Ein besonderes Andenken

Als ich vor 1,5 Jahren für eines meiner Teammädls zur Entbindung den ersten Geburtsrahmen machte, dachte ich nicht, was das für einen Boom hier im Außerfern auslöst :-D  Aber es ist auch eine wunderschöne Idee, diesen besonderen Moment fest zu halten. Und für mich ist es einfach wunderbar, mit all den tollen Materialien zu arbeiten, Stempelsets und Stanzen zu kombinieren,neue Farbkombis auszuprobieren – es wird jeder anders und immer individuell. Für eine Freundin habe ich letztes Jahr diesen Rahmen gestaltet. (Nach einer Idee von Isa)  Und es stehen noch einige an … :-D Geburtsrahmen, Ribba, Stampin´Up!, Labeler Alphabet, Brushwork Alphabet Framelits Große Buchstaben, Letters for you, Moonbaby, Zum Nachwuchs, Aquarellstifte, Homedeko.jpgHier habe ich verschieden Alphabete, die beiden sußen Babyset Zum Nachwuchs und Moonbaby verwendet. Und coloriert – NATÜRLICH! :-D – mit den tollen Aquarellstiften!

Wenn du auch so begeistert von den tollen Stampin´Up! Produkten bist, dann schließ dich doch meinem Team an. Bei Stampin´Up! kann jeder wie er will: Ob nur für den eigenen Bedarf oder doch auch um mit anderen kreativ zu werden. Jeder ist herzlich willkommen! Und in der Sale-A-Bration gibts zum tollen Einsteigerset ja auch noch 2 Stempelset DEINER WAHL gratis obendrauf! Ich freue mich auf dich und all deine Fragen!

Bleib kreativ,

Beate

An die Zirkel, fertig, LOS! – oder 12 Samstage bis Weihnachten #11

bloghop-12-samstage-bis-weihnachtenWillkommen zum vorletzten Weihnachtsteambloghop!  Kommst du bereits von Sabrina?  Schön, dass du hier bist :-D . Langsam dreht sich auch hier alles ums Thema Verpacken….sternenbox-kreis-baumchen-schuttle-dich-stampinupIch möchte dir heute gern eine superschöne Sternbox zeigen  (über die bin ich bei uns im Lebensmittelgeschäft gestoßen … ).

Mit etwas Fingerspitzengefühl ganz einfach selber gemacht – die Größe lässt sich einfach variieren – je nachdem wie groß dein Zirkel ist! Für meine große habe ich ein 6″x6″ ( ca 15cm) großese Papier verwendet – der Mittlere hat 4″ (ca 10cm)  und der kleine ca 3″ (ca 8cm).eisfantasie-brushwork-alphabet-sternenbox-verpackung-weihnachten-stampinup-baumchen-schuttle-dich-kreisstanzeIch habe als Papier das wunderschöne Besondere Designerpapier Eisfantasie mit seinen erhabenen Mustern gewählt. (Und wenn du genau hinschaust, entdeckst du auch bereits ein Sale-A-Bration Gratisprodukt!) Und einen eigentlich „verhunzten“ Kreis :-D

Du möchtest die Schachtel auch versuchen – dann schau dir meine Fotoanleitung an!tutorial-sternbox-starboxDu benötigst:

2 gleichgroße Kreise – am besten mit einem Zirkel (auf der „Innenseite“ der Schachtel)  aufzeichnen und ausschneiden.

1.Die schöne Papierseite, die du außen haben möchtest, liegt auf dem Tisch, die INNENSEITE schaut zu dir. Durch den Zirkel hast du die Mitte bereits markiert – hierher falte dir deine erste Rundung.

2. Nun ziehst du das nächste Randstück zur Mitte – ACHTE DABEI AUF EINE SCHÖNE SPITZE! (s.Bild!) Wiederhole diesen Schritt noch ein drittes Mal, nun achte auf beide Ecken, die nun schöne Spitzen werden sollen.

3.Öffne alle Faltungen und bringe nun die SPITZE zum Mittelpunkt.

4.Wiederhole auch hier wieder diesen Schritt zweimal und achte auf schöne „Ecken“.

5. Öffne die letzte Faltung wieder und bring nun den gefalteten Spitz zur Mitte – wiederhole das wieder :-D

6. Nun sollte dein Kreis so ausschauen. Du kannst bereits eine Sternform erkennen.

Wiederhole alles mit dem 2. Kreis

7. Mit dem Papierschneider oder auch einem Lineal und Falzstift zieh dir nun an 5 Seiten (EINE SEITE bleibt ungefalzt!) eine Verbindungslinie zwischen 2 Sternspitzen. Bei einem Stern faltest du sie nach innen (ACHTE WIEDER AUF SAUBERE ECKEN!!), beim 2. schneidest du sie ab.

8. So sollten deine Kreise nun aussehen. Jeder Kreis hat noch eine „gerundete Seite“ – richte sie dir so her, dass diese Stelle gleich liegt!.Auf die „gefalzten“ Seiten Mehrzweck-Flüssigkleber auftragen und vorsichtig Seite für Seite zusammenkleben und bei Bedarf noch verschieben. Gut trocknen lassen.

9. Wenn der „Stern“ gut getrocknet ist, dann kannst du dir die Sternspitzen „eindrücken“  –   dazu drücke einfach in der Mitte der glatten Seite vorsichtig nach innen (das klickst ganz lustig! :-D ).

Und das Ergebnis sollte so ausschauen ….Sternbox, Box, Brushwork Alphabet, Weihnachten, Verpackung.jpg

… Zur Dekoration habe ich mir einfach die Initialen des Empfängers  mit dem Brushwork Alphabet auf Vellum gestempelt und mit Zarter Pflaume und Schiefergrau hinterlegt. Ein glitzerndes Band und ein Strassteinchen sorgen für das nötige Funkeln.

Ich freue mich über Fragen oder auch deine Anregungen bzgl. der Anleitung in einem Kommentar (Klick einfach auf den Beitragstitel und komm wieder hier herunter :-D) und wünsch dir gutes Gelingen!

So, und nun schau bei Carmen vorbei!

 

Love of my life

Als ich mir heut morgen überlegt habe, wie ich denn mein heutiges Projekt für alle englischsprachigen Freunde titulieren konnte, kam mir mit der Übersetzung das tolle Lied von Queen in den Sinn –  und dieser Ohrwurm wird sich wohl heute mit mir auf den Weg nach Salzburg zum Stampin´Up! Round Table machen … Würd sagen, selber schuld, denn was muss ich auch noch einen Blogbeitrag schreiben – so früh morgens! Andererseits gibts auch schlimmere (Ohr-) Würmer, oder?

Meine Teammami Jenni hatte ein Teamtreffen – ich war leider nicht dabei und umso neugieriger bin ich ja dann immer auf Fotos  – und die Projekte, die uns daheimgebliebenen durch die Lappen  gehen. Und siehe da – es gab ein Projekt, das mich sofort inspirierte, meinem Lieblingsmenschen zum Geburtstag noch etwas Selbstgemachtes von mir auf den Gabentisch zu legen. Passend für einen Lehrer MIT Grammatikfehler :-DBrushwork Alphabet, Labeler Alphabet, Layered Letters Alphabet, Watercolor Words, Stampin´Up!, Bild, BOtschaft,.jpgIch bin dankbar, dass ich das Glück habe, so einen Schatz an meiner Seite zu haben und mich nicht wie Queen um sein Zurückkommen sorgen muss :-D . Ohne ihn könnte ich meine Leben nicht so bunt gestalten, könnte mir so manchen schönen Traum nicht erfüllen und dann wieder zufrieden in seinen Armen eingekuschelt einschlafen und den manches mal doch verrückten Alltagswahnsinn unbekümmert überstehen!

Ich verabschiede mich ins Wochenende und schau am Sonntag wieder vorbei, wenn der weihnachtliche Teambloghop wieder über die Bühne geht!

Beate

 

Ferien!!

Und da dürfen natürlich auch die Abschlussgeschenke für diverse Lehrer nicht fehlen :-DWellness in der Tüte, Brushwork Alphabet, Penned &Painted, Swirly Birds, Big Shot, BadekugelIch denke, mit so einer Portion Wellness liegt man nie daneben.Wellness in der Tüte, Brushwork Alphabet, Penned &Painted, Swirly Birds, Big ShotIch hab mir Zarte Pflaume, Himbeerrot und Aubergine als Hauptfarbkombi gewählt. Ergänzt wurde sie noch mit den beiden Grüntönen Oliv- und Farngrün sowie Pfirsich Pur. Die Sackerl mit dem Set Penned & Painted wurde eher etwas romatisch, dafür gab das Set Swirly Birds eher eine sportlische Note. Die Sackerl sind aus je einem A4 Farbkarton mit dem Stanz- und Falzbrett für Tüten gefertigt – es geht ruckizucki! Das neue Brushwork Alphabet liegt mit seinem Handletteringlook total im Trent!-30 Minuten Wellness in der Tüte, Brushwork Alphabet, Penned &Painted, Swirly Birds, Big Shot,Und hier der Inhalt. Ich habe unsere Duftrosen geplündert und die getrockneten Blütenblätter in sprudelnden Badekugeln verarbeitet. Diese duften einfach nur himmlisch.

So, und jetzt wünsch´ ich allen, Lehrern und Schülern, Kindergärtnerinnen und Kindergartlern, allen Eltern und allen, die sich das ganze Jahr über um die Ausbildung und das Wohl der Kinder kümmern, eine wunderbare und erholsame Zeit. Lasst uns auch die „Langeweile“ genießen ….

Beate