Valentinsgrüße – die Anleitung

Passend zum heutigen Valentinstag gibts die RATZ-FATZ Anleitung für meine Valeninsherzchen… Vielen Dank nochmal an alle, die mir ihre Favoriten genannt haben … schlussendlich ist es eine kleine Menge an verschiedenen Herzen geworden und ich denke, alle machen Freude 😀 68F588C0-2D99-472D-90EB-2BF9D2583A1BAber nun zur Anleitung:

Für die Herzen benötigt ihr 2 Mal den Abdruck aus dem Set Heart Happiness und stanzt diesen mit dem passenden Herzframelits ( Schachtel voller Liebe) aus.

Für die kleine Schachtel, die sich dazwischen befindet und ein Mon Cheri enthält,  benötitst du weißen Farbkarton in der Größe 4,5cm x 5cm und falzt rundherum bei 1 cm.  (Du siehst, bei den Papiermengen IDEAL um die Restekiste etwas zu leeren!) An den Ecken einschneiden, zusammenkleben und dann brauchst du nur noch die Herzen ankleben. Dafür eignet sich eine karierte Unterlage gut, denn so siehst du gleich, ob sich die beiden Herzen auch auf selber Höhe befinden 😀 .  Und nun einfach nach Lust und Laune dekorieren.

Schau mal bei stempelkunst-by-helga vorbei – da findest du noch so eine tolle Idee!

Ich wünsch dir einen schönen Valentinstag, aber auch einen guten Start in die Fastenzeit. Bei mir wird es eine „bittere“ Zeit, denn es ziehen Löwenzahn, Beinwell und Co in die Küche ein.  Wie schaut deine  Fastenzeit aus? Ich hoffe auf alle Fälle kreativ!

Beate

Advertisements

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s