Blog Hop zum Schulstart mit Anleitung

11870638_701636823301536_2405623934266303232_nSchön, dass du dich wieder zu einer Runde Bloghüpfen bei mir eingefunden hast! Das Creative Support Team hat sich heute das Thema „SCHULANFANG“ zur Aufgabe gemacht. Ich freue mich auf viele schöne Ideen! Schnapp dir eine Tasse Tee, ein paar Kekse, ein wenig Zeit und lass dich von unseren Ideen inspirieren. Du kommst bereits von RABEA? Dann bist du bei mir richtig.

Das Designerpapier SCHULZEIT aus dem JAhreskatalog schreit ja förmlich bei einem Projekt für  das heutige Thema dabei zu sein. Normalerweise dreht sich am Schulanfang ja immer alles um den Schüler, mein Set aber ist allen MAMAS gewidmet. 😀

Designerpapier Schulzeit, Gartengrün, Project Life In Herbst und Winter, Creative Support TeamEin Notizheft (A6)- mit dem tollen Designerpapier eingebunden und dem Stempelset Project Life In Herbst und Winter dekoriert. Dazu gibt es einen schön „eingepackten“ Radierer und einen mit Gartengrünem Farbkarton (bestempelt mit dem hübschen Ahornblatt) passend eingewickelten Bleistift. Um den Farbkarton um den Bleistift kleben zu können, muss du den zugeschnitten Farbkartonstreifen mehrfach mit dem Falzbein in beide Richtungen abziehen.

Farbkarton teilen, Stampin´Up!, TippSo beginnen sich die Papierschichten von einander zu lösen und du kannst sie gut auseinanderziehen. Jetzt hast du zwei dünne Papierstreifen, die sich super bestempeln und mit dem Mehrzweckflüssigkleber verkleben lassen.

Um das Notizbuch mit dem Designerpapier zu verschönern, kannst du es entweder damit bekleben, oder aber du tauschst den Einband direkt aus:

Dazu habe ich mir mit dem Papier-Lochwerkzeug die beiden Klammern von innen vorsichtig geöffnet und den gelben Einband abgelöst. Merke dir, welche Klammer links und welche rechts einzusetzen ist. Ich habe ein kariertes Notizheft verwendet, da kann ich es mir gut an den unterschiedlich großen Karos merken. Notizbuch mit Designerpapier einbinden, Tutorial, Stampin´Up!Miss dir nun die Größe des Einbandes ab und gib in der Länge noch 1,5mm dazu. (Designerpapier 14,8cm x 21,45 zugeschnitten.) Darauf wird nun mittig der gelbe Originaleinband gelegt und mit dem Papier-Lochwerkzeug die Klammerlöcher nachgestochen.  Notizbuch gestalten, Tutorial

Nun gilt es noch, den Block mit dem Designerpapier zusammen zu bauen. Das erfordert ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl, aber das schaffst du! ;-D Und dann geht es schon ans Dekorieren – die schönste Arbeit, oder?

Mit diesem Notizheft kann die Schulzeit kommen und Mama kann sich alle möglichen Anekdoten oder auch wichtige Ereignisse notieren.

Ich hoffe, meine Anleitung gefällt dir und falls Fragen sind, melde dich gerne bei mir! Und jetzt „hupf“  weiter zu EVA! Übrigends, für einen Kommentar, klick den Blogtitel an und geh noch einmal an den Ende des Posts – so kommst du zum Kommentarfeld! 😀

Genieß den Wochntoala,

deine Beate

 

Advertisements

21 Gedanken zu “Blog Hop zum Schulstart mit Anleitung

  1. Beate – ganz toll gemacht – und das mit dem Papier teilen wusst ich auch noch nicht – wieder was dazu gelernt – man lernt halt nie aus – Und was soll ich sagen – das Papier ist mir noch gar nicht aufgefallen – jetzt muss ich doch gleich mal stöbern gehen und das Schulzeitpapier mit bestellen – wir haben ja noch knapp vier Wochen Ferien und die Kids brauchen ja auch noch was fürs neue Schuljahr – da kommen deine Ideen doch wie gerufen – dank dir schon mal ganz herzlich.
    Ganz liebe Grüße
    Steffi

  2. Sehr schön! Das Grün erinnert gleich an eine Tafel! Cool! Überhaupt ist dieser Bloghop voll von schönen Dingen! Super!
    Bussi!

  3. Hallo Beate,
    tolles Set und eignet sich auch super für Kinder, die älter sind und auf eine fortführende Schule kommen. Super.
    LG Eva

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s