1,2 oder 3? Ein Stempelset – viele Ideen!

Ein Stempelset - viele Ideen! BloghopWie schnell ist doch der Juni vergangen! Wir haben den letzten Mittwoch dieses Monats  – BlogHop Zeit im Team Werkstickl. Wir möchten dir wieder Inspirationen geben, die mit NUR EINEM STEMPELSET entstanden sind. Heute mit einem ganz besonderem, einem, das fast immer übersehen wird, da es ja schon fast aus dem Katalog purzelt. Die allerletzte Seite (S.233) widmet sich dem Set, das Stampin´Up! heuer für ihr Charity-Projekt in Zusammenarbeit mit den Ronald McDonald Häusern kreiiert hat. Pro verkauftem Set spendet Stampin´Up! 2,25€ an diesen Verein. Wenn du meine Seite schon etwas verfolgst, dann kennst du ihn schon. Bei uns in Österreich findest du dazu mehr Informationen unter Nähe hilft heilen.

Dank der Ronald Mc Donald Häuser können Familien in einer liebevollen Umgebung  zu einem leistbaren Preis gemeinsam in der Nähe eines kranken Kindes sein, wenn dieses weit weg von daheim medizinisch behandelt werden muss.

Lass dich inspirieren von unseren Ideen und vielleicht können wir dich ja auch überzeugen, dieses Set auf deine Bestellliste zu setzen!Etwas Süßes, Ronald Mc Donald Kinderhaus, Nähe hilft Heilen, Charity, MArienkäfer, Kinderkarte, CAS,

Ganz einfach gehts los mit dem süßen kleinen Marienkäferstempel  – Symbol des Glücks, des Lebens und der Kraft (schafft das kleine Tierchen doch bis zu 150 Läuse am Tag).Etwas Süßes, Ronald Mc Donald Kinderhaus, Nähe hilft Heilen, Charity, ErdbeerenDie 2. Karte schenkt ein wenig Süßes  – sind die Erdbeeren nicht zuckersüß?Etwas Süßes, Ronald Mc Donald Kinderhaus, Nähe hilft Heilen, Charity, Schmettrelinge, Colorieren, Goldstaubtechnik, StempeltechnikFür die 3. Karte hab ich mir zum Aufpeppen noch ein wenig Goldstaub zu Hilfe genommen. Mit ein wenig Farbe flattern diese kleinen Schmetterlinge voller Freude und Lebenslust ganz schnell über diese Karte.

Ich kann mich nicht wirklich entscheiden, welche der 3 Karten mein persönlicher Liebling ist. Ich bin gespannt, welche dir am besten gefällt!

Zurück kommst du zu Patrizia nach Innsbruck und vor gehts zu Carmen in Reutte.

 

Österreich BlogHop

BLOGHOPPANNER

Lang ist´s her, dass ich mit meinen österreichischen Kolleginnen einen Bloghop gemacht habe. Umso mehr freue ich mich. Das Thema: Der neue Katalog – das Thema liegt mir grad sehr 😀

Vielleicht bist du bereits von PATRICIA zu mir gekommen, dann freue ich mich, dass du zu mir weitergehüpft bist.

Bei mir siehst du eine wunderbar schlichte und schnelle Karte, die mit dem Set Kreativkiste entstanden ist.Kreativkiste, schnelle Karte, CAS, Sommerbeere, LimetteDie beiden In Colors Sommerbeere und Limette sprühen nur so von Frühsommer und machen gute Laune. Diese Kreise, aber auch das Herz, der Stern und der Giggaling (Gockelhahn) haben mit diesen „Schnittten“ eine so tolle Optik – da  lassen sich wunderbar Hintergründe gestalten.

Der Kleine Gruß ist mit dem klassischen Etikett gestanzt und auf einem Banner in Sommerbeere und ein wenig Leinenfaden hinterlegt. Eine perfekte Karte, die auf meinem Tag der offenen Tür für viel Freude gesorgt hat.

So, und nun hüpf doch weiter zu MARTINA!

Gesegneten Sonntag!

Beate

StampA(r)ttack – Der neue Katalog

StampA(r)ttack länglichDieser erste Freitag im Monat war diesmal sehr schnell da! Und somit gibts wieder einen Bloghop mit dem wunderbaren Team von Stamp A(r)ttack! Diesmal mit einem wunderbaren, weitfassenden Thema – der „Neue“! Da sind wir Stampin´Up!-Demos ja immer voll Begeisterung, voller Elan. Es gibt soviel zu sehen und zu zeigen!

Babs, hat das Thema sicher bereits perfekt umgesetzt und nun freu ich mich, dass du bei mir zu Besuch bist!

Ich hab mir ein Set herausgesucht, das ich bestellt habe, weil ich noch Freibeträge hatte und mir dachte: Schaun wir mal, ob ich dich mag … Tja, und beim Arbeiten damit entwickelte sich doch ein wenig Liebe 😀 Beste Grüße, Thinlits liebevolle Worte, Stampin´Up!, Werkstickl, IdeenDas Produktpaket heißt BESTE GRÜSSE und besteht aus dem Stempelset und drei ganz spannenden Thinlits.Beste Grüße, Stampin´Up!, Werkstickl, Ideen, Danke, KarteNummer eins ist eine ganz tolle aber einfache Karte. Diese Karte kommt auf alle Fälle in die Kartensammlung für mein GeburtstagsCharityprojekt zugunsten des Ronald McDonald Kinderhauses in Innsbruck. Dazu aber morgen mehr!Beste Grüße, Thinlits liebevolle Worte, Stampin´Up!, Werkstickl, Ideen, Hurra, Kinder, DoodlingMein persönlicher Favorit – die „Fingerabdruckmännchen“ – der Stempel ließ bei mir gleich diesen Gedanken hochkommen und somit  kehren jetzt bei mir ab sofort saubere Kinderfinger ein (naja, zumindest in meiner Fantasie! – anders machts doch mehr Spaß, Mama! 😀 ).

Das linke Männchen habe ich in der Kusstechnik gestempelt. Beste Grüße, Thinlits liebevolle Worte, Stampin´Up!, Werkstickl, Ideen, Danke, Karte, ländlich

Und Karte#3 zeigt das Negativ der Thinlits – ja, auch damit kann gearbeitet werden. Mein Tipp dafür: Das Negativ besteht immer aus den beiden großen Teilen und den kleinen Stückchen, die sich innerhalb der Buchstaben befinden. (Die sind wirklich klein!) Wenn du aufklebst, beginne mit einem der großen Teile, lege dir als Schablone das ausgestanzte Wort ein und klebe dann das 2. große Teil und die Kleinteile ein. So sitzen sie perfekt – das gestanzte Wort kannst du nun für die nächste Karte verwenden.

So und nun tät mich interessieren, welche Karte dein persönlicher Liebling ist. Hinterlass´ mir einen kleinen Kommentar bevor du zu  Eva  weiterhüpfst. Ich freu mich und wünsch dir einen guten Start in ein langes Wochenende!

Beate

P.S. Am Sonntag mache ich die erste Sammelbestellung aus dem neuen Katalog – melde dich bitte bis Mittags!

Vielen Dank!

Hast du den heutigen Muttertag genießen können? Ich fand es herrlich-das Wetter war perfekt und der Garten lud zum gemeinsamen Ruhen und Spielen ein. Vielen Dank an meine Lieben!

Vielen Dank möchte ich aber auch noch an Stampin´Up! sagen – wir hatten ja vergangenen Donnerstag eine Abendveranstaltung in Innsbruck – durch und durch ein feiner Abend, gespickt mit Geschäftlichem, Kreativem und Freunden! Und es wurde natürlich auch geswapt – und da meine Swaps sich auf den heutigen Tag bezogen, muss ich sie dir noch schnell zeigen.Kreativkiste, Bannerweise Grüße, Blumenstecker, Muttertag, Stampin´Up!, Swap, Städtetour Innsbruck, Saharasand,Ich habe Blumenstecker gefertigt in den Farben Saharasand, Flüsterweiß und Glutrot. Das Herz ist aus einem sehr schönen neuen Set und der Spruch aus dem Set Bannerweise Grüße. Diese Blumenstecker finde ich immer eine schöne Idee, denn sie peppen jeden Blumen oder auch Kräutertopf auf 😀  (Meine Schwiegermama bekam heut eine Tomatenpflanze.).

Ich hab mich sehr gefreut, mit einem Teil meines Teams im Adlers diesen Abend über Innsbruck zu verbringen. Wir hatten Spaß! Auf dem oberen kleinen Bild seht ihr Margit, Gudrun, Johanna und Manuela.Städtetour Innsbruck 2017Genieß den heutigen Abend und komm gut in die neue Woche!

Beate

Premiere – Malerische Grüße!

Einen wunderschönen Montag Morgen! Die Sonne lacht und der Sommer scheint endlich auch ins Außerfern gefunden zu haben. Das beste Wetter für eine Premiere:

Dieses tolle Set „Malerische Grüße“ ist ab Mittwoch erhältlich und ich habe es vorab für dich getestet.

Kartenset, Malerische Grüße, Stampin´Up!,

Beim Durchblättern des Katalogs (S. 80)  fielen mir bereits die tollen, vielseitigen Schriftzüge auf, aber ein SET??? Eigentlich nichts für mich. Aber die Stempel wollte ich haben. Also, rein in den Einkaufswagen 😀 und Stampin´Up! hat mich wieder einmal positiv überrascht.

  • Das Set kommt in einer tollen, schönen Verpackung, also perfekt, wenn du noch ein Geschenk für jemanden suchst,der gerne Karten schreibt!MALERISCHE GRÜE
  • Wunderschöne Grundkarten teilweise einfärbig, teilweise im Aquarelllook in 3 verschiedenen Größen und Kuverts sind natürlich auch dabei.
  • Viel Zubehör: Washitape, kleine Holzelemente, Glitzerteilchen, Etiketten, Wimpel, Fähnchen, Blümchen zum Herauslösen, Dimensionals, …
  • Die beiden kleinen Stempelkissen sind nett und lassen die Stempel gut einfärben.
  • 12 Klarsichtstempel,(10 Schriftzüge und 2x Herzen) die es ganz einfach ermöglichen, den Schriftzug grade zu setzen.
  • Der enthaltene Acrylstempelblock ist wesentlich dicker als ich ihn noch von anderen Sets her kenne und liegt unglaublich gut in der Hand.
  • Eine ganze Reihe an Vorschlägen, wie Karten gestaltet werden.

Und nachdem ich am Freitag erst recht spät zum probieren kam, gestaltete ich einfach nach den vorgegebenen Mustern und hier kommen meine ersten Versuche…
Malerische Grüße, Kartenset, Stampin´Up!,

Malerische Grüße, Kartenset, Stampin´Up!

Malerische Grüße, Stampin´Up!, Kartenset

Mein Testergebnis:  dieses Set ist seinen Preis von 42,50€ echt wert.  Und ich weiß schon, wer damit von mir in nächster Zeit beglückt wird :-D.

Übrigends wird es ab Mittwoch auch wieder eine aufgefüllte Ausverkaufsecke geben. Daher starte ich am  Mittwoch 01.07.  – Bestellannahmestopp ist 15:00Uhr! eine Sammelbestellung!

Was feierst du im April?

Ich darf mich auf 2 Erstkommunionen freuen. Einmal Neffe, einmal Nichte („,)

Als ich dieses zauberhafte weiße Sale-A-Bration – Papier zum erstenmal sah, wusste ich, DAS würde sich perfekt für ein Kärtchen zu diesem Anlass verarbeiten lassen. Dieses Weiß in Weiß finde ich sehr elegant und edel. Eigentlich braucht es da nichts mehr. Aber wie so oft, sieht frau etwas und denkt sich nur WOW! So ging es mir bei diesem Kärtchen von Helga – also schnell Stempelkissen und Schwämmchen schnappen und das Ergebnis spricht doch für sich, oder?

Erstkommunion, Eins für alle, Schmetterling, SAB 2015

Übrigends ist heut wieder MITTWOCH und somit gibt´s neue Wochenangebote!  Und was für welche! Jetzt komm ich um die Herzbordüre wohl nicht mehr herum – also, wer etwas mitbestellen will: bitte bis Montag abend melden! („,)

Feinen Wochatoala!

Beate

woan

Ein neues Stempelset!

Ja, ich hab ein neues Stempelset. Seit der Jahreskatalog erschienen ist, hab ich immer wieder damit geliebäugelt, aber … So und nun ist es also bei mir eingezogen. „HELLO DARLING“ – etwas verspielt, romantisch und trotzdem wunderschön!

Ich hab es gleich für eine Geburtstagskarte verwendet und hoffe, diese gefällt! Sehr schlicht, nur das Blumenmotiv mehrfach in Rhabarberrot abgestempelt und den Schriftzug in Gold embosst. Das weiße Blatt auf rhabarberrotem Farbkarton aufgeklebt  – fertig!

Hello Darling, Geburtstagskarte, Rhabarberrot, Embossing

Genieß´ den Tag,

Deine Beate

Weltkartenbasteltag mit Anleitung

Rund um den Globus feiern die Papierfans heute den Weltkartenbasteltag. Ich hatte gestern einen tollen Workshop und möchte euch als meinen Beitrag zum heutigen Tag die dabei entstandene Karte zeigen. Thema war Envelope Punch Board und  Weihnachten. Und was gibt’s zu Weihnachten ganz oft? Gutscheine – und wenn sie hübsch verpackt sind, umso schöner:

Gutscheinkarte, Envelope Punch Board, Wünsche zum Fest, Weihnachten, Weltkartenbasteltag

Für diese „Gutscheinkarte“ benötigst du ein Papierquadrat in der Größe 21cm x 21 cm. Dieses wird auf einer Seite gefalzt bei 8,5cm und 18,5cm. Die Falzlinien gut falten und mit dem Falzbein glattstreichen.

Jetzt hast du einen breiten Teil – das Mittelstück und ein schmales Teil. Das breite Teil wird mi dem EPB bearbeitet, sodass ein „Zahn“ entsteht. Dafür wird es bei der Markierung 3 5/8 “ angelegt und gestanzt. Nun wird die selbe Blattkante auf die Rückseite gedreht und noch einmal bei 3 5/8″ gestanzt.

Das schmale Teil wird links und rechts mit doppelseitigem Klebeband am Mittelstück befestigt-

Größe des Dekorpapiers (gestempelt mit dem Set „Wünsche zum Fest“): 6,3 cm x 19,5 cm.

Größe der „Dekormatte“ (lagunenblau): 6,8 cm x 20 cm.

Jetzt wünsch ich dir viel Spaß beim Ausprobieren und freu mich, wenn du mich verlinkst oder mir ein Foto von deiner Variante zeigst!

Happy World Card Making Day!

Photopolymere Stempel

Von dieser neuen Stempelvariante habe ich euch ja erzählt und nun hab ich sie getestet! Und bin sehr positiv überrascht. Sie stinken zwar etwas (*hihi*), haften aber  gut, geben eine schönes Stempelergebnis(okay, feine Linien hatte ich nicht dabei) und das Positionieren ist punktgenau! Ich hab zweimal einen nicht so schönen Abdruck gestempelt und dann gleich nocheinmal aufgesetzt – sieht keiner!

Also, wenn ihr das momentane  Angebot noch nützen wollt und auch schon vorab einmal mit diesen exklusiven Stempelchen (diese Sets gibt’s nicht im Katalog!!), dann wisst ihr ja wo melden. Ab 75€ Bestellwert ist je ein Photopolymerset dabei – aber nur solange der Vorrat reicht. Und das Alphabet-Set  ist bereits vergriffen!

Mir hat es dieses IKAT-Set angetan. Muster setzen ist einfach immer gut für Hintergründe, …  und Punkte sowieso!

IKAT Photopolymer, Hearts a flutter,

Alles Liebe, Beate