Unser Pfingstwochenende…

… geht morgen (jippi!) noch weiter!Aber inzwischen einen kurzen Einblick unsere vergangenen Tage.
Am Samstag noch herrlichstes Wetter und gestern kamen wohl die Eisheiligen mit Sack und Pack vorbei…. Wir nutzten den Regentag und traffen uns mit meinen Eltern in Obsteig – dabei wurde auch diese kleine Muttertagsgeschenk nachträglich überreicht!

 
Und ich bin so begeistert von diesen neuen „Designertapes“ (ja, die gibts jetzt auch bei Stampin´Up!) – die sind perfekt ablösbar und wiederaufklebbar und wieder ablösbar …. 
Also ideal für so ein Kärtchen, das ein Geschenk zieren aber nicht verunstalten soll! Leider sieht man es zu wenig, ich hab 3 Herzlagen uereinander genäht, das schaut echt super aus.
Meiner Mama hat es jedenfalls sehr gefallen – und das war mir das Wichtigste!
Und als wir dann bei Regen heimkamen, zeigte sich die Sonne kurz  und zauberte diesen herrlichen Regenbogen über unseren Kirchturm. Der ist momentan eingerüstet – morgen wird es spannend, da das Kirchendach abgerissen und der Turm „bekraxelt“ wird!
 
Heute waren wir ganz gemütlich mit Schwager(n) und Familie im Garmischer Wellenbad – Samuel hat das 5 – Meter Sprungbrett bezwungen und Florian den Sprung vom 1 -Meterbrett! Ich bin auf beide sehr stolz („,)!
Für alle, die in der Nähe wohnen, oder einen feinen Ausflug machen wollen:  Am 9.Juni – VATERTAG – machen wir für die Kirchenrenovierung einen Vatertagsfrühschoppen mit Generationenmehrkampf und vielen Knödelspezialitäten. Also, macht euch auf den Weg und
 verhelft unserer Bichlbacher Pfarrkirche zu einem tollen neuen Outfit („,).
Ein feiner Tag geht zu Ende und ich wünsch uns allen einen feinen und gesegneten Feierabend,
Eure Beate
Advertisements

6 Gedanken zu “Unser Pfingstwochenende…

  1. eine nette Karte, klar , dass sich da Mama freutoh wie schön der Regenbogen über der Bichlbacher Kirche …..liebe Grüße SilviAdie ja Bichbach sehr gut kennt

  2. über diese schöne herzige Karte kann frau/Mutter sich doch nur freuen :-)habt ihr 2x im Jahr Vatertag? unserer ist ja schon vorbei…doch ich denke, unsere MÄnner hätten gegen einen 2. nichts einzuwenden :-)ich wünsche dir eine schönen geruhsame kurze Woche mit lieben GrüßenSabine

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s