Hilf mit! Wir haben 24 Stunden Zeit!

Es gilt wieder den Monatssieger zu küren – ich bin gespannt.

Meine Teammädls und ich haben ja letztes Monat das Stempelset Schmetterlingsglück für die Märzchallenge auserkoren. Ich dachte eigentlich, das wird einfach … Das Set ist ja nun schon so lange Zeit nicht bestellbar, aber es wird im nächsten Jahreskatalog auf alle Fälle samt Stanze dabei sein. Bildergebnis für schmetterlingsglück stampin up

So, aber nun lasst uns eine Märzsiegerin küren – ja, es haben nur Damen ein Foto ihrer Karten eingeschickt… WO SIND DIE MÄNNER!! (*das wär echt schön!*) Was musst du machen? Wähle deine Lieblingskarte und schreib mir bis morgen 27.03.2019  um 17:00 Uhr in einem Kommentar den Buchstaben deiner Wahl. (zum Kommentieren bitte Blogtitel anklicken und herunterscrollen). Um 19:00Uhr gehen dann alle Blogbeiträge meiner Teammädls online und wir lösen auf, welche Karte von wem gestaltet wurde… und natürlich verrat ich auch die Siegerin!

KARTE A

KARTE B

KARTE C

KARTE D

KARTE E

KARTE F

KARTE G

KARTE H

KARTE I

KARTE J

Wunderschöne Karten, recht unterschiedlich in ihren Stilen und für mich schwierig zu entscheiden. Aber, da muss ich jetzt durch! Und du hoffentlich auch! Ich freu mich auf deine Stimme!

Bleib kreativ, bis Morgen!

Beate

 

Werbeanzeigen

1 Stempelset-viele Ideen Stille Schönheit

Ein Stempelset und viele Ideen

Willkommen bei einem weiteren Bloghop von mir und meinem Team. Viktoria unser „Kuchenjunkie“ hat gestern bereits alle eingesendeten Karten präsentiert und jede/r hatte die Möglichkeit mit ihrem/seinem Kommentar den Monatssieger zu küren. Ich bin gespannt!

Falls du im Bloghop bereits von SANDRA kommst, dann willkommen in Tirol beim Werkstickl.

Diemal hatten wir ja das Set STILLE SCHÖNHEIT als Thema – ein Set mit DISTINKTIV Stempeln – das sind Stempel, die Stampin´Up! entwickelt hat und einen tollen 3D Stempelabdruck erzeugen.

Mein TIPP, falls es nicht so klappt: Wenn dein Stempelabdruck nicht so klare Formen zeigt, dann kann es an deinem sehr vollen Stempelkissen liegen. Da hilft es, mit einer alten Telefonwertkarte (kennst du die noch?) oder einer Kundenkarte vorsichtig die Farbe in das Stempelkissen hineinzustreichen. So verlierst du keine Farbe, sondern du drückst sie nur nach unten – wenn du das Stempelkissen wieder „kopfüber“ lagerst, dann verteilt sich die Farbe wieder. So kann es zwar sein, dass der Abdruck etwas heller wird, aber dafür gibt es ein wunderschönes realistisches Stempelergebnis. 

Meine eingesendete Karte schaut so aus ….1setvieleideen, Stille Schönheit, Werkstickl, Stampin´Up!, Trauer, Kondolenz, Karte, Diy,Eine Karte für die unangenehmen Momente im Leben – vielleicht für einen Freund mit schwerer Diagnose, oder auch einem Verlust. Ich habe dazu ein Fenster mit den tollen rechteckigen Stickframelits aus dem Frühjahrskatalogen gewählt, denn hier ist auch der Aussenrand superhübsch! Durchs Fenster ist der Spruch zu sehen, den ich auf die Innenseite der Karte gestempelt habe. Dekoriert habe ich das ganze mit den kleinen Callas in Merlotrot. Ab übermorgen gibt es ja für dieses Stempelset auch passende Framelits – es geht aber auch super mit der feinen Papierschere von Stampin´Up!.1setvieleideen, Stille Schönheit, Werkstickl, Stampin´Up!, Danke, Karte, Stempeltechnik,Karte #2 ist ein farbenfrohes DANKESCHÖN. Für die Zweifärbigkeit der Calla habe ich den Stempel in Safrangelb gedrückt und dann die Ränder mit dem Fingerschwämmchen in Calypso nachgearbeitet habe. Um die Farbe Calypso zu unterstreichen – gibts eine Mattung und ein Stückchen Band in der Farbe.1setvieleideen, Stille Schönheit, Werkstickl, Stampin´Up!, Trauer, Kondolenz, Karte, Diy, Stempeltechnik

Karte #3 ist eine weiße Grundkarte, deren Rand in Farngrün bestempelt ist. Obenauf liegt ein Farbkarton in Savanne – die Calla habe ich erst in Craftweiß gestempelt und anschließend mit Farbe obendrüber….

Der wunderschöne farngrüne Faden aus dem Frühjahrskatalog sitzt mit den kleinen Einstanzungen perfekt.

Ich hoffe, meine Ideen gefallen dir und ich freue mich sehr über deine Meinung oder auch gleich deine Bestellung. Wenn ich dir bzgl. Stampin´Up! behilflich sein darf, freue ich mich sehr.

So, und nun schick ich dich weiter zu  MANUELA.

Ab heute startet auch die neue Challenge ….es dreht sich ums SET SCHMETTERLINGSGLÜCK aus dem Frühjahrskatalog … ich hoffe, du hast es bereits, denn momentan ist es vergriffen. Allerdings freue ich mich sehr, dass es in den Jahreskatalog übernommen wird.schmetterling1

Einsendeschluss ist Sonntag 24.03. Erlaubt ist an Stempelsets NUR das Set Schmetterlingsglück, an Papier, Accsessoires und Co alles was passt!

Schick deine Karte an 1setvieleideen@gmail.com – gerne auch mit der Info zu deinem Blog, damit wir verlinken können!

Bleib kreativ!

Beate

 

Explosionsbox zum Geburtstag

[Anzeige] Heute gehts bei uns in der Familie wieder einmal hoch her! Meine Schwiegermutter wird 70 und auch mein ältester Schwager darf heute seinen Geburtstag feiern.

Diese Explosionsbox beherbergt das Geburtstagsgeschenk für die Jubilarin. Nachdem ich weiß, dass sie hier nie rein schaut, darf ich es dir sicher schon zeigen. Inspiriert vom verwendeten Designerpapier Broadway habe ich Schwarz, Flüsterweiß, Granit und Gold verwendet.

Na, schon erraten? Wir werden einen Familienausflug nach Italien unternehmen.

Das Stempelset ENJOY LIFE macht sich gut mit dem handschriftlichen Infos. Einige der Schmetterlinge habe ich in gold embosst.

Der herrlich große Schriftzug HAPPY BIRTHDAY aus dem Set ONE FOR ALL benötigt gar nicht mehr – in Gold embosst – ein Traum!

Mittig ist die Reisetasche mit einem Magnetchen fixiert und im Hintergrund quasi ein Rundgemälde. (*hihi* – falls du noch nie im Innsbrucker Rundgemälde warst – das ist echt einen Besuch wert!).

Explosionsboxen sind immer ein besonderes Geschenk und lassen sich so herrlich individuell gestalten. 

Und diese Karte fügt sich dazu ganz zauberhaft ein – Die Edglits Geburtstagsdetails sind einfach ein Traum und für einen Männerkarte gut geeignet, oder?

So, ich geh dann heute feiern und morgen abend schau bitte wieder vorbei! Da erfährst du, mit welcher Karte ich mich beim 1Stempelset-viele Ideen rund ums Stempelset Stille Schönheit aus der der SAB beworben habe. Und es gibt 2 weiterer Ideen zu sehen.

Bleib kreativ!

Beate

 

Painted Seasons – was für ein Set!

[Anzeige] Seit 15.Feber gibt es ja 3 neue Produkte aus der SAle-A-Bration und ich bin sowas von begeistert von 2 der Produkte.

Heute stelle ich dir eines davon vor. Das Stempelset Painted Season – kommt in Kombi mit einem genialen Designerpapier, mit 3 Stück der 4 doppelseitigen Designs. Ein großes Set, das mit einer Bestellung von 120€ GRATIS als Zugabe gewählt werden darf.

Das Stempelset ist ein neues DistINKtiv Set, das sind Stempel, die dem Stempelabdruck plastischer, ja „fotorealistisch“  erscheinen lassen. Jeder Abdruck ist für mich ein WOW!

Um den Effekt noch zu steigern, habe ich noch mit den Fingerschwämmchen ein wenig dunklere Farbe aufgetragen und bin nun echt gespannt, wie das ganze bei dir ankommt!

Der Spruch stammt dann aus einem Set, das es EXKLUSIV im MÄRZ zu kaufen gibt – tut mir leid, wenn ich dafür eine klare Kaufempfehlung ausspreche. (*hihi*)

Auch dieser Spruch stamm aus dem Märzset „WORTREICH“. … ideal für eine kleine Verpackung für 2 Schokostangerl…

Mein erster verliebter Blick viel im Prospekt damals auf die „Zuzäpfn“ – in Natura wunderschön , wenn auch ein wenig kleiner als gedacht.

Entstanden ist da im ersten Versuch eine Männerkarte. Schlicht und einfach. Ideal sind die sicher auch für weihnachtliche Prokjekte … .vor allem in Kombination dann mit den passenden Framelits, die dann auch im März EXKLUSIV erhältlich sind.

Vielleicht habe ich dir ein bissl eine Idee zu diesem tollen Stempelset geben können. Ich freue mich, wenn ich dir dieses Gratisset mitbestellen darf –

 

Die Sale-A-Bration geht in die 2. Runde!

Morgen ist Halbzeit bei der Sale-A-Bration und es werden drei neue Gratisartikle verfügbar sein.

Je 60 Euro Bestellwert kannst du entweder das Stempelset „Vollendet verziert“ wählen,


oder die wunderschöne Tiefen-Prägeform „Feldblumen“.


Als „großes“ Produktpaket – und somit pro 120 Euro erhältlich, ist das Produkt-Paket „Painted Seasons“, bestehend aus einem Stempelset und einer Packung 12″ Designerpapier:

Allein der Pinienzapfen hat es mir schon angetan und ich freue mich schon, wenn er bei mir einzieht.

So, nun gilt also, die Auswahl wird wieder schwerer gemacht! Du kannst dich nicht entscheiden? Dann komm vorbei und ich zeige sie dir gern in Natura! Vereinbare eine gemütliche kreative Auszeit für dich und deine FreundInnen mit mir. Gemeinsam testen wir die neuen Produkte auf Herz und Nieren!

NÄCHSTE SAMMELBESTELLUNG – SONNTAG 17.02.2019 um 18:00Uhr

Bleib kreativ und meld dich bei mir!

Beate

StampA(r)ttack – die ersten Blumen sprießen!

So, nun schaffe auch ich es mit einigen Minuten Verspätung, meinen Beitrag zum heutigen Bloghop freizugeben. Leider fehlte mir das Foto meines Projektes. Eigentlich ja schnell gemacht, aber wenn so jemand wie ich (ohne den nötigen Zeitmangel scheint nichts zu klappen) den Schlüssel verlegt und nicht ans Projekt kommt, dann braucht es halt manchmal länger …. Aber jetzt ist alles wieder gut :-D Also, wir sind gestärkt im Feber angekommen und ich muss sagen, das heutige Bloghop-Thema ist voll meins! Vielleicht kommst du bereits von BABS, dann herzlich willkommen hier in Tirol.

Ich finde Blumen einfach wunderbar! Daher musste das Set Bloom of Bloom bei mir einziehen. Ich weiß, im Frühjahreskatalog ist es seeehr farbenfroh und vielleicht ein wenig zu bunt… aber das Set hat sich mit wenig Farbe sehr viel Charme.Für mein Projekt-ein Notizblöckchen- habe ich die Farben Curry und Granit verwendet. In Kombi mit Flüsterweiss sehr edel, oder?

Dieser tolle, dekorative Spruch kommt aus dem Set Glücksfälle -im Sparpaket mit den Framelits bestickten Rechtecken. Einfach ein Traum… Und bevor ich nun weiterschwärme, schicke ich dich zu EVA weiter!

Bleib kreativ!

(Bei mir kommen heute noch einige Teammädls zum Kreativtreff-ich freu mich schon sehr!)

Beate

Thinking outside the bloghop – Anleitungen für Strohhalmkörbchen

Heute gibts wieder eine Runde mit dem wundervollen Designteam Thinking outside the box – es dreht sich um STROHHALME und Körbchen. Ich gestehe, mein „Körbchen“ ist etwas eigenwillig. (*hihi*) Begleite uns auf der Runde von einer zur andern,lass dich dabei inspirieren und finde dabei tolle, GRATIS Anleitungen.

It´s time to create again wonderful types of strawbaskets – okay, I designed something LIKE a basket :-D Follow our bloghop to be inspired and get many wonderful tutorials FOR FREE!

Ich habe 2 verschiedene Größen gearbeitet – für die kleinere Größe (die werkel ich im Video) benötigst du einen Farbkarton in 16cm x 21cm, 2 Strohhalmstücke mit je ca 7cm Länge und eine Kreisstanze – 1 1/2″ groß, du kannst den Kreis aber auch mit der Hand ausschneiden. Alles, was du an Deko brauchst, ist ganz deiner Kreativität überlassen. Ich habe eine der süßen Blümchenstanzen aus dem Frühjahrskatalog verwendet und die Zweigstanze.

I have designed 2 different sizes – the small one is shown in the video below. You´ll need a piece of cardstock 16cm x 21cm, 2 pieces of paperstraw each about 7cm long, a circlepunch 1 1/2″ or you can use  a pair of scissors. All you need to decorate is up to you.

Die größere Variante mit dem Häschen gestaltest du aus einem Stück A4 Farbkarton.

For the big one (the one with the lovely bunny)  you´ll need a Din A4 Cardstock.

Hier habe ich seitlich auch noch ein Kuvert mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gefertigt. So hat noch ein Kärtchen oder auch ein Geldgeschenk Platz. Dafür benötigst du ein quadratisches Stück Designerpapier mit der Seitenlänge 10,5cm. Deine erste Stanzung/Falzung machst du bei 5,2cm danach gehts der Nase nach.

For this box I´ve created space for a little card with an envelope, designed with the EPB. You´ll need a peace of DSP 10,5cm and Score and punch the first mark at 5,2cm.

Ich wünsch dir viel Spaß mit dem Video und freue mich über einen Kommentar oder ein DAUMENHOCH:

 

Hier kommst du zurück zu DENA in den USA

Hier kommst du weiter zu AUDE nach Frankreich

Bleib kreativ! Happy stamping!

Beate

 

1. Tanja Kolar (Germany)

2. Carrie Bates (UK)

3.Annette Elias (Netherlands)

4. Dena Rekow (USA)

5. Beate Wacker (Austria)

6. Aude Barbara (France)

7. Barb Stewart (Canada)

Danke, schön war‘s!

(inklusive Werbung) 2018 hält nur mehr ein paar Stunden bereit und ich genieße heuer so die Weihnachtszeit mit meiner Familie, dass der Blog etwas kurz kommt. Darum einfach noch ein kurzer Rückblick der letzten Wochen (es wird eine Fotoflut!)

Der November war geprägt von OnStage, dem großen Stampin‘ Up! Treffen in Berlin. So schön, dass mich 2 meiner Teammädls begleitet haben. Die Stadt ist eine Reise wert!

Ich durfte eine besonderes Geschenk mitnehmen, da ich österreichweit im vergangenen Arbeitsjahr Platz 8 erreicht hatte. Das ist nur möglich mit tollem Team, lieben verständnisvollen Kunden und natürlich auch mit Bloglesern und Kolleginnen, die mich mit ihren Kommentaren immer wieder motivieren. DANKE VON HERZEN!Das Blumenarmband hat mich auch besonders gefreut!

Die Woche darauf stand ganz im Zeichen der Kreativmesse in Innsbruck und dann kam das Teamtreffenwochenende…

Leider gab es bereits die ersten Weihnachtsmärke, auf denen viele meiner Mädls vertreten waren und so kam nur eine kleine Runde meiner direkten Linie zu mir. Ich hatte für alle Gläser graviert… … und mit Teelichtern gefüllt.auf diesem kleinen Goodie siehst du bereits etwas aus dem neuen Katalog! Oh, der Frühling bring wunderbare Stempel!Wir hatten viel Spaß, probierten viel aus und ich freue mich schon aufs nächste Treffen!

Mit dieser Tasche (erhältlich als zusätzliches Goodie für alle, die während der kommenden Sale-A-Bration als Stampin’Up! Demo starten!) machte ich mich dann im Dezember auf den Weg in eine Volksschule und gestaltete mit Kindern Keksverpackungen und Windlichter. Wir zeigten vollen Einsatz! Und der Vormittag mit den Kindern machte viel Spaß.

Im Dezember gab es auch einen kleinen Glühweinstand der Jungbauern, wo ich mit einigen meiner Werkstickln vertreten war

Weihnachten war dann einfach schön familiär, geprägt von Dankbarkeit, dass wir geborgen in Gottes Hand gesund, versehen mit allem und noch mehr, zusammen sein dürfen. So lässt sich dieser Geburtstag von Jesus einfach perfekt feiern!

Wunderbar war dann am Stefanitag der Besuch meiner Stampin’Up! Kollegin und Freundin Petra, die uns mit ihrer Familie für 2 Tage besuchen kamMit so liebem Besuch läuft dann auch der Abend bestens und der gesanglicher Auftritt unseres Quartettes Viertaktdur bei der Christbaumversteigerung der Musikkapelle Bichlbach verlief soweit ganz gut.

Und nun sind bei uns die Neujahrschreier unterwegs und wünschen im ganzen Dorf Glück und Segen fürs kommende Jahr. Ich wünsche dir und deinen Lieben alles Gute, Freude an der Kreativität, Gesundheit und freue mich auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen!

Der Fühling ist da!

Zumindest meteorologisch… Bei uns ist die Schneedecke noch recht dick und ich muss mich darum mit meinen Stempelmotiven in Frühlingsstimmung holen :-D Blütentraum, Frühlingszauber, Stampin´Up, Stickmuster, Goodies, Schnell und einfach, Werkstickl.jpgSüße, schnelle Guatalen sind entstanden – einfach Schoko einwickeln und dekorieren.

Morgen gibts bereits einen österlichen Beitrag, also schau vorbei!

Bleib kreativ!

Beate