Stamp Impressions – Simple stamping with new In Colors

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Hallo, Welcome, Hartelijk welkom, Griaß di!

Heute dreht sich hier alles um die „NEUEN“ Incolors. Wunderbare 5 Farbtöne genannt: Rauchblau, Pfauengrün, Flieder, Rokoko-Rosa und Ziegelrot.

Flieder ist als Stempelkissen noch ein ein Produkt, das sich etwas bitten lässt – wir warten alle hart auf das Stempelkissen in diesem wunderschönen Farbton, der nun immerhin als Stampin´Write Marker verfügbar ist!

Today we want to show you some ideas with the new InCOLRS – wonderful colours called: Seaside Spray, Pretty Peacock, Purple Posy, Rococo Rose and Terracotta Tile.

As you know, Purple Posy is now available as a Stampin´Write Marker! We´re still waiting for the stamping pad! Please use the translationbutton on the right to read this post in your language! 

So, aber nun zum heutigen BlogHop. Solltest du bereits von BABS kommen – das ist immer eine tolle Reihung :-D  – dann freu ich mich sehr, dass du es auch zu mir geschafft hast.

Mein Projekt entstand mit den Markern, etwas Designerpapier und einem wunderbaren Herbstset, das ab September bestellbar sein wird. ERNTE-GRUSS-FEST … passend, denn es ist wirklich ein tolles Set, das zu allen möglichen Festen, Anlässen rund ums Jahr verwendet werden kann. Zum Beispiel auch zur Einschulung. Mich sprach das versteckte ABC in dem Spruch gleich an und die Idee ist schnell und einfach.

Ein 6cm breiters Designerpapierstreifen wird bei 1 cm gefalz  – das ist die Klebelasche seitlich und auch die am Boden (dafür auch an der Schmalseite (Achtung bei Papier mit Richtung, dass das Motiv nicht Kopf steht) und die verbleibenden 5cm werden auch noch einmal mittig bei 2,5cm gefalzt. Bodenlasche etwas zurechtschneiden und zusammenkleben. Ein schmaler Streifen in Flüsterweiß dient als Fähnchen und wurde mit dem Spruch bestempelt. Stift deiner Wahl hinein und fertig ist ein hübsches Mitbringsel für all die Erstklässler, die sich in ein paar Wochen hier tummeln werden. Noch genießen wir aber sehr die Ferien …

Die Idee hab ich übrigens bei SIGRID gesehen, die heute nicht dabei ist! Danke für die schnelle, tolle Idee!

Nun bin ich gespannt auf MARTINAs Idee in Ostösterreich und freue mich über einen Kommentar von dir.

Bleib kreativ,

Beate!

 

Werbeanzeigen

Danke, schön war‘s!

(inklusive Werbung) 2018 hält nur mehr ein paar Stunden bereit und ich genieße heuer so die Weihnachtszeit mit meiner Familie, dass der Blog etwas kurz kommt. Darum einfach noch ein kurzer Rückblick der letzten Wochen (es wird eine Fotoflut!)

Der November war geprägt von OnStage, dem großen Stampin‘ Up! Treffen in Berlin. So schön, dass mich 2 meiner Teammädls begleitet haben. Die Stadt ist eine Reise wert!

Ich durfte eine besonderes Geschenk mitnehmen, da ich österreichweit im vergangenen Arbeitsjahr Platz 8 erreicht hatte. Das ist nur möglich mit tollem Team, lieben verständnisvollen Kunden und natürlich auch mit Bloglesern und Kolleginnen, die mich mit ihren Kommentaren immer wieder motivieren. DANKE VON HERZEN!Das Blumenarmband hat mich auch besonders gefreut!

Die Woche darauf stand ganz im Zeichen der Kreativmesse in Innsbruck und dann kam das Teamtreffenwochenende…

Leider gab es bereits die ersten Weihnachtsmärke, auf denen viele meiner Mädls vertreten waren und so kam nur eine kleine Runde meiner direkten Linie zu mir. Ich hatte für alle Gläser graviert… … und mit Teelichtern gefüllt.auf diesem kleinen Goodie siehst du bereits etwas aus dem neuen Katalog! Oh, der Frühling bring wunderbare Stempel!Wir hatten viel Spaß, probierten viel aus und ich freue mich schon aufs nächste Treffen!

Mit dieser Tasche (erhältlich als zusätzliches Goodie für alle, die während der kommenden Sale-A-Bration als Stampin’Up! Demo starten!) machte ich mich dann im Dezember auf den Weg in eine Volksschule und gestaltete mit Kindern Keksverpackungen und Windlichter. Wir zeigten vollen Einsatz! Und der Vormittag mit den Kindern machte viel Spaß.

Im Dezember gab es auch einen kleinen Glühweinstand der Jungbauern, wo ich mit einigen meiner Werkstickln vertreten war

Weihnachten war dann einfach schön familiär, geprägt von Dankbarkeit, dass wir geborgen in Gottes Hand gesund, versehen mit allem und noch mehr, zusammen sein dürfen. So lässt sich dieser Geburtstag von Jesus einfach perfekt feiern!

Wunderbar war dann am Stefanitag der Besuch meiner Stampin’Up! Kollegin und Freundin Petra, die uns mit ihrer Familie für 2 Tage besuchen kamMit so liebem Besuch läuft dann auch der Abend bestens und der gesanglicher Auftritt unseres Quartettes Viertaktdur bei der Christbaumversteigerung der Musikkapelle Bichlbach verlief soweit ganz gut.

Und nun sind bei uns die Neujahrschreier unterwegs und wünschen im ganzen Dorf Glück und Segen fürs kommende Jahr. Ich wünsche dir und deinen Lieben alles Gute, Freude an der Kreativität, Gesundheit und freue mich auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen!

Stamp A(r)ttack – Freundschaft

[Anzeige]stamparttack-lc3a4nglich1

Ein neues Monat, ein neuer Bloghop mit meinem liebsten 7er-Team! Nie hätte ich mir denken lassen, dass mir diese „wildfremden“ Mädls so ans Herz wachsen und zu Stempelfreundinnen werden. Willkommen zu einer Runde, in der wir heute unserer/ die Freundschaft hochleben lassen!

Vielleicht bist du bereits von Babs hierher gehüpft? Dann freu ich mich sehr mehr dass du den „weitern Weg“ nach Tirol gefunden hast.  (Freundschaft kennt bekanntlich keine Entfernungen.)

Ich hatte ursprünglich eine ganz andere Idee, aber wer ich kennt, ich arbeite gern auf die letzte Minute hin. Also entstand gestern Abend dieses hübsche kleine Box …. Freundschaft, Stamp Arttack, Labeler Alphabet, Aus der Kreativwerkstatt, Matchbox, Geschenk, Überraschung, DIY,.jpg… mit Überraschungseffekt ….
Freundschaft, Stamp Arttack, Labeler Alphabet, Aus der Kreativwerkstatt, Matchbox, Geschenk, Überraschung, DIY, Blends…denn der Spruch ergänzt sich, im Inneren ….Freundschaft, Stamp Arttack, Labeler Alphabet, Aus der Kreativwerkstatt, Matchbox, Geschenk, Überraschung, DIY, Bella and friends, KinderIst der Spruch nicht wirklich wahr? Ich finde die unterschiedlichen Alphabetsets einfach wunderschön, um solche Statements in Szene zu setzen. Außen habe ich mit Aquarelllapapier und ein wenig Farbe gearbeitet. Innen kamen die Blends zum Einsatz (und endlich auch das Set Bella & Friends). Da braucht es auch keine komplizierte Box, es reicht eine mit Banderole. Und wenn gewünscht, kann sie nun mit kleinen Geschenken, ein paar Süßigkeiten, einem Geschenkgutschein oder einfach so verschenkt werden.

Tipp: Ideale Resteverwertung, denn die Box hat eine Größe von 5,5cm x 8cm.

Was meinst du, wär das eine nette Workshopidee? (Ich bin grad am Planen für meine Herbstthemen und falls du auch Wünsche oder Ideen hast – ich freue mich sehr auf Anregungen!) Ich bin jedenfalls ganz verliebt in mein Böxlein und bin schon sehr gespannt, wie Eva unser Thema heute umsetzt!

Bleib kreativ!

Beate

 

 

Eine ganz besondere Fortbildung!

Letzte Woche gab es bei uns einen schulautonomen Tag, der als Fortbildungstag der Lehrer genützt wurde. Die Schulen meines Mannes haben nächstes Jahr den Schwerpunkt: Wald und Wiese und so war das Thema bald klar. Der Halbtag wurde verwendet für eine Heilkräuterwanderung mit anschließendem Küchenteil. Es wurden Meisterwurzsalz und ein Rotklee-Frauenbalsam „gekocht“. Die herrlichen Produkte bekamen dann bei mir im Werkstickl(t)raum noch eine würdige Verpackung.

400EF8E2-A12B-4233-8CC6-CAD339E8F40A

5CF7A9C2-9D85-4D8F-88DE-697A87EC34DEDas waren meine Muster für die 8 Damen. Mit der Gänseblümchenstanze bzw. dem ganzen Gänseblümchenset erstand in Kombination mit Wassermelone eine tolle Verpackung, die den Rotklee ein wenig spiegeln sollte. Das Stanz-und Falzbrett für Umschläge bot sich perfekt an. Das Meisterwurzsalz wurde in die Reagenzgläser gefüllt und mit dem „Küchenset“ ganz schnell und einfach gestaltet. Da braucht es nicht viel! Der Spaß kam natürlich nicht zu kurz und die 8 Damen zauberten wunderbare Ergebniss. Wieder einmal faszinierte es mich, wie einfach und unkompliziert es mit den richtigen Materialien auch für „Anfänger“ ist.

Es war für alle ein wunderbarer Vormittag und für mich eine wunderbare Gelegenheit, meinen Lieblingsmenschen zu unterstützen.

Bleib kreativ!

Beate

PS: SAMMELBESTELLUNG DIESES WOCHENENDE!