CST-BLOGHOP: Hartelijk welkom! Bonjour! Willkommen! Welcome!

CST BLOGHOP

Ich freue mich RIESIG!!!! Unser BlogHop  vom CST  hat Verstärkung aus den anderen europäischen Märkten bekommen! Das heutige Thema RESTEVERWERTUNG wird sicher viel Schönes bieten, denn hier tummeln sich heute kreative Köpfe aus  den Niederlanden, Frankreich und natürlich Österreich und Deutschland! 15 Stampin´Up! Demonstratorinnen freuen sich schon auf deinen Besuch und wollen dir schöne Ideen rund um die Restekiste geben. Also, nimm dir ein wenig Zeit, schnapp dir eine Tasse Tee oder Kaffee, genieß die Ideen, lass dich inspirieren und wir alle freuen uns natürlich auch über deinen Kommentar! (Bei mir öffnet sich das Kommentarfeld, wenn du den Posttitel anklickst und ans Beitragende hinunterscrollst.)

For my international readers please use google translate to follow me in your language. For Englisch you can use the translater on the right side above.

Papierreste gibt es bei mir genug und vor allem weißer Farbkarton bleibt bei mir oft in schmalen Streifen über. Daher eine schnelle Idee, wie Flüsterweiß auch in kleinen Stücken gut in Szene gesetzt werden kann.Perpetual Birthday, Resteverwertung, Landlust, Wildleder, Melonensorbet, Kürbisgelb, Notizblock, KarteIch habe ein Set – Karte und verschönerter Notizblock –  gestaltet.

Grundfarbe ist Flüsterweiß, kombiniert mit den Farben Kürbsigelb, Melonensorbet und Wildleder. Aus dem 2,5 cm weißen Reststreifen habe ich drei Quadrate geschnitten und in den drei Farben mit dem Klecks aus dem Stempelset Perpetul Birthday bestempelt.  Hinterlegt habe ich sie dann mit dem jeweiligem Farbkarton (3 cm x 3 cm). Weil grad noch ein etwas größeres Reststück in Flüsterweiß zur Hand war, habe ich dieses (für mich) aussergewöhnliche Format des Auflegers bekommen. Um dem ganzen noch Leben einzuhauchen, gibts aus Miniresten kleine Fähnchen und einen tolle Sprüche aus dem Set Landlust. Perpetual Birthday, Resteverwertung, Landlust, Wildleder, Melonensorbet, KürbisgelbSo, und jetzt bin ich selber schon gespannt und hüpf weiter zu meiner Teamschwester Fanny  nach Inzing oder zurück zu meiner lieben Kollegin Sigrid aus Deutschland. Euch beiden nochmal ein dickes DANKE! 😀

CST NEXTCST PREVIOUS

Solltest du irgendwo rausfallen – hier unsere Blogreihung:

Beate Wacker – hier bist du gerade:-D 

 

Advertisements

10 Gedanken zu “CST-BLOGHOP: Hartelijk welkom! Bonjour! Willkommen! Welcome!

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s