1 Set 5 Tage 25 Ideen #Tag5

Diese Woche ist wieder wahnsinnig schnell vergangen und ich hoffe, dass die Inspirationen gefallen haben? Für den Abschluss habe ich mir heute noch 5 Weihnachtskarten überlegt, die ich in einer Geschenkschachtel aus Kraftkarton natürlich noch hübsch aufgeputzt – perfekt als vorweihnachtliches Mitbringsel verschenken kann.

Alle 5 Karten kurz erklärt: links oben hab ich nur den Anhänger ins Eck gestempelt und mit den Aquarellstiften und dem Mischstift ausgemalt. Ein paar Farbspritzer mit den Stampin Write Markern geben einen extra Akzent. Rechts daneben die „Waldkarte“ in Kirschblüte-weiß und schwarz. der getupftelte HIntergrund ist mit dem Tannenbaumstempel gearbeitet – einfach den Stempel nebeneinander mehrfach abstempeln, sodass die Fläche gefüllt ist. Die drei Tannenbäume sind gestempelt und ausgestanzt und übereinandergeklebt. Das schicke Band hab ich hier ein wenig gerafft – mit Abreißklebeband hält das bombig.

Die untere Reihe beginnt ganz schlicht mit einem Reststück Kraftkarton und einem „neagtiven Stanzbäumchen“. Ich find das immer schön, wenn nicht nur die gestanzte Form zum Einsatz kommt, sondern auch das Restpapier. Die mittler Karte ist in der Smooshing-Technik gearbeitet- wer mir hier schon länger folgt, kennt meine Liebe für diese unberechenbare Technik. Ein paar bunte Bäumchen drauf und auch ein wenig Goldmetallic für den besonderen Schick und fertig ist die vierte Karte. Für die Karte ganz rechts habe ich mir ein Stück weißen Farbkarton genommen und mithilfe des Falzbrettes viele schmale diagonale Linien gezogen – so entsteht ein „lebendigerer“ Hintergrund. Das Tannenbäumchen hab ich in Olivgrün gestanzt und die Pünktchen gold embosst. Den fehlenden Stiel hab ich einfach mit einem kleinen Stück Espresso ergänzt. Weil Weihnachten immer schön verpackt wird, darf auch in Mascherl nicht fehlen.

Ich hoffe, meine Ideen gefallen dir, und falls du nun Lust bekommen hast, dieses Ideen nachzuwerkeln, dann melde dich gerne bei mir und bestelle dir das nötige Material. Nächsten Freitag 18:00Uhr mache ich die nächste Sammelbestellung.

Karin – https://www.stempelpuenktchen.at/post/1set5tage25ideen-baumzauber-tag5 

Manuela – https://stempelmanu.wordpress.com/2021/11/05/1set-5tage-25ideen-baumzauber-5/  

Martina – https://www.fraeuleinerdbeerli.at/2021/10/stampin-up-baumzauber-1-set-5-tage-25-ideen-tag-5/

Der letzte Tag ist geschafft und ich möcht mich hier nochmal ganz herzlich bei meinen 3 Kolleginnen bedanken. Die Inspirationen von euch sind alle so schön und das ein und andere steht schon auf meiner ToDo Liste! Vielleicht schaffen wir es, den nächsten Katalog auch wieder so schön zu begrüßen!

Habt ein feines Wochenende und genießt die Zeit mit eueren Lieben!

Beate

StampArttack – Mein neues Lieblingsstempelset

Guten Morgen! Eine neue Runde im StampArttack-Team geht online. Warst du bereits bei BABS? DAnn kennst du ja bereits das Thema  – ich finde eines der schwersten Themen, die wir wohl jemals hatten: MEIN NEUES LIEBLINGSSTEMPELSET. So eine Frage darf meinem inneren Zwilling nicht gestellt werden. Aber wenn es darum geht, welcher Spruch mir sofort ins Auge stach, dann st die Antwort klar. LANGE hab ich dann überlegt, ob ich das Set dann wirklich kaufen soll, ob ich es wohl genügend nützen werde… und dann ist es doch bei mir eingezogen: WICHTELWEIHNACHT, so heißt mein Set und der Spruch daraus lautet:

Mit Liebe gemacht, weil du mir wicht(el)ig bist!

Ist der nicht super? Okay, interessanterweise hab ich ihn jetzt bei meinem heutigen Projekt schlussendlich gar nicht verwendet.

Eine sehr sehr schlichte Karte, oder? Aber wahnsinnig toll – denn es ist eine MAGIC CARD  und die kann ja nur so heißen, weil sie MAGIC ist :-D   Wenn nämlich am oberen Bändchen gezogen wird, dann beginnt die Magie der Karte zu wirken…Ich bin so begeistert von dieser Karte und freue mich sehr, dass ich mich endlich über diese Technik drüber getraut haben. Definitiv eine Karte für einen Workshop, oder?

Nun bin ich gespannt, was CLAUDIA für ein Lieblingsset zeigt und freue mich, wenn du mir einen Kommentar schenkst, oder heute auch deine eigene Technikkarte auf Instagram unter dem #30TageWeihnachtskartenwerkeln teilst. Dort findest du im September jeden Tag eine Weihnachtskarte von mir – täglich zu einem besonderen Thema.

Sei lieb gegrüßt und komm gut ins Wochenende!

 

Stamp-A(r)ttack – Juhu, der NEUE ist da! | Stampin´Up!

Willkommen zum ersten Bloghop mit neuen „Spielzeug“. Nach all der Zeit ist die Veröffentlichung des „Neuen“ immer noch so spannend und aufregend. Falls du bereits vom ROSA MÄDCHEN  kommst, dann freu ich mich sehr, dass du zu mir weitergeführt bist. Wir haben uns also heute die neuen ca. 200 Seiten vorgenommen. Gefüllt mit Altem und Neuem und ich bin gespannt, wie er dir gefällt!

Meine Idee für heute ist mit Hilfe des Stamparatus und der Big Shot entstanden. Gerne hätte ich ja schon die neue Stanz-und Prägemaschine probiert, aber da heißt es noch ein wenig Vorfreude genießen!
 Das Danke aus dem Set DEKORATIVES DANKESCHÖN macht sich im Ombré – Farbverlauf ganz gut. Brombeermousse ist da einfach perfekt, weil es so lang färbt. Anschließend habe ich den gestempelten Farbkarton geprägt. Die wunderschöne Prägeform aus dem Doppelpack (schmaler Prägeformen) BLATTGRÜN hat mich gleich begeistert. Da braucht es dann auch nicht mehr viel drum herum damit das gut ausschaut. Das ganze dann mit kleiner Auflegermatte in Kirschblüte auf eine Grundkarte in Brombeermousse  – eine wunderschöne Farbkombi, oder?

So, und nun hüpf weiter zu CLAUDIA und ihrer Idee. Komm gut ins Wochenende und ich wünsch dir Zeit für ein wenig Kreativität!

Beate

 

Neuigkeiten – ich bin aufgeregt!

Ich freue mich sehr, dass bereits die ersten Produkte aus dem neuen Katalog bei mir eingetroffen sind – ich bin fleissig am Vorbereiten. Denn gemeinsam mit 7 Kolleginnen haben wir uns zu einer Gruppe zusammengeschlosssen, die – coronabedingt virtuell – Ideen rund um Produktsets präsentieren wird. Wenn du auf Facebook bist, dann freue ich mich sehr, wenn ich „bekannte“ Zuschauer haben. Wenn du kein Facebook hast, dann hoffe ich schwer, dass wir die Filmchen anschließend bei Youtube hochladen können und ich sie dir hier nochmal präsentieren kann.Bild könnte enthalten: Blume, Pflanze, Text und NaturIch habe ein bezauberndes Sprücheset samt Stanze am Start und heute zeige ich dir schon mal ein „Abfallprodukt“ das mit einem bekannten Stempel und den NEUEN INCOLORS entstanden ist.Eine Kondolenzkarte – ich bin ganz verliebt – so einfach und schlicht. Viel Schwarz und dennoch voll Hoffnung und Farbe.

Gefällt sie dir?

Sei lieb gegrüßt und komm gut in ein feines Wochenende!

Beate

Stamp A(r)ttack – Frühlingsgefühle! | Stampin´Up! mit Anleitung

Willkommen zu einem Bloghop mit dem neu aufgestellten StampA(r)ttack-Team. Herzlich willkommen in unserer Runde, Sandra!

Falls du bereits von BABS kommst, dann bist du vielleicht schon voll in Frühlingsstimmung. Ich bin ehrlich gesagt für alles dankbar, das gute Stimmung macht. Meine Fußverletzung vom November hat sich nochmal heftigst zurück gemeldet und mir einen gefühlt ewigen Krankenstand beschert. Darum ist es hier auch so ruhig. Immerhin bin ich nicht allein daheim, … mein Lieblingsmensch hat sich die Schulter gebrochen und was bin ich froh, dass ich zwei so aktive Schwiegereltern habe, die jetzt unser ganz persönliches Taxiunternehmen sind. Einkaufen, Arzt, Therapie,… Also, ich nehmen JEDEN ANLASS für gute Stimmung!

Gute Stimmung macht mir z.B. auch, wenn ich bei KollegInnen tolle Ideen entdecke. So wie bei Dörte – ihre Idee der Hintergrundgestaltung mit den Stampin´Blends musste ich gleich für meinen Ginko aus dem Set GRAZIL GEFLOCHTEN umsetzen.

Da erübrigt sich jedes Kolorieren des Stempelmotives und es macht gleich so viel her. (Ich glaube, die Technik wird beim nächsten Kartencafe´ angeboten!)

Beim Experimentieren bleiben ja meist auch Reste die viel zu Schade für den Müllkübel wären und so entstand die zweite Karte.

Elegant, edel, wunderschön – oder wie findest du sie. Einfach eine, die glücklich macht, oder?

So, und nun lass uns zu CLAUDIA weiterschauen, ich bin mir sicher auch bei ihr gibt es eine tolle Inspiration für uns.

Bleib kreativ und vor allem gesund!

Beate

 

1 Stempelset und viel Ideen – Kunst mit Herz

Willkommen zu unserem Teambloghop! Aufgrund der fehlenden Teilnehmer haben wir uns entschlossen, den Bloghop momentan nur teamintern zu führen.

* Naja, und dann frustriert mich auch noch der PC und meine 3 fleißigen Mädls mussten alleine hüpfen!*

Manuela

Margit

Sandra

DANKE für euer Engagement!

Das heutige Thema ist das Stempelset von Steffi Helmschrott. Sie durfte es kreieren weil sie über 1 Million Umsatz mit Stampin´Up! gemacht hat.Verrückt, oder? Eine Wahnsinnsleistung und ein wunderschönes Set, das sie designed hat.

einstemelsetvieleideenstampelset

Meine Idee dazu ist eine Karte, die ich bei meinem ersten KARTENCAFE´ angeboten habe.

Einfach zu fertigen, aber dennoch eine elegante Karte, oder?

Am Freitag zeige ich dir dann eine Karte aus dem kommenden Kartencafe´am 9.11. – da dreht sich dann schon alles rund um Weihnachten!

Bleib kreativ!

Beate