1 Set – 5 Tage -25 Ideen Blühende Weihnachten Tag 5 | Stampin´Up!

Kaum zu glauben, aber heute endet unsere Woche rund um das Set BLÜHENDE Weihnachten. Wie hat dir diese Woche gefallen? Sollen wir uns im Frühjahr wieder etwas einfallen lassen? So, zum Abschluss möchte ich schon nochmal einen raushaun und bin schon gespannt, wie das Projekt bei dir ankommt.

Als erstes habe ich ganz ganz viele 3DSternchen aus dem tollen Designerpapier gestaltet. Wie das geht kannst du dir in meinem neuen RATZFATZ Video anschauen. Als kleiner TIPP – perfekte Resterverwertung für diverse Designerpapiere! Die DSPs von Stampin´Up! haben eine tolle Grammatur und lassen sich wunderbar für diese Idee verarbeiten.

Und dann hab ich Sternchen an Sternchen geklebt – etwas instabil die ganze Sache – also schnell einen Streifen Farbkarton als Stütze ausgewählt, bestempelt und der schönste weihnachtliche Türkranz, den ich je gemacht habe, ist fast fertig.

Der Kranz hat einen Drahtreifen als Form – den hab ich ganz fix mit dem wunderschönen Band aus der Produktreihe umwickelt, den Farbkartonsteifen hinten angeklebt und schon kann die Tür weihnachtlich dekoriert werden. Die Sterne „schweben“ direkt und ich finde es total gelungen. So, genug der Schwärmerei für mein eigenes Projekt – es wird Zeit, dass ich bei meinen Kolleginnen vorbeischau. Kommst du mit?

Carola

Beate: … hier bist du grade – DANKESCHÖN für deinen Besuch.

Manuela:

Martina:

Karin:

Falls du noch Weihnachtswünsche aus dem Stampin´Up! Sortiment hast, dann sollte deine Bestellung spätestens am 9.12. um 12:00 bei mir angekommen sein – da mach ich nochmal eine Sammelbestellung – oder du nützt den Onlineshop.

So, jetzt wünsch ich dir ein feines Wochenende – bei dem gemeldeten Schnee wird es bei mir hoffentlich endlich mit den Keksen klappen. Bleib gesund!

Beate

1 Set -5 Tage – 25 Ideen Blühende Weihnachten Tag 1 | Stampin´Up!

Kurz vor Weihnachten freu ich mich, dass Carola, Manu und ich uns wieder zu einer gemeinsamen Woche rund um ein Stempelset, bzw. ein ganzes Produktpaket zusammentun. UND, wir haben uns 2 weitere kreative Damen ins Boot geholt, somit bekommst du diese Woche 25 tolle Ideen rund um das Set Blühende Weihnachten.

Für den 1. Tag habe ich eine Karte vorbereitet – eigentlich ganz schlicht, aber mit dem besonderen Samtpapier macht es gleich schon was her. Das Samtpapier hat gegenüber dem Transparentpapier den Vorteil, dass sich hinter den Samtstellen der Mehrzweckflüssigkleber wunderbar verstecken lässt.

Das Stempelset beinhaltet 3 verschiedene Blütengrößen, die ich in weiß auf Pergamentpapier embosst und auf der Rückseite mit dem Stampin´Write Marker eingefärbt habe. Anschließend mit den passenden Stanzformen gestanzt und auf die Karte geklebt.

Mein RATZ-FATZ-Video macht das vielleicht deutlich.

So, nun bin ich gespannt, was meine Kolleginnen gewerkelt haben und freu mich natürlich über einen lieben Kommentar oder auch eine Anregung zum Video – da muss ich echt noch viel lernen!

CAROLA

MANUELA

MARTINA

KARIN

Morgen um 20:00 Uhr gibt es die nächsten Ideen und ich freue mich, wenn du wieder vorbei schaust!

Sei lieb gegrüßt und bleib gesund und kreativ!

Beate

Ps.: Falls du gerne Produkte bestellen möchtest, kannst du das gerne über meinen Onlineshop oder direkt bei mir machen. Morgen Abend werde ich die nächste Sammelbestellung starten. Für alle, die im Dezember das Produktpaket Blühende Weihnachten bestellen, gibt es 5 Weihnachtskarten im gestalteten Schuber gratis dazu.

1 Stempelset – viele Ideen # Weihnachtsmix | Stampin´Up!

So schnell vergeht die Zeit und wir haben schon wieder den letzten Mittwoch im November – nächste Woche startet schon der Advent und die Ideen rund um Weihnachten sind gefragt.

Daher haben wir uns für heute das Stempelset WEIHNACHTSMIX gewählt. Ich find es total schön, weil so viele verschiedene Sprüche und damit Gelegenheiten rund um Weihnachten abgedeckt werden. Ein absoluter Allrounder! Kommst du bereits hoch aus dem Norden von ANDREA? Dann herzlich willkommen hier beim Werkstickl in Tirol.

Heuer wird es mit Geschenken vielleicht gar nicht so einfach werden – aber Gutscheine oder Geldgeschenke für die Zeit nach dem Lockdown und einen gemütlichen Bummel gehen immer, oder?

Dafür hab ich diese Geschenkkarte gewerkelt – im Inneren befindet sich eines der kleinen quadratischen Kuverts, in denen sich Geld oder auch ein Gutschein verschenken lassen.

Die Karte ist ganz schlicht in weiß gehalten. Mit Prägefoldern lässt sich da gleich so viel Wind machen und dieser tolle Struktur „VERPUTZ“ passt heute perfekt zu meiner Karte. Warum? Das kleine Quadrat ist flüsterweißer Farbkarton, der mit der Rasierschaumtechnik veredelt wurde.

Ich geb zu, ein wenig Gematsche ist das ganze, aber es entstehen so geniale Farbeffekte – und jedes Stück wird ein Unikat. UND, es macht so viel Spaß!!

So, nun bin ich gespannt, was GABRIELE mit dem Set gezaubert hat und freue mich auch auf den Beitrag von VERENA – wir sind heute eine kleine Runde, aber ich bin überzeugt, die Ideen werden dir gefallen!

Bleib kreativ und gesund!

Hurra, der Herbst ist da! – BlogHop- StampArttack | Stampin´Up!

Nach einem Monat Weihnachtskarten auf INSTAGRAM freu ich mich schon so auf diesen BlogHop mit dem StampArttack-Team und seinem HERBST-THEMA.

Nachdem es ja jetzt eine ganz tolle Designerpapier-Aktion gibt, musste ich die natürlich einbauenHeader DSP Sale

Falls du bereits von BABS kommst, dann bist du vielleicht schon richtig in Herbststimmung und freust dich hoffentlich über meine beiden Ideen.

Entstanden sind eine Karte und eine Dreiecksbox mit dem Designerpapier FEIRTAGSKARO und dem Produktpaket WUNDERBARE BLÄTTER – ein Set dass sich immer mehr zu einem Lieblingsset entwickelt.

Die Stempel eignen sich auch wunderbar um Hintergründe zu gestalten – und die Blätter sind doch einfach ein Traum!

Weil ich die letzten Wochen NUR Kärtchen gewerkelt habe, musste doch glatt nochmal ein Kärtchen zum Böxlein dazu…Hierfür hab ich diese geniale Blattstanzform verwendet – und zwar das NEGATIV – denn hier bleibt die Naht und ich find das so wunderschön! Darunter hab ich mir das passende Blatt mit der Feuchttuch-Technik gestempelt. PERFEKTE HERBSTSTIMMUNG, oder? Ein bissl Leienfaden, ein Stückl Designerpapier und ich bin zufrieden.

Falls du jetzt den dringenden Wunsch verspürst auch mit den tollen Produkten zu arbeiten, dann kann ich dir meinen Herbstworkshop empfehlen, denn das Böxlein ist bereits fest eingeplant!

So, aber nun schnell zu MANU . ICh bin gespannt,  was sie herbstliches gezaubert hat.

Bleib kreativ und gesund!

Beate

 

Verwendete Materialien:

Beate

 

Ein Stempelset – viele Ideen KRAFT DER NATUR die 2.

Hallihallo zu einer neuen Runde nach der Sommerpause mit dem BLOGHOP-Team – rund um 1 Stempelset. KRAFT der NATUR gab es bereits vor zwei Jahren schonmal, aber es passt so wunderbar zum Herbst, das Team besteht aus neuen Leuten und das Set ist eindeutig so großartig, dass es einen 2. Auftritt verdient hat!

Heute mit von der Partie sind Katharina, Verena, Manu, Gabriele und Patrizia – schön, dass wir wieder gemeinsam starten! Meine Karte musste schnell gehen und sollte männertauglich sein! Also bin ich farbenmäßig schnell bei Savanne und Waldmoos gelandet. 

Die großen Baumquerschnitte laden gerade dazu zum Hintergrund gestalten ein – und das große ALLES LIEBE setzt einen tollen Akzent. Damit der Akzent noch ein bissl stärker wird, hab ich den Schriftzug mit klarem Embossingpulver überzogen und somit die perfekte Kombi zum Farbkarton geschaffen. Ein kleines Bandstückerl bringt immer noch das gewisse Etwas, oder?

So, und nun schauen wir, was sich die anderen Mädls überlegt haben …. Weiter gehts bei mir bei KATHARINA und retour bei PATRIZIA

Ich wünsch dir einen ganz feinen Abend und bleib kreativ!

Beate

P.S.: Hier die Liste, falls es irgendwo nicht weitergeht …

Beate – hier bist du!

Katharina

Verena

Manu

Gabriele

Patrizia

 

 

 

StampArttack – Mein neues Lieblingsstempelset

Guten Morgen! Eine neue Runde im StampArttack-Team geht online. Warst du bereits bei BABS? DAnn kennst du ja bereits das Thema  – ich finde eines der schwersten Themen, die wir wohl jemals hatten: MEIN NEUES LIEBLINGSSTEMPELSET. So eine Frage darf meinem inneren Zwilling nicht gestellt werden. Aber wenn es darum geht, welcher Spruch mir sofort ins Auge stach, dann st die Antwort klar. LANGE hab ich dann überlegt, ob ich das Set dann wirklich kaufen soll, ob ich es wohl genügend nützen werde… und dann ist es doch bei mir eingezogen: WICHTELWEIHNACHT, so heißt mein Set und der Spruch daraus lautet:

Mit Liebe gemacht, weil du mir wicht(el)ig bist!

Ist der nicht super? Okay, interessanterweise hab ich ihn jetzt bei meinem heutigen Projekt schlussendlich gar nicht verwendet.

Eine sehr sehr schlichte Karte, oder? Aber wahnsinnig toll – denn es ist eine MAGIC CARD  und die kann ja nur so heißen, weil sie MAGIC ist :-D   Wenn nämlich am oberen Bändchen gezogen wird, dann beginnt die Magie der Karte zu wirken…Ich bin so begeistert von dieser Karte und freue mich sehr, dass ich mich endlich über diese Technik drüber getraut haben. Definitiv eine Karte für einen Workshop, oder?

Nun bin ich gespannt, was CLAUDIA für ein Lieblingsset zeigt und freue mich, wenn du mir einen Kommentar schenkst, oder heute auch deine eigene Technikkarte auf Instagram unter dem #30TageWeihnachtskartenwerkeln teilst. Dort findest du im September jeden Tag eine Weihnachtskarte von mir – täglich zu einem besonderen Thema.

Sei lieb gegrüßt und komm gut ins Wochenende!

 

Der letzte Tag unserer Projektwoche zum Produktpaket Fähnchenvielfalt (#155216 um 44€)  und ich freue mich sehr, denn die nächste ist bereits in Planung! Warst du schon bei CAROLA und MANUELA ?

Falls du dich entscheidest, das Produktpaket im August bei mir zu bestellen, dann bekommst du alle benötigen Papiere, Bänder, Stanzformen und weitere Utensilien (für meine Projekte dieser Woche) in einem Bonuspaket samt Anleitungen oben drauf geschenkt und du kannst dann daheim gleich loslegen.

So, aber nun lass uns doch da heutige Abschlussprojekt anschauen.

Ich habe mich für eine hübsche Pizzabox in Savanne und Flüsterweiß entschieden. Dieses Farbkombi ist immer festlich (und passt auch für Männe sehr gut).

Nebenbei entstand dann noch ein Kärtchen – dazu passend, das allerdings mit den Handstanzen Herzen (#153777) gefertigt wurde. Die Herzen auf der Box sind aus dem Stanzpaket Herzlich bestickt (#151814).

Den Rand des weißen Auflegers habe ich mit der Schere aufgeraut und er bekommt dadurch noch eine schöne Dimensionalität. Über den Herzen liegt nun unser FÄHNCHENVIELFALT-Produktpaket – ein Fähnchen und Spruch und Herzerln sind darauf in weiß embosst.

Du möchtest wisse, was sich innen drin verbirgt?

Ein Drahtherz, mit Anhänger. Das Rokkokorosa vom Band wurde im kleinen Fähnchen, das die beiden Drahtherzen etwas zusammenhält wieder aufgenommen. Ich bin total verliebt in mein „Abschlussprojekt“ und hoffe, dass auch dir diese Idee zusagt und du mir am Wochenende vielleicht einen Kommentar oder ein Like hier lässt. (Klick einfach auf den Blogbetrag und komm wieder hier herunter zum geöffneten Kommentarfeld.)

Ich kann jetzt nur nochmal CAROLA und MANU ein dickes DANKE sagen – ihr seid so herrlich unkompliziert, es brauch kaum eine Absprache und alles klappt so perfekt!

So, und nun verabschiede ich mich in ein feines, langes  Wochenende mit meinen Lieben und wünsch auch dir eine gute, segensreiche

Zeit und freue mich schon darauf, wenn du wieder vorbeischaust oder von dir lesen/hören lässt!

GLG Beate

 

 

1 Set – 5 Tage – 15 Ideen #Blumenstecker

Tag 4 !!! bereits –  und ich freue mich sehr, dir heute einen kleinen PIMP für alle möglichen Blumengeschenke zu zeigen.

CAROLA und MANUELA haben dir vielleicht auch schon ihre Ideen gezeigt. 

Gearbeitet dieses Mal in Aventurin – Granit und Flüsterweiß – eine wunderbare Farbkombi, wie ich finde.

Ich habe eine Rosette gearbeitet und diese mit einem Kreis in Granit, den ich vorher noch mit der tollen Prägeform ANTIKES PAPIER 3D (#153200) geprägt habe, fixiert. (Eigentlich sinds ja 2 Kreise – einer vorn und einer hinten. Dekoriert mit diesem supersüßen Herzkuvert braucht es auch keinen Spruch mehr.

So Blumenstecker find ich immer besonders schön, wenn sich da noch etwas mehr tummelt als nur der „Kopf“. Irgendwie geben Bänder und Anhängsel dem guten Stück einen Körper. Und so durften nochmal 4 Kuverts (je 2 sind übereinander an einen Faden geklebt) und 2 verschiedene Bänder mit dazu.

Einfach herzig, oder? Definitiv ein Projekt für einen der nächsten Workshops – würde dir das gefallen? Definitiv auch ein Kandidat für die Kategorie RESTEVERWERTUNG!

Ich freue mich auf einen Kommentar (klick den Blogtitel an und hier öffnet sich dann das Kommentarfeld), oder auch ein Like auf Insta oder Facebook und natürlich auch schon auf die ersten Weihnachtsworkshopanfragen! :-D

Bleib kreativ, gesund und genieß den Sommerabend!

Beate

 

 

1 Set – 5 Tage – 15 Ideen #herbstliche Geschenkbox | Stampin´Up!

Willkommen zur Halbzeit unseres Wochenbloghop! Vielleicht hast du dir die Ideen von CAROLA und MANUELA bereits angeschaut? Ich bin ja wirklich begeistert, was da an Ideen alles möglich ist.

Heute habe ich eine der neuen Mini-Paperpumpkin-Boxen als Verpackung gewählt. Ich hab die ja schon beim Teamtreffen und auch für Schulschlussgeschenke (die hab ich auf Insta gezeigt) verwendet. Eine tolle Größe und ideal, wenn es gilt, ein schnelles Geschenk zu gestalten.

Da unser Produktpaket ja im Herbst-Winter-Katalog zu finden ist, hab ich sie herbstlich dekoriert.Verkleidet hab ich die Box mit Waldmoos und dem neuen Designerpapier – Oben drauf ein Schaschlikstäbchen als „Gruß von uns allen“. Die einzelnen Spruchschilder sind vorher geschnitten und dann gestempelt – da das Set ein Photopolymerset/Klarsichtstempelset  ist, klappt das wunderbar. Gestempelt in den Farben des Papiers – Waldmoos, Farngrün und Glutrot – eine klassische Weihnachtskombi, die sich auch im Herbst bereits gut macht :-D

Um das ganze etwas zu verschönern, hab ich die Eicheln in Espresso gestempelt und ausgeschnitten – ja mit der Hand, aber unsere Papierschere schneidet ja so perfekt bis in die Spitze, dass es kein Problem ist. Die Blätter und das Eichhörnchen sind mehrfärbig – dazu hab ich den Stempel in der hellen Farbe ins Stempelkissen getunkt und mit dem Schwämmchen dann die 2. Farbe aufgetragen. So ergibt das ganze einen schönen mehrfärbigen Stempelabdruck.Fertig ist eine herbstliche Box, die jetzt mit Wintervorrat jeder Art gefüllt werden kann. Vielleicht mit Süßem, vielleicht mit Garn zum Handarbeiten oder Rätselfragen zum Knacken? Vielleicht aber auch mit einer schönen Auswahl an Karten? Die Möglichkeiten sind vielseitig!

Bleib kreativ und genieße deinen Abend!

Beate