Erntedank

Am Sonntag feiern wir in Bichlbach Erntedank. Dieses Fest lässt mich immer etwas wehmütig auf die Sommerzeit zurückblicken, aber auch dankbar für all das Gute, das wir täglich erhalten. Für alle lieben Menschen möchte ich heute mit dieser Verpackung DANKEN, darum ist sie mit einem „beigen Freundschaftsstangerl“ gefüllt.

Seht ihr das Bändchen – ich hab es leider etwas kurz geschnitten – daran muss man ziehen …

… und schwuppdiwupp kommt das Stangerl heraus!!!

So, jetzt wünsch ich euch einen schönen Tag,

Beate

P.S.: Passend zum heutigen Welttierschutztag noch ein Slogan, den uns Samuel gestern den ganzen Nachmittag rezitierte: „Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es fühlt wie du den Schmerz!“ („,)

Advertisements

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s