Hast du schon einmal…

…. einen deiner Stempel zerschnitten? Ich mach das ja gelegentlich und auch bei dem tollen Set, das ich dir gestern gezeigt habe, war ich wieder einmal mit Skalpell im Einsatz (- da könnt ich ja vielleicht mal in der Familie nach einem richtig scharfen fragen…. ).Jahr voller Farben, Fähnchenstanze, Frühling, Werkstickl, Stampin´Up!, Puderrosa, Wildleder, Limette„Mach mal Pause“ – im Kreis macht es sich auch gut und als kleines Kärtchen im Frühling ein Hit. Puderroa, Limette und Wildleder kombiniert mit Flüsterweiß – ein Mädchentraum und dennoch mit der richtigen frischen Mischung. (Mhh, wär eigentlich auch eine tolle Vorlage für ein Dekoelement …. )

Mein Tipp: Trau dich ruhig ans Zerschneiden – gerade die Klarsichtstempel sind perfekt dafür gemacht. Sie lassen sich wieder wunderbar zusammenfügen, wenn du den Stempel im „Original“ verwenden möchtest. Verwende aber eher ein scharfes Messer als eine Schere – so kannst du deine Schnittführung besser kontrollieren.

Morgen gibt es eine neue Runde vom internationalen Stamp Impressions BlogHop – und bei mir bleibt es frühlingshaft.

Genieß deinen Tag – meiner wird spannend – ich hab am Abend Übertrittsprüfung an der Musikschule 😀

Beate

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hast du schon einmal…

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s