Stamp- Impressions Blog Hop: (M)ein Lieblingsprodukt

bloghop-ex-supportteam

Griaß di! Hello there! Hartelijk welkom! Bonjour a tous!!

Einen wunderschönen guten Morgen – wir haben den 19. Mai und somit BlogHopZeit im StampImpressions Team. Letztes Monat hab ich es nicht geschafft, aber dafür freue ich mich umso mehr über das heutige Thema. Das Thema habe ich allerdings ein wenig für mich abgewandelt – MEIN Lieblingsprodukt aus dem kommenden Katalog würde den Rahmen sprengen und zum anderen ist es noch nicht bei mir eingetroffen!

A great morning to all of you out there! May 19th – time for a new BlogHop with the international Stamp Impressions Team! As I wasn´t able to join last month I´m so glad about todays´ theme! MY FAVOURITE PRODUCT of the new Stampin´Up! catalouge. Now, I´ve changed it to A Favourite product – there are so many lovely things in it.

Please use the translation-button on the right sidebar!

Der Frühling ist in vollen Zügen bei uns da – ich genieße so viel wie möglich meinen Garten und die Terasse und die herrlichen, frischen Farben. Das hat mich auch zu meiner Karte inspiriert – mit dem „Gänseblümchengruß„.
Das Gänseblümchen ist wohl mein absolutes Lieblingspflänzchen. Ein wahres Wunderpflanzerl in der Phytotherapie,  ein Traum in meinem Salat und herrlichen auf jeder Wiese.Gänseblümchengruß, Alles Liebe, Geburtstagskind, Glückwunsch, Karte, Frühling, Osterglocke, Embossing,Und nun auch noch als Geburtstagsgruß! Ich find sie einfach nur schön!Gänseblümchengruß, Alles Liebe, Geburtstagskind, Glückwunsch, Karte, Frühling, OsterglockeDie Blüten habe ich weiß auf weiß embosst und anschließend die Mitte in Osterglocke gestempelt. Die Blätter sind in Limette gestempelt – was für eine geniale Farbe! – die Umrandung ist direkt gestempelt – für die Blattmitte habe ich den 2. Stempelabdruck verwendet.

Der Spruch kommt aus einem anderen Set („Alles Liebe, Geburtstagskind“) und macht sich wunderbar im Kreis.

Und nun bin ich gespannt auf die Ideen meiner Kolleginnen – zurück gehts zu Babs nach Deutschland und vor kommst du zu Yvonne nach Holland. Wir freuen uns alle über Kommentare – vielleicht nimmst du dir die Zeit und schreibst mir was denn DEINE LIEBLINGSBLUME ist?!

Schönen Freitag, Beate
stamp-impressions-zuruck

stamp-impression-vor

Hast du schon einmal…

…. einen deiner Stempel zerschnitten? Ich mach das ja gelegentlich und auch bei dem tollen Set, das ich dir gestern gezeigt habe, war ich wieder einmal mit Skalpell im Einsatz (- da könnt ich ja vielleicht mal in der Familie nach einem richtig scharfen fragen…. ).Jahr voller Farben, Fähnchenstanze, Frühling, Werkstickl, Stampin´Up!, Puderrosa, Wildleder, Limette„Mach mal Pause“ – im Kreis macht es sich auch gut und als kleines Kärtchen im Frühling ein Hit. Puderroa, Limette und Wildleder kombiniert mit Flüsterweiß – ein Mädchentraum und dennoch mit der richtigen frischen Mischung. (Mhh, wär eigentlich auch eine tolle Vorlage für ein Dekoelement …. )

Mein Tipp: Trau dich ruhig ans Zerschneiden – gerade die Klarsichtstempel sind perfekt dafür gemacht. Sie lassen sich wieder wunderbar zusammenfügen, wenn du den Stempel im „Original“ verwenden möchtest. Verwende aber eher ein scharfes Messer als eine Schere – so kannst du deine Schnittführung besser kontrollieren.

Morgen gibt es eine neue Runde vom internationalen Stamp Impressions BlogHop – und bei mir bleibt es frühlingshaft.

Genieß deinen Tag – meiner wird spannend – ich hab am Abend Übertrittsprüfung an der Musikschule 😀

Beate

 

Swirly Birds – Stamp A(r)ttack BlogHop

Wir haben bereits Mai! Und ich freue mich auf einen tollen BlogHop vom Stamp A(r)ttack-Team!

StampA(r)ttack länglich

Kommst du bereits von Babs, dann weißt du bereits, dass sich heute alles um das Set SWIRLY BIRDS dreht. Du findest es im noch aktuellen Jahreskatalog auf Seite 152 – bis Ende Mai gibt es auf das Produktpaket (Thinlits Formen Wunderbar Verwickelt und das Stempelset Swirly Birds) -10%.  Beide Produkte sind auch im neuen Katalog erhältlch, aber nicht mehr in der Sparvariante. 😀 . Das Set ist eines meiner Lieblinge, da es so vielseitig einsetzbar ist und ich bin mir sicher – da gibts heut einige Inspirationen!

So, aber nun zu meiner Idee. Der Frühling musste bei uns in den letzten beiden Wochen sehr mit dem Winter kämpfen und daher wollte ich ihn mir zumindest mit einer Frühlingskarte ins Haus holen. Swirly Birds, Bokeh, Stamping Technique, BlogHop, BigShot,  Glückwunschkarte, Türkranz, .jpgVom Technikworkshop hatte ich noch eine Karte in der Bokeh Technik über und sie bildet nun den perfekten Hintergrund. Die Grundkarte ist in Taupe, das sich ja leider verabschiedet. Hast du die tollen Klekse im Stempelset Swirly Birds eigentlich schon bemerkt? (Jetzt, da Gorgeous Grunge rausfällt, vielleicht ein kleiner Ersatz!)  Ich hab sie ganz dezent in 2 Ecken gestempelt. Swirly Birds, Bokeh, Stamping Technique, BlogHop, BigShot,Die Front ziert der große Thinlitskreis aus dem Set sowie gestempelte und gestanzte Blümchen. Ich mag es, wenn alles so schön zusammenpasst. Mit den Dimensionals bekommst du eine wunderbare 3D Optik hin und mit ein wenig BlingBling bekommt der Kranz gleich noch netter. Der schöne Spruch stammt aus einem neuen Set und lässt sich wohl für alle möglichen Anlässe verwenden, denn diesen Satz kann man immer hören, oder?

Wenn du das Set noch als Prozentschnäppchen bestellen möchtest, oder aber auch noch andere Wünsche aus dem Katalog hast ( ACHTE AUCH AUF DIE AUSVERKAUFSECKE und die ABVERKAUFSLISTE!) – ich mache am Montag meine nächste Sammelbestellung – melde dich bitte bis 12 Uhr!

So, und nun schau doch auch bei Eva vorbei – ich freu mich schon auf ihre Idee! Aber STOPP! Vielleicht magst du mir vorher noch verraten, welches DEIN persönlicher Stempelliebling von Stampin´Up! ist. Ich freu mich über deinen Kommentar (KOMMENTARE SIND DAS SALZ DER BLOGGERSUPPE – und bei mir kannst du gerne kommentieren, wenn du den Posttitel anklickst und nach unten scrollst.)

Genieße deinen Tag und komm gut ins Wochenende!

Beate

Hallo Frühling!

Das Wetter ist momentan so herrlich bei uns, es verlockt zum Eisessen, zum Spazieren ohne Jacke, zum Lächeln, Fröhlichsein und kreativ sein. An allen Ecken beginnt es zu Sprießen und inspiriert mich. Dieser Bilderrahmen aus Papier war gestern meine Vorlage für ein Workshopprojekt. Jede einzelne hat das Thema anders umgesetzt und ich hab leider nicht fotografiert …  Bilderrahmen aus Papier, DIY, Selbermachen, Layered Letters Alphabet, Grußelemente,Du bist..., Kleine Blüte, Stiefmütterchen, Elementstanze Blüte, Geschenk,.jpg

Die Idee mit Hallo Frühling habe ich mi von meiner Upline Jenni kopiert – und auch den Mut, mich an Schwarz heranzutrauen – ich finds einfach nur EDEL! – hab ich von ihr.

Wie gefällt er dir? Was dekorierst du jetzt so im Frühling? Ich bin gespannt, welche Farben dich momentan erfreuen!

Feinen Abend!

Beate

Frühling, wo bist du?

Prägeform Blättermeer,  Remarkable You, Kleine Karte, Aquarellstifte, Glückwunsch, Stampin´Up!, .jpg

Diese hübsche Karte ist heute von meinem Tisch gehüpft. (Mein Großer schaut mir grad über die Schulter und meint: „Und wenn die Karte niemand hübsch findet?“ … Ich freu mich über jeden Kommentar, der ihm widersprich!!)

Das Set Remarkable You habe ich dir ja HIER schon einmal für eine Trauerkarte gezeigt … Diese wunderschönen Blüten, groß und zart, begeistern mich an diesem Set und nachdem hier das Wetter alles andere als frühlingshaft ist, hab ich mir meine Lieblingsjahreszeit einfach ein wenig herbeigewerkelt!

Am Sonntag findet meine nächste Sammelbestellung statt – falls du was brauchst, melde dich bitte bis 20:00 Uhr.

Bleib kreativ!

Beate

Wo bleibt der Winter???

Ich wohne in Tirol auf über 1000 m Seehöhe und darf normalerweise nicht über Schneemangel jammern … (wahrscheinlich rächt sich dieser Beitrag in einigen Tagen bis Ende Mai!). Aber heute beim morgentlichen Brotholen, blies mir wieder eine laue Brise um die Ohren. Es scheint bereits März zu sein und dass ich dann den Frühlingsblumen kaum wiederstehen kann, wundert mich nicht. Bisher bin ich stark geblieben! Ich bin ja schließlich eine „saisonale“  Einkäuferin und dass die wunderschönen Tulpen bereits im Freiland wachsen sollen, kann ich mir trotz Wärmeeinbruch nicht vorstellen. Also habe ich einen Kompromiss geschlossen und habe bei meiner Lieblingsstempelfirma geshoppt. Natürlich aus dem neuen Frühlingskatalog! („,) Blessed Easter, Frühling, Grußkarte

Und weil es mir ja immer so schwer fällt, mich für eine der Farben zu entscheiden, hab ich einfach einen bunten Strauß von Karten gewerkelt. Bei dieser schnellen und einfachen Karte kein Problem!

Blessed Easter, Frühlingskarten, clean&simple

Hast du jetzt auch Lust auf Frühling und Karten? Am Mittwoch gibt’s wieder einen Werkstickl-Abend. Diesmal nur zum Thema Karten. Wer Zeit und Lust hat, meldet sich bitte bis Dienstag Abend bei mir! Ihr dürft euch dann auch gern den neuen Frühlingskatalog und die Sale-A-Bration-Broschüre mitnehmen. Wer sonst noch gern einen möchte, einfach melden!

Habt einen feinen Abend, wir sind heut noch zum Essen eingeladen (*mmmh* – und das ganz ohne Kinder!)

Alles, Liebe,

Beate