1 Set – 5 Tage -25 Ideen Blühende Weihnachten Tag 5 | Stampin´Up!

Kaum zu glauben, aber heute endet unsere Woche rund um das Set BLÜHENDE Weihnachten. Wie hat dir diese Woche gefallen? Sollen wir uns im Frühjahr wieder etwas einfallen lassen? So, zum Abschluss möchte ich schon nochmal einen raushaun und bin schon gespannt, wie das Projekt bei dir ankommt.

Als erstes habe ich ganz ganz viele 3DSternchen aus dem tollen Designerpapier gestaltet. Wie das geht kannst du dir in meinem neuen RATZFATZ Video anschauen. Als kleiner TIPP – perfekte Resterverwertung für diverse Designerpapiere! Die DSPs von Stampin´Up! haben eine tolle Grammatur und lassen sich wunderbar für diese Idee verarbeiten.

Und dann hab ich Sternchen an Sternchen geklebt – etwas instabil die ganze Sache – also schnell einen Streifen Farbkarton als Stütze ausgewählt, bestempelt und der schönste weihnachtliche Türkranz, den ich je gemacht habe, ist fast fertig.

Der Kranz hat einen Drahtreifen als Form – den hab ich ganz fix mit dem wunderschönen Band aus der Produktreihe umwickelt, den Farbkartonsteifen hinten angeklebt und schon kann die Tür weihnachtlich dekoriert werden. Die Sterne „schweben“ direkt und ich finde es total gelungen. So, genug der Schwärmerei für mein eigenes Projekt – es wird Zeit, dass ich bei meinen Kolleginnen vorbeischau. Kommst du mit?

Carola

Beate: … hier bist du grade – DANKESCHÖN für deinen Besuch.

Manuela:

Martina:

Karin:

Falls du noch Weihnachtswünsche aus dem Stampin´Up! Sortiment hast, dann sollte deine Bestellung spätestens am 9.12. um 12:00 bei mir angekommen sein – da mach ich nochmal eine Sammelbestellung – oder du nützt den Onlineshop.

So, jetzt wünsch ich dir ein feines Wochenende – bei dem gemeldeten Schnee wird es bei mir hoffentlich endlich mit den Keksen klappen. Bleib gesund!

Beate

Klopapier Upcycling – littletreatschallenge |Stampin‘Up!

Heute entstand eine ganz schnelle Verpackung! Eine leere Klopapierrolle mit Designerpapier umwickelt, etwas gefalzt und schon ist eine tolle Verpackung gelungen!

Eine tolle Idee, um in den kommenden Wochen (auch mit den Kids ) kleine Geschenke für deine Lieben zu gestalten. Bleib gesund und falls du Material benötigst um den Lockdown kreativ zu nützen, melde dich gern bei mir!

Beate

Little Treats Challenge-Halloween#2 |Stampin‘Up!

Bereits der 2. Challengetag kommt verspätet-entschuldige, aber Kopfschmerzen ließen mich gestern einfach nichts schaffen. Heute aber dafür mein 2.Halloweentag mit der kleinen Mini-Geschenkschachtel für die Stanz-und Prägemaschine

Wiederum Designerpapier und die Stempel stammen aus dem Set FÄHNCHENVIELFALT
Hier nochmal etwas besser vielleicht?
Bei der Geschenkschachtel sind auch dieser tolle Wellenkreis mit Ziernaht und auch diese Spinne dabei-mit der Prägung eindeutig keine Kreuzspinne, oder?
Wieder im Schnellverfahren ein Video, wie die Fledermausschachtel entsteht.

Solltest du Fragen haben oder Produktwünsche, dann melde dich gern bei mir… ich hoffe, dass ich morgen wieder eine Materialverlinkung schaffe!

Genieß den Abend, bleib gesund und kreativ!

Beate

1 Set – 5 Tage – 15 Ideen #Kartenidee | Stampin´UP!

Tadaaa! Wir tun es wieder und ich hoffe, wir schenken dir damit ein wenig Freude! Carola, Manuela und ich haben uns wieder zusammengetan und werden uns diese Woche mit dem Produktpaket FÄHNCHEN-VIELFALT (#Artikelnummer 155216/ Preis: 44€) beschäftigen.

Carola hat gestern bereits ihre tolle Idee geteilt, ein Materialpaket zu ihren Projekten zusammenzustellen, das es beim Kauf des Produktpaketes im August bei ihr als persönliches Goodie dazu gibt.

Ich find die Idee großartig und werde meine Projekte auch als Produktpaket für meine „Fähnchenbesteller“ beilegen. Morgen, zum Start des Herbst-Winterminis, werd ich etwas mehr dazu schreiben.

Den Start unserer Woche macht bei mir ein ganz einfaches, schlichtes Projekt…Ein ganz schliches Kärtchen, mit einem Auflager in dem coolen neuen Designerpapier in der InColor Abendblau – ich find die Farbe wunderschön! Den Akzent setzt ein doppeltes Fähnchen – in 3/4″ und 1″ gestanzt – einmal die „Pfeilspitze“ und einmal das „Pfeilende. Der Schriftzug wär da ja wunderbar austauschbar. Dank der tollen Stanze ist es egal, ob der Schriftzug 3cm oder 10 cm lang ist.

Als kleiner Tipp: Falls dir dein Farbkartonstück zu kurz für die Stanze wird, dann kannst du es wunderbar mit einem Post It [ unbezahlte Werbung] verlängern. Das lässt sich nämlich dann perfekt wieder abziehen. Du musst das Post It nur um dein Stück Farbkarton wickeln, damit es gut in den Einschub passt.

Ich hab ja bereits mit der Stanze nach Wahl – allerliebste Anhänger viel gespielt, aber ich muss sagen, dieses Stanze ist für mich um Hausecken vielseitiger! Und ich bin schon sehr gespannt, was sich CAROLA und MANUELA überlegt haben. Schaust du auch noch bei ihnen vorbei? Vielleicht magst du mir vorher noch einen Kommentar zu meiner Karte dalassen. Einfach Beitragstitel anklicken und hier herunterkommen, dann sollt das Kommentarfeld geöffnet sein.

Ich wünsch dir einen feinen Abend und bleib gesund!

Beate

 

 

Thinking outside of the box – Anleitung für eine RATZFATZ-Tütenverpackung!

Anzeige

Willkommen zu einer neuen Runde volle Anleitungen und Ideen – heute mit einer ganz schnellen, einfachen und unkomplizierten Mitbringselidee. Für mich die ideale Goodie-Idee für meinen letzten Workshop.

Mein Tipp: Absolut Kindertauglich!

Welcome to a new bloghop full of tutorials and ideas! Today we have a cute, simple and „I´m in a hurry but I need something beautful“- Goodie-idea for you.

My tipp: perfect for kids!

.

Wir starten ganz einfach mit einem quadratischen Blatt Papier – ich habe die wunderschönene Designpapiere in den InColors 2019-2021 verwendet.

Just start with a square piece of paper. I took one of our new DSP!

   

Lege eine Spitze auf die gegenüberliegende. Falte gründlich, am besten mit deinem Falzbein

Fold one tip to the opposite tip.

Für den nächsten Schritt ist es ideal, wenn du eine karierte Unterlage hast, damit du parallel arbeitest. Lege die geschlossene untere Kante an einer Linie an und nun falte die rechte untere Spitze an die linke Seite, so dass die dabei entstehende Waagrechte parallel zur geschlossenen Kante liegt.

My tip for the next step is to use a checkered base. So you can see, if yor right tip will be parallel to horizontally edge.

Nun falte die linke Spitze deckend über die soeben gefaltete.

Now fold the left tip congruous to the just folded one.

Fast fertig! Ich weiß, beim Origami wird normalerweise nicht geklebt, aber ich fand das hier ganz praktisch. Befestige einen Mini-Klebepunkt in die verbleibende Spitze und klappe sie nach vorne.

Nearly finished! I know that there´s no glueing in Origami, but I thought it´s more practiable here.  Use a glue dot in the remaining tip an bend it down.

Je nach Geschmack und Verwendung kannst du den Schritt an der Rückseite wiederholen. Ich ließ die Spitze stehen und begann mit der Deko,

If you like, you can repeat the former step. I desided to start here the decoration.

Ich hab mir 2 Zweige in Farngrün ausgestanzt und mit einem Fingerschwämmchen etwas Struktur geschaffen.

I punched two branches and gave a bit structure by using my sponge daubers.

 

2 Gänseblümchen stempeln, ausstanzen und mit dem Falzbein etwas in Form bringen.

Stamp and punch 2 Daisys and use the bonefolder to form them.

Alles wird nun zusammengeklebt und schon ist unser heutiges Projekt fertig!

Glue everxthing together and you´re ready!

Ich hab sie passend zu meinem Blümchenwokshop mit Blumensamen gefüllt und finde, sie machen echt was her!

Matching to my flowerworkshop I filled them with flowerseeds and I think, they´re looking great!

Ich hoffe, dir gefällt meine Idee und freue mich natürlich über einen kleinen Kommentar von dir.

I hope you like my idea and I´m looking forward to read your comments!

Nun schau weiter zu meinen Kolleginnen!

 

Schnell, einfach, putzig! – Anleitung für ein kleines Osterguatale

[Werbung] In den letzten 2 Wochen war ich auf mehreren österlichen Workshops unterwegs. Jeder Teilnehmer bekommt dann immer ein kleines Guatale von mir. Wie zum Beispiel diesen süßen Osterhasen.Schnell und einfach gemacht – und mit ganz wenig Materialaufwand sind sie die perfekten Kleinigkeiten für die Ostertafel. Die Idee habe ich bei Katharina auf Instagram gesehen und war sofort verliebt.

Alles was du brauchst sind 2 Stück Designerpapier – ich hab das Schmetterlingspapier aus der Sale-A-Bration verwendet – Kleber, 1 Stück weißen Farbkarton und passende Stempelchen (passender Wunscherfüller aus der Sale-A-Bration). Ein wenig Band und ein passendes Stempelkissen.

Und los gehts:

Das Küsschen wird nun auf den Mittelteil geklebt. (Fein geht das mit einem Klebepunkt)

Nun wird am unteren Ende einer „Ohrenlasche“ ein wenig Kleber aufgetragen…

…. und über dem Küsschen zusammengedrückt.

Ein wenig Faden um die Klebestelle binden und die Ohren ein wenig aufdrücken, dekorieren und fertig ist das süße Häschen.

Falls du noch das Papier oder das Stempelset möchtest, die Sale-A-Bration läuft nur noch heute und morgen – am 1.April ist es zu spät. Falls du noch Wünsche hast, darfst du dich gerne melden.

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und bleib kreativ!

Deine Beate

Stamp Arttack – Hoppy Easter

Hoppy Easter – der Titel unseres heutigen BlogHops ist ja Programm, oder? Ostern rückt langsam näher – wir haben sogar schon den halben Terassenboden schneefrei (*hihi*).

Falls du bereits von BABS kommst, ein Herzliches Willkommen!

Ich hab mir mal unsere Kataloge vorgeknöpft und ganze 3 Hasensets gefunden. Das aktuellste ist das aus dem Frühjahrskatalog (Fable Friends)- der Hase ist momentan ein sehr beliebtes Stempelmotiv. Das älteste Häschen stammt aus dem letzten Frühjahrskatalog, findet sich ebenfalls in einem englischen Stempelset (A Good Day) und hat den Sprung in den Jahreskatalog geschafft. Dort findet sich auch das DEUTSCHE STEMPELSET HASENGRÜSSE, im Set mit der Elementstanze gibts das mit 10 % Rabatt! Und genau daas hab ich mir herausgesucht.

Ich hab kleine Blumensamentüten verpackt. Und das geht so ratz fatz, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.

Die Verpackung habe ich mit dem Designerpapier Painted Seasons aus der SALE-A-BRATION gewerkelt. Obendrauf gibts ein wunderschön besticktes Rechteck mit dem Häschen. Die Klarsichtstempel sind perfekt, um den Hasen zusammenzusetzen.

Ebenso hier – dieses Häschen hat sich eine Karotte stibitzt und freut sich, dich zu überraschen!

Mit den Minidimensionals lassen sich perfekte Häschen bauen.

Für die dritte Verpackung hab ich mir das kleine Häschen geschnappt und weißen Farbkarton bestempelt – da braucht es nicht mal Designerpapier!.

Gefärbelt habe ich übrigens mit den Mischstiften.

Gefallen dir meine Ideen? Dann schau doch in den nächsten Tagen wieder vorbei – ich bin grad am Workshoptermine planen – und OSTERN wird definitiv dabei sein.

So, und nun schick ich dich weiter zu JANA – Eva ist krankheitsbedingt leider aussen vor….

Genieß den 1. März, den Fasching, das Wochende und bleib kreativ!

Beate

Sammelbesteller aufgepasst!

[Anzeige mit – wie immer -selbstgekauftem Material] Ich freue mich immer über meine Kunden und bei den Sammelbestellungen liegt immer ein kleines Dankeschön dabei. Diesmal sind es ganz wunderbare, schnell gestaltete „Origamiteilchen“ mit dem noch viel wunderbareren Designerpapier Winterblüte. Du merkst – ich bin schwer verliebt in dieses Papier. Es glänzt so schön – wie der Seidenglanz-Farbkarton und ich finde, es ist gar nicht NUR Winterpapier. Ich finds rundum nur gelungen. Besonderes Deignerpapier Winterblüten, Goodies, Kurz gefasst, Runder Karteireiter, Handstanze, Stampin´Up!, Workshop.jpg

Besonderes Deignerpapier Winterblüten, Goodies, Kurz gefasst, Runder Karteireiter, Handstanze, Stampin´Up!, Workshop, DIY, MitbringselToll an dieser Verpackung ist ja auch, dass es sich perfekt für die RESTEVERWERTUNG eignet, denn es wird nur ein 5cm Streifen vom Designrpapier benötigt. Versehen habe das schmucke Mitgebsel mit einem Karteireiter – daran lässt sich das ganze ruckizucki öffnen. Falls du nun auch in den Genuss dieser schönen Nettigkeit kommen möchtest, dann kannst du entweder einen Workshop oder eine Produktpräsentation bei mir buchen, oder du hängst dich einfach bei der  nächsten Sammelbestellung dran. Deine Wünsche kannst du mir bis Freitag 21.09. 2018 um 20:00 Uhr schicken.

Bleib kreativ und genieß den Herbst!

Beate

Designerpapier und der Buchworkshop.

Bis Ende des Monats läuft ja noch die Aktion rund um das wunderschöne Designerpapier von Stampin´Up! (klick auf das Bild- dann gibts mehr Infos!)07.01.18_HEADER_DSP_SALE_DEIch freue mich immer über diese Aktionen, denn mit Designerpapier sind viel schöne Projekte möglich. Durch die wunderschönen Designs braucht es oft nicht viel und die etwas leichtere Grammatur ermöglicht auch ganz besondere Projekte.

Kennst du das auch, dass manche Papier im Schrank nur zum Streicheln herausgeholt werden? Ich bin ja ein totaler Papiersüchtling – schwer behandelbar! Aber eigentlich sehen die Papiere verarbeiteter Weise doch noch viel schöner aus! Was habe ich mich gefreut, als letzte Woche 7 Papierliebhaberinnen bei mir waren und gemeinsam haben wir uns über das Designerpapier her gemacht. Das Workshopthema war „Freundebuch“ – aber es sind auch 4 wunderbare Rezeptbücher und ein Hochzeitsbuch entstanden. … Erkennst du so manchen Designerpapierliebling der letzen Jahre?Workshop, Freundebuch, Buchbinden, Rezeptbuch, Hochzeitalbum, Designerpapier, Stampin´Up!, Werkstickl, The CinchEine meiner Vorlagen war dieses Babyalbum – ein wunderbares Erinnerungsalbum für das 1. Lebensjahr – Jedes Lebensmonat hat seinen Platz und auch Geburt und der 1. Geburtstag können hier gesondert angeführt werden. Verwendet habe ich dafür das bezaubernde Designerpapier aus der Aktion – Farben der Natur … Babyalbum, DIY, Stampin´Up!, Farben der Natur, Designerpapier, Tiereische Glückwünsche, Stampin´Up!, Wersktickl, Geschnek, Baby, The Cinch.jpgVielleicht hast du jetzt auch Lust auf ein Büchlein – am 28.08. um 19:00 Uhr hast du nochmal die Möglichkeit dazu. Noch sind Plätze frei, aber nur mehr wenige!

Bleib kreativ!

Beate