… wenn das Herz nach Hause kommt

…. dann ist laut einem Stampin`Up! Stempel auch Weihnachten.

Ich finde diesen Spruch einfach nur schön und stimmig – so wie das gesamte Stempelset „Weihnachten daheim“.

Beim ganzen Probieren mit diesem Set entstand dann auch gleich die erste Weihnachtskarte 2017. Ich konnts mir nicht verkneifen 😀 Weihnachten daheim, Weihnachtskarte, christmas card, Embossingfolder, Prägen, Big Shot.jpgGanz schlicht in Weiß und Chili im Hintergrund die tolle neue Prägeform und ein wenig Silberfaden …. Wär eigentlich auch eine hübsche Gutscheinverpackung …

Welches Stempelset liegt denn bei dir momentan am Werktisch?

Genieß den Tag und bleib kreativ,

Beate

Advertisements

Österreich BlogHop

BLOGHOPPANNER

Lang ist´s her, dass ich mit meinen österreichischen Kolleginnen einen Bloghop gemacht habe. Umso mehr freue ich mich. Das Thema: Der neue Katalog – das Thema liegt mir grad sehr 😀

Vielleicht bist du bereits von PATRICIA zu mir gekommen, dann freue ich mich, dass du zu mir weitergehüpft bist.

Bei mir siehst du eine wunderbar schlichte und schnelle Karte, die mit dem Set Kreativkiste entstanden ist.Kreativkiste, schnelle Karte, CAS, Sommerbeere, LimetteDie beiden In Colors Sommerbeere und Limette sprühen nur so von Frühsommer und machen gute Laune. Diese Kreise, aber auch das Herz, der Stern und der Giggaling (Gockelhahn) haben mit diesen „Schnittten“ eine so tolle Optik – da  lassen sich wunderbar Hintergründe gestalten.

Der Kleine Gruß ist mit dem klassischen Etikett gestanzt und auf einem Banner in Sommerbeere und ein wenig Leinenfaden hinterlegt. Eine perfekte Karte, die auf meinem Tag der offenen Tür für viel Freude gesorgt hat.

So, und nun hüpf doch weiter zu MARTINA!

Gesegneten Sonntag!

Beate

StampA(r)ttack – Der neue Katalog

StampA(r)ttack länglichDieser erste Freitag im Monat war diesmal sehr schnell da! Und somit gibts wieder einen Bloghop mit dem wunderbaren Team von Stamp A(r)ttack! Diesmal mit einem wunderbaren, weitfassenden Thema – der „Neue“! Da sind wir Stampin´Up!-Demos ja immer voll Begeisterung, voller Elan. Es gibt soviel zu sehen und zu zeigen!

Babs, hat das Thema sicher bereits perfekt umgesetzt und nun freu ich mich, dass du bei mir zu Besuch bist!

Ich hab mir ein Set herausgesucht, das ich bestellt habe, weil ich noch Freibeträge hatte und mir dachte: Schaun wir mal, ob ich dich mag … Tja, und beim Arbeiten damit entwickelte sich doch ein wenig Liebe 😀 Beste Grüße, Thinlits liebevolle Worte, Stampin´Up!, Werkstickl, IdeenDas Produktpaket heißt BESTE GRÜSSE und besteht aus dem Stempelset und drei ganz spannenden Thinlits.Beste Grüße, Stampin´Up!, Werkstickl, Ideen, Danke, KarteNummer eins ist eine ganz tolle aber einfache Karte. Diese Karte kommt auf alle Fälle in die Kartensammlung für mein GeburtstagsCharityprojekt zugunsten des Ronald McDonald Kinderhauses in Innsbruck. Dazu aber morgen mehr!Beste Grüße, Thinlits liebevolle Worte, Stampin´Up!, Werkstickl, Ideen, Hurra, Kinder, DoodlingMein persönlicher Favorit – die „Fingerabdruckmännchen“ – der Stempel ließ bei mir gleich diesen Gedanken hochkommen und somit  kehren jetzt bei mir ab sofort saubere Kinderfinger ein (naja, zumindest in meiner Fantasie! – anders machts doch mehr Spaß, Mama! 😀 ).

Das linke Männchen habe ich in der Kusstechnik gestempelt. Beste Grüße, Thinlits liebevolle Worte, Stampin´Up!, Werkstickl, Ideen, Danke, Karte, ländlich

Und Karte#3 zeigt das Negativ der Thinlits – ja, auch damit kann gearbeitet werden. Mein Tipp dafür: Das Negativ besteht immer aus den beiden großen Teilen und den kleinen Stückchen, die sich innerhalb der Buchstaben befinden. (Die sind wirklich klein!) Wenn du aufklebst, beginne mit einem der großen Teile, lege dir als Schablone das ausgestanzte Wort ein und klebe dann das 2. große Teil und die Kleinteile ein. So sitzen sie perfekt – das gestanzte Wort kannst du nun für die nächste Karte verwenden.

So und nun tät mich interessieren, welche Karte dein persönlicher Liebling ist. Hinterlass´ mir einen kleinen Kommentar bevor du zu  Eva  weiterhüpfst. Ich freu mich und wünsch dir einen guten Start in ein langes Wochenende!

Beate

P.S. Am Sonntag mache ich die erste Sammelbestellung aus dem neuen Katalog – melde dich bitte bis Mittags!

Teamchallenge!

In der Sale-A-Bration rufe ich in mein Team immer wieder eine Challenge aus. Ich freue mich, denn heute erwarte ich wieder einige Einreichungen. Das Thema diesmal: „1Stempelset -3 Anlässe! Gestalte mit einem Stempelset drei Karten für Geburtstag, Danke und Trauerfall.“ Die Spannung ist immer groß, wer sich die Zeit nimmt und welche Ideen dabei herauskommen. Jede Antwort geht direkt an mich (so bleiben die Beiträge anonym) und ich stelle dann auf unserem Teamkanal die „Antwortfotos“ ein. Alle Teammädls sind eingeladen, abzustimmen und natürlich gibt es einen kleinen Preis für die Siegerin. Begleitet von diesem Kärtchen, ging dieser letztes Mal an Manuelaglitzepapier-sale-a-bration-stampinup-tipp-gluckwunsch-reihenweise-gruse-kartenset-gute-laune-gruse-kartenset-malerische-gruse-zarte-pflaume-minzmakrone-savanne-jeansblauIch hab dafür einfach schöne Spruchstempel aus verschiedenen Sets miteinander kombiniert. Die Komplettsets (im Jahreskatalog S. 6-9) Malerische Grüße und Gute-Laune-Grüße eignen sich dafür perfekt (Hast du dir diese Sets schon einmal näher angeschaut? Der perfekte Stempelstart, ein tolles Geschenk 😀 ! ). Ich hab auch noch das Set Reihenweise Grüße aus dem Frühjahrskatalog dazugenommen. Weil so Gückwünsche immer ein bisserl glitzern dürfen, hab ich auch gleich das tolle Glitzerpapier (das du ja jetzt in der SALE-A-BRATION als Gratisprodukt wählen kannst), mitverwendet.

Ich hab einen kleinen TIPP für dich (Das Papier ist soooo schön, und ja regulär leider nicht bestellbar – daher bin ich sparsam 😀 …):glitzepapier-sale-a-bration-stampinup-tipp-gluckwunsch-reihenweise-gruse-kartenset-gute-laune-gruse-kartenset-malerische-gruseSchneide dir dein passendes Stück zu und dann schneide dir einen Rahmen! Mit unserem tollen Papierschneider kannst du ja millimetergenau das Innere herausschneiden. Es sieht niemand, dass ein Stück fehlt und für die österreichische Post bringts uns auch ein paar Gramm Gewichtserleichterung 😀

So, und nun bin ich schon gespannt, wer heute von meinen Teammädls das Rennen macht! Du möchtest auch mitmachen? Dann melde dich doch gleich bei mir im Team an.  Ich und meine Mädls freuen uns über Teamnachwuchs und jetzt in der Sale-A-Bration machts nochmal mehr Spaß, einzusteigen – und wenn es nur für den Eigenbedarf ist 😀 

Für deine Fragen (und da gibts keine Blöden!), stehe ich dir gern ganz unverbindlich Rede und Antwort.

Beate

 

Love Sparkles und Gewinnauslosung!

Love sparkles, Klare Aussage, Aquarellstifte, Karte, Liebe, Valentin, Dankeschön.jpg

Diese Karte spricht doch für sich, oder? Die Herzen habe ich mit ein wenig Farbe coloriert. (Mit den neuen Aquarellstiften funktioniert das auch bei so zarten Motiven super!) Das „Hab dich lieb“ stammt aus den Gastgeberinnenset „Klare Aussage“.

Ja, und dann war da noch das kleine Gewinnspiel vom Blog Hop! Meine Tochter war Glücksfee und ich freue mich für GERTRUD LARCHER!

Jedem, der mitgemacht hat, sage ich DANKESCHÖN und vielleicht ist dir das Glück beim nächsten Mal hold!

So, bis heute abend 20:00 Uhr nehme ich noch deine Wünsche für die Sammelbestellung auf –  melde dich kurz bei mir! 

Ich wünsch dir einen guten Start in eine tolle Winterwoche!

Beate

 

Schlicht und elegant

Designerpapier im Block Stille Natur, Donnerwetter, Karte Danke, C&S.jpg

finde ich dieses Kärtchen, das sich heute mit einer kleinen Auftragsarbeit auf den Weg in den Osten Österreichs gemacht hat. Ich freue mich immer , wenn ich von “ ganz unbekannt“ kontaktiert werde und noch dazu mit einem so tollen Auftrag betraut werde. Die Empfängerin hat ihren Abschluss gemacht und dazu wünsche ich ihr alles Liebe!

Kreativbrunch zum Geburtstag?

Partyballons, Stampin´Up!, Geburtstagseinladung, StempeltechnikEinige dieser Kärtchen haben sich gestern auf den Weg gemacht und laden zu meinem Geburtstag ein. Ich freue mich, dass ich wieder ein gutes Jahr hatte und starte voll Freude in ein neues. Ich bin sehr dankbar, dass es mir und meinen Lieben allen gut geht, dass wir gesund sind. Denn es ist nicht selbstverständlich.

Es ist mir ein Anliegen, auch denen zu helfen, die es nicht so einfach haben. Schon lange schwebt mir eine Idee im Kopf herum, an meinem Geburtstag, das was ich liebe mit meinen Gästen zu teilen und es einem guten Zweck zuzuführen. Seid der Charityaktion im November 2014  stehe ich immer wieder mit Robert Krug, dem Leiter des Ronald McDonald Kinderhauses in Innsbruck, in Kontakt. Als ich ihn unlängst fragte, ob ich mit selbstgemachte Karten sein Haus unterstützen könnte, war er sofort Feuer und Flamme. Denn sowohl für die „Paten“ oder Spender, werden regelmäßig Dankeskärtchen benötigt und auch Geburtstagskarten werden gerne verschickt.  Und so habe ich  also an meinem Geburtstag  zu einem „Kreativbrunch“ eingeladen. Alle meine Gäste dürfen sich kreativ betätigen und Glückwunschkarten, Dankeskarten, Segenskärtchen gestalten, die  dann dem Ronald McDonald Haus in Innsbruck zur Verfügung gestellt werden. Ich bin schon sehr gespannt und werde dann berichten. Falls auch du mir zum Geburtstag eine Freude machen möchtest, dann schick mir doch ein „leeres“, selbstgebasteltes Kärtchen, das ich dann weitergeben kann. Meine Adresse findest du im Impressum und mein Geburtstag ist der 9.6. ;-D .

Alles Liebe,

Beate

 

Junikinder

Morgen ist schon wieder Juni! DER Geburtstagsmonat schlecht hin bei uns…. Darum gibt es heute auch ein Geburtstagskärtchen zu sehen. Dasbesondere daran – bereits mit einem neuen Stempelset, das ich heute bekommen habe. Penned and Painted heißt das tolle Set mit den wunderschönen Blumen und dem extrasüßen Marienkäfer….Penned and Painted,  So viele Jahre, Stampin Up!, Geburtstagskarte, Kinder, MArienkäferEin süßes Geburtstagskärtchen für eine liebe, fünfjährige Maus ist es geworden und ich bin gespannt, wie es gefällt. Ich wünsch dir einen feinen Abend,

Beate

Hallo Sommer!

swirly bird, hello, zarte pflaume, card, CAS.jpgNur noch 4 Tage, dann ist es endlich soweit, und wir dürfen aus dem vollen, wunderbaren, neuen Jahreskatalog bestellen. Das Wetter läd ein,auf der Terasse sitzend, bei einer Tasse Tee die 1. Wunschliste aus dem neuen Katalog zu erstellen. Rundherum blüht es und so auch mein Kärtchen 😀

Wir Stampin´Up! -Demos sind ja in der beneidenswerten Lage, bereits mit so manch tollem Produkt aus dem neuen Frühjahrskatalog zu spielen (Übrigends, falls du mit dem Gedanken spielst, dich der großen Demofamilie anzuschließen – ab Juni gibt es ein wahnsinnig verlockendes Angebot!). Das Set Swirly Bird ist momentan mein großer Liebling … Es ist echt vielseitig und immer wieder entdecke ich eine neue Variante dafür. Gestern abend hab ich endlich die beiden Fronten für meinen neuen Planner (ja, mein Kalender geht immer von Juni-Juni) fertiggestellt und dabei blieben mir einige (in zarter Pflaume – was für ein toller Name) aquarellierte Farbkartonteile übrig. Daraus hab ich heute schnell ein Kärtchen gezaubert. Ich bin ganz verliebt und muss es dir einfach gleich zeigen.

ich hoffe, auch dir gefällts! Schönes Wochenende

Beate