Stamp-A(r)ttack – Blog Hop Ei,Ei,Ei!

StampA(r)ttack länglichErster Freitag im Monat, BlogHop vom Stamp-Arttack Team… Heute sind wir 7 nur zu 6., denn Nicole hat hoffentlich wunderbaren Urlaub!

Kommst du bereits von Babs ? –dann hast du sicher schon etwas wunderbar österliches gesehen. Denn heute dreht sich hier alles ums EI, bzw. den OSTERHASEN und ALLES, was damit zu tun hat. Denn wir steuern geradewegs auf Ostern zu!

Meine Idee ist ein Geschenk im Glas – ratzfatz gemacht und für jeden individuell befüllbar.thinlits-formen-anmutige-anhanger-osterkorbchen-framelits-osterkorbchen-gestickte-gruse-ostergeschenk-geschenk-im-glas-kirschblute-savanne-flusterweisIch konnte mich nicht entscheiden, ob großes oder kleines Glas – welches gefällt denn dir besser? Verwendet habe ich beides Mal das Stempelset Osterkörbchen mit seinem wunderbaren Häschen und dem selben Spruch. Nur fürs kleine Glas habe ich den Spruch ein wenig umgestellt – mit den Markern das gewünschte Wort einfärben und schon passt der Spruch auch auf ein kleineres Etikett!thinlits-formen-anmutige-anhanger-osterkorbchen-framelits-osterkorbchen-gestickte-gruse-ostergeschenk-geschenk-im-glas-kirschblute-savanne-flusterweis-aquarellstifte-mischstifteFür das größere Glas wählte ich die Thinlits Formen Anmutige Anhänger als Etikett – diese wunderschönen Schmetterlinge sind ein Traum!

So, falls dir meine Idee gefällt, du Fragen dazu hast, oder auch das Material dafür bei mir bestellen möchtest, dann melde dich. Falls sich hier unten das Kommentarfeld nicht öffnet, so geh bitten an den Beitragsanfang, klick den Beitragstitel an und komm wieder hier herunter (Dann sollts klappen!).

Und nun schau schnell weiter zu Eva.

Bleib kreativ, Beate

Blog Hop Creative-Support Team

10960796_613095378822348_1273548488_o

Es ist wieder der 19. und ich freu mich auf eine weitere Runde unseres Creative-Teams! Zum heutigen Thema haben wir uns den nahenden MUTTERTAG gewählt. Die Runde ist heute etwas kleiner, es scheint nicht nur bei mir viel Arbeit anzustehen :-D. Also, falls du von EVA kommst, schön dass du da bist! Weiter geht die Runde dann bei MELANIE . Ich hab mir lange überlegt, was ich mit dem Muttertag anfange – nicht unbedingt mein Lieblingstag. Als Kind fand ich ihn mühsam und als Mutter könnt ich an dem Tag immer heulen.  (Es geht doch nichts über ein verherrlichendes Gedicht meiner Wenigkeit! ;-D )

Aber Nervennahrung in Form von etwas Süßem tut schließlich jeder Mama gut. Also, gibt’s von mir etwas Süßes, „Herziges in Lila“ , hübsch verpackt….

 

Hello Darling, @SoSocial, Wassermelone, Muttertag, Anleitung, Verpackung,

Hello Darling, Mother´s Day, @SoSocial, Stampin´Up!, Verpackung, TutorialHello Darling, @SoSocial, Verpackung, Tutorial, Muttertag,Anleitung, Box

Meine Box habe ich mit dem Falzbrett gearbeitet. Hier eine Skizze dazu:

Tutorial Lila Herzen Für den Boden benötigst du flüsterweißen Farbkarton in der Größe 18,5cm x 23,5cm falzen bei 2cm (rundherum). Den darfst du gleich einschneiden und zusammenkleben.

Für den Deckel habe ich Farbkarton in Wassermelone 18,65cm x 23,65cm verwendet. Auch hier bei 2cm rundherum falzen.  Deckel nach dem Bodenprinzip einschneiden, ABER! vor dem Zusammenkleben heißt es verzieren! … Ach ja – nachdem alles fertig geschnitten war, hatte ich mich entschlossen nach dem falzen den Rand doch noch etwas zu kürzen – ich hab rundherum 2 mm weggenommen, so kommt der weiße Unterteil noch zur Geltung. Außerdem habe ich auf der langen Seite mittig mit der 1″ Kreisstanze ein Stück rausgestanzt, damit sich die Box leichter öffnen lässt!

Ich hab mich mit dem Stempelset „Hello Darling“ in Wassermelone auf Flüsterweiß (14cmx15,5cm) ausgetobt, das ganze anschließend mit der schönen Prägeform „Große Punkte“  durch die BigShot gekurbelt und anschließend noch einen kleinen Akzent mit dem „@SoSocial“  Stempelset  samt Perlenschmuck gesetzt. Ja, deine Überlegung, dass diese Papiergröße eigentlich zu groß für den Prägefolder ist, stimmt. KLEINER TIPP: Gerade die Punkte lassen sich prima unter zweimal prägen, sodass du eine größere Fläche bekommst und es niemand merkt 😀

So, und jetzt wünsch ich dir einen gesegneten Sonntag – wir feiern heute Erstkommunion von meinem Neffen! – und viel Spaß noch bei unserer Blogrunde!

Alles Liebe, Beate

 

Vivid Vases – ein absolut unnötiges Stempelset!

Ja, Asche auf mein Haupt! Das war mein Gedanke zu diesem Stempelset, als ich den Frühlings-Sommermini das erste und zweite und auch das dritte Mal durchsah… Und dann sah ich eine Karte mit diesem Stempel, dachte: DIE WILL ICH AUCH HABEN und inzwischen hab ich dieses „Ach so unnötige Stempelset“ schon sehr oft verwendet. Heute zeig ich euch eine Schokobox damit. Eine dekorierte Aludose, die mit herrlichen Glückshormonen gefüllt werden will!Vivid Vases, Eine runde Sache,

Die Vasen wurden zuerst auf das tolle Designerpapier „Venezianische Träume“ gestempelt und dann ausgeschnitten – ich gebe zu, ein etwas aufwendiger Schritt (aber lohnenswert!). Mit Staz on wurde auf Flüsterweiß gestempelt und die ausgeschnittenen Vasen aufgeklebt. Mit den Mischstiften wurde die Farbe von den Stempelkissen geholt und die Blüten coloriert. Schnell noch ein Kleiner Gruß – muss ja nicht immer rechts unten sein – und ein tolles Chevronband. Oben und unten noch einmal „Pistazie“ aufgegriffen und mit dem Eckenabrunder des Stanz- und Falzbrettes die Ecken bearbeitet. Aufgeklebt auf einem Savanne – Papier, das vorher noch etwas mit Farbe angesprenkelt wurde.

Und schon wartete die Box auf ihre Füllung!

Euch allen einen guten Start in die Woche. Es herrscht bestes Wetter zum Aufräumen, Bügeln, Backen, Spielen, Lesen oder auch sich mit dem tollen Katalog von Stampin´UP! in die Badewanne zurückzuziehen …  Vielleicht findest du noch etwas, das du gaaaaanz unbedingt haben willst. Der Katalog wird wohl recht aussortiert – ich bin gespannt – und es ist besser, nicht bis zum letzten Moment zu warten, denn wenn aus, dann aus. Da gab es letztes Jahr einige lange Gesichter! Bis morgen Abend gelten noch die aktuellen Wochenangebote – wer etwas möchte, darf sich gerne bei mir melden – gerade die Marker und die Designerpapiere sind ein tolles Angebot!

Beate