StampA(r)ttack Embossing

[Werbung] Willkommen zu einer neuen Runde in einer neuen Runde vom StampA(r)ttack-Team! Michelle und Jana haben uns ja verlassen und wir haben uns mit Claudia und Manuela tolle Verstärkung geholt. Ich freue mich sehr, dass ich mit Manu Tiroler Unterstützung bekommen habe.

Aber nun lasst uns loslegen. Das heutige Thema EMBOSSING – und wenn du bereits von BABS kommst, dann weißt du schon, worum es dabei geht.

EMBOSSING wird bei uns im deutschen Spachgebrauch für eine spezielle Stempeltechnik verwendet. Die Amerikaner und Engländer benützen dafür den Begriff HEATEMBOSSING.

Benötigtes Zubehör sind:

  • Ein Versamark Stempelkissen – es trocknet langsamer als die klassischen Stampin´Up! Stempelkissen
  • Embossingbuddy – er ist optional aber sehr hilfreich
  • Stampin´emboss Pulver
  • Erhitzungsgerät – das Gerät erleichtert das Arbeiten ungemein, du kannst natürlich das Pulver auch überm Toaster oder der Herdplatte schmelzen. (Meine Hochzeitspost habe ich vor 15 Jahren so geschafft – allerdings waren meine Finger danach etwas lädiert und so mancher Versuch etwas „dunkel“)

Als erstes wird mit dem Buddy über den Farbkarton gewischt, damit die kleinen Pulverteile wirklich nur am Stempelabdruck hängen bleiben.

Dann wird mit Versamark der Stempelabdruck gefertigt und das Pulver darüber gestreut.Das überschüssige Pulver wird wieder zurückgeleert …und nun kann das Erhitzungsgerät seine „Magie“ entfalten…Vorsichtig wird das Pulver geschmolzen. Hier siehst du die drei „Entwicklungsstufen. Das Pulver wird erst matt und dann glänzend.

Wird das Pulver zulange erhitzt, verliert es aber wieder seinen Glanz und ist quasi „verbrannt“.

So, für mein heutiges Projekt habe ich das Embossing noch etwas weiter verarbeitet.Diese Wasserfallkarte steht heute Nachmittag am Programm. Einmal monatlich lade ich meine Teammädls zu einem Kreativtreff ein und diesmal werden wir uns sowohl um eine Kartentechnik als auch verschiedene Stempeltechniken kümmern.

(Das Stempelset ist bereits aus dem neuen Jahreskatalog und gefällt mir unheimlich gut. Vor allem, da es sich mit dem Gänseblümchenset kombinieren lässt!)Am ersten Blatt habe ich den Spruch embosst. Aber nicht einmal, zweimal, sondern dreimal! Mithilfe des Stamparatus gelingt es perfekt, den Spruch mehrfach perfekt übereinander zu positionieren und somit einen stärkeren Effekt zu bekommen.Am dritten Blatt habe ich die kleinen Gänseblümchen in Weiss embosst und bin anschließend mit Farbe darüber. Durch den Lackeffekt bleiben die Blümchen weiß und es ergibt sich ein toller Effekt.

Was sich dann noch im Inneren befindet, das bleibt bis heute Nachmittag geheim. Ich hoffe, meinen Mädls gefällt die Idee.

Falls du jetzt ganz neugierig auf dieses neue Set bist, dann darfst du dich gerne bei mir melden und einen Katalog anfordern.

So, nun schau aber bei CLAUDIA  in Ergolding vorbei. Ich freu mich sehr, dass sie hier nun mit von der Partie ist!

Falls du irgendwo rausfällst, dann hast du hier die gesamte Liste:

BABS

BEATE – Hier bist du gerade!

CLAUDIA

EVA

MANUELA

SIGRID

 

 

Werbeanzeigen

Stamp Arttack – Hoppy Easter

Hoppy Easter – der Titel unseres heutigen BlogHops ist ja Programm, oder? Ostern rückt langsam näher – wir haben sogar schon den halben Terassenboden schneefrei (*hihi*).

Falls du bereits von BABS kommst, ein Herzliches Willkommen!

Ich hab mir mal unsere Kataloge vorgeknöpft und ganze 3 Hasensets gefunden. Das aktuellste ist das aus dem Frühjahrskatalog (Fable Friends)- der Hase ist momentan ein sehr beliebtes Stempelmotiv. Das älteste Häschen stammt aus dem letzten Frühjahrskatalog, findet sich ebenfalls in einem englischen Stempelset (A Good Day) und hat den Sprung in den Jahreskatalog geschafft. Dort findet sich auch das DEUTSCHE STEMPELSET HASENGRÜSSE, im Set mit der Elementstanze gibts das mit 10 % Rabatt! Und genau daas hab ich mir herausgesucht.

Ich hab kleine Blumensamentüten verpackt. Und das geht so ratz fatz, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.

Die Verpackung habe ich mit dem Designerpapier Painted Seasons aus der SALE-A-BRATION gewerkelt. Obendrauf gibts ein wunderschön besticktes Rechteck mit dem Häschen. Die Klarsichtstempel sind perfekt, um den Hasen zusammenzusetzen.

Ebenso hier – dieses Häschen hat sich eine Karotte stibitzt und freut sich, dich zu überraschen!

Mit den Minidimensionals lassen sich perfekte Häschen bauen.

Für die dritte Verpackung hab ich mir das kleine Häschen geschnappt und weißen Farbkarton bestempelt – da braucht es nicht mal Designerpapier!.

Gefärbelt habe ich übrigens mit den Mischstiften.

Gefallen dir meine Ideen? Dann schau doch in den nächsten Tagen wieder vorbei – ich bin grad am Workshoptermine planen – und OSTERN wird definitiv dabei sein.

So, und nun schick ich dich weiter zu JANA – Eva ist krankheitsbedingt leider aussen vor….

Genieß den 1. März, den Fasching, das Wochende und bleib kreativ!

Beate

StampA(r)ttack – die ersten Blumen sprießen!

So, nun schaffe auch ich es mit einigen Minuten Verspätung, meinen Beitrag zum heutigen Bloghop freizugeben. Leider fehlte mir das Foto meines Projektes. Eigentlich ja schnell gemacht, aber wenn so jemand wie ich (ohne den nötigen Zeitmangel scheint nichts zu klappen) den Schlüssel verlegt und nicht ans Projekt kommt, dann braucht es halt manchmal länger …. Aber jetzt ist alles wieder gut :-D Also, wir sind gestärkt im Feber angekommen und ich muss sagen, das heutige Bloghop-Thema ist voll meins! Vielleicht kommst du bereits von BABS, dann herzlich willkommen hier in Tirol.

Ich finde Blumen einfach wunderbar! Daher musste das Set Bloom of Bloom bei mir einziehen. Ich weiß, im Frühjahreskatalog ist es seeehr farbenfroh und vielleicht ein wenig zu bunt… aber das Set hat sich mit wenig Farbe sehr viel Charme.Für mein Projekt-ein Notizblöckchen- habe ich die Farben Curry und Granit verwendet. In Kombi mit Flüsterweiss sehr edel, oder?

Dieser tolle, dekorative Spruch kommt aus dem Set Glücksfälle -im Sparpaket mit den Framelits bestickten Rechtecken. Einfach ein Traum… Und bevor ich nun weiterschwärme, schicke ich dich zu EVA weiter!

Bleib kreativ!

(Bei mir kommen heute noch einige Teammädls zum Kreativtreff-ich freu mich schon sehr!)

Beate

Stamp A(r)ttack – Dankbarkeit

[Anzeige] Wir sind im Dezember angekommen und der 1. Freitag im Monat ist wie üblich der BlogHop der „7 Zwerge“, wie Babs ganz am Beginn unserer gemeinsamen Reise einmal gemeint hatte.

Falls du bereits vom Rosa Mädchen kommst, dann freue ich mich, dass du zu mir gehüpft bist.

Herzlich willkommen beim heutigen Bloghop, der sich um DANKBARKEIT dreht. Ich finde, diese Tugend macht das Leben schöner, leichter und ermöglicht ein gutes Miteinander. Halte täglich kurz inne und überlege dir, was dich heute dankbar macht. Ich freue mich täglich an kleinen Dingen-wie z. B. einem kleinen Gänseblümchen, dem Herzhaften Lachen meiner Kinder oder einem liebevollen Blick meines Lieblingsmenschen. Vom Dankbarsein zum Danke sagen ist es manchmal schon auch noch ein Schritt. Da kann ein kleines Kärtchen helfen…

 

Mein Vorschlag ist in Flüsterweiß, Blütenrosa, Lindgrün und einem Hauch Schwarz gehalten.

Die Stempelsets Danke für alles, Kreativkiste und das Lined Alphabet gibts im Jahreskatalog und passen perfekt! Die Sterne passen gerade zur Jahreszeit, aber in den pastelligen Farben machen sie sich auch für Babies oder eben auch für ein Dankeschön gut.

„Du bist die Beste“ habe ich in weiß embosst – das kommt einfach klarer herüber als wenn es in CRAFT gestempelt wird.

So, und nun bin ich schon am Sprung zu Eva, sie hat sicher ein wunderschönes Projekt für uns.

Bleib kreativ und komm gut ins Wochenende!

Beate

P.S.: Falls du irgendwo rausfällst, hier die Liste von uns.

Beate: hier bist du gerade
Shelly: pausiert heute leider ….

StampA(r)ttack – Weihnachten

[Anzeige]stamparttack-lc3a4nglich1

Einen wunderschönen „1.Freitag im Monat“ Morgen! Das bedeutet, das StampA(r)ttack-Team rund um Sigrid möchte dir heute wieder Inspirationen mit den tollen Produkten von Stampin´Up! liefern.  Unser heutiges Thema: Weihnachten. Falls du bereits von Babs, unserem ROSAMÄDCHEN kommst, dann freu ich mich sehr, dass du zu mir weitergehüpft bist.

Ich bin ja gerade im Flockenwahn (kurzer Klick) und ja, auch der HIntergrund ist aus dem Set gezaubert. Das Stempelset Wintermärchen hat ja einen „Schneeflockenbaum“. Den hab ich einfach ein paarmal nebeneinander abgestempelt – mit den Klarsichtstempeln ist das gar nicht schwer – und schwuppdiwupp hatte ich eine tolle Schneeflockendecke. Die Karte braucht dann gar nicht mehr viel. Eine große Schneeflocke in Merlotrot mit einem süßen Spruch in der Mitte – fertig ist eine schöne Grußkarte.Flockengestöber, Wintermärchen, Geschenk, Acetatbox, Weihnachtsmann, Weihnachten, Mitbringsel, Thinlits SchneegestöberDamit das ganze dann auch zu Weihnachten passt, habe ich eine der tollen Acetatschachteln dekoriert . Eine Schleife drum herum und mit einem hübschen Anhänger dekoriert ….Flockengestöber, Wintermärchen, Geschenk, Acetatbox, Weihnachtsmann, Weihnachten, Mitbringsel, Anhänger,Der Spruch aus dem Set Post für dich sprang mich ja gerade dazu an! Darunter verbirgt sich der Postbote…Flockengestöber, Wintermärchen, Geschenk, Acetatbox, Weihnachtsmann, Weihnachten, Mitbringsel, Anhänger, Blends, Stickmuster, Framelits, BigShotJa, das ist ein cooler Wicht auf seiner Vespa – kein Christkind, aber ich hab mir ja dafür kein Halloween-Set gegönnt! Ich find das Set mit den Weihnachtsmännern einfach lustig und mit den Stampin´Blends sind sie ruckizucki angemalt.

Jetzt fehlen nur noch die restlichen 4 Karten, damit das ein tolles Geschenk wird. Wie ich finde ein tolles Mitbringsel für die Weihnachtsfeiertage. ( wer Zeitnot hat, kann ja auch hübsche gekaufte Karten in die Box geben (*niemalsnie*) und diese ein wenig aufhübschen (*dasgehtjaimmer*)).Flockengestöber, Wintermärchen, Geschenk, Acetatbox, Weihnachtsmann, Weihnachten, MitbringselSchreib mir doch, mit welchem Set du dir eine Karte wünschst!

So, und nun schick ich dich digital weiter zu EVA und wünsch dir einen guten Start in  ein hoffentlich kreatives Wochenende!

Beate

Stamp A(r)ttack -Herbst-WinterKatalog

stamparttack-lc3a4nglich1 Ein herzliches Willkommen zu einer neuen Runde der StampA(r)ttack-Ladies! Falls du bereits von der lieben BABS kommst, dann weißt du, dass sich heute alles um den Herbst-Winterkatalog dreht. Ich persönlich bin ja ein Fan von all jenen Sets, die sich dann nicht nur für Herbst-Winter Projekte verwenden lassen. Eisblüten, Hochzeit, Deko, Lettering,.jpgDas Set  Eisblüten ist so eines. Es lassen sich damit zauberhafte Dekorationen gestalten, wie eben dieser Rahmen, den ich für eine Hochzeit gestaltet habe. Das dazupassende Designerpapier ist ja auch wunderschön, aber mit den Stempeln lässt sich selber ein toller Hintergund gestalten.Eisblüten, Hochzeit, Deko, Lettering, Stampin´Up!, WerksticklEbenso ideal natürlich, um sich auf Karten, Verpackungen oder sonstigem zu tummeln.Eisblüten, Geburtstag, Stampin´Up!, Verpackung.jpgHier eine Verpackung in Brombeermousse mit der dazugehörenden Stempelfarbe sowie Himbeerrot, Farngrün, Granit (so eine tolle Farbe!), Blütenrosa und Minzmakrone. Für meinen morgigen WELT-KARTENBASTELTAG habe ich auch schon ein Kärtchen als Make&Take mit diesem Set vorbereitet. Falls auch du Lust zum Kommen hast (zwischen 16:00 und 18:00 Uhr) und dir ganz unverbindlich alles rund um Stampin´Up! anzuschauen, 1-2 Kärtchen zu gestalten und vielleicht ganz gemütlich auf eine Tasse Tee/ Kaffee bei mir vorbeischauen magst, dann melde dich bitte bis heute Abend an, damit ich besser planen kann. Nächste SAMMELBESTELLUNG ist auch MORGEN um 20:00Uhr! (Vielleicht gibt es noch Produkte aus der Angebotsliste, die du haben möchtest!) Ich freue mich auf deinen Kommentar oder deine Mail. So, aber nun bin ich schon auf die Beiträge, und vor allem auch auf die ausgewählten Produkte meiner Kolleginnen gespannt. Bei EVA kommst du weiter. Ich wünsch dir einen guten Tag, einen feinen Start ins Wochenende und bleib kreativ! Beate

Stamp Arttack – der NEUE

  • StampA(r)ttack länglichLetzten Freitag kam der KAtalog und daher gibts diesmal am 2. Monatsfreitag einen Beitrag von uns. Wir sind natürlich ganz auf den NEUEN eingestellt und ich bin gespannt, was du bereits bei BABS gesehen hast. Hier bei mir häufen sich gerade Geburtstagskarten – denn der Juni ist gespickt mit lieben Menschen, die jetzt alle Geburtstag haben :-D Enjoy Life, Klitzekleine Grüße, Handwritten, Embossing, Geburtstagskarte, Karte basteln, Selbermachen, DIY, Detail, Radfahrer, BikeDie hier ging an einen Radler aus Leidenschaft und ich hoffe, dass er sich nicht nur über die Glückwünsche, sondern auch über die Karte gefreut hat. Enjoy Life, Klitzekleine Grüße, Handwritten, Embossing, Geburtstagskarte, Karte basteln, Selbermachen, DIYDie neuen Produkte sind gut erkennbar, oder?
  • Der tolle Hintergrundstempel Handwritten – da brauchts einfach nicht viel. Im Vordergrund dann der
  • Radler aus dem Set „Enjoy life“,
  • SCHWARZES EMBOSSINGPULVER :-D,
  • der Schriftzug (wieder) aus dem Set Klitzekleine Grüße und die
  • neue Farbe ist LINDGRÜN.

Aber bevor du nun zu EVA weiterhüpfst, freue ich mich natürlich über deine Meinung zu meiner Karte!

Bleib kreativ!

Beate

Es war einmal … (wichtige Neugikeiten!)

… ein Katalog, der so durchgeblättert war, dass er beschloss, er geht in Pension und tritt die Position an einen jüngeren ab …

Das wollte natürlich ordentlich gefeiert werden und so gab es am Wochenende ein echt wunderbares Fest. OnStage in Wiesbaden war etwas ganz Besonderes. Mit 3 meiner Teammädls machte ich mich am Freitag per Auto um 9:30 auf den Weg und nach einem kurzen Shoppingaufenthalt in Mannheim  (scheint eine wunderschöne Stadt und vielleicht auch mal eine Reise wert zu sein) trafen wir etwas um 16:00 Uhr bei unserer Unterkunft ein. Dort warteten bereits „meine“ Musketiere, Petra, Annemarie und Bea mit Eve auf uns. Eine kurze Verschnaufpause war mir vergönnt, dann hieß es aber sich fertig machen …

Stampin´Up! feiert ja sein 30jähriges Bestehen und so stand bereits die Vorfeier für die Führungskräfte unter dem Motto der 80er. … Dresscode dementsprechend … VIELE Blicke verfolgten Petra, Bea und mich auf dem Weg zum RheinMainCongressCenter  – naja, in dem Outfit kein Wunder, oder?CENTERSTAGE Wiesbaden 2018, 80er, MottopartyHier stießen wir auf viele bekannte und befreundete Demos! Es ist einfach immer schön, dass ich nicht alleine an diesem Stempelvirus leide! Manuela schloss sich gleich unserem Truppe an  – so schön, dass sie ihr erstes CenterStage mit uns erlebte.CENTERSTAGE Wiesbaden 2018, 80er, Mottoparty, freunde

CENTERSTAGE Wiesbaden 2018Nach einem Abend voll Spaß, ein wenig Hintergrundinfo für uns „Führungskräfte“ und tollen Geschenken machten wir uns wieder auf den Weg in die Unterkunft, wo inzwischen auch Gudrun und ihre Downline Margit aus meinem Team eingetrudelt  waren ….ONSTAGE WIESBADEN KATALOG.jpgEh klar, was wir die restliche Nacht machten, oder :-D

Am Samstag ging es dann für alle zum OnStage Event. Manuela und Patrizia hatten sich als freiwillige Helfer gemeldet und arbeiteten bei der Registrierung. Da gab es einiges zu tun, denn es mussten ca. 1000 DemonstratorInnen mit Tasche, Geschenken und ihren Namenschildern versorgt werden.ONSTAGE, Manuela, stempelmanu ONSTAGE, Patrizia, KreativitättheorieIch hatte mich ja am Vorabend bereits registriert und konnte uns Plätze organisieren … WAHNSINN, welche Größe diese Veranstaltung hat …ONSTAGE Wiesbaden Rheinmaincongress.jpg

ONSTAGE WIESBADEN CARMEN.jpgFür Carmen war es das erste OnStage auf dem Foto ist die gute Stimmung von uns allen super zu sehen!

Der Tag brachte wunderbare Ideen und Präsentationen mit den neuen Produkten (die du dann ab 01.Juni bestellen kannst). Es brachte schöne Gespräche mit Blogleserinnen, Demokolleginnen, die mir zu Freundinnen geworden sind und halt leider VIEL ZU WEIT WEG wohnen und er brachte auch ein erstes Treffen vom (fast kompletten) STAMPA(R)TTACK – Team – den Mädls, mit denen ich am 1. Freitag im Monat immer im Kreis springe und die ich unheimlich nett finde :-D

Vorne liegende Sigrid, unsere Teaminitiatorin, dahinter Nicole, Jana, ich und Babs, das rosa Mädchen.
Am Ende schafften wir auch noch ein gemeinsames Teamfoto:OnStage Wiesbaden Werksticklteam.jpgMargit, Gudrun, Manuela, Carmen, ich, Patrizia

Den Abend ließen wir natürlich noch gemütlich ausklingen und am Sonntag ging es dann wieder heim. Voller Vorfreude, denn das nächste Teamtreffen steht bereits in einem Monat an und im November freue ich mich auf das nächste OnStage in Berlin!

Aber wenn der eine Katalog bereits in den Startlöchern steht, dann gilt es sich eben auch vom aktuellen und VIELEN PRODUKTEN DARAUS zu verabschieden!

HEUTE 21:00 Uhr  werden diese Produkte in der Ausverkaufsliste (manches auch deutlich reduziert) erscheinen und dann heißt es wie immer SCHNELL SEIN, denn was weg ist, ist weg!04.01.18_HEADER_RETIRING_LIST_DEDaher gibt es meine nächste Sammelbestellung dann bereits um 21:30Uhr. Du darfst aber natürlich auch gerne direkt um 21:00 Uhr zu dir nach hause bestellen und trägst dann das Porto selbst. Ich freue mich, von dir zu hören und wünsch dir einen guten Wochenstart!

Bleib kreativ!
Beate

 

StampA(r)ttack – Frohe Ostern

stamparttack-lc3a4nglich1

Unser BlogHop vom Stamp Arttack Team zeigt mir immer an, wie schnell doch die zeit vergeht und das nächste Monat herum ist. Wir haben März – ich finde es herrlich! :-D Jetzt kommt meine Zeit – und auch wenn wir unseren Schnee hier in Bichlbach sicher noch einige Wochen haben dürfen, so wird es dennoch Frühling. In einem Monat ist Ostern schon vorbei und daher ist es höchste Zeit, dich mit einigen tollen Ideen rund ums Osterfest zu inspirieren. Falls du bereits von der lieben BABS kommst, dann heiße ich dich hier noch einmal ganz herzlch willkommen. Und falls du zu meinen Lesern gehörst, natürlich auch.

Mit der Osterhasenausbeute im heurigen Frühjahr-Sommerkatalog  bin ich wirklich etwas traurig. Aber dennoch habe ich ein Häschen gefunden und ich bin gespannt, ob du erkennst, aus welchem Set der gehüpft ist. :-DGarden Girl, Stampin´Up!, Ostern, Easter, Gift, Geschenk, Becher, Kleine WünscheIch habe einen dieser Trinkbecher verarbeitet … Eine wunderbare Idee, wenn es fix gehen muss. Sie bieten viel Platz für Osternaschereien und bieten auch eine hübsche Deko.Garden Girl, Stampin´Up!, Ostern, Easter, Gift, Geschenk, Becher, Kleine Wünsche, Designerpapier Bunte VielfaltEine Banderole aus dem Designerpapier Bunte Vielfalt macht den Anfang und darauf zwei Kreise – der obere ist mit Himmelblau und Farngrün ein wenig „eingesmoosht“. Und das Häschen habe ich auch gestempelt, mit den Aquarellbuntstiften angemalt und ausgeschnitten. „Is des nit a gschtiaschts Hasei?“ :-D  Na, erkennst du das Set? Ich bin ja mal gespannt. Denn wenn es mir nicht zufällig in die Hände gefallen wäre, dann hätte ich an dieses Set nicht gedacht.

Der Schriftzug ist wohl aus meinem ältesten, aktuellen Set „Kleine Wünsche“. Immer noch gern verwendet, denn es enthält viele Schriftzüge zu den verschiedensten Anlässen.

So, aber nun schau weiter zu EVA, denn wie ich sie kenne, hat sie wieder eine tolle Idee am Blog.

Ich freue mich wie immer, wenn du meinen Beitrag teilst, kommentierst oder vielleicht auch sogar nachwerkelst und mich dann verlinkst.

Bleib kreativ!

Beate