1 Set 5 Tage 25 Ideen #Tag2

Ist möglicherweise ein Bild von Text

Schön, dass du auch am 2. Tag unserer Woche rund um die Produktreihe BAUMZAUBER dabei bist. Für Weihnachten hab ich immer alle möglichen Dinge zu nortieren und daher liebe ich Notizblöcke über alles. Mit Designerpapier sind sie schnell gefertigt und auch als Geschenk flott zur Hand. Und eine perfekte Idee, um schöne Designerpapierrest zu verarbeiten!

Verschiedene Verschlüsse lassen das selbe Projekt gleich anders ausschauen, oder? Ich habe mit dem tollen Band aus der Produktreihe gearbeitet – kleine Maschen binden klappt bei diesem festen, kirschfarbenen Band nicht ganz so einfach, aber ein Versuch war es wert.

Die beiden nächsten sind mit Mgnetverschlüssen versehen – ich find, das schaut einfach immer elegant aus. Wie gefallen dir die kleinen Sternchen? Eine tolle Stanzform, die 5 Sternchen gleichzeitig stanzt – für so kleine Dekoeffekte perfekt.

Für den Notizblock in Abendblau samt Geschenken auf Bild 3 hab ich einen Verschluss mit einer der Rundkopfklammern – im Scrapjargon als BRADS bekannt, verwendet. Sie dient als Verschluss für das Band in Minzmakrone.

Und der letzte Notizblock in Waldgrün hat als Verschluss die Auflageklappe – die schmale Lasche wird einfach darunter geschoben.

Und schon gehts weiter bei meinen Kolleginnen:

Karin – https://www.stempelpuenktchen.at/post/1set5tage25ideen-baumzauber-tag2  

Manuela – https://stempelmanu.wordpress.com/2021/11/02/1set-5tage-25ideen-baumzauber-2/  

Martina – https://www.fraeuleinerdbeerli.at/2021/10/stampin-up-baumzauber-1-set-5-tage-25-ideen-tag-2/

Bleib kreativ und ich freue mich, wenn du morgen wieder vorbeischaust!

Für einen Einkauf in meinem Onlineshop verwende gern meinen Gastgebercode und unterstütze damit mein kleines Stempelgeschäft. Die verwendeten Produkte findest du am Bild.

1Set5Tage25Ideen – Schneckenpost #Tag5 |Stampin´Up!

Wo ist diese Woche nur hin! Ich freue mich sehr, dass es so viele tolle Ideen gab und ich freu mich schon auf eine weitere Runde mit Carola, Manuela, Martina und Karin. Meine Damen – es war mir eine große große Freude!

Ich hoffe, dir hat diese Woche auch gefallen und wir konnten dich inspirieren!

Mein Abschlussprojekt ist ein Minialbum – ein Upcycling-Projekt für alle Klopapierrollen! (*hihi*) Ich find das super für das Aufbrauchen von all den tollen Designerpapieren die wir haben. Mit 5 verschiedenen Blättern Designerpapier (12″ x 12″ oder 30,5cm x 30,5cm) bekommst du 4 dieser hübschen Minialben. Da ich es für mein kleines Gotlkind verwenden möchte, hab ich noch keine Fotos drinnen, aber ich denke, du kannst dir vorstellen, wie die Tags (Einschieber)gestaltet werden können. EDIT: die Tags sind 9cm x 6cm groß! 😊 Vielleicht nützt du es aber auch als Gutscheinidee, als Motivationssprüchealbum, … ich denke, dir fällt sicher noch eine Möglichkeit ein, wie das ganze gestaltet werden kann.

Am 2. Bild siehst du, wie ich die Tags unterschiedlich jetzt einfach mal gestaltet habe. Für das graue habe ich mir eine Sprechblase ausgestanzt, die Sprechblase weggelegt und den Stanzrest als Schablone verwendet und mit schwarzem Fineliner einfach mit Strichen gefüllt. Die Schnecken auf dem gelben , sowie die Herzen auf dem bermudablauem Tag sind aufgestempelt. Kirschblüte und Glutrot habe ich auch mit gestanzten Schablonen und den tollen Blendingpinseln gestaltet.

Um dir zu zeigen, wie das ganze Projekt gestaltet wird, hab ich die Kamera mitlaufen lassen. Gib mir doch ein Feedback, wie du es von der Lautstärke findest, ob ich zu viel quatsche, was dir gefällt oder auch was dir fehlt! Ich freu mich!

So, und nun lass uns gleich noch zu meinen Kolleginnen und ihren Abschlussprojekten schauen!

Martina: https://www.fraeuleinerdbeerli.at/2021/01/schneckenpost-1-set-5-tage-25-ideen-tag-5/

Karin: https://www.stempelpuenktchen.at/post/schneckenpost-tag5

Carola: https://lielanlinz.com/2021/01/29/1-set-5-tage-25-ideen-schneckenpost-tag-5-stampin-up/

Manuela: https://stempelmanu.wordpress.com/?p=9255

Beate: hier bist du gerade!

Ach ja, bevor ich es vergesse, am SONNTAG ist die nächste Sammelbestellung – bitte melde dich bis 18:00 Uhr bei mir!

Danke fürs Vorbeischauen, für einen Kommentar, für dich!

Beate

PRODUKTPAKET SCHNECKENPOST (DEUTSCH)
DESIGNERPAPIER 12" X 12" (30,5 X 30,5 CM) PER SCHNECKENPOST
KORDEL IM KOMBIPACK PER SCHNECKENPOST
MEHRZWECK-FLÜSSIGKLEBER
PAPIERFALTER
PAPIERSCHERE
PERFORATRICE CERCLE 1-1/2" (3,8 CM)
MEMENTO STEMPELKISSEN SMOKING-SCHWARZ
MINI-STANZ- UND PRÄGEMASCHINE

Blog Hop Stamp Impressions – Creating Memories | Stampin´Up!

19.3. – Josefitag in Tirol- Normalerweise ist das bei uns in Bichlbach mit der Zunftbruderschaft immer ein großer Feiertag, aber heute bleiben wir alle daheim. Covid 19 hat uns alle in unserem Alltag „gefangen“. Oder werden wir gerade von so vielen Dingen „befreit“? Nachdem wir die momentane Situation nicht durch Jammern besser machen können, versuche ich mit meiner Familie all das Schöne zu sehen, was diese gemeinsame Zeit daheim jetzt für uns alle auch mit sich bringt.

19.3. – St.Josefsday – in Bichlbach a red-letter day in Tirol. In Bichlbach we celebrate every year the guildconvention but this year -we stay at home. Corona has captured us, or are we going to be rid of so many things with this virus?

As we can´t change our home-staying situation through moaning I´ll try to see all the positive things this time together with my loved brings for me and my family.

And so let´s create beautiful memories and keep them in our hearts and our crafing room!  Please use the translationbutton on the right to follow this post in your language.

Ich hatte ja die große Freude, dass Jenni Pauli vor einigen Wochen bei mir zu Besuch war und mit mir und einigen anderen Frauen ein ganz tolles Album gefertigt hat. Dieses habe ich mir zum Vorbild genommen, um eine Art Tagebuch zu gestalten. Grundgerüst bildet das Erinnerungen und Mehr – Album, das ich mit dem schönen Designerpapier aus der Sale-A-Bration eingebunden habe. (Dass sich das Blüteninnere unserer Mohnblüten als CORONA-Virus ganz gut macht, hab ich beim Kauf noch nicht bedacht…)Auf der ersten Seite tummeln sich natürlich auch einige Viren und WIRD ALLES ANDERS kann als Frage oder auch als Aussage gesehen werden. Täglich ändert sich die Situation und ich bin dankbar, dass wir eine Regierung haben, die konsequent und geschlossen agiert. Allerdings frage ich mich, wie lange wir auf den Höhepunkt warten werden, wenn wir nun alle isoliert in Tirol in Quarantäne sitzen. Die Entscheidung, dass wir nun ohne die 3 Gründe, ARBEIT, ARZT, EINKAUF nicht mal mehr über den Ortsrand hinaus dürfen, ist außergewöhnlich und auch ein wenig beängstigend. Ich geb zu, da ist gestern Nacht schon auch ein Tränchen gelaufen. Schön, dass ich nun all meine Gedanken dazu in diesem Album niederschreiben kann. Denn so kann ich meine Gedanken bündeln, sie sortieren und mich wieder auf den Boden holen.

Das wirklich spannende an der Geschichte ist ja, dass es durchaus auch positive Aspekte gibt. Ich denke, dass sich sowohl die Umwelt erholen kann, dass der Zugang untereinander ein intensiverer wird, dass auch meine Generation sowie die meiner Kinder ein „verzichten“ ein „was ist wirklich wichtig“ erleben. (Selbstbestimmtes Lernen fordert uns im HOMESCHOOLING grad voll heraus – das gibt auch noch eine eigene Seite!).

Eine tolle Aktion gab es auch am Sonntag – wo österreichische Musiker dazu aufriefen, um 18:00 Uhr ein Balkonkonzert zu geben.Alle meine Geschwister, mein Papa, mein Schwager mit der ganzen Familie, Nachbarn und viele Freunde und auch wir haben mitgemacht. Nach und nach trudelten die musikalischen Grüße dann auch über WhatsApp ein und trotz Entfernung habe ich mich stark verbunden gefühlt mit meinen Lieben. Diesen Tag wollte ich auch festhalten und das Stempelset „Music from the heart“ passt hier doch perfekt.

Dank der Ringbindung habe ich Platz genug, kann austauschen und erneuern und bin frei in all der kreativen Gestaltung die dann hoffentlich das Album füllen wird.

Ich wünsch mir, dass dieses eine Album reicht, um uns durch die Coronazeit zu bringen und wünsche dir, dass auch du gut durch diese Zeit kommst. Falls du dringend Stampin´Up! Produkte benötigst um durch die Zeit zu kommen, dann darfst du dich natürlich gern bei mir melden. Bis Ende März läuft die Sale-A-Bration mit all ihren Vorzügen und am Freitag (18:00 Uhr) starte ich die nächste Sammelbestellung. Bei Fragen bin ich natürlich auch da!

So, und nun schau zurück zu YVONNE

oder vor zu meiner Stempelschwester FANNY

Bleib kreativ und optimistisch!

Beate

Designerpapier und der Buchworkshop.

Bis Ende des Monats läuft ja noch die Aktion rund um das wunderschöne Designerpapier von Stampin´Up! (klick auf das Bild- dann gibts mehr Infos!)07.01.18_HEADER_DSP_SALE_DEIch freue mich immer über diese Aktionen, denn mit Designerpapier sind viel schöne Projekte möglich. Durch die wunderschönen Designs braucht es oft nicht viel und die etwas leichtere Grammatur ermöglicht auch ganz besondere Projekte.

Kennst du das auch, dass manche Papier im Schrank nur zum Streicheln herausgeholt werden? Ich bin ja ein totaler Papiersüchtling – schwer behandelbar! Aber eigentlich sehen die Papiere verarbeiteter Weise doch noch viel schöner aus! Was habe ich mich gefreut, als letzte Woche 7 Papierliebhaberinnen bei mir waren und gemeinsam haben wir uns über das Designerpapier her gemacht. Das Workshopthema war „Freundebuch“ – aber es sind auch 4 wunderbare Rezeptbücher und ein Hochzeitsbuch entstanden. … Erkennst du so manchen Designerpapierliebling der letzen Jahre?Workshop, Freundebuch, Buchbinden, Rezeptbuch, Hochzeitalbum, Designerpapier, Stampin´Up!, Werkstickl, The CinchEine meiner Vorlagen war dieses Babyalbum – ein wunderbares Erinnerungsalbum für das 1. Lebensjahr – Jedes Lebensmonat hat seinen Platz und auch Geburt und der 1. Geburtstag können hier gesondert angeführt werden. Verwendet habe ich dafür das bezaubernde Designerpapier aus der Aktion – Farben der Natur … Babyalbum, DIY, Stampin´Up!, Farben der Natur, Designerpapier, Tiereische Glückwünsche, Stampin´Up!, Wersktickl, Geschnek, Baby, The Cinch.jpgVielleicht hast du jetzt auch Lust auf ein Büchlein – am 28.08. um 19:00 Uhr hast du nochmal die Möglichkeit dazu. Noch sind Plätze frei, aber nur mehr wenige!

Bleib kreativ!

Beate

 

 

 

Feste feiern -Bloghop Team Pauline

Blog Hop Pauline.jpg

O wie ich mich freue, dass es diesen neuen BlogHop gibt – gemeinsam mit meiner „Stempelmama“ Jenni und vielen meiner „Stempelschwestern“ aus dem Team. Jaja, ich weiß, ich bin da einfach ein wenig verrückt,  aber für mich ist Stampin´Up! schon auch ein wenig Familie. Für mich eine Familie, in der frau stolz auf die anderen ist, in der es klarerweise auch mal andere Meinungen gibt, aber der Respekt voreinander nicht verloren gehen darf. Eine Familie die füreinander da ist und die miteinander feiert – womit ich den Bogen zum eigentlichen Thema wieder geschlossen habe :-D

FESTE FEIERN, so lautet das Thema, das Jenni für den heutigen, ersten BlogHop vorgeschlagen hat.

Eigentlich wollte ich dir etwas zur Taufe zeigen, aber mir kam ein anderes „Fest“ dazwischen. Eine ganz ganz liebe Bekannte ist verstorben und ja, bei all der Trauer und all dem Schmerz, erlebte ich das Begräbnis und die anschließende Feier absolut als Fest. Daher gibt es heute von mir mein Trauertagebuch, das ich für die Familie gemacht habe.AB277894-EB9C-4937-89DE-3DD78080BF53Die Idee dahinter ist, die Trauerzeit bewusst zu erleben. Die Trauer auch mit schönen Erinnerungen zu füllen, sich all den Schmerz, die Trauer und den „Ärger über das Leben“ von der Seele schreiben zu können. Sich die Zeit geben, um das umgekrempelte Leben neu zu sortieren und zu gestalten. Es soll Hilfe sein, die Trauer „durchzugehen“ und am Ende auch gestärkt zu sein.

Das Buch ist mit dem Designerpapier „Blütenfantasie“ gebunden. Einige Seiten habe ich gestaltet, viele sind leer um sie mit Leben zu füllen.

Unser Quartett gestaltete mit 2 Liedern den Gottesdienst mit und als Eröffnungslied sangen wir „Das Leben ist schön“ von Sarah Connor. Es hätte kein passenderes Lied zu dieser besonderen Frau gegeben und darum habe ich es auch ins Buch einfließen lassen. 08E4B3F1-61BB-46C5-AA2E-58C4FBC658C9Dass sich die Stampin‘ Write Marker wunderbar zum Lettern eignen, durfte ich ja auf einem Teamtreffen bei Jenni lernen und seither Versuch ich immer wieder damit zu arbeiten.A0151827-52CD-41A4-A182-E509D3171161Ich find ja die Kombi von Handlettering und Stempeln genial.😁 29249FF5-559A-477A-818D-3EF7AC0D0879Sowohl Babysets wie „Moonbaby“ oder auch die Motive von „Remarkable You“ aus dem Jahreskatalog aber natürlich auch der Schmetterling mit seiner Symbolik aus dem Set „Wunderbarer Tag“ aus dem Frühjahrskatalog lassen sich wunderbar in Szene setzen.

Nun hoffe ich, dass sich die Familie darüber freut und es Ihnen ein wenig Stütze bietet. Und ich hoffe auch, dass dir meine Idee gefällt- ich freu mich über einen Kommentar dazu ( bitte den Beitragstitel anklicken und wieder hier her kommen, dann öffnet sich das Kommentarfeld😊) und bin nun total gespannt, auf die anderen Beiträge!

Zurück kommst du zu CAROL

Und in die andere Richtung kommst du zu JESSIKA.

 

 

 

 

 

Willkommen!

Es gab wieder Teamzuwachs im Werkstickl-Team und ich freu mich riesig drüber! Caroline hat das Starterpaket-Angebot überzeugt und gerade jetzt in der Sale-A-Bration ist es ja wirklich wunderbar. Für 129€ gibt es Produkte im Wert von 175€ (+Geschäftsmaterial im Wert von 40€). ZUSÄTZLICH darfst du dir jetzt in der Sale-A-Bration noch 2 beliebige Stempelsets auswählen… Team Werkstickl, Stampin´UP!, Im Herzen, Designerpapier Am Meer, Buch, The Cinch, Willkommen, Starterpaket.jpgUnd von mir bekam Caroline heute auch noch einen kleinen Willkommensgruß…. Da ich sie farblich noch nicht sehr gut kenne, entschied ich mich für eine klassische Version in Jeansblau, Vanille Pur und Melonensorbet.  Das verwendete Designerpapier Am Meer ist wunderschön und genau in diesen Farben gehalten. Ich hoffe, es gefällt ihr.

Die nächsten Bücher sind bereits in Arbeit – vielleicht darf ich ja DICH als nächstes bei mir im Team begrüßen? Das Einsteigerpaket ist FÜR ALLE geeignet – die nur den Eigenbedarf preiswerter bekommen wollen oder auch für diejenigen, die gerne andere Menschen mit den tollen Sachen von Stampin´Up! begeistern wollen. Ich freue mich über jede und jeden!

Sei lieb gegrüßt,

Beate

Advent BlogHop – Kreativprojekt 2

Willkommen zu einem ganz besonderen Blogbeitrag. Willkommen beim Kreativprojekt 2 von Alexandra Renke! Heute ist es also soweit :-D  NADJA und ich sind heute an der Reihe:

65 Kreative

gestalten

basteln

werkeln 

Kleinigkeiten

und bedanken sich dabei bei einem ganz besonderen Menschen.

Was hab ich mich gefreut, als ich erfuhr, dass ich dabei bin. Das Materialpaket (eine wunderbar gefüllte Kreativbox, deren Inhalt ich zuerst nur streicheln konnte ….) galt es in ein DANKESCHÖN für einen besonderen Menschen umzuwandeln.  Ich war sprachlos und hoffe nun, dass mein Beitrag mit diesen wunderschönen Dingen auch dir gefällt.

Mein Dankeschön geht an meinen Lieblingsmenschen. Ohne Georg könnte ich meine Leidenschaften nicht leben, ohne ihn gäbe es viel Leidenschaft nicht und mit ihm lässt sich jede Leidenschaft noch herrlicher leben. Er lässt mich die sei, die ich bin.

Meine Idee beim Öffnen des Materialpaketes war recht schnell klar. Obwohl gar nicht der Typ zum Scrappen wollte ich für Georg ein Dezembertagebuch gestalten. (All die tollen Materialien müssen doch verwendet werden.) Was haben wir beide schon darüber geklagt, dass wir es nicht schaffen, unser Familienleben etwas mehr festzuhalten und damit bleibende, kleine Erinnerungen für uns und unsere Kinder zu schaffen. Und so bekam er von mir am 01. Dezember ein hübsches Päckchen

Alexandra Renke, Weihnachtstagebuch, Buchbinden, Bücherschraube.jpgmit diesem Buch. Oh, was hat mir das Binden dieses Buches Spaß gemacht. Es hat so viele Erinnerungen an meine Ausbildung geweckt und damit auch an die Zeit, als es nur Georg und mich gab… Eigentlich ist es ein Fotoalbum, mit Buchschrauben gebunden – ganz bewusst, um flexibel zu bleiben.alexandra-renkeLeider bin ich kein Fotoexperte, sodass ich die einzelnen Seiten nicht so perfekt ins rechte Licht setzen konnte. Aber hier siehst du das geöffnete Buch, links befindet sich ein graues Kuvert mit einem Kärtchen für meinen Schatz.alexandra-renke-sternenschablone-christbaumkugelstanzeMit einer wunderschönen Sternenschablone habe ich hier die erste Seite etwas eingefärbt, um diese Textkarte besser zur Geltung zu bringen. Die Schneeflocken sind Teil der Christbaumkugelstanze, die ich bisher bei den meisten Seiten als Datumsfeld verwendet habe.

Für jeden Tag (vom 01.12. – 06.01.) ist ein eigenes Blatt vorgesehen, das nun täglich gestaltet wird und etwas Wichtiges in unserer Familie dokumentiert. Aber schau selbst ….alexandra-renke-trauerseite

alexandra-renke-lettering

Alexandra Renke, Nikolaus.jpg

Alexandra Renke 3.jpg

Mein Dank gilt aber auch Alexandra und ihrem Team. DANKE für eine Idee voller Kreativität, voller Möglichkeiten, wunderbare neu Blogs kennenzulernen. DANKE, dass ich dabei sein darf. Danke für diesen Anlass, diese Weihnachtszeit so bewusst zu erleben und zu gestalten!

Ich freue mich über deinen Kommentar – dazu klick bitte den Beitragstitel an und komm wieder hier heruntern :-D

Und morgen um 18:00 Uhr geht es weiter mit wunderbaren Ideen von HEIDI, SABINE und JENNY!