Thinking outside of the box – Anleitung für eine RATZFATZ-Tütenverpackung!

Anzeige

Willkommen zu einer neuen Runde volle Anleitungen und Ideen – heute mit einer ganz schnellen, einfachen und unkomplizierten Mitbringselidee. Für mich die ideale Goodie-Idee für meinen letzten Workshop.

Mein Tipp: Absolut Kindertauglich!

Welcome to a new bloghop full of tutorials and ideas! Today we have a cute, simple and „I´m in a hurry but I need something beautful“- Goodie-idea for you.

My tipp: perfect for kids!

.

Wir starten ganz einfach mit einem quadratischen Blatt Papier – ich habe die wunderschönene Designpapiere in den InColors 2019-2021 verwendet.

Just start with a square piece of paper. I took one of our new DSP!

   

Lege eine Spitze auf die gegenüberliegende. Falte gründlich, am besten mit deinem Falzbein

Fold one tip to the opposite tip.

Für den nächsten Schritt ist es ideal, wenn du eine karierte Unterlage hast, damit du parallel arbeitest. Lege die geschlossene untere Kante an einer Linie an und nun falte die rechte untere Spitze an die linke Seite, so dass die dabei entstehende Waagrechte parallel zur geschlossenen Kante liegt.

My tip for the next step is to use a checkered base. So you can see, if yor right tip will be parallel to horizontally edge.

Nun falte die linke Spitze deckend über die soeben gefaltete.

Now fold the left tip congruous to the just folded one.

Fast fertig! Ich weiß, beim Origami wird normalerweise nicht geklebt, aber ich fand das hier ganz praktisch. Befestige einen Mini-Klebepunkt in die verbleibende Spitze und klappe sie nach vorne.

Nearly finished! I know that there´s no glueing in Origami, but I thought it´s more practiable here.  Use a glue dot in the remaining tip an bend it down.

Je nach Geschmack und Verwendung kannst du den Schritt an der Rückseite wiederholen. Ich ließ die Spitze stehen und begann mit der Deko,

If you like, you can repeat the former step. I desided to start here the decoration.

Ich hab mir 2 Zweige in Farngrün ausgestanzt und mit einem Fingerschwämmchen etwas Struktur geschaffen.

I punched two branches and gave a bit structure by using my sponge daubers.

 

2 Gänseblümchen stempeln, ausstanzen und mit dem Falzbein etwas in Form bringen.

Stamp and punch 2 Daisys and use the bonefolder to form them.

Alles wird nun zusammengeklebt und schon ist unser heutiges Projekt fertig!

Glue everxthing together and you´re ready!

Ich hab sie passend zu meinem Blümchenwokshop mit Blumensamen gefüllt und finde, sie machen echt was her!

Matching to my flowerworkshop I filled them with flowerseeds and I think, they´re looking great!

Ich hoffe, dir gefällt meine Idee und freue mich natürlich über einen kleinen Kommentar von dir.

I hope you like my idea and I´m looking forward to read your comments!

Nun schau weiter zu meinen Kolleginnen!

 

Werbeanzeigen

Thinking outside of the box – Folded Box mit Anleitung

Bild könnte enthalten: Text

Das heutige Thema ist ja wieder etwas ganz Feines. Diese Verpackung ist wirklich simple und ich hoffe, dir gefällt meine Idee.

I like todays´ theme. A really cute and simple giftbag and I hope, you like my idea.

Das momentan erhältliche Set PAPERPUMPKIN – erstmals in Europa (aber nur solang der Vorrat reicht) – musste bei mir herhalten, denn die darin enthaltene Kärtchen sind wunderschön, aber für die österreichische Post leider nicht versendbar. Das Paper Pumpkin Set enthält 12 Kärtchen samt Kuverts ein wunderbares Stempelset, diverse Kleber, verschiedene Bänder und Accessoires.

PaperPumpkin-first time here in Europe and I´m in love! Just a little bit worried about the envelope size which our postal system doesn´t like :-D  So I´ve used it for a giftbag.

Also hab ich mir eines dieser Kärtchen geschnappt, ….

One card,…

…geschnitten (kürzen und auch die beiden Einschnitte für das Band) und gefalzt …

Gekürzt wird zum einen die Höhe des Kärtchens auf 9,7cm und die Front (gemustertes Stück) auf 5cm.

Falze von der bereits vorhandenen Mittellinie auf die „leere“ Seite hin bei 1,15cm/ 6,65cm und 7,75cm

Cut the high oft the card at 9,7cm and the frontside at 5cm.

Score from the scored line to the white cardside ( :-D – hope the picture will explain better) at 1,15cm/6.65cm and 7,75cm.

Das Bild oberhalb zeigt die beiden Einschnitte auf den Falzlinien. Sie sollten ungefähr so lang wie die Bandbreite sein und etwas mittig sitzen.

The picture above shows the two little cuts in the middle of 2 foldlines. They are important for the ribbon

Nun wird seitlich einer der kleinen Stempelschriftzüge verwendet.

Now you can stamp the sentiment.

So entsteht die Hülle. Innen kommt eine Box für 2 quadratische Minischokoladen:

In this way the cover is encurred. Now let us design the innerbox for two squares minichocolates.

Dafür verwendete ich ein passendes Farbkartonstück11,5cm x 7,5cm – hier in der neuen inColor Pfauenblau. (wunderschön!!) Gefalzt wird rundherum jeweils bei 1 und 2 cm. Schneide lt. oberem Bild ein.

For the box I use CS 11,5cm x 7,5cm and score each side at 1 and 2 cm. Snipe like you see on the picture above.

Durch die doppelte Faltung entsteht eine wunderschöne Kante. Dieses Box wird nun eingeklebt – und zwar über das Band und schon geht es ans zusammenbinden und Dekorieren. Das tolle Band in Pfauenblau ist in der  Paperpumpkinbox  mit  dabei! Ich habe 40cm Band verwendet.

Now we have to pull the ribbon throw. I´ve used 40m.

Für die Deko habe ich den abgeschnittenen Streifen mit den tollen Federn aus dem Stempelset bestempelt und diese ausgeschnitten. Aufgelebt und FERTIG!

For the decoration I used the little cardsnip and stamped the cool feathers twice. A bit fuzzycutting, glue and ready!

Das ganze dann noch mit meinem Lieblingskärtchen – sind diese Blüten nicht wunderschön? Das Band ist allerdings nicht im Set dabei – dafür bekommst du da aber auch über 9 Meter :-D

Here I used my favourite card – isn´t it lovely? And the little birdy? So cute!

Ich hoffe, dir gefallen meine Projecte und freu mich schon über jeden Kommentar.

I hope, you love my project and looking forward to read your comments!.

Now hop back to DENA or forward to AUDE.

Thinking Outside of the box-Es gibt wieder Anleitungen für euch: Reagenzgläser hübsch verpackt – In INCH und CM!

Bild könnte enthalten: Text

Es ist wieder soweit, der 3. Samstag bereits im März!! Die Zeit vergeht und so wie es scheint, mag uns der Winter hier in Bichlbach noch nicht verlassen! Naja, umso mehr Zeit bleibt für tolle neue Ideen, schöne Verpackungen und ganz individuelle Anleitungen für dich! Willkommen zu einer neuen BloghOp Runde des DEsignteams THINKING OUTSIDE THE BOX – ein besonders herzlicher Gruß geht heute an Fiona Carson – sie repräsentiert bei uns im Team ab heute den kanadischen Markt.

Welcome to a new wonderful Bloghop! Today I want to say a special WELCOME to our new Teammember – Fiona Carson. She will represent CANADA! Woohohoo!

Es geht heute um eine ganz einfache Verpackung für Reagenzgläser. Die sind ja perfekt für kleine Mitbringsel, eine Finanzspritze oder soeben denk ich mir, auch ein „Schutzengel to go“ hätte da sicher perfekt Platz! (das muss ich probieren!)

Ich habe mich für ein wenig Finanziellen Zuschuss entschieden.

Today´s topic is a Test tube giftbox. Perfect for a little gift, a few Dollars or -perhaps a „Guardian angel to go“ (I have to try!)

I´ve desided to make a moneypresent.Ganz schlicht in Flüsterweiß, Blütenrosa und Saharasand – immer wieder eine edle Kombi. Dekoriert ist das Ganze mit den Stempelsets Volle Schönheit und Gartenzauber.

Simple an clean, but always beautiful is this colorcombo!

Und hier ist die Skizze für den Zuschnitt  – in Inch und cm! Schneide und falze wie am rechten Muster.

TIPP: Aufgrund der kleinen Große ein tolles Papierresteprojekt!

Here you´ve got the template –  in inch (I hope you like that!!) and metric messurements. 

Cut and score as you can see on the right example.

Zusammengeklebt wird nur an den unteren/oberen Laschen. Die beiden Laschen, die die Box vorne verschließen, kannst du mit Magneten oder einem Band verschließen.

Just glue the small flaps. These flaps on top – which build the closure – please combine with a magnet or a ribbon!
Ich habe mich hier mit Magneten ausgetobt und da die Verpackung echt rasch und schnell geht, werden da wohl noch einige entstehen! Aber vielleicht gefällt mir auch eine meiner Kolleginnen besser! Ich hüpf gleich weiter. Im Kreis als nächstes kommst du zu Aude nach Frankreich und vor mir freut sich Annett aus den Niederlanden auf deinen Besuch!

I´ve just little magnets. As this is a really cute, simple AND fast giftbox, I will create some more. But, perhaps I like one of my teammembers more? Just hop around with me and visit them and their ideas!

Bleib kreativ!

Deine Beate

P.S.: Falls du irgendwo rausfällst, dann schau hier in den Links – da solltest du weiterkommen.

Blog list
Shannean (USA)
Tanja (Germany)
Carrie (UK)
Annette (Netherlands)
Beate (Austria)
Aude (France)
Fiona (Canada)

Thinking outside of the box – Little bottle box – inklusive Anleitung

[Anzeige]Bild könnte enthalten: Text

Ein ganz herzliches Griaß enk von mir zu einer neuen, wunderbaren BlogHop Runde vom internationalen Thinking outside of the box team. Leider haben 2 wunderbare Kolleginnen den Dienst im Team quittiert und ich hoffe wirklich, dass wir die beiden bald ersetzen können. Nichts desto Trotz gibts heute absolut wundervolle Ideen SAMT Anleitung bei mir und meinen Teamkolleginnen.

Welcome to another wonderful bloghop with our thinking outside of the box team. I´m really sorry, that we´ve lost 2 of our members. Nevertheless you will find really cute ideas AND the tutorials for free.

Heute dreht sich alles um eine kleine Flaschenbox – mmh, allein die Frage was verpack ich denn da, ließ mich tageweise grübeln. Und dabei ist es momentan so einfach. Rundeherum grassiert die Grippe und wir sind tapfer am Immunsystem puschen, Keime wehren … Da passen doch die kleinen Fläschen für ätherische Öle perfekt. Cajeput, Thymian oder Lavendel – hier riecht es momentan einfach wundervoll!

Todays topic is a little bottlebox – mmmh, „WHICH bottles shell I use?“ -thinking about this during the last couple of days! And it´s so simple. Here in the Tyrol the flu is raging (is this correct? OMG my english *hihi*) and we are trying to push our immune system. Essential Oils are everywhere – thyme, cajeput and lavender – my home is a wonderful smelling place at the moment.

So entstand also die Idee zu dieser hübschen Verpackung für einen Krankenbesuch oder einen verschnupften Kollegen.

So the idea was born for this beautiful small bottlebox for a sick friend or a visit at the hospital.

Um die Verpackung nachzubasteln benötigst du nicht viel. Ein Farbkartonstreifen 23,5cm x 6cm für die Hülle und einen schmaleren 12cm x 2cm für die Halterung im Inneren. Gefalzt wird lt. oberem Foto  – heute habe ich wieder de Angaben sowohl in Zentimeter als auch INCH.

TIPP: Die Maße sind echt ideal um Reste zu verwerten! – Perfect messurements to use up all your leftovers!

Dekoriert wird mit dem Designerpapier Blütenpoesie.

Für die Front benötigst du einen Aufleger: 6,7cm (Höhe) x 5,7cm.

Für die Halterung im Inneren: 2 Stück 1,8cm (Höhe) x 2,3cm und  1 Stück 1,8cm (Höhe) x 4,8cm

You don´t need much to create this box. Cardstock 9 1/4″ x 2 3/8″ for the box itself and tho create the holder use a CS 4 3/4″ x 3/4″. Score these two CS following the messurements the foto above – today i´ve created for you again  the messurements in INCH and centimeter.

To decore the Box you can use DSP

2 5/8″ (high) and 2 1/4″ 

2 pieces 11/16″ x 7/8″ and one piece 11/16″ x 1 7/8″ (for the holder inside)

Um die Ecken abzurunden, bzw. mittig das Loch für das Geschenkband zu stanzen verwendete ich die Trio Stanze Dekorative Details – die ist echt ihr Geld wert!

Um das Bandloch mittig zu bekommen, markiere dir an der 2. Falzlinie  3 cm. Da die Stanze Mittig eine Nut aufweist, gelingt das Stanzen wunderbar.

Punch the corners and to design the hole for the ribbon. Mark the middle on the 2nd scoreline and then use the punchmark to punch  – english tutorials are always a challenge – please ask, if you don´t undestand!

Nun können die Designerpapierstücke aufgeklebt werden und die Halterung innen montiert werden. Die Halterung ist etwas eingerückt – sie hat eine Breite von 5cm – die Außenhülle ist 6cm breit. Markiere dir mit einem Bleistift die 0,5cm und klebe die Halterung nun vom Bodenfalz unten mit ca 2cm Abstand mittig auf – so dass deine Klebelaschen deine  Markierungen verdecken. Hilfreich ist sicher auch, beide Fläschchen dabei bereits mitzuverwenden.

Now you can stick the DSP and the holder inside. As the holder is a little bit smaller than the box – draw a little mark at 3/16″ on the left and right side of the boxcardstock and fix the adhesive flaps (of the holder) so that you can´t see the marks anymore. Fix the holder in a distance of 3/4″ to the bottomscore. Perhaps it is helpful to use the bottles for this step.

Nun geht es ans Dekorieren und dabei habe ich mir das Stempelset Gut gesagt samt den passenden Framelits Formen Schön geschrieben herausgesucht. Den Schriftzug „werd bald wieder gesund“ habe ich mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt – passt ganz genau und die spitz zulaufenden Enden einfach abgeschnitten. Mit den Dimensionals bekommt das Stempelfeld gleich ein wenig mehr Aufmerksamkeit.

Now you can decorate as you like! 

thinking otutside of the box, aromaöl, krankenbesuch, geschenk, flaschenbox, gut gesagt, framelits formen schön geschrieben Ich hoffe, mein Projekt gefällt dir und freue mich schon auf deinen Kommentar und deine Umsetzung. Falls du einen Blog hast, freue ich mich aufs Verlinken und wünsch dir nun eine spannende Reise durch die restlichen Stampin´Up! – Länder und die Ideen meiner Kolleginnen!

prev-bh-box

next-bh-box

Vor kommst du zu AUDE nach Frankreich, zurück gehts übern Ozean in die USA zu DENA

I hope you like my finished project and I´m looking forward to see your project and read your comment! Now enjoy the Journey through our BlogHop and be inspired by those creative ladies!

Go forward to visit AUDE in France – Go back to visite DENA in the USATHINKING OUTSIDE OF THE BOX LOGO NEU

Und hier findest du eine Liste aller kreativen Köpfe von heute!
 
Tanja Kolar Germany 
Carrie Bates United Kingdom
Annette Elias Netherlands
Dena Rekow United States
Beate Wacker Austria (du bist grad bei mir)
Aude Barbara France

 

Thinking outside the bloghop – Anleitungen für Strohhalmkörbchen

Heute gibts wieder eine Runde mit dem wundervollen Designteam Thinking outside the box – es dreht sich um STROHHALME und Körbchen. Ich gestehe, mein „Körbchen“ ist etwas eigenwillig. (*hihi*) Begleite uns auf der Runde von einer zur andern,lass dich dabei inspirieren und finde dabei tolle, GRATIS Anleitungen.

It´s time to create again wonderful types of strawbaskets – okay, I designed something LIKE a basket :-D Follow our bloghop to be inspired and get many wonderful tutorials FOR FREE!

Ich habe 2 verschiedene Größen gearbeitet – für die kleinere Größe (die werkel ich im Video) benötigst du einen Farbkarton in 16cm x 21cm, 2 Strohhalmstücke mit je ca 7cm Länge und eine Kreisstanze – 1 1/2″ groß, du kannst den Kreis aber auch mit der Hand ausschneiden. Alles, was du an Deko brauchst, ist ganz deiner Kreativität überlassen. Ich habe eine der süßen Blümchenstanzen aus dem Frühjahrskatalog verwendet und die Zweigstanze.

I have designed 2 different sizes – the small one is shown in the video below. You´ll need a piece of cardstock 16cm x 21cm, 2 pieces of paperstraw each about 7cm long, a circlepunch 1 1/2″ or you can use  a pair of scissors. All you need to decorate is up to you.

Die größere Variante mit dem Häschen gestaltest du aus einem Stück A4 Farbkarton.

For the big one (the one with the lovely bunny)  you´ll need a Din A4 Cardstock.

Hier habe ich seitlich auch noch ein Kuvert mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gefertigt. So hat noch ein Kärtchen oder auch ein Geldgeschenk Platz. Dafür benötigst du ein quadratisches Stück Designerpapier mit der Seitenlänge 10,5cm. Deine erste Stanzung/Falzung machst du bei 5,2cm danach gehts der Nase nach.

For this box I´ve created space for a little card with an envelope, designed with the EPB. You´ll need a peace of DSP 10,5cm and Score and punch the first mark at 5,2cm.

Ich wünsch dir viel Spaß mit dem Video und freue mich über einen Kommentar oder ein DAUMENHOCH:

 

Hier kommst du zurück zu DENA in den USA

Hier kommst du weiter zu AUDE nach Frankreich

Bleib kreativ! Happy stamping!

Beate

 

1. Tanja Kolar (Germany)

2. Carrie Bates (UK)

3.Annette Elias (Netherlands)

4. Dena Rekow (USA)

5. Beate Wacker (Austria)

6. Aude Barbara (France)

7. Barb Stewart (Canada)

Thinking outside the box – Easelbox mit Anleitung

Servus, Griaß di und Hallo – Willkommen, Welcome, Bonjour!Bild könnte enthalten: TextHeute möchte ich dich mit meinen Kolleginnen vom Thinking outside the box-Team wieder zu einer Bloghop Runde voller Anleitungen einladen. Es dreht dich heute alles um die Easelbox – eigentlich ja eine easelmatchbox .

Today´we will show you an EASEL- MACHBOX. LEt´s combine an easel card with a match box!

Mit Hilfe von Dr. Google habe ich erfahren, dass diese Variante auf deutsch auch Leinwandkarte heißt – ein toller Name, denn ein Teil des Projektes kann ganz dekorativ aufgestellt werden.Eisblüten, Winterblüten, Besonderes Designerpapier, Easel matchbox, Verpackung, Moncheri, Glück per Post, LieblingsmenschDies war mein kreatives Geburtstagsgeschenk für meinen Schatz. Die Oberseite, ein integriertes Kuvert, lässt sich aufstellen und im Inneren verbergen sich 10 MonCheri

The top of my Birthdaypresent is an envelope – and this will be the „easelpart“. Inside the box are 10 MonCheri bonbons.Eisblüten, Winterblüten, Besonderes Designerpapier, Easel matchbox, Verpackung, Moncheri, Glück per Post, Lieblingsmensch, Steher, LeinwandkarteFalls du jetzt gleich loslegen willst, kommen hier die Maße….

Here are the messurements… this time only in CM – if you´re interested in INCH, please leave a comment!Eisblüten, Winterblüten, Besonderes Designerpapier, Easel matchbox, Verpackung, Moncheri, Glück per Post, Lieblingsmensch, Tutorial, SchachtelFür die Box benötigst du einen Farbkarton in der Größe von 20,5cm x 14,5cm (ein halbes A4 Blatt). Dieses faltest du rundherum bei 2cm und 4cm und schneidest ein, wie am Bild.

For the box you´ll need a sheet of cardstock 20,5cm x 14,5cm and score around all four sides at 2cm and 4cm.
Eisblüten, Winterblüten, Besonderes Designerpapier, Easel matchbox, Verpackung, Moncheri, Glück per Post, Lieblingsmensch, Tutorial, HülleDie Machtboxhülle ist 18,5cm x 12,7cm groß (2. A4 Hälfte) und wird gefalzt bei 6,5cm, 8,6cm, 15,2cm und 17,3cm.

For the wrapper your cardstock has to be 18,5cm x 12,7cm. Score at 6,5cm/ 8,6cm/ 15,2cm and 17,3cm

Mein Stehelement ist ein Kuvert für meine geheime Botschaft an meinen Lieblingsmenschen. Dafür benötigst du einen langen Streifen (22,7cm x 9,5cm). An der langen Seite wird bei 12,7cm gefalzt und an der  Schmalseite links und rechts bei 1,5cm. Hier wird ein Teil dann weggeschnitten – und zwar an der längeren Seite. So entstehen 2 Klebelaschen. An diesem „kurzen“ Ende wird mit der 3/4″“ Kreisstanze ein Halbkreis ausgestanzt ….

For the envelope (our „easel“) you´ll need a stip cardstock 22,7cm x 9,5cm – score the long side at 12,7cm and on the small side at 1,5cm and 8cm. These elements you have to cut at the long side) and punch with the 3/4″ circle an opnener…..Eisblüten, Winterblüten, Besonderes Designerpapier, Easel matchbox, Verpackung, Moncheri, Glück per Post, Lieblingsmensch, Tutorial, Kuvert… und nun zusammengeklebt.    ….and glue all togetherEisblüten, Winterblüten, Besonderes Designerpapier, Easel matchbox, Verpackung, Moncheri, Glück per Post, Lieblingsmensch, Kuvert, TutorialDieses Kuvert benötigt jetzt noch einen Aufsteller. 25,4cm x 6,5cm groß – gefalzt bei 6cm und 12,7cm

The envelope also needs some help to stand up – so this is my „HELPER“ . You´ll need CS 25,4cm x 6,5cm and score at 6cm and 12,7cm.Eisblüten, Winterblüten, Besonderes Designerpapier, Easel matchbox, Verpackung, Moncheri, Glück per Post, Lieblingsmensch, Tutorial, Aufleger, MechanikDieser Aufsteller wird GEGEN die übliche Falzrichtung gearbeitet – so ist nämlich die schöne Seite vorne! – und auf die kurze vordere Seite wird das untere Ende des Kuverts geklebt.

Glue the end of the envelope on the small part of the helper.Eisblüten, Winterblüten, Besonderes Designerpapier, Easel matchbox, Verpackung, Moncheri, Glück per Post, Lieblingsmensch, Tutorial, Zusammenkleben Aufleger und KuvertNun gehts ans Dekorieren…. Dazu habe ich das Besondere Desigerpapier Winterblüten (es ist einfach nur schön!) auf 6cm x 9,5cm geschnitten.

Now you can decorate – I´ve used a DSP -6cm x 9,5cm.

Ich hab mir das DSP auf das Kuvert gelegt und die Kreiseinschnitte markiert. Nun mit der 1″ Kreisstanze die Markierung mittig ausstanzen, aufkleben, dekorieren.

If you lay the DSP on the envelope you can mark the circlecut on the DSP. Now use the 1″ circlepunch and position the mark in the punchwindow. Punch, glue together and start to decorate!

Damit der Aufsteller dann auch hält, brauchst du noch ein Schildchen, das du mit Dimensionals fixierst. Ich habe es mit dem Glückwunschstempel aus dem Set Glück per Post, das exklusv im November erhältlich sein wird, gestaltet.

The last thing is to create a stopper for the „helper“ (I know – today I need many helping names!) I designed the „GLÜCKWUNSCH“ label which must be fixed with dimensionals!
Eisblüten, Winterblüten, Besonderes Designerpapier, Easel matchbox, Verpackung, Moncheri, Glück per Post, Lieblingsmensch, Botschaft.jpgMein fertiges Projekt – ich finde es einfach wunderschön und hoffe, auch dir gefällt es. Ich freue mich wie immer über Kommentare und nun natürlich auch auf die Beiträge meiner Kolleginnen!

This is my finished project, I hope you like it!

1. Shannean Moncrieff (Australia)
2. Yoshiko Endo (Japan)
3. Carrie Bates ( UK)
4. Annette Elias (Netherlands)
5. Dena Rekow (USA)
6. Beate Wacker (Austria)
7. Aude Barbara (France)
8. Barb Stewart (Canada)

Thinking outside of the box – Flaschenkarusell mit Anleitung

[Anzeige]Thinking outside LOGO.jpgJeah, wir sind wieder da!frisch gestärkt aus der Sommerpause freuen sich alle vom Designteam THINKING OUTSIDE THE BOX dir heute viele schöne Beispiele und die dazupassenden Anleitungen für ein FLASCHENKARUSELL zu zeigen! Wie immer sind alle Stampin´Up! Märkte vertreten. Für England geht die nächsten Male Carrie als Gastdesignerin für Zoe an den Start.

Jippieaeh, we´re back! Summer holidays are over and all ladies of the Designteam THINKING OUTSIDE THE BOX will show you today many beautiful examples and tutorials for a bottelcarousel! As usual all Stampin´Up! markets are in and Carrie will inspire us for the next times instead of Zoe for the UK.

Bild könnte enthalten: Text

Ich finde die Idee eines Flaschenkaruselles eigentlich ganz lustig – aber für eine große Flasche eindeutig zu wenig Platz. Also habe ich mir kurzerhand einen Picolo geholt. Einen ganz besonderen übrigends … Es handelt sich um einen Bio Erdbeerfrizzante vom Weingut Kirchberghof , den eine ganz liebe Kundin vertreibt und bei dem ich selten widerstehen kann. Die Hollundervariante ist auch seeehr sehr gut! Falls du Interesse an dem guten Tröpfchen hast, dann melde dich doch bei Gertraud!

I think today´s topic is a cute and funny giftidea. In my opinion it fits perfect to a PICOLO.  I´ve used a really special one – strawberry-frizzante in combination with MON CHERI.

Flaschernkarusell, Anleitung, Tutorial, Tipp, Schnittmuster, Diy, Selbermachen, Stampin´Up!, Lieblingsmensch, In Vino Veritas,Für dieses Viererkarusell mit Mon Cheri für den Lieblingsmenschen brauchst du:Flaschernkarusell, Anleitung, Tutorial,

Farbkarton Brombeermousse: /CARDSTOCK  Blackberrry bliss

  • 4 Stück 6cm x 8,9cm – falzen bei 0,7cm/4,7cm/7,4cm und an der schmalen Seite bei 1,5cm und 4,5cm
  • 1 Stück 4,5cm x 4,5cm – Verbindungsstück
  • 4 pieces 3 1/2″ x 2 3/8″ – score at 5/8″, 1 5/8″ and 3 1/4″ and on the other side at 5/8″ and 1 3/4″
  • 1 piece 1 3/4″ – connector

Designerpapier Poesie der Natur /DSP

  • 4 x (1,3cm x 2,8cm) und
  • 8x (1,3cm x 2,4cm)
  • Reststück 4,5cm x 4,5cm -Verbindungsstück
  • 4 pieces 1/2″ x 1 1/16″
  • 8pieces 1/2″ x 15/16″ (I´m sorry for these messurements, but so the sweet fits perfect!)
  • 1 Piece 1 3/4″ x 1 3/4″ – connector

Kreisstanze / Circlepunch in 1 1/4″ und 1 1/2″ Flaschernkarusell, Anleitung, Tutorial, TippIch hab mit dem Verbindungsstück gestartet. Dafür miss dir von jeder Ecke an der Kante 0,7cm zur Mitte. Du solltest 8 Markierungen haben und dann die Ecken abschrägen.

I´ve started with the connector. Messure the distance of 5/16″ alonge the edge towards the center. You´ve got 8 marks and now you can cut the corner.

Nun stanzen wir mit der 1 1/4″ Kreisstanze.

Now we will punch the 1 1/4″ circle!

TIPP: Um das Loch mittig zu bekommen, habe ich mir aus einem PostIt bereits einen passenden 1 1/4″ Kreis ausgestanzt (ACHTUNG, Klebefläche mitstanzen!) und dieses mittig auf den Farbkarton gelegt. Nun wird das Stück Farbkarton gestanzt – so dass das Post It schön im Ausstanzloch zu sehen ist – dann ist´s mittig.

TIP: To punch the center of the CS – use a postit in the same size as the circlepunch!

Aus dem quadratischen Designerpapier stanze ebenfalls einen 1 1/4″ Kreis aus und zentriere dann den Kreis in der größeren Kreisstanze.

Take the DSP Sqaure and punch again a 1 1/4″ circle. Center the circle with the 1 1/2″ Circlepunch to get a beautiful, regular frame.Flaschernkarusell, Anleitung, Tutorial, Tipp, Schnittmuster, Diy, Selbermachen, Stampin´Up!, Tipp, Stanze

Flaschernkarusell, Anleitung, Tutorial, Tipp, Schnittmuster, Diy,Jetzt brauchen wir noch die 4 Karusellstühle – schneide den Farbkarton wie du oben am Foto siehst und klebe die jeweils 2 kleinere Designerpapiere links und rechts, ein größeres vorne auf.

Now we need the 4 carousel chairs. Cut and glue as you see above.Flaschernkarusell, Anleitung, Tutorial, Tipp, Schnittmuster, Diy, Step by stepZusammenkleben ist dann einfach – die obere schmale Lasche wird gegen die übliche Falzrichtung geknickt und bildet die Klebelasche für das Verbindungsstück.

When you´ve glued the chairs fold the small part back – so this designs the flap to glue to the connector.Flaschernkarusell, Anleitung, Tutorial, Tipp, Schnittmuster, Diy, Selbermachen, Stampin´Up!,Nun werden die Stühle mit dem Verbindungsstück zusammengeklebt und es darf gefüllt werden.

Now we can glue all together and start to fill in the little goodies. READY!!!!Flaschernkarusell, Anleitung, Tutorial, Tipp, Schnittmuster, Diy, Selbermachen, Stampin´Up!, Geschenk

Dieses Mitbringsel ist wirklich einfach zu  gestalten und ich freue mich schon, DEINE Kreationen dazu zu sehen. Ich freue mich über jeden Link, jedes Gefällt mir und natürlich über deinen Kommentar.

This giveaway is easy to work and I`ll be  happy seeing your ideas and every comment!

Sei lieb gegrüßt und genieße das Wochenende! Enjoy life!

Beate

Hier ist die Liste für deine Runde zu meinen Kolleginnen. Ich bin schon gespannt!

Here´s the list for hopping araound the world!

Thinking outside the box OHNE Zoe.jpg

NEXT - BH BOX

 

1.

2.

3.

4.

5.

6.

Thinking outside of the box – Reisegepäck mit Anleitung

SuitcaseEinen wunderschönen Samstagnachmittag! Die Stampin´Up! Demonstratorinnen in allen Märkten rund um den Globus aus dem Designteam THINKINGS OUTSIDE OF THE BOX rund um Tanja Kolar, haben heute ein besonderes Thema bekommen: Alles dreht sich um Inspirationen und Anleitungen rund ums Reisegepäck. Denn die herrliche Urlaubszeit steht schließlich an, oder? Wo geht dein Urlaub heuer hin? Meine Familie und ich freuen uns auf „nahes“ Ziel, von dem aus wir sicher einiges Erkunden können.

Welcome on this sunny Saturdayafternoon. We´re ladies from the Thinking outside of theBox Designteam got a very cool topic for today. We´re giving you inspirations nd OF COURSE TUTORIALS FOR FREE for all kinds of luggage – suitcases and more. Have you already checked yours? It´s time to go on holidays, isn´t it? Where will you go?

Bei meinem ersten Teamtreffen bei meiner Upline Jenni Pauli sah ich bei einer Kollegin diese wundervolle Reisentheltasche und war schockverliebt! UNBEDINGT wollte ich mir dieses Stück in Essen gleich kaufen – aber es war ja Wochenende. Ich glaub, ich hab damals nur von der Tasche geredet. Und wie es der Zufall will, hatte Jenni so eine und ich durfte die doch glatt mit nach Hause nehmen. Was hab ich mich gefreut! Und diese Tasche ist seitdem bei all meinen SU!-Reisen, bei meinen Workshops dabei. Was liegt also näher, als meine Reisetasche als Vorlage zu nützen und ich hoffe, meine Umsetzung gefällt dir!

Years ago I´ve got a travelbag from my Upline Jenni Pauli.  And this Reisenthel-bag is always with me and so this bag inspired me for my todays tutorial.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Luggage, SuitcasesHier siehst du das zusätzlich zum Papierschneider benötige Material:

If you want to design your own cool bag – here´s what you need – in addition to our Stampin´trimmer.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, MaterialDie Materialien sind gut zuerkennen, die Maße findest du hier:

Here you find the messurements:

  • DSP 12,5cm x 10cm / 5″ x 4″
  • FK/CS 2Stück/ 2 pieces 5cm x 1,8cm / 2″ x 5/16 „
  • Band/Ribbon ca. 8cm / about 3″Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway,
  • Auf dieser Vergrößerung kannst du auf den beiden kleinen braunen Farbkartonstücken jeweils 2 Markierungen. Sie zeigen die Stellen an, an denen die Löcher für die Bänder gestanzt werden. Ich habe dazu jeweils vom Rand 1,5cm gemessen. Here you can see the little Cardstockpieces and the marks I´ve made for the punchholes. Just messure  about 4/16″ from each side.
  1.  Hier stehen alle Falzlinien drauf – geschnitten wird nichts. Cm in schwarz  – INCH in grün – Here you find the template, you don´t need any  cut!- cm black and INCH are green.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Tutorial, AnleitungDie schrägen Falzlinien entstehen durch den nächsten Schritt! The diagonal fold line will build up with the next step!Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Anleitung, Tutorial, FalttechnikFalte eine Längsseite nach innen und fixiere den FALZWINKELPUNKT. Dieser bleibt liegen und …. Fold the long side and fix the „FOLDPOINT“ (whaaaa – I don´t know how to call it – *grrrr*) -This point will stay and ….
  2. … mit der Drehbewegung Wird die Papierkante von Innen nach Außen … turn around the edge inside out.
  3. … bündig zur Kante gefaltet.  …. and fold flush
  4. So sieht es von Innen aus. That´s what it looks like now.
  5. Wiederhole die Schritte für alle 4 Ecken! Repeat theses 4 steps for all corners.

Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Espresso, FaltanleitungWenn du alle vier Ecken gefaltet hast, dann sollte deine Tasche SO ausschauen. So it should looks like after folding all 4 edges.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Rundung, VerschlussNun müssen die kleinen Farbkartonstück aufgeklebt werden. ACHTUNG -die Markierung sitzt aussen und nur diese Seite wird vorerst angeklebt. Wenn der Farbkarton gut fixiert ist, musst du das Designerpapier mit dem Falzbein etwas in Form bringen.

Now you´ve got to glue the little cardstocks to the DSP. ATTENTION – the marks are outside and just glue this side! If the CS is fixed, you must shape the DSP with the bonefolder.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Löcher, Thinking outside of the boxNun werden die Löcher gestanzt….  Now you can punch the holes….Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Espresso, Tutorial, Anleitung, Goldband.jpg… das Band eingezogen …     … and pull the ribbon through …Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Klebeflächen… und klebe jetzt das innere Stück des Farbkartons mit dem Band so an, dass es versteckt wird. Gerne nochmal mit dem Falzbein drüber gehen und anschließend die mittleren „Dreiecke“ festgeklebt.

… and glue the inner part of the Cardstock together with the ribbon, so that it´s hidden. If you like, shape an other time the DSP and fix the „triangels“ with glue.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Espresso, Tutuorial, Anleitung, Luggage,Fertig ist das gute Stück und kann dekoriert ….  Finally you can decorate ….Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, EspressoIch habe mich für diese süßen Anhänger aus dem Gastgeberinnen-Set „Würze des Lebens“ entschieden. I have used one of this lovely labels from the hostset „Seasened with kindness“IMG_6539.JPG…. und befüllen   …. and fill it with little goodies.

Ich hoffe, meine Idee inspiriert dich und gefällt dir. Solltest du Material zum Nachgestalten benötigen, dann freue ich mich sehr, wenn ich dir etwas bestellen darf – MORGEN ABEND IST SAMMELBSTELLUNG (bitte bis 20:00Uhr) melden. Wie immer freue ich mich über deine Meinung und einen Kommentar und bin nun selber gespannt, welche Gepäckstücke meine lieben Kolleginnen gewerkelt haben. Ich wünsch dir eine gute Reise durch all die tollen Blogs!

Let the adventure and our journey beginn! Do you like my project? I would love to read your opinion – especially if you could understand my tutorial.  (*I feel it becomes easier every time to write in English!*)

Bleib kreativ, stay creative!

Beate

Thinking outside of the box 1. Shannean Moncrieff ( Australia)
2. Tanja Kolar (Germany)
3. Yoshiko Endo ( Japan)
4. Annette Elias (Netherlands)
5. Dena Rekow (USA)
6. Sharlene Meyer (New Zealand)
7. Beate Wacker (Austria)
8. Aude Barbara (France)
9. Barb Stewart (Canada)

Thinking outside of the box – Fensterschachtel mit Anleitung

Hier ist es momentan wirklich ruhig, ich weiß! Die Datenschutzbestimmungen, bzw. mein Recherchieren, ob alles passt. Diese Panik, die sich bei manchen Kolleginnen breit macht, ist dermaßen ansteckend, zeit- und energieraubend, dass ich grad froh und dankbar über diesen heutigen, wunderschönen MONATSFIXPUNKT bin. Ich bin einfach lieber kreativ, als administrativ! In diesem Sinne ….

At the moment I nearly find time to create or blog something here -caused bei the DSGVO/GDPR. I have to check out so many unknown things, panic seems to be everywhere and so I´m thankful for this great monthely fixed BlogHop! So….

…. Willkommen bei einer neuen Runde unseresAnleitungsBlogHops!

 …. Hello and welcome to another great tutorial-BlogHop!

Bild könnte enthalten: Text

Das heutige Thema ist eine Schachtel mit Gucklock…. Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte LeidenschaftNach all dem ganzen Bürokratiekram war mir einmal nach ganz etwas anderem und so entstand diese Sandwichbox. Und weil mir das Tüfteln so Spaß gemacht hat, sogar mit beiden Maßangaben Zentimeter und Inch.

After all these intensiv bureaucracy I loved to create and designed this cute sandwichbox. And as I loved to fiddle about I have two messurements for you. METRIC and INCH! I hope all my American and English friends will love it!Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte Leidenschaft, DetailIch habe mir dafür dieses wunderbare, besondere Designerpapier Geteilte Leidenschaft geschnappt und ein Büten und Blätter ausgeschnippselt. Die gestempelten Blümchen sind aus dem Stempelset Tu, was du liebst. Beide Produkte sind ja  bis Ende Mai EXKLUSIV in wunderbaren tollen Sets auch für Nichtdemos erhältlich. Wunderbare Produkte, die ich einfach nur schön finde….wer mehr dazu wissen will – hier findest du alles Wissenswerte! Gerne darfst du mich auch anschreiben!

For the Box I used the lovely DSP Share what you love (and did a little bit of fussy cutting ) and the Stampset Love what you do.Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte Leidenschaft, KüsschenGeöffnet sieht die Box so auf – hier hab ich passend zum Minzmakronefarbton der Blume einen Rest eines alten Bandes verwendet – jaja, manchmal ist es gut, wenn frau ein wenig hortet….

The box looks like this when it´s opened. Look how great this old ribbon looks like  – sometime it´s good to squirrel such lovely things away….

Langsam werde ich beim Filmen etwas routinierter und hoffe, dass du mit dem Anleitungsvideo klar kommst.

After a while I feel a little bit more comfortable with filming – hope you love my tutorial ….

Hier die verprochene Schnittvorlage – here´s the template I´ve promissed in the video.Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte Leidenschaft, Template, Schnittplan.jpg

Ich freue mich wie immer über einen Kommentar und bin nun schon selber gespannt, auf die Werke meiner Kolleginnen!

As always, I love to read your comment (just click the  titel and come back here) and I´m curios to my collegues´projects!

Bleib kreativ! / Stay creative!

Beate

NEXT - BH BOX

PREV BH BOX

1.Shannen Moncrieff (Australia)
2.Tanja Kolar (Germany)
3.Yoshiko Endo (Japan)
4. Zoe Tant ( United Kingdom)
5.Annette Elias (Neterlands)
6.Dena Rekow (USA)
7.Beate Wacker (Austria)
8.Aude Barbara (France)