1 Stempelset – viele Ideen #Painted Poppies | Stampin´Up!

[Werbung]

Es ist wieder der letzte Mittwoch im Monat und ich freu mich, dass wieder fast alle mitmachen! Mädls, ich find dieses Bloghop – Team echt gewaltig und freue mich über jede von euch, die ihre Ideen mit uns teilt. Das heutige Set ist eines der beliebtesten aus dem Frühjahrskatalog und wird (*freu freu*) auch in den neuen Jahreskatalog übernommen! PAINTED POPPIES – die Mohnblumen stehen heut am Plan.

PAINTED POPPIES CLING STAMP SET

Die Mohnblumen haben es mir ja schon von Beginn weg angetan und es gibt bereits so viele Ideen dazu.Darum bin ich echt gespannt, was du zu meiner Idee heute sagst.  Das Set hat keine Sprüche und somit müssen heute Bilder ihre Geschichten erzählen.In eine schlichte Box hab ich mir Geschenkskärtchen gewerkelt…

Nach dem Vorbild von  meiner Stempelkollegin Sigrid  – hab ich mir den „Klecks“ vorgenommen und verschiedene Bildchen damit gestaltet. Früher hab ich oft „gedoodelt“, wie der Fachbegriff dafür heisst. Beim Telefonieren, während der Schule,… eigentlich immer, wenn ich Stift und Papier zur Hand hatte und ich nur zuhören musste. Inzwischen ist ja auch wissenschaftlich nachgewiesen, dass es die Konzentration erhöht!Und so entstanden eine Eule, ein Heißluftballon, eine Coronalady, …… ein Monsterchen, ein Baum für Verliebte und ein Kätzchen.

Na, wie findest du meine heutige Stempelnutzung? Ich freu mich wie immer über einen Kommentar und ein Gefällt mir!Und nun schau doch mit mir, was die anderen Mädls mit den Stempeln aus dem Set gemacht haben:zurück kommst du zu Andrea weiter gehts bei Katharina – klcik einfach auf die Bildchen

Bleib kreativ und falls du irgendwo nicht weiterkommst – hier die gesamte Teamliste:

Beate

 

Beate Wacker – du bist hier!
Carola Tidl – pausiert heute

Ein Stempelset – viele Ideen #Florale Freude | Stampin´Up!

[Anzeige] Willkommen zu einer neuen Runde unseres Bloghops rund um 1 Stempelset. Diesmal stammt das Set aus dem Jahreskatalog, der noch bis Anfang Juni gültig ist. Du findest es auf Seite 107-in Kombination mit der Handstanze Dauerblüher ist das Produktpaket 10% günstiger!

Vielleicht hast du schon bei Patrizia bereits erste Eindrücke gesammelt und ich freu mich, dass du zu mir weitergehüpft bist!

Als erstes zeige ich dir eine Karte, die die große Blüte in den Fokus nimmt. Mit Hilfe des Stamparatus entstand dieser bezaubernde Blütenkranz. Ursprünglich wollte ich die kleinere Blüte verwenden, aber die ist mir irgendwie abhanden gekommen. Kennst du das „Schwuppdiwupp-weg bin ich!“-Problem mit den Klarsichtstempeln auch?

Nun, egal, es klappt auch mit dem großen ganz gut. In Flamingorot und Mangogelb ergibt das ganze eine frühlingshafte Glückwunschkarte.

Gerne zeige ich dir, wie das „Im Kreis Stempeln“ geht. Melde dich einfach, und ich schau, dass ich demnächst eine Anleitung damit mache!

Karte Nr. 2 ist etwas zarter, mehrschichtiger aber nicht unbedingt aufwendiger.

Sind Flüsterweiß, Aquamarin und Schwarz nicht eine tolle Farbkombinationen? Die 3D-Prägeform Schreibschrift bietet immer einen tollen Hintergrund, wenn es ein wenig dezenter aber trotzdem edel sein darf. Da braucht es dann nur noch den schönen Spruch und erneut die tolle Blüte( hier kommt sie besser zur Geltung, oder?) – fertig ist eine tolle Karte!

So, nun bin ich gespannt auf Manuelas Idee zu diesem Set.

Ich wünsch dir einen feinen Abend und bleib kreativ!

Beate

Freundschaft – gut definiert!

Das Stempelset GUT DEFINIERT hat diesen wunderbaren „Wörterbuchstyle“, der mir vor etwa 7 Jahren auch für mein Werkstickl so gut gefallen hat.

Für den gestrigen IN COLOR Bloghop hatte ich auch ein Kärtchen gewerkelt, das ich dir heute gern zeigen möchte.

Da ich die Marker erst vor einigen Tage erhalten habe, wollte ich die einfach einbauen, die Kombi dieser 5 Farben hat es ja auch in sich. irgendwie kühl – ideal für die kommende Wintersaison und gleichzeitig aber auch so lieblich – perfekt für Babys und Frühling. Ich hab einfach einen Streifen Flüsterweiß der Länge nach eingefärbt – super einfach und trotzdem mit einem wunderbaren Effekt.

Der Prägefolder ist ja sowieso ein Traum, oder?

Heute schau ich mir noch die Bäckerei Mölk an und bin schon total gespannt – wie das dort zugeht. Was hast du heute noch vor?

Bleib kreativ!

Beate

Stamp Arttack – Es grünt so grün

Willkommen im August zu einer tollen Challenge mit dem StampArttack-Team! Ein ganz lieber Gruß geht an meine Leser und natürlich an alle, die bereits von BABS hierher gefunden haben.

Das heutige Thema hat es ja total in sich … ES GRÜNT SO GRÜN …. Ich träller seit einem Monat das Lied von Eliza Doolittle aus My Fair Lady, aber eine ganze Weile wollte mir gar nichts kreativesetwas Kreatives wollte mir dazu absolut nicht einfallen.

Was hab ich mich gefreut, als ich in meiner Kartensammlung doch ein geeignetes gefunden habe, das ich euch noch nicht gezeigt habe :-D

 

Und wieder einmal das Gänseblümchenglück … dieses Farnblatt finde ich einfach wunderschön und mit dem Stamparatus gelingt das akkurate Aneinanderstempeln perfekt. Ja, ich geb zu, ein klein wenig Bermudablau hat sich hier eingeschlichen, aber hey, wenn ich das mit Gelb kombiniere, wirds ja schließlich auch grün!

So, jetzt bin ich aber schon sehr gespannt auf meine lieben Kolleginnen – die nächste in der Runde ist CLAUDIA! Ich freu mich über einen Kommentar, deinen Besuch und ein tolles Wochenende!

Bleib kreativ,

Beate

Thinking Outside of the box-Es gibt wieder Anleitungen für euch: Reagenzgläser hübsch verpackt – In INCH und CM!

Bild könnte enthalten: Text

Es ist wieder soweit, der 3. Samstag bereits im März!! Die Zeit vergeht und so wie es scheint, mag uns der Winter hier in Bichlbach noch nicht verlassen! Naja, umso mehr Zeit bleibt für tolle neue Ideen, schöne Verpackungen und ganz individuelle Anleitungen für dich! Willkommen zu einer neuen BloghOp Runde des DEsignteams THINKING OUTSIDE THE BOX – ein besonders herzlicher Gruß geht heute an Fiona Carson – sie repräsentiert bei uns im Team ab heute den kanadischen Markt.

Welcome to a new wonderful Bloghop! Today I want to say a special WELCOME to our new Teammember – Fiona Carson. She will represent CANADA! Woohohoo!

Es geht heute um eine ganz einfache Verpackung für Reagenzgläser. Die sind ja perfekt für kleine Mitbringsel, eine Finanzspritze oder soeben denk ich mir, auch ein „Schutzengel to go“ hätte da sicher perfekt Platz! (das muss ich probieren!)

Ich habe mich für ein wenig Finanziellen Zuschuss entschieden.

Today´s topic is a Test tube giftbox. Perfect for a little gift, a few Dollars or -perhaps a „Guardian angel to go“ (I have to try!)

I´ve desided to make a moneypresent.Ganz schlicht in Flüsterweiß, Blütenrosa und Saharasand – immer wieder eine edle Kombi. Dekoriert ist das Ganze mit den Stempelsets Volle Schönheit und Gartenzauber.

Simple an clean, but always beautiful is this colorcombo!

Und hier ist die Skizze für den Zuschnitt  – in Inch und cm! Schneide und falze wie am rechten Muster.

TIPP: Aufgrund der kleinen Große ein tolles Papierresteprojekt!

Here you´ve got the template –  in inch (I hope you like that!!) and metric messurements. 

Cut and score as you can see on the right example.

Zusammengeklebt wird nur an den unteren/oberen Laschen. Die beiden Laschen, die die Box vorne verschließen, kannst du mit Magneten oder einem Band verschließen.

Just glue the small flaps. These flaps on top – which build the closure – please combine with a magnet or a ribbon!
Ich habe mich hier mit Magneten ausgetobt und da die Verpackung echt rasch und schnell geht, werden da wohl noch einige entstehen! Aber vielleicht gefällt mir auch eine meiner Kolleginnen besser! Ich hüpf gleich weiter. Im Kreis als nächstes kommst du zu Aude nach Frankreich und vor mir freut sich Annett aus den Niederlanden auf deinen Besuch!

I´ve just little magnets. As this is a really cute, simple AND fast giftbox, I will create some more. But, perhaps I like one of my teammembers more? Just hop around with me and visit them and their ideas!

Bleib kreativ!

Deine Beate

P.S.: Falls du irgendwo rausfällst, dann schau hier in den Links – da solltest du weiterkommen.

Blog list
Shannean (USA)
Tanja (Germany)
Carrie (UK)
Annette (Netherlands)
Beate (Austria)
Aude (France)
Fiona (Canada)

Stamp Arttack – Hoppy Easter

Hoppy Easter – der Titel unseres heutigen BlogHops ist ja Programm, oder? Ostern rückt langsam näher – wir haben sogar schon den halben Terassenboden schneefrei (*hihi*).

Falls du bereits von BABS kommst, ein Herzliches Willkommen!

Ich hab mir mal unsere Kataloge vorgeknöpft und ganze 3 Hasensets gefunden. Das aktuellste ist das aus dem Frühjahrskatalog (Fable Friends)- der Hase ist momentan ein sehr beliebtes Stempelmotiv. Das älteste Häschen stammt aus dem letzten Frühjahrskatalog, findet sich ebenfalls in einem englischen Stempelset (A Good Day) und hat den Sprung in den Jahreskatalog geschafft. Dort findet sich auch das DEUTSCHE STEMPELSET HASENGRÜSSE, im Set mit der Elementstanze gibts das mit 10 % Rabatt! Und genau daas hab ich mir herausgesucht.

Ich hab kleine Blumensamentüten verpackt. Und das geht so ratz fatz, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.

Die Verpackung habe ich mit dem Designerpapier Painted Seasons aus der SALE-A-BRATION gewerkelt. Obendrauf gibts ein wunderschön besticktes Rechteck mit dem Häschen. Die Klarsichtstempel sind perfekt, um den Hasen zusammenzusetzen.

Ebenso hier – dieses Häschen hat sich eine Karotte stibitzt und freut sich, dich zu überraschen!

Mit den Minidimensionals lassen sich perfekte Häschen bauen.

Für die dritte Verpackung hab ich mir das kleine Häschen geschnappt und weißen Farbkarton bestempelt – da braucht es nicht mal Designerpapier!.

Gefärbelt habe ich übrigens mit den Mischstiften.

Gefallen dir meine Ideen? Dann schau doch in den nächsten Tagen wieder vorbei – ich bin grad am Workshoptermine planen – und OSTERN wird definitiv dabei sein.

So, und nun schick ich dich weiter zu JANA – Eva ist krankheitsbedingt leider aussen vor….

Genieß den 1. März, den Fasching, das Wochende und bleib kreativ!

Beate

Explosionsbox zum Geburtstag

[Anzeige] Heute gehts bei uns in der Familie wieder einmal hoch her! Meine Schwiegermutter wird 70 und auch mein ältester Schwager darf heute seinen Geburtstag feiern.

Diese Explosionsbox beherbergt das Geburtstagsgeschenk für die Jubilarin. Nachdem ich weiß, dass sie hier nie rein schaut, darf ich es dir sicher schon zeigen. Inspiriert vom verwendeten Designerpapier Broadway habe ich Schwarz, Flüsterweiß, Granit und Gold verwendet.

Na, schon erraten? Wir werden einen Familienausflug nach Italien unternehmen.

Das Stempelset ENJOY LIFE macht sich gut mit dem handschriftlichen Infos. Einige der Schmetterlinge habe ich in gold embosst.

Der herrlich große Schriftzug HAPPY BIRTHDAY aus dem Set ONE FOR ALL benötigt gar nicht mehr – in Gold embosst – ein Traum!

Mittig ist die Reisetasche mit einem Magnetchen fixiert und im Hintergrund quasi ein Rundgemälde. (*hihi* – falls du noch nie im Innsbrucker Rundgemälde warst – das ist echt einen Besuch wert!).

Explosionsboxen sind immer ein besonderes Geschenk und lassen sich so herrlich individuell gestalten. 

Und diese Karte fügt sich dazu ganz zauberhaft ein – Die Edglits Geburtstagsdetails sind einfach ein Traum und für einen Männerkarte gut geeignet, oder?

So, ich geh dann heute feiern und morgen abend schau bitte wieder vorbei! Da erfährst du, mit welcher Karte ich mich beim 1Stempelset-viele Ideen rund ums Stempelset Stille Schönheit aus der der SAB beworben habe. Und es gibt 2 weiterer Ideen zu sehen.

Bleib kreativ!

Beate

 

Thinking outside the bloghop – Anleitungen für Strohhalmkörbchen

Heute gibts wieder eine Runde mit dem wundervollen Designteam Thinking outside the box – es dreht sich um STROHHALME und Körbchen. Ich gestehe, mein „Körbchen“ ist etwas eigenwillig. (*hihi*) Begleite uns auf der Runde von einer zur andern,lass dich dabei inspirieren und finde dabei tolle, GRATIS Anleitungen.

It´s time to create again wonderful types of strawbaskets – okay, I designed something LIKE a basket :-D Follow our bloghop to be inspired and get many wonderful tutorials FOR FREE!

Ich habe 2 verschiedene Größen gearbeitet – für die kleinere Größe (die werkel ich im Video) benötigst du einen Farbkarton in 16cm x 21cm, 2 Strohhalmstücke mit je ca 7cm Länge und eine Kreisstanze – 1 1/2″ groß, du kannst den Kreis aber auch mit der Hand ausschneiden. Alles, was du an Deko brauchst, ist ganz deiner Kreativität überlassen. Ich habe eine der süßen Blümchenstanzen aus dem Frühjahrskatalog verwendet und die Zweigstanze.

I have designed 2 different sizes – the small one is shown in the video below. You´ll need a piece of cardstock 16cm x 21cm, 2 pieces of paperstraw each about 7cm long, a circlepunch 1 1/2″ or you can use  a pair of scissors. All you need to decorate is up to you.

Die größere Variante mit dem Häschen gestaltest du aus einem Stück A4 Farbkarton.

For the big one (the one with the lovely bunny)  you´ll need a Din A4 Cardstock.

Hier habe ich seitlich auch noch ein Kuvert mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gefertigt. So hat noch ein Kärtchen oder auch ein Geldgeschenk Platz. Dafür benötigst du ein quadratisches Stück Designerpapier mit der Seitenlänge 10,5cm. Deine erste Stanzung/Falzung machst du bei 5,2cm danach gehts der Nase nach.

For this box I´ve created space for a little card with an envelope, designed with the EPB. You´ll need a peace of DSP 10,5cm and Score and punch the first mark at 5,2cm.

Ich wünsch dir viel Spaß mit dem Video und freue mich über einen Kommentar oder ein DAUMENHOCH:

 

Hier kommst du zurück zu DENA in den USA

Hier kommst du weiter zu AUDE nach Frankreich

Bleib kreativ! Happy stamping!

Beate

 

1. Tanja Kolar (Germany)

2. Carrie Bates (UK)

3.Annette Elias (Netherlands)

4. Dena Rekow (USA)

5. Beate Wacker (Austria)

6. Aude Barbara (France)

7. Barb Stewart (Canada)

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

[Anzeige] Diese Karte widme ich heute Shelly Gardner, die gemeinsam mit ihrer Schwester vor 30 Jahren Stampin´Up! gegründet. Für mich ein großer Stern im Kreativuniversum, dessen Anfang in meinen Augen sehr mutig, sehr ungewöhnlich und einfach schön war. Ich freue mich darauf, mit ganz lieben Menschen morgen zur „Geburtstagsparty“ – okay, es ist schon immer noch ein Geschäftstreffen (aber auch ein toller Mädlsausflug!!) – nach Berlin zu reisen. Thinlits Schneegestöber, Glück per Post, Galaxie, Karte, Stempeltechnik,.jpgDie Idee zu dieser Karte stammt von Sarah Lloyd – hier findest du auch eine Anleitung zu dieser tollen Karte – das Video ist in selbstredend – falls du trotzdem Fragen hast, darfst du dich gerne bei mir melden! Ich finde diesen Galaxyhintergrund so schön, das musste ich einfach ausprobieren und ich kann dir nur sagen – die Karte ist in Echt noch viel schöner! Der Blickfang sind natürlich wieder Produkte aus dem Set Flockengestöber. Ich kann momentan die Finger nicht davon lassen.

Bleib kreativ!

Beate