Thinking outside of the box – Anleitung für eine RATZFATZ-Tütenverpackung!

Anzeige

Willkommen zu einer neuen Runde volle Anleitungen und Ideen – heute mit einer ganz schnellen, einfachen und unkomplizierten Mitbringselidee. Für mich die ideale Goodie-Idee für meinen letzten Workshop.

Mein Tipp: Absolut Kindertauglich!

Welcome to a new bloghop full of tutorials and ideas! Today we have a cute, simple and „I´m in a hurry but I need something beautful“- Goodie-idea for you.

My tipp: perfect for kids!

.

Wir starten ganz einfach mit einem quadratischen Blatt Papier – ich habe die wunderschönene Designpapiere in den InColors 2019-2021 verwendet.

Just start with a square piece of paper. I took one of our new DSP!

   

Lege eine Spitze auf die gegenüberliegende. Falte gründlich, am besten mit deinem Falzbein

Fold one tip to the opposite tip.

Für den nächsten Schritt ist es ideal, wenn du eine karierte Unterlage hast, damit du parallel arbeitest. Lege die geschlossene untere Kante an einer Linie an und nun falte die rechte untere Spitze an die linke Seite, so dass die dabei entstehende Waagrechte parallel zur geschlossenen Kante liegt.

My tip for the next step is to use a checkered base. So you can see, if yor right tip will be parallel to horizontally edge.

Nun falte die linke Spitze deckend über die soeben gefaltete.

Now fold the left tip congruous to the just folded one.

Fast fertig! Ich weiß, beim Origami wird normalerweise nicht geklebt, aber ich fand das hier ganz praktisch. Befestige einen Mini-Klebepunkt in die verbleibende Spitze und klappe sie nach vorne.

Nearly finished! I know that there´s no glueing in Origami, but I thought it´s more practiable here.  Use a glue dot in the remaining tip an bend it down.

Je nach Geschmack und Verwendung kannst du den Schritt an der Rückseite wiederholen. Ich ließ die Spitze stehen und begann mit der Deko,

If you like, you can repeat the former step. I desided to start here the decoration.

Ich hab mir 2 Zweige in Farngrün ausgestanzt und mit einem Fingerschwämmchen etwas Struktur geschaffen.

I punched two branches and gave a bit structure by using my sponge daubers.

 

2 Gänseblümchen stempeln, ausstanzen und mit dem Falzbein etwas in Form bringen.

Stamp and punch 2 Daisys and use the bonefolder to form them.

Alles wird nun zusammengeklebt und schon ist unser heutiges Projekt fertig!

Glue everxthing together and you´re ready!

Ich hab sie passend zu meinem Blümchenwokshop mit Blumensamen gefüllt und finde, sie machen echt was her!

Matching to my flowerworkshop I filled them with flowerseeds and I think, they´re looking great!

Ich hoffe, dir gefällt meine Idee und freue mich natürlich über einen kleinen Kommentar von dir.

I hope you like my idea and I´m looking forward to read your comments!

Nun schau weiter zu meinen Kolleginnen!

 

Werbeanzeigen

Schnell, einfach, putzig! – Anleitung für ein kleines Osterguatale

[Werbung] In den letzten 2 Wochen war ich auf mehreren österlichen Workshops unterwegs. Jeder Teilnehmer bekommt dann immer ein kleines Guatale von mir. Wie zum Beispiel diesen süßen Osterhasen.Schnell und einfach gemacht – und mit ganz wenig Materialaufwand sind sie die perfekten Kleinigkeiten für die Ostertafel. Die Idee habe ich bei Katharina auf Instagram gesehen und war sofort verliebt.

Alles was du brauchst sind 2 Stück Designerpapier – ich hab das Schmetterlingspapier aus der Sale-A-Bration verwendet – Kleber, 1 Stück weißen Farbkarton und passende Stempelchen (passender Wunscherfüller aus der Sale-A-Bration). Ein wenig Band und ein passendes Stempelkissen.

Und los gehts:

Das Küsschen wird nun auf den Mittelteil geklebt. (Fein geht das mit einem Klebepunkt)

Nun wird am unteren Ende einer „Ohrenlasche“ ein wenig Kleber aufgetragen…

…. und über dem Küsschen zusammengedrückt.

Ein wenig Faden um die Klebestelle binden und die Ohren ein wenig aufdrücken, dekorieren und fertig ist das süße Häschen.

Falls du noch das Papier oder das Stempelset möchtest, die Sale-A-Bration läuft nur noch heute und morgen – am 1.April ist es zu spät. Falls du noch Wünsche hast, darfst du dich gerne melden.

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und bleib kreativ!

Deine Beate

Stamp Arttack – Hoppy Easter

Hoppy Easter – der Titel unseres heutigen BlogHops ist ja Programm, oder? Ostern rückt langsam näher – wir haben sogar schon den halben Terassenboden schneefrei (*hihi*).

Falls du bereits von BABS kommst, ein Herzliches Willkommen!

Ich hab mir mal unsere Kataloge vorgeknöpft und ganze 3 Hasensets gefunden. Das aktuellste ist das aus dem Frühjahrskatalog (Fable Friends)- der Hase ist momentan ein sehr beliebtes Stempelmotiv. Das älteste Häschen stammt aus dem letzten Frühjahrskatalog, findet sich ebenfalls in einem englischen Stempelset (A Good Day) und hat den Sprung in den Jahreskatalog geschafft. Dort findet sich auch das DEUTSCHE STEMPELSET HASENGRÜSSE, im Set mit der Elementstanze gibts das mit 10 % Rabatt! Und genau daas hab ich mir herausgesucht.

Ich hab kleine Blumensamentüten verpackt. Und das geht so ratz fatz, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.

Die Verpackung habe ich mit dem Designerpapier Painted Seasons aus der SALE-A-BRATION gewerkelt. Obendrauf gibts ein wunderschön besticktes Rechteck mit dem Häschen. Die Klarsichtstempel sind perfekt, um den Hasen zusammenzusetzen.

Ebenso hier – dieses Häschen hat sich eine Karotte stibitzt und freut sich, dich zu überraschen!

Mit den Minidimensionals lassen sich perfekte Häschen bauen.

Für die dritte Verpackung hab ich mir das kleine Häschen geschnappt und weißen Farbkarton bestempelt – da braucht es nicht mal Designerpapier!.

Gefärbelt habe ich übrigens mit den Mischstiften.

Gefallen dir meine Ideen? Dann schau doch in den nächsten Tagen wieder vorbei – ich bin grad am Workshoptermine planen – und OSTERN wird definitiv dabei sein.

So, und nun schick ich dich weiter zu JANA – Eva ist krankheitsbedingt leider aussen vor….

Genieß den 1. März, den Fasching, das Wochende und bleib kreativ!

Beate

Sammelbesteller aufgepasst!

[Anzeige mit – wie immer -selbstgekauftem Material] Ich freue mich immer über meine Kunden und bei den Sammelbestellungen liegt immer ein kleines Dankeschön dabei. Diesmal sind es ganz wunderbare, schnell gestaltete „Origamiteilchen“ mit dem noch viel wunderbareren Designerpapier Winterblüte. Du merkst – ich bin schwer verliebt in dieses Papier. Es glänzt so schön – wie der Seidenglanz-Farbkarton und ich finde, es ist gar nicht NUR Winterpapier. Ich finds rundum nur gelungen. Besonderes Deignerpapier Winterblüten, Goodies, Kurz gefasst, Runder Karteireiter, Handstanze, Stampin´Up!, Workshop.jpg

Besonderes Deignerpapier Winterblüten, Goodies, Kurz gefasst, Runder Karteireiter, Handstanze, Stampin´Up!, Workshop, DIY, MitbringselToll an dieser Verpackung ist ja auch, dass es sich perfekt für die RESTEVERWERTUNG eignet, denn es wird nur ein 5cm Streifen vom Designrpapier benötigt. Versehen habe das schmucke Mitgebsel mit einem Karteireiter – daran lässt sich das ganze ruckizucki öffnen. Falls du nun auch in den Genuss dieser schönen Nettigkeit kommen möchtest, dann kannst du entweder einen Workshop oder eine Produktpräsentation bei mir buchen, oder du hängst dich einfach bei der  nächsten Sammelbestellung dran. Deine Wünsche kannst du mir bis Freitag 21.09. 2018 um 20:00 Uhr schicken.

Bleib kreativ und genieß den Herbst!

Beate

Designerpapier und der Buchworkshop.

Bis Ende des Monats läuft ja noch die Aktion rund um das wunderschöne Designerpapier von Stampin´Up! (klick auf das Bild- dann gibts mehr Infos!)07.01.18_HEADER_DSP_SALE_DEIch freue mich immer über diese Aktionen, denn mit Designerpapier sind viel schöne Projekte möglich. Durch die wunderschönen Designs braucht es oft nicht viel und die etwas leichtere Grammatur ermöglicht auch ganz besondere Projekte.

Kennst du das auch, dass manche Papier im Schrank nur zum Streicheln herausgeholt werden? Ich bin ja ein totaler Papiersüchtling – schwer behandelbar! Aber eigentlich sehen die Papiere verarbeiteter Weise doch noch viel schöner aus! Was habe ich mich gefreut, als letzte Woche 7 Papierliebhaberinnen bei mir waren und gemeinsam haben wir uns über das Designerpapier her gemacht. Das Workshopthema war „Freundebuch“ – aber es sind auch 4 wunderbare Rezeptbücher und ein Hochzeitsbuch entstanden. … Erkennst du so manchen Designerpapierliebling der letzen Jahre?Workshop, Freundebuch, Buchbinden, Rezeptbuch, Hochzeitalbum, Designerpapier, Stampin´Up!, Werkstickl, The CinchEine meiner Vorlagen war dieses Babyalbum – ein wunderbares Erinnerungsalbum für das 1. Lebensjahr – Jedes Lebensmonat hat seinen Platz und auch Geburt und der 1. Geburtstag können hier gesondert angeführt werden. Verwendet habe ich dafür das bezaubernde Designerpapier aus der Aktion – Farben der Natur … Babyalbum, DIY, Stampin´Up!, Farben der Natur, Designerpapier, Tiereische Glückwünsche, Stampin´Up!, Wersktickl, Geschnek, Baby, The Cinch.jpgVielleicht hast du jetzt auch Lust auf ein Büchlein – am 28.08. um 19:00 Uhr hast du nochmal die Möglichkeit dazu. Noch sind Plätze frei, aber nur mehr wenige!

Bleib kreativ!

Beate

 

 

 

StampA(r)ttack – Lasst es krachen!

stamparttack-lc3a4nglich1

Ich bin krank und froh, dass dieser Artikel schon lange fix und fertig ist – aber nur zur Info… VIELEN DANK für all die Entscheidungshilfen, die ich in den letzten Tagen zu meinen Herzen bekommen habe – gerne werde ich auch eine Anleitung schreiben, sobald ich wieder fit bin!!

Wir haben Februar – verrückt! Die Faschingsnarren sind in Feierlaune und ich denke, das inspirierte Sigrid auch zu dem Thema unseres heutigen BlogHops. Ehrlich gesagt, ich hab mich echt schwer getan… Vielleicht hast du von BABS schon jede Menge toller Inspirationen mitgenommen und bist nun gespannt, was ich dir zeige.

Nun ich hab mich vom Namen inspirieren lassen und kleine Knallbonbons gewerkelt. Verwendet habe ich dafür das Designerpapier Perfekte Party. Es ist ein ganz besonderes Designerpapier, denn es zeigt Fotos rund ums Thema in herrlich frischen Farben.Designerpapier Perfekte Party, Stanz- und Falzbrett für Umschläge, Envelope Punchboard, Knallbonbon, Kurz gefasst, Wellenkreis, Party, Werkstickl

Falls du Lust hast, diese Mini Knallbonbons nachzuwerkeln, dann habe ich hier eine kurze Anleitung für dich:

Du benötigst Designerpapier in der Größe von 10cm x 15,2cm.

An der LANGEN SEITE falzt du bei 3,7m / 7,4cm 11,1cm und 14,8cm – die Klebelasche ist recht schmal, aber mit dem Mehrzweck-Flüssigkleber klappt das gut.

An der KURZEN SEITE falzt du bei 2,5 cm und 7,5cm.

Nun wird mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge links und rechts bei 1″ gestanzt. Dazu wird das Papier doppelt genommen und von oben nach unten durchgestanzt.Designerpapier Perferkte Party, Anleitung, Tutorial Miniknallbonbon.jpgUnd wenn du Lust hast, dann kannst du auch noch an den Längsseiten stanzen – immer mittig zwischen den Falzlinien.Designerpapier Perferkte Party, Anleitung, Tutorial Miniknallbonbon, Stanz- und Falzbrett für umschläge,Zusammengeklebt schaut das ganze dann so aus und kann gefüllt, zusammengebunden und dekoriert werden.Tutorial, Werkstickl, Mini Knallbonbon, Perfekte Party.jpgDekoriert habe ich sie mit den Stempeln aus dem Set Kurz gefasst, das so viele süße kleine Stempel parat hält – ideal für unsere neuen kleine Wellenkreise.
Designerpapier Perfekte Party, Stanz- und Falzbrett für Umschläge, Envelope Punchboard, Knallbonbon, Kurz gefasst, Wellenkreis, Party, Werkstickl, In Colors 2017-2019Falls du Material benötigst, dann melde dich doch HEUTE BIS 18:00 Uhr bei mir und nimm an meiner SAMMELBESTELLUNG teil. So kannst du Porto sparen und findest auch noch ein kleines Goodie in deiner Lieferung.

So und nun bin ich gespannt, was EVA „knalliges“ für uns hat ….

Bleib kreativ!

Beate

Mitbringsel – Goodies – Dankeschön

Hübsch verpackt macht 1 kleine Schoki noch viel mehr Freude als eine „unpersönliche“ , ganze Packung. Hast du das auch schon erlebt? Das fazinierte mich bereits als ich Stampin´Up! kennenlernte und das gebe ich auch gern meinen Kundinnen weiter. Als Dankeschön für eine der letzten Bestellungen gab es diese hübschen Dinger.Designerpapier im Block Blumengarten, Framelits Schöner Strauß, Blüten des Augenblicks, Goodies, Mitbringsel, Dreiecksschachtel, Verpackung.jpgDieses überwältigend blumenhafte Designerpapier (Designerpapier im Block Blumengarten), war für mich gewöhnungsbedürftig. Aber wie so oft schaut Designerpapier VERARBEITET nochmal ganz anders aus und überrascht mich immer wieder mit seiner Charme und seiner Schönheit!

Ich bin gerade dabei, neue WORKSHOP-THEMEN und TERMINE zu finden…  Was würde dich denn interessieren, zu welchem Workshop würdest du kommen! ?

Übrigends besteht noch bis Ende Juli die Möglichkeit, dir einen BONUS für August zu sichern und das tolle Einsteigerangebot ist auch noch bis Ende Juli gültig!

Genieß die neue Woche!

Beate

Bunte Vielfalt

Was für ein toller Name für ein Designerpapier – aber bei den wunderschönen Farben und Mustern sehr passend! Ich habe mich bereits in Amsterdam in fast alle Papiere verliebt (und auch die neuen Bänder sind ein Traum). UND ich habe mir vorgenommen – das Papier wird verarbeitet und nicht mehr nur gestreichelt! :-D Designerpapier Bunte Vielfalt, Bunt gemischt, Klassisches Etikett, Box in a Bag, kleine Verpackungen, Goodies.jpgDiese kleinen Verpackungen sind bereits entstanden und ich freue mich auf mehr! Das Designerpapier ist ja immer so ein Stiefkind … im Katalog kommt es einfach nicht recht zur Geltung. Also, mach dich auf Designpapier in allen Varianten gefasst :-D

Der Spruch, „Du bist einfach wunderbar“ stammt aus dem dazu passenden Stempelset Bunt gemischt. Widmen möchte ich ihn heute all den lieben Menschen, die mich bei meiner Kartenaktion unterstützen. Ich habe bereits einige Kärtchen erhalten und freue mich schon sehr auf nächsten Freitag, wenn ich vielleicht auch DICH hier begrüßen darf um gemeinsam Karten für den guten Zweck zu gestalten!

Bleib kreativ,

Beate

Mach Was draus!

Wir feiern 1. Mai und natürlich darf da auch die Auflösung vom letzten MACH WAS DRAUS nicht fehlen!

Materialpaket April 2016

Wunderschöne Farben, sehr frühlingshaft – ein Freude, sie zu verarbeiten. Ich hab es diesmal wieder geschafft, alles ohne zusätzliches Material zu verarbeiten und es ist fast nichts übrig geblieben :-D

Mach was draus, Geburtstagsblumen, Schachtel, Verpackung, Glückwunschkarte

Ich habe eine Karte gefertigt und die Überlegung, das nette Wabenbällchen als „O“ zu verwenden, war schnell da. Aber welches Wort? Bin ja so gar nicht der Fan von englischen Spruchen, aber nach dem Motto “ Probier mal was Neues“,gibts eine englische Glückwunschkarte!

MWD, Geburtstagsblumen, Verpackung, Stampin´Up!, Waben, Little Letters Thinlits

Den Rest des Papieres habe ich für dieses süße Schachterl verwendet.

MWD, Geburtstagsblumen, Verpackung, Stampin´Up!

Ich hoffe, es gefällt dir, ich freu mich über deinen Kommentar (einfach Beitragstitel anklicken und du kommst hier unten zum Kommentarfeld)

Und nun schau schnell noch bei Renée vorbei – sie hat die Auflösungen der anderen österreichischen TeilnehmerInnen. Ich bin schon gespannt! Genieß diesen Sonn- und Feiertag. Ich freu mich heute noch auf ein WiseGuys Konzert in Innsbruck … Die hören ja leider nächsten Sommer auf …

Bleib gesund,

Deine Beate