Ein guter Morgen!

Eigentlich kann ich es überhaupt nicht ausstehen, wenn ich mich im Bett hin und herwälze, ich eigentlich sehr müde bin aber das Traummännlein den Weg zu mir nicht findet. Aber heute früh nutzte ich die Gelegenheit und dachte mir: ich bin jetzt kreativ!Also, flux aus dem Bett ins Bad und dann das neue Hörbuch in den CD-Player und rann ans Papier.
Dabei entstand eine schöne Kommunionskarte im „Schuber“

Material:
Farbkarton: Savanne, Pazifikblau, Weiß
Designpapier: Türkis
Stanzen: 1″ Kreisstanze, 1 3/8″ Kresistanze
Stempelfarbe:  Pazifikblau, Schwarz
Stempel: (Symbolstempel von Heindesign), Geburtstagswunsch (SU)

und als ich mit dem Ausschnitt vom Honigwaben-Folder spielte, kam mir das folgende Kärtchen in den Sinn – jaaaa, ich denk bei diesem Folder nicht nur an Bienen, Honig und Wachs („,)

Material:
Farbkarton: Gartengrün, Flüsterweiß
Stempelfarbe/Marker: Schwarz
Bigshot: Originals Kreis 3 1/2″, Prägefolder Honigwabe
Stempelset: Geburtstagswunsch

So, ich hoffe, ich habe euch wieder viel Lust am Ausprobieren und Werkeln gemacht – mit Stampin´Up! ist einfach viel möglich! Und wenn ihr noch etwas zum Kreativsein braucht, meldet euch. Morgen mach ich wieder eine Sammelbestellung, ihr könnt euch u.U. Versandkosten sparen und es liegt eurer Bestellung etwas kleines oder Größeres bei („,)
Alles Liebe, habt einen schönen Tag, Beate

Advertisements

4 Gedanken zu “Ein guter Morgen!

  1. jetzt weißt du ja, wann du tolle kreative Ideen hast…morgens früh aufstehen!! *lach*Sowohl deine Kommunionkarte als auch die Fußballkarte sind dir sehr gut gelungen!!!ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche mit lieben GrüßenSabine

  2. Hallo Beate so ein schönes Motiv und du hast bezauberndes draus gewerkelt…auch die Fussbalkarte ist ein absoluter hingucker ….gehst du auch nach Wien auf das Stampin up Event ..neugierig wie ich bin..smile?? gglg Barbara

  3. Ich bin angemeldet (",)und freu mich schon, wenn ich dich kennenlern!Jaaa, der Kommunionsstempel bietet sehr viele Möglichkeiten – du hast uns ja wunderschöne gezeigt!LG, Beate

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s