Lasst die Sektkorken knallen!

Einen lieben Gruß ins TirolerLand und sonstwohin!

(Ich zäum jetzt das Pferd von hinten auf, sonst komm ich gar nicht mehr weiter („,) )

JAAAAA, diese Woche startete mit Sektkorkenknall!

„Mama Werkstickl “ lud zum Teamtreffen und alle 3 Mädls, Carmen, Manuela und Gudrun,  sind dem Ruf ohne Widerspruch gefolgt (Wenn mir das mal bei meinen Kindern auch so gelingen würde!).

Ein kleines Teamtreffen im Zweiersetting gab es bereits vor einiger Zeit, aber inzwischen sind wir zu Viert und das wollten wir feiern.

Ich war äußerst motiviert, meinen Mädls einen tollen Nachmittag zu bieten. So, wie ich es „Oma Jenni“ gelernt habe und schön finde!  Mit tollen Kuchen, schöner Deko, tollem Programm und und und.

Leider meldete sich meine Tochter am Samstag krank und somit hatte ich meinen Prioritäten anders zu verteilen. Am Programm wollte ich nicht viel verändern, aber bei Deko und Kulinarik konnte ich ruhigen Gewissens meiner Tochter den Vorzug geben.

Wenn auf so schöne, „schnelle Deko“ zurückgegriffen werden kann …

Teamtreffen, Hello, Deco

Diese wunderschöne Vase haben wir auf der letzten Städtetour bekommen und somit ist sie, wenn schon nicht „ECHT WERKSTICKL“, zumindest  ECHT SU!

Für meine Teammädls war der Arbeitstisch gedeckt und jede fand ein kleines Präsent am Tisch.Wo die Hoffnung blüht, Teamtreffen, Supersüß, Goodies

Ich hatte mir einen Teil des Nachmittags für Stempeltechniken eingeteilt und dafür fanden Sie darin jeweils ein Fläschchen Nachfüller, einen Stampin` Spritzer und ein kleines Schwämmchen.

Aber bevor wir damit loslegten, galt es noch das Glas zu erheben und auf Carmen anzustoßen. Sie hat einen Schritt auf der Stampin´UP! – Karriereleiter gemacht. Ein kleines Präsent musste sein („,).

TEamtreffen, Glückwunsch

(Ich glaub, ich hab das Carmen gar nicht erzählt, dass dieses tolle Dekoherbstblatt quasi ein Familienerbstück ist. Entweder von Uroma Jenni oder Großtante Helga, ….? )

Der erste Teil des Nachmittags sollte eigentlich dem Bloggen gewidmet werde. Leider steckten Manuela und Gudrun aber im Stau, somit wurde dieser Punkt auf ein andermal in Innsbruck verschoben.

Wir starteten dann gleich kreativ in den Nachmittag. Ich zeigte den Mädls die Grundlagen und einige Spezialtechniken des Embossings. Es wurde fleißig ausprobiert, ausgetauscht und experimentiert. (Ich denke, die Mädls sind jetzt fit genug, um auch dir und dir oder dir, die tollen Effekte des Embossens näher zu bringen.)

Nach Kaffee und Kuchen hatte ich noch ein schnelles, kleines, feines Workshop-Projekt vorbereitet.

Teamtreffen, Kreatives Chaos

Es schaut eigentlich ganz ordentlich aus, oder? Gudrun ist da leider der Kamera entgangen ….

Die Zeit war wieder einmal sehr schnell um- wir hätten doch noch so lange fachsimpeln mögen! Kurz bevor mein Großer von seinem 1. Fußballtraining heim kam, verabschiedeten sich die drei Damen.

Carmen, Manuela, Gudrun: Schön, dass ihr euch die Zeit genommen habt. ICH DANKE EUCH FÜR EINEN WUNDERBAREN NACHMITTAG!

Immer wieder fasziniert es mich: Frauen, die sich bisher kaum gekannt haben, finden einen wunderbaren, gemeinsamen Nenner. Und so verschieden sie vielleicht zuhause auch sind, im HIER und JETZT sind sie ein Team, entdecken Gemeinsamkeiten und können den Alltag für einige Stunden auf die Seite schieben.

Zu lieben was wir tun,
zu teilen was wir lieben,
und somit anderen zu helfen,
durch eigene Kreativität 
Erfolge zu erzielen …
Dadurch zeichnen wir uns aus.

Dieser Leitspruch von Stampin´Up! berührt mich immer wieder aufs Neue und ich finde es herrlich, dass ich ihn mit euch allen leben darf!

Seid lieb gegrüßt,

Eure Beate

P.S. – das ist Teil 3 meiner Teamgeschichte, die von hinten aufgezäumt wird – Teil 2 und 1 folgen noch („,)

P.S.S. Hier noch die Angebote der Woche!

Angebot

 

 

Advertisements

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s