Meine "Guatalen"

Ich bin ja dankbar zu lesen, dass auch auf den anderen Blogs die Krankheiten nicht ausgehen… Bei uns liegen wieder 2 und ich hab mir eine schlimme Herpeslippe eingefangen (war wohl doch zu frech („,). Aber so zwischendurch möchte ich mich schon wieder einmal melden und zeige euch zumindest einmal meine „Guatalen“ vom Workshop in Erl. Ach, es war so ein feiner Nachmittag und leider habe ich kein Foto von der tollen Torte, die uns die Gastgeberin gebacken hat! Ich hätt´ gern das Rezept!!

Das ist die Mini-Version von Katrins 5 Minuten-Box.Meine Maße waren 4x12cm pro Streifen
Also ganz genial zum Reste Verwerten und mit den tollen Motiven des Spring Sampler -Sets und den Famosen Fähnchen super schnell gelungen!
Heute Abend hab ich den nächsten Workshop, am Samstag Familiengottesdienst, da gilt es auch noch einiges zum Vorbereiten und am Sonntag ist dann die Geburtstagsfeier meines Großen – er wird schon 8!
Also, ich hab noch einiges zu tun („,),.
Alles Liebe euch und danke fürs Vorbeischauen!
Eure Beate
Advertisements

Ein Gedanke zu “Meine "Guatalen"

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s