„Freude schenken“ – nicht nur Für die Ronald McDonald“Kinder“!

Einen wunderschönen Dienstag!

Erst mal ein ganz liebes Dankeschön für eure lieben Kommentare zu meiner „Ananasdose“ – SOOO viele („,) –  ich hab mich mordsmäßig gefreut! Die Anleitung kommt, sobald ich es schaffe (und mir meine liebe Nachbarin wieder ihren Dosenöffner leiht!).

Heute möchte ich euch ein paar Bilder vom Sonntag zeigen – ich hatte ja zum Charitybasteln aufgerufen. Wir haben über 60 Schachteln geschafft. Viele hatten ihre Kinder mit und diese waren mit Begeisterung am Big Shot kurbeln, stanzen und stempeln. Ich fand es schön zu beobachten, wie gewissenhaft die Kinder arbeiteten und wie viel Spaß es allen Beteiligten machte.(Vielleicht sollte ich doch Kindernachmittage anbieten …) Ein Dank gilt hier noch der Gemeinde Biberwier, deren Räumlichkeiten wir nutzen konnten!

Es war ein wunderschöner Tag, der sichtlich allen Spaß gemacht hat.

Freude schenken, bedeutete hier ganz klar auch selber Freude zu bekommen.

Charitybasteln 1

Charitybasteln

Charity 3

Einige der fertigen Schachteln…

Freude Schenken; Schnelle Überraschungen, Charity Basteln

Vielleicht hast jetzt auch du Lust bekommen, bei dieser Aktion mitzumachen. Ich freu mich über jeden, der sich meldet und vielleicht machen wir Ende Oktober noch eine 2 Runde …

Ganz liebe Grüße, Eure Beate

Advertisements

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s