Stamp Arttack – Hoppy Easter

Hoppy Easter – der Titel unseres heutigen BlogHops ist ja Programm, oder? Ostern rückt langsam näher – wir haben sogar schon den halben Terassenboden schneefrei (*hihi*).

Falls du bereits von BABS kommst, ein Herzliches Willkommen!

Ich hab mir mal unsere Kataloge vorgeknöpft und ganze 3 Hasensets gefunden. Das aktuellste ist das aus dem Frühjahrskatalog (Fable Friends)- der Hase ist momentan ein sehr beliebtes Stempelmotiv. Das älteste Häschen stammt aus dem letzten Frühjahrskatalog, findet sich ebenfalls in einem englischen Stempelset (A Good Day) und hat den Sprung in den Jahreskatalog geschafft. Dort findet sich auch das DEUTSCHE STEMPELSET HASENGRÜSSE, im Set mit der Elementstanze gibts das mit 10 % Rabatt! Und genau daas hab ich mir herausgesucht.

Ich hab kleine Blumensamentüten verpackt. Und das geht so ratz fatz, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.

Die Verpackung habe ich mit dem Designerpapier Painted Seasons aus der SALE-A-BRATION gewerkelt. Obendrauf gibts ein wunderschön besticktes Rechteck mit dem Häschen. Die Klarsichtstempel sind perfekt, um den Hasen zusammenzusetzen.

Ebenso hier – dieses Häschen hat sich eine Karotte stibitzt und freut sich, dich zu überraschen!

Mit den Minidimensionals lassen sich perfekte Häschen bauen.

Für die dritte Verpackung hab ich mir das kleine Häschen geschnappt und weißen Farbkarton bestempelt – da braucht es nicht mal Designerpapier!.

Gefärbelt habe ich übrigens mit den Mischstiften.

Gefallen dir meine Ideen? Dann schau doch in den nächsten Tagen wieder vorbei – ich bin grad am Workshoptermine planen – und OSTERN wird definitiv dabei sein.

So, und nun schick ich dich weiter zu JANA – Eva ist krankheitsbedingt leider aussen vor….

Genieß den 1. März, den Fasching, das Wochende und bleib kreativ!

Beate

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu “Stamp Arttack – Hoppy Easter

  1. Hallo liebe Beate,
    schön, wie alles von Dir ;o)
    ich glaub das Häschen schafft es doch noch in meine Sammlung
    glg

  2. Eine tolle Idee, nicht nur alle Hasen-Sets zusammenzusuchen, sondern Blumensaat-Tütchen zu verpacken. Das ist mal was anderes, als immer Schoki :) Vielen Dank für deine Inspiration mit den schön gestalteten Tütchen.

    Liebe Grüße
    Jana

  3. Hi, sehr schöne Tütchen. Und wie Jana schon gesagt hat: Samentütchen ist mal was anderes und geht nicht zu sehr auf die Hüfte 😉. Hast Du die Tüten mit dem Brett für Tüten gemacht? Gibt es Maßangaben dafür? Gruß Daniela

    1. Hallo Daniela, danke für deine lieben Worte. Nein, die Tütchen sind mit dem Papierschneider entstanden. Anleitung gibts, allerdings hab ich erst noch 2 Workshops damit – danach stell ich sie gerne online!
      GLG Beate

  4. Die Häschen sind ja niedlich. Der mit der Möhre schaut so schön frech. Und die Idee mit den Samentüten find ich auch super.
    GLG Babs

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.