Trauerkarten können auch trösten …

… zumindest hoffe ich das immer, wenn ich ein verschicken muss. Eine ganz liebe Freundin hat unlängst ihren Vater verloren und da musste eine besondere Karte her.

Beim Schreiben dieses Beitrages habe ich erst festgestellt, dass die geniale Prägeplatte für Stanzen nicht mehr erhältlich ist! Ich hab nämlich die Pusteblume aus dem Stanzset SCHÖNE SCHATTEN zum einen in schwarz ausgestanzt, aber auch das Quadrat mit dem Schriftzug geprägt.

Der Schriftzug ist übrigens aus dem Stempelset Gewebte Worte und stach mir gleich beim ersten Durchblättern ins Auge. Was ist dir bei Trauerkarten wichtig? Findest du schwarz zu hart?

Bleib kreativ und genieß das Wochenende!

Beate

 

Werbeanzeigen

Viele Neuigkeiten und neuer Sammelbestelltermin!

Die Zollbehörden lassen sich diesmal wirklich viel Zeit und ich bin jeden Tag froh, wenn ich wieder eine Versandbestätigung erhalte, auch wenn alles zizzerlweise kommt … Ich versuche dann so schnell wie möglich euch zu kontaktieren und das Material weiterzugeben.

Diese Lieferschwierigkeiten bringen es auch mit sich, dass manches vorübergehend gar nicht bestellbar ist. Erst wenn das Produkt im Lager ist, gibt Stampin´Up! die Bestellnummer frei… AUSLAUFLISTE ….

AUSLAUFLISTE …

Wie jedes Jahr vor dem „Neuen“ gibts eine Auslaufliste, mit all den Produkte, die es nicht in den neuen Katalog schaffen. Es handelt sich dabei sowohl um Produkte aus dem Frühjahrs-Sommerkatalog, als auch aus dem scheidenden Jahreskatalog. Manches wird vielleicht wieder ein Schnäppchen werden, aber so oder so, werden viele Produkte recht schnell ausverkauft sein. Die Auslaufliste erscheint am 15.04.2019 um 20:00 Uhr. Wenn du dir bestimmte Produkte sichern möchtest, dann ist es ratsam, diese vorher zu bestellen, z.B. im Zuge meiner …

SAMMELBESTELLUNG, die ich am Sonntag 14.04. um 18:00 Uhr aufgeben werde.

 

PREISERHÖHUNGEN:

Am Wochenende fahre ich nach München zu OnStage von Stampin´Up!. Dort werde ich mein Exemplar vom neuen Jahreskatalog bekommen und ich bin schon sehr gespannt  (*neugierig*!!!) . Leider wird alles immer teurer und das geht leider auch bei Stampin´Up! nicht ganz vorbei. Gesteigerte Produktionskosten, höhere Lieferantenpreise, Wechselkurse und natürlich Zollkosten werden so berücksichtigt.

Ich hab dir die betroffenen Artikel aufgellistet.

  • Stampin‘ Nebel: 6,00 Euro (5,50 Euro)
  • Stampin‘ Nebel Nachfüllflasche: 12,75 Euro (11,50 Euro)
  • Stampin‘ Scrub Säuberungskissen: 22,00 Euro (21,00 Euro)
  • Versamark Stempelkissen: 11,50 Euro (11,00 Euro)
  • Farbkarton: 10,50 Euro (10,25 Euro)
  • Farbkartonsets 12″: 15,50 Euro (14,50 Euro)
  • Farbkartonsets A4 Farbfamilien: 11,00 Euro (10,25 Euro)
  • Extrastarker Farbkarton Flüsterweiß / Vanille Pur: 10,00 Euro (9,50 Euro)
  • Farbkarton Pergament: 12,00 Euro (11,00 Euro)
  • Folienpapier: 6,00 Euro (4,75 Euro)
  • Designerpapier: 14,00 Euro (13,25 Euro)
  • Besonderes Designerpapier: 18,00 Euro (17,00 Euro)
  • Lasergeschnittenes Spezialpapier: 18,00 Euro (17,00 Euro)
  • Umschläge mittel transparent: 7,25 Euro (6,75 Euro)
  • Umschläge C6 Flüsterweiß / Vanille Pur: 9,00 Euro (8,50 Euro)
  • Umschläge 3 x 3″ Flüsterweiß: 12,00 Euro (11,50 Euro)
  • Karten und Umschläge mit Metallic-Kante: 12,00 Euro (11,50 Euro)
  • Karten & Umschläge Flüsterweiß / Vanille Pur: 8,50 Euro (7,75 Euro)
  • Prägepulver: 7,25 Euro (6,00 Euro)
  • Stampin‘ Glitter Diamantgleißen: 7,25 Euro (6,25 Euro)
  • Behälterset für Stempel und transparente Blöcke: 7,25 (7,50 Euro) – sofern kein Tippfehler, wird dieser Artikel demnach günstiger
  • Einfarbige Kordel Flüsterweiß: 4,25 Euro (3,75 Euro)
  • Kariertes Papier: 15,25 Euro (14,25 Euro)
  • Schwämme: 4,75 Euro (4,00 Euro)
  • Schreibstifte Schwarz: 7,25 Euro (6,25 Euro)
  • Stempelset Dashing Deer: 27,00 Euro (25,00 Euro)
  • Stempelset Buffalo Check: 19,00 Euro (18,00 Euro)
  • Stempelset Handwritten: 19,00 Euro (18,00 Euro)

DER PAPIERSCHNEIDER VERLÄSST DAS SORTIMENT:

Die Information, dass der Papierschneider – samt sämtlichem Zubehör (Ersatzklingen und Schneideeinlage)! – das Sortiment verlässt, hat mich ehrlich gesagt total auf den Boden gesetzt. Denn ich liebe ihn und bin total überzeugt von ihm. ABER, Stampin´Up! zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie stets um beste Qualität bemüht sind. Das es immer wieder Probleme mit dem Lieferanten gab, kam es zu diesem mutigen Entschluss. Ein neuer ist in Planung, mehr kann ich dazu aber auch noch nicht sagen, nur soviel, dass er leider noch nicht zum Start des neuen Kataloges verfügbar sein wird. Daher ist es sicher empfehlenswert, sich mit Ersatzklingen einzudecken. Mit dieser Meldung wird es sicher zu Nachlieferungen kommen und Bestellstopps, wie oben bereits beschrieben. Daher melde dich bitte bei mir, wieviel Päckchen (max. 6) ich für dich mitbestellen darf, sobald sich ein Bestellfenster auftut. Ich informiere dich dann, ob es möglich ist/war und schicke dir dann gegebenenfalls die Rechnung. Lt. Support sollten bis September immer wieder Lieferungen eintreffen, die Klingen werden aber dann nicht mehr produziert.

ÄNDERUNG BEI DER STANZ- und PRÄGEPRODUKTLINIE

Nächste Hiobsbotschaft für mich war, dass die Big Shot ebenfalls das Sortiment verlässt. Stampin´Up! etwickelt derzeit selber eine eigene Prägemaschine, um die eigenen Vorstellungen langfristig besser umsetzen zu können und nicht mehr auf andere Lieferanten angewiesen zu sein. Ebenso werden sich die Stanzen und Prägeformen (Framelits, Thinlits,… ändern und auch andere Namen tragen) ändern – ich bin schon sehr gespannt, denn hier wird es bereits im neuen Katalog die ersten Produkte zu sehen geben. Diese werden weiterhin mit jeder Stanz- und Prägemaschine verwendet werden können, den Qualitätsansprüchen von Stampin´Up! entsprechen und u.U. eine Zwischenunterlage (Farbkartonblatt) benötigen. Dies ist durch die leicht variierenden Walzenabstände zu erklären, sowie durch dünnere 3D Prägeformen (bisher Tiefenprägeform).

Die neuen, offenflächigen Stanzformen werden aus einem dünneren, aber ebenso stabilen, hochwertigen Metall hergestellt. Sie werden an den Klingen innen eine zusätzliche Lippe besitzen, die das Ausrichten direkt am Stempelmotiv ermöglichen, ohne dass der bisherige Farbkartonrand zu sehen ist. Jedoch wird weiterhin ein kleiner Rand ums Motiv bleiben.

Die neuen Prägeformen sorgen OHNE Zwischenschritte  – wie z.B. das Anfeuchten des Farbkartons – für einen scharfen Abdruck, was künftig noch detailreichere Prägeformen ermöglichen wird. Klingt doch eigentlich ehr spannend, oder?

Was es bereits im neuen Jahreskatalog geben wird, sind die neuen Stanz- und Prägeformen, die selbstverständlich den Qualitätsstandards von Stampin‘ Up! entsprechen und weiterhin mit jeder Stanz- und Prägemaschine zu verwenden sind. In manchen Fällen kann es sein, dass Anpassungen vorgenommen werden müssen, beispielsweise durch Nutzen einer Zwischenunterlage, weil der Abstand zwischen den Walzen von Hersteller zu Hersteller leicht variiert. Für die neuen offenflächigen Stanzformen wird ein hochwertiges Metall verwendet, das dünner als vorher, aber ebenso stabil und langlebig ist. Die neuen Stanzformen besitzen innen an den Klingen eine zusätzliche Lippe, die das Ausrichten direkt am Stempelmotiv ermöglicht, ohne dass der bisheriger Farbkartonrand zusehen ist. Beim Ausstanzen bleibt jedoch weiterhin ein Farbkartonrand rund um das Motiv bestehen.

Ausrichten alte Ausführung

2019_DIE_COMPARISON__1     2019_DIE_COMPARISON__3
Ausrichten neue Ausführung

Die neuen Prägeformen sorgen ohne Zwischenschritte – wie das Befeuchten des Farbkartons – für einen scharfen Abdruck, was künftig noch filigranere Prägeformen ermöglichen wird. Wir dürfen also gespannt sein!

3D-Prägeformen, die übernommen werden, werden zu Katalogbeginn nicht verfügbar sein.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Umstrukturierung kann es sein, das Stanz- und Prägeformen, die nicht in den neuen Katalog übernommen werden, bereits vor Ablauf der Gültigkeit der derzeit aktuellen Kataloge nicht mehr erhätlich sein werden, da diese nicht mehr nachproduziert werden können.

So, und dann zum Schluss mein persönliches Highlight:

FAMILIENZEIT

Ich werde die Zeit mit meinen Lieben verbringen und mir daher einen kleinen Urlaub über die Karwoche gönnen. Nach dem Osterdienstag bin ich wieder verfügbar!

Das war heute viel Info – falls du Fragen hast, melde dich bitte und morgen gibts dann wieder etwas Kreatives, versprochen!

Ich schick dir sonnige Grüße und freue mich, von dir zu hören, lesen oder dich zu sehen!

Beate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BlogHop Ein Stempelset – viele Ideen, die März-Siegerkarte steht fest!

Unser heutiger Bloghop – es dreht sich ums Stempelset SCHMETTERLINGSGLÜCK aus der Sale-A-Bration. Das Set steht ja bei einigen auf de Wunschliste und ich hoffe sehr, dass es jetzt nicht mehr lange dauert, bis Stempelset und Stanze wieder bestellbar sind. Ich habe mir für dieses Mal eine Beileidskarte überlegt. Ein wenig aufwendig mit Embossing, Brushos und Big Shot, aber ich finde sie wunderschön.

Der schwarze Hintergrund lässt die Farben nochmal besser zur Geltung kommen. Aber genug von mir, denn ich darf ja heute das Siegerkärtchen vom März präsentieren! Vielen vielen Dank für jeden einzelnen Kommentar. Die Karte ist mit 8 Stimmen eindeutig  gewählt worden.

Liebe Patrizia, manchmal ist das einfachste einfach ganz was besonderes! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Kärtchen! Ich finds ja besonders schön, weil ich die Entstehungsgeschichte dieser Karte kenne! (*hihi*)

Dieser Bloghop ist natürlich von den Karten meiner Teammädls geprägt, zu denen ich euch jetzt gleich weiterschicke.  Aber auch Katharina ist inzwischen eine treue Mitmacherin geworden und ihre beiden Kärtchen möchte ich euch natürlich hier zeigen:

Auch bei ihren Kärtchen siehst du, es kann so einfach sein, eine hübsche Karte zu gestalten. Katharina, vielen Dank fürs Mitmachen! Wir freuen uns schon auf die nächste Challenge!

Trommelwirbel….. das Set für die Aprilchallenge ist ALLES, WAS FREUDE MACHT (so ein tolles Set! Juhu!!!) …. Wir freuen uns über JEDE Karte, egal, ob du einen Blog hast oder nicht – wir stellen das Foto bei uns ein! Bitte gestalte eine Karte – ausschließlich mit den Stempeln dieses Sets, Zubehör darf drauf, was immer du für schön findest – sende sie mit deinem Namen und evtl. Blogadresse bis SPÄTESTENS 21.04. an 1setvieleideen@gmail.com. Die Karten werden auf einem unserer Blogs am Dienstag wieder zur Abstimmung kommen und am Mittwoch dem 24.04. wird die Siegerkarte gekürt! Ich und meine Mädls freuen uns, wenn wir nicht alleine diese Challenge bestreiten! Also, mach mit!

So und nun schick ich dich weiter zu meinen Mädls …. VOR kommst du zu MANUELA

ZURÜCK landest du bei  VIKTORIA. 

Lass dich inspirieren von den tollen Karten meiner Mädls und bleib kreativ!

Beate

 

 

Stamp Arttack – Hoppy Easter

Hoppy Easter – der Titel unseres heutigen BlogHops ist ja Programm, oder? Ostern rückt langsam näher – wir haben sogar schon den halben Terassenboden schneefrei (*hihi*).

Falls du bereits von BABS kommst, ein Herzliches Willkommen!

Ich hab mir mal unsere Kataloge vorgeknöpft und ganze 3 Hasensets gefunden. Das aktuellste ist das aus dem Frühjahrskatalog (Fable Friends)- der Hase ist momentan ein sehr beliebtes Stempelmotiv. Das älteste Häschen stammt aus dem letzten Frühjahrskatalog, findet sich ebenfalls in einem englischen Stempelset (A Good Day) und hat den Sprung in den Jahreskatalog geschafft. Dort findet sich auch das DEUTSCHE STEMPELSET HASENGRÜSSE, im Set mit der Elementstanze gibts das mit 10 % Rabatt! Und genau daas hab ich mir herausgesucht.

Ich hab kleine Blumensamentüten verpackt. Und das geht so ratz fatz, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.

Die Verpackung habe ich mit dem Designerpapier Painted Seasons aus der SALE-A-BRATION gewerkelt. Obendrauf gibts ein wunderschön besticktes Rechteck mit dem Häschen. Die Klarsichtstempel sind perfekt, um den Hasen zusammenzusetzen.

Ebenso hier – dieses Häschen hat sich eine Karotte stibitzt und freut sich, dich zu überraschen!

Mit den Minidimensionals lassen sich perfekte Häschen bauen.

Für die dritte Verpackung hab ich mir das kleine Häschen geschnappt und weißen Farbkarton bestempelt – da braucht es nicht mal Designerpapier!.

Gefärbelt habe ich übrigens mit den Mischstiften.

Gefallen dir meine Ideen? Dann schau doch in den nächsten Tagen wieder vorbei – ich bin grad am Workshoptermine planen – und OSTERN wird definitiv dabei sein.

So, und nun schick ich dich weiter zu JANA – Eva ist krankheitsbedingt leider aussen vor….

Genieß den 1. März, den Fasching, das Wochende und bleib kreativ!

Beate

1 Stempelset-viele Ideen Stille Schönheit

Ein Stempelset und viele Ideen

Willkommen bei einem weiteren Bloghop von mir und meinem Team. Viktoria unser „Kuchenjunkie“ hat gestern bereits alle eingesendeten Karten präsentiert und jede/r hatte die Möglichkeit mit ihrem/seinem Kommentar den Monatssieger zu küren. Ich bin gespannt!

Falls du im Bloghop bereits von SANDRA kommst, dann willkommen in Tirol beim Werkstickl.

Diemal hatten wir ja das Set STILLE SCHÖNHEIT als Thema – ein Set mit DISTINKTIV Stempeln – das sind Stempel, die Stampin´Up! entwickelt hat und einen tollen 3D Stempelabdruck erzeugen.

Mein TIPP, falls es nicht so klappt: Wenn dein Stempelabdruck nicht so klare Formen zeigt, dann kann es an deinem sehr vollen Stempelkissen liegen. Da hilft es, mit einer alten Telefonwertkarte (kennst du die noch?) oder einer Kundenkarte vorsichtig die Farbe in das Stempelkissen hineinzustreichen. So verlierst du keine Farbe, sondern du drückst sie nur nach unten – wenn du das Stempelkissen wieder „kopfüber“ lagerst, dann verteilt sich die Farbe wieder. So kann es zwar sein, dass der Abdruck etwas heller wird, aber dafür gibt es ein wunderschönes realistisches Stempelergebnis. 

Meine eingesendete Karte schaut so aus ….1setvieleideen, Stille Schönheit, Werkstickl, Stampin´Up!, Trauer, Kondolenz, Karte, Diy,Eine Karte für die unangenehmen Momente im Leben – vielleicht für einen Freund mit schwerer Diagnose, oder auch einem Verlust. Ich habe dazu ein Fenster mit den tollen rechteckigen Stickframelits aus dem Frühjahrskatalogen gewählt, denn hier ist auch der Aussenrand superhübsch! Durchs Fenster ist der Spruch zu sehen, den ich auf die Innenseite der Karte gestempelt habe. Dekoriert habe ich das ganze mit den kleinen Callas in Merlotrot. Ab übermorgen gibt es ja für dieses Stempelset auch passende Framelits – es geht aber auch super mit der feinen Papierschere von Stampin´Up!.1setvieleideen, Stille Schönheit, Werkstickl, Stampin´Up!, Danke, Karte, Stempeltechnik,Karte #2 ist ein farbenfrohes DANKESCHÖN. Für die Zweifärbigkeit der Calla habe ich den Stempel in Safrangelb gedrückt und dann die Ränder mit dem Fingerschwämmchen in Calypso nachgearbeitet habe. Um die Farbe Calypso zu unterstreichen – gibts eine Mattung und ein Stückchen Band in der Farbe.1setvieleideen, Stille Schönheit, Werkstickl, Stampin´Up!, Trauer, Kondolenz, Karte, Diy, Stempeltechnik

Karte #3 ist eine weiße Grundkarte, deren Rand in Farngrün bestempelt ist. Obenauf liegt ein Farbkarton in Savanne – die Calla habe ich erst in Craftweiß gestempelt und anschließend mit Farbe obendrüber….

Der wunderschöne farngrüne Faden aus dem Frühjahrskatalog sitzt mit den kleinen Einstanzungen perfekt.

Ich hoffe, meine Ideen gefallen dir und ich freue mich sehr über deine Meinung oder auch gleich deine Bestellung. Wenn ich dir bzgl. Stampin´Up! behilflich sein darf, freue ich mich sehr.

So, und nun schick ich dich weiter zu  MANUELA.

Ab heute startet auch die neue Challenge ….es dreht sich ums SET SCHMETTERLINGSGLÜCK aus dem Frühjahrskatalog … ich hoffe, du hast es bereits, denn momentan ist es vergriffen. Allerdings freue ich mich sehr, dass es in den Jahreskatalog übernommen wird.schmetterling1

Einsendeschluss ist Sonntag 24.03. Erlaubt ist an Stempelsets NUR das Set Schmetterlingsglück, an Papier, Accsessoires und Co alles was passt!

Schick deine Karte an 1setvieleideen@gmail.com – gerne auch mit der Info zu deinem Blog, damit wir verlinken können!

Bleib kreativ!

Beate

 

Explosionsbox zum Geburtstag

[Anzeige] Heute gehts bei uns in der Familie wieder einmal hoch her! Meine Schwiegermutter wird 70 und auch mein ältester Schwager darf heute seinen Geburtstag feiern.

Diese Explosionsbox beherbergt das Geburtstagsgeschenk für die Jubilarin. Nachdem ich weiß, dass sie hier nie rein schaut, darf ich es dir sicher schon zeigen. Inspiriert vom verwendeten Designerpapier Broadway habe ich Schwarz, Flüsterweiß, Granit und Gold verwendet.

Na, schon erraten? Wir werden einen Familienausflug nach Italien unternehmen.

Das Stempelset ENJOY LIFE macht sich gut mit dem handschriftlichen Infos. Einige der Schmetterlinge habe ich in gold embosst.

Der herrlich große Schriftzug HAPPY BIRTHDAY aus dem Set ONE FOR ALL benötigt gar nicht mehr – in Gold embosst – ein Traum!

Mittig ist die Reisetasche mit einem Magnetchen fixiert und im Hintergrund quasi ein Rundgemälde. (*hihi* – falls du noch nie im Innsbrucker Rundgemälde warst – das ist echt einen Besuch wert!).

Explosionsboxen sind immer ein besonderes Geschenk und lassen sich so herrlich individuell gestalten. 

Und diese Karte fügt sich dazu ganz zauberhaft ein – Die Edglits Geburtstagsdetails sind einfach ein Traum und für einen Männerkarte gut geeignet, oder?

So, ich geh dann heute feiern und morgen abend schau bitte wieder vorbei! Da erfährst du, mit welcher Karte ich mich beim 1Stempelset-viele Ideen rund ums Stempelset Stille Schönheit aus der der SAB beworben habe. Und es gibt 2 weiterer Ideen zu sehen.

Bleib kreativ!

Beate

 

Thinking outside of the box – Dreiecksbox mit Anleitung

Bild könnte enthalten: Text

Herzlich Willkommen zu einem neuen Thinkingoutsidethebox-Hüpfer. Heute findest du hier viele Ideen und Anleitungen rund um Dreieckige Boxen und Schachteln.

Hallo and welcome to a new TOOTB-Hop! Today we have many tutorials for triangle boxes.

Meine Idee ist bereits adventlich und wäre sicher auch ein hübscher Adventkalender. Ich habe in den Farben Granit und Kupfer gearbeitet – und das Set Heilige Nacht verwendet. Bisher hatte ich nur den Motivstempel mit der schwangeren Maria am Esel und den Stern im Auge. Der große Spruch als Hintergrund war mir bisher nicht aufgefallen.

I´ve got an adventidea – cute for some nice presents. The stampset Holy Night is perfect -and not only the holy family.I´ve used the big christmaswish to design a background – what is really cool!

Du benötigst einen Farbkarton in der Größe 29cm x 21cm – an der LANGEN Seite falze jewils von links und rechts bei 11cm Richtung Mitte. Mittig bei 14,5cm setzt dir eine kleine Markierung am Papierrand. Hier entsteht dann das Dreieck.

An der SCHMALEN Seite falze ach jeweils von links und recht 8cm zur Mitte.

Nun verbinde den ersten Kreuzungspunkt mit der Markierung am Papierrand und ziehe einen Falz (am leichtesten mit Lineal und Falzbein.

Parallel zu dieser Linie schneidest du im Abstand von etwas 1 cm bis zur ersten Querlinie.

Nun schneide auch diese 1. Querlinie wie es die Skizze zeigt.

To start – take a CS 29cm x 21 an score on the long side at 11cm from the right and the left side towards the middle.

Also make a small mark at the edge at 14,5cm. Here the Triangle will be born :-D 

Score on the short side also from both sides at 8cm.

Now conect the „Trinanglebornpoint“ with the scorknot. Cut a parallel with about 1cm distance to the 1squareline. Now cut the „1st Squareline“ as the sketch shows.

Meine Skizze – ein deutlicher Beweis, warum ich stemple und nicht male! Aber ich hoffe, es ist erkennbar, was ich meine.

I´ve tried to draw – (You´ll see, why I´m a stamper not a drawer!)

So sollte es dann ausschauen – that´s what it should looks like!

Bestempele nach deinen Vorlieben – stamp as you like!

Nun falte deine Falzlinien und falze eine zusätzliche Linie an einer Lasche bei 2,1cm – now fold your scorelines and score an additional line at one of the flaps at 2,1cm.

Die 2. Lasche kürzt du bei 2,1cm. The 2nd flap – cut at 2,1cm.

Stanz dir nun ein kleines Loch mittig in die ANDERE Lasche. Punch a little hole in the middle of the NONSCORED flap.

Stecke nun die gefalzte Lasche zwischen die beiden Klebelaschen. Put the scored flap between the glueflaps :-D

und verschließe die Verpackung -OHNE ZU KLEBEN. So kannst du durch das bereits vorhandene Loch die andere Klebelaschen markieren.

Now close the box  – DON´T GLUE! So you can mark the scored flap through the punchhole.

Stanze an der Markierung – PUNCH at the mark

Nun kannst du die gefalzte Seite an den seitlichen Klebelaschen fixieren. Now you can use glue on the sideflaps and stick them on the scored flap.

Mit einem Band kannst du die Box nun verschließen. You can close the Box with a ribbon.

Ich wollte die Box noch mit einem Glöckchen verzieren – alelrdings passte die FArbe nicht – so hab ich ein wenig getrickst und das Glöckchen einfach embosst. Funktioniert wunderbar!

I´ve used a little bell – which colour didn´t fit to my box. So I´ve tricked a little bit.

Das tolle Geschenksband in Kupfer lässt sich wunderbar auseinanderziehen und so entsteht noch einmal ein toller Effekt.

This fabulous ribbon can be extended – so it looks also a bit cooler.

Danke an Alexandra Grape – bei ihr habe ich diese Verpackung erstmals gesehen und für meine Maße umgewandelt. Thanks to Alexandra Grape  – I´ve sawn this box on her blog and made my own messurements for this box.

Hier ist die Liste meiner Kolleginnen! Um zu kommentieren bitte ich dich den Beitragtitel direkt anzuklicken, falls hier kein Kommentarfeld offen ist und wieder hier herunter zu kommen. Nun wünsch ich uns viel Spaß!

1. Tanja (Germany)
2. Yoshiko (Japan)
3. Carrie (UK)
4. Annette (Netherlands)
5. Dena (USA)
6. Beate (Austria)
7. Barb (Canada)

Hast du schon weihnachtlich dekoriert?

[Anzeige] Ich auch noch nicht – ist ja noch ein wenig früh, ABER: ich weiss, dass ich immer am letzten Drücker bin und heuer möchte ich es gerne schon am 1.12. geschafft haben.  Und da die nächsten 2 Wochen recht intensiv sind, habe ich schon einmal angefangen.Flockengestöber, Homedeko, Türhänger, Fensterschmuck, Weihnachten, Wintermärchen, Werkstickl, 3D, DIY, SelbermachenIch denke, ich brauche nicht erklären, dass hier erneut das tolle Set Flockengestöber zum Einsatz kam … Diesmal habe ich gestempelt, gestanzt, geklebt und genäht.  Herausgekommen ist dabei ein weihnachtlicher Tür oder Fensterschmuck – der natürlich nach Belieben erweitert und ergänzt werden kann. Vielleicht wär das ja auch ein schönes Workshopprojekt?Falls du Interesse an einem kreativen Abend bei dir zuhause oder auch mit deinen FreundInnen bei mir daheim hast, dann melde dich bei mir!
Flockengestöber, Homedeko, Türhänger, Fensterschmuck, Weihnachten, Wintermärchen, Werkstickl, 3D, DIY, Selbermachen, Detail, Granit, Brombeermousse, Stampin´Up!Die Farbkombination Flüsterweiß, Granit und Brombeermousse ist so elegant – ein Traum.

Bitte nicht vergessen, morgen Abend ist Sammelbestelltermin – falls du dir auch gerne die Flocken (oder anderes aus dem aktuellen Stampin´Up! Sortiment ) holen möchtest, dann melde dich bei mir!

Ich bin jetzt am Weg nach Berlin und freue mich auf feine Tage mit meinen Stempelfreundinnen, auf regen kreativen Austausch, tolle neue Produkte und ein bisschen Grossstadtluft!

Bleib kreativ,

Beate

 

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

[Anzeige] Diese Karte widme ich heute Shelly Gardner, die gemeinsam mit ihrer Schwester vor 30 Jahren Stampin´Up! gegründet. Für mich ein großer Stern im Kreativuniversum, dessen Anfang in meinen Augen sehr mutig, sehr ungewöhnlich und einfach schön war. Ich freue mich darauf, mit ganz lieben Menschen morgen zur „Geburtstagsparty“ – okay, es ist schon immer noch ein Geschäftstreffen (aber auch ein toller Mädlsausflug!!) – nach Berlin zu reisen. Thinlits Schneegestöber, Glück per Post, Galaxie, Karte, Stempeltechnik,.jpgDie Idee zu dieser Karte stammt von Sarah Lloyd – hier findest du auch eine Anleitung zu dieser tollen Karte – das Video ist in selbstredend – falls du trotzdem Fragen hast, darfst du dich gerne bei mir melden! Ich finde diesen Galaxyhintergrund so schön, das musste ich einfach ausprobieren und ich kann dir nur sagen – die Karte ist in Echt noch viel schöner! Der Blickfang sind natürlich wieder Produkte aus dem Set Flockengestöber. Ich kann momentan die Finger nicht davon lassen.

Bleib kreativ!

Beate