Schnee, Schnee, Schnee, wohin das Auge reicht …

…. und alles bei strahlendem Sonnenschein! So schaut unser Winterbeginn aus. Ich hoffe, dass er sich vom Herbst nocheinmal unterkriegen lässt, aber ja….

Bei uns steht heuer Samuels Erstkommunion an und so langsam wirds konkret – diesern Stempel hab ich schon so oft  „gestempelt“ gesehen und er gefällt mir schon so lange. Im Sommer hab ich ihn endlich auch gefunden und gekauft! Aber wer weiß, ob ich nicht doch noch einen geeigneteren (für die Einladungen) bei StampinUp! finde(„,)

Diese Karte – mit dem tollen Prägefolder von SU- habe ich für eine Primiz gemacht.Die Karte hat den Auftraggebern gefallen. Vielleicht brauchst auch du einmal Karten oder Geschenke für besondere Anlässe, dann melde dich – gemeinsam finden wir sicher etwas, das deinen Vorstellungen entspricht  (auch größerer Menge).

Grüße aus dem Tiroler Schnee,
Beate

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schnee, Schnee, Schnee, wohin das Auge reicht …

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s