Danke, schön war‘s!

(inklusive Werbung) 2018 hält nur mehr ein paar Stunden bereit und ich genieße heuer so die Weihnachtszeit mit meiner Familie, dass der Blog etwas kurz kommt. Darum einfach noch ein kurzer Rückblick der letzten Wochen (es wird eine Fotoflut!)

Der November war geprägt von OnStage, dem großen Stampin‘ Up! Treffen in Berlin. So schön, dass mich 2 meiner Teammädls begleitet haben. Die Stadt ist eine Reise wert!

Ich durfte eine besonderes Geschenk mitnehmen, da ich österreichweit im vergangenen Arbeitsjahr Platz 8 erreicht hatte. Das ist nur möglich mit tollem Team, lieben verständnisvollen Kunden und natürlich auch mit Bloglesern und Kolleginnen, die mich mit ihren Kommentaren immer wieder motivieren. DANKE VON HERZEN!Das Blumenarmband hat mich auch besonders gefreut!

Die Woche darauf stand ganz im Zeichen der Kreativmesse in Innsbruck und dann kam das Teamtreffenwochenende…

Leider gab es bereits die ersten Weihnachtsmärke, auf denen viele meiner Mädls vertreten waren und so kam nur eine kleine Runde meiner direkten Linie zu mir. Ich hatte für alle Gläser graviert… … und mit Teelichtern gefüllt.auf diesem kleinen Goodie siehst du bereits etwas aus dem neuen Katalog! Oh, der Frühling bring wunderbare Stempel!Wir hatten viel Spaß, probierten viel aus und ich freue mich schon aufs nächste Treffen!

Mit dieser Tasche (erhältlich als zusätzliches Goodie für alle, die während der kommenden Sale-A-Bration als Stampin’Up! Demo starten!) machte ich mich dann im Dezember auf den Weg in eine Volksschule und gestaltete mit Kindern Keksverpackungen und Windlichter. Wir zeigten vollen Einsatz! Und der Vormittag mit den Kindern machte viel Spaß.

Im Dezember gab es auch einen kleinen Glühweinstand der Jungbauern, wo ich mit einigen meiner Werkstickln vertreten war

Weihnachten war dann einfach schön familiär, geprägt von Dankbarkeit, dass wir geborgen in Gottes Hand gesund, versehen mit allem und noch mehr, zusammen sein dürfen. So lässt sich dieser Geburtstag von Jesus einfach perfekt feiern!

Wunderbar war dann am Stefanitag der Besuch meiner Stampin’Up! Kollegin und Freundin Petra, die uns mit ihrer Familie für 2 Tage besuchen kamMit so liebem Besuch läuft dann auch der Abend bestens und der gesanglicher Auftritt unseres Quartettes Viertaktdur bei der Christbaumversteigerung der Musikkapelle Bichlbach verlief soweit ganz gut.

Und nun sind bei uns die Neujahrschreier unterwegs und wünschen im ganzen Dorf Glück und Segen fürs kommende Jahr. Ich wünsche dir und deinen Lieben alles Gute, Freude an der Kreativität, Gesundheit und freue mich auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen!

Ein Stempelset-viele Ideen

Ein Stempelset - viele Ideen! Bloghop

Ist dir der Juli auch zu schnell vergangen? Wir haben bereits den letzten Mittwoch im Monat – und damit gibts wieder einen Bloghop mit einigen meiner Teammädls rund um EIN Stempelset.  Vielleicht kommst du bereits von Patrizia dann freu ich mich, dass du den Weg übern Fernpass zu mir gefunden hast (Virtuell gibts ja hoffentlich kein Verkehrchaos).

Diesmal war das für mich gar nicht so einfach.

Im Herzen, Layering Love, Blog Hop, Blumenstecker, Karteireiter, KartenDas Set IM HERZEN oder auf englisch LAYERING LOVE hat wunderschöne, große Stempel, aber eigentlich kein Material, um sonst sich irgendwie gestalterisch auszutoben. Also habe  ich mich entschieden, einfach besondere Karten zu gestalten und die Sprüche in den Mittelpunkt zu setzen. Im Herzen, Layering Love, Blog Hop, Blumenstecker, Karteireiter, Karten, DesignerpapierDie erste Karte ist mit Designerpapier (wer meinen Blog regelmäßig verfolgt kennt meine Liebe zu DIESEM!) gestaltet und eigentlich mehr eine Hülle mit Einsteckelement. Das „Einlageblatt“ wird am tollen Karteireiter ganz einfach herausgenommen und kann beschrieben, bzw. gelesen werden. Der Spruch ist mit der 2″-Kreisstanze ausgestanzt und mit der perfekt dazu passenden Sonnenstanze hinterlegt.Im Herzen, Layering Love, Blog Hop, Blumenstecker, Karteireiter, Karten, KuvertkarteKarte Nr. 2 ist eine Kuvertkarte. Eine wunderbare Kartenform für Gutscheine oder Einladungen. Mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge habe ich das Kuvert gemacht, welches ich ganz extravagant verschlossen habe. Ein Schaschlikstabchen, der nach dem Öffnen der Karte als Blumenstecker weiterverwendet werden kann.

Wird die Karte geöffnet, so erscheint im Inneren ein weißer Farbkarton, den ich passend zum „Stecker“ gestaltet habe. Ich finde es immer wieder schön, mehrfärbig zu stempeln und das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder?

Ich freue mich über deinen Kommentar und schick dich nun weiter zu Gudrun.

 

GLG, Beate

 

(Hier unser BlogHop Liste, falls du irgendwo hängen bleibst)

Beate (hier bist du gerade)

Carmen (setzt diesmal leider aus)

Gudrun

Manuela

Margit

Patrizia

 

Mitbringsel – Goodies – Dankeschön

Hübsch verpackt macht 1 kleine Schoki noch viel mehr Freude als eine „unpersönliche“ , ganze Packung. Hast du das auch schon erlebt? Das fazinierte mich bereits als ich Stampin´Up! kennenlernte und das gebe ich auch gern meinen Kundinnen weiter. Als Dankeschön für eine der letzten Bestellungen gab es diese hübschen Dinger.Designerpapier im Block Blumengarten, Framelits Schöner Strauß, Blüten des Augenblicks, Goodies, Mitbringsel, Dreiecksschachtel, Verpackung.jpgDieses überwältigend blumenhafte Designerpapier (Designerpapier im Block Blumengarten), war für mich gewöhnungsbedürftig. Aber wie so oft schaut Designerpapier VERARBEITET nochmal ganz anders aus und überrascht mich immer wieder mit seiner Charme und seiner Schönheit!

Ich bin gerade dabei, neue WORKSHOP-THEMEN und TERMINE zu finden…  Was würde dich denn interessieren, zu welchem Workshop würdest du kommen! ?

Übrigends besteht noch bis Ende Juli die Möglichkeit, dir einen BONUS für August zu sichern und das tolle Einsteigerangebot ist auch noch bis Ende Juli gültig!

Genieß die neue Woche!

Beate

Glücksklee aus Papier – eine Anleitung

Endlich habe ich die Anleitung für meinen Papierklee geschafft. Eigentlich wollte ich dir ja ein Video drehen – aber ich glaub, da muss ich erst noch ein „Mut-Mittelchen“ finden… Würden dir Videos überhaupt gefallen?

Aber zurück zu meinem Kleeblatt: Damit du starten kannst, benötigst du

  • Papierdraht
  • einen starken Flüssigkleber – der grüne Mehrzweckkleber ist perfekt –
  • und ein Papier, das deinem Klee etwas Farbe geben soll

Und so geht´s:

1.) Erste Schlaufe legen -starte von unten nach rechts oben. Dabei lass dir ein etwa 5cm langes Anfangstück stehen.

2.) Zweite Schlaufe legen – von links oben nach unten (ACHTE darauf, dass beide „Enden“ hinten liegen.Glücksklee Anleitung, 13.) Schlaufe Nr. 3 wird nun in der unteren Hälfte gelegt – ACHTE wieder darauf, dass der Abschluss der Schlaufe VORNE parallel zur ersten /zweiten Schlaufe geht.

4.) Schlaufe Nr. 4 wird wird nun wie am Bild beschrieben gelegt. Das lange Ende wird nun …Glücksklee Anleitung 25.) …mit ein wenig Zug über die Kreuzung nach hinten unten gelegt.

6.) Das Anfangsstück wird nun nach oben durch die 1. Schlaufe über den Kreuzungspunkt gelegt. Auch diesen Schritt mit ein wenig Zug ausführen.

7. )So sollte dein Kleeblatt jetzt ausschauen.

Glücksklee Papierdraht Anleitung38.) Das Anfangsstück und das Endstück werden nun zusammengezwirbelt.

9.) Nun kannst du beginnen, deinen Klee in Form zu bringen. Nimm dazu ein Blatt mit Daumen und Mittelfinger und drücke es von oben mit dem Zeigefinger herzförmig ein.Glücksklee, Tutorial, four-leaf(ed) clover,10.) Nun folgt der Feinschliff: Auf die Rückseite eines „Kleeblattes“ bringst du vorsichtig Kleber auf und drückst es auf dein Designerpapier.

11.) Sobald der Kleber trocken ist, kannst du das Blatt dem Draht entlang ausschneiden und mit dem nächsten Blatt weitermachen…Anleitung Glücksklee, Papierdraht 4

Besonderes Designerpapier Metallic Glanz, Abschlussgeschenk, Limette, Kraft, Flüsterweiß, Glück im Glas, Eine Portion Glück, Danke für allesUm das Kleeblatt in das Glas zu bringen, habe ich das Endstück um einen kleinen Stein gewickelt und diesen dann ins Glas geklebt.

Ich hoffe, du kommst mit dieser Anleitung zurecht und falls du Fragen hast, dann melde dich bitte bei mir. Über Bilder von deinen Kleeblattideen, oder auch deinem Kommentar,  freue ich mich sehr . Gerne darfst du diese Anleitung (mit Link zu mir) mitnehmen und verwenden.

Morgen wird es hier wieder international und ich freue mich auf einen spannenden BlogHop mit meinen europäischen Demokolleginnen!

Beate

Stylized „Männer“-Birthday

Wie gehts dir mit Männergeburtstagen?  Irgendwie scheint das ja nicht so ganz einfach zu sein, für das andere Geschlecht kreativ zu werden. Mich kostete es diesmal auch ein wenig Zurückhaltung, diese hübsche Schachtel nicht mit einem Blümchen in Melonensorbet oder auch ein wenig „BlingBling“ zu versehen….stylized-birthday-explosionsbox-mannergeschenk-savanne-himmelblau-flusterweis-vanille-purAber das wäre für mein Geburtstagskind echt „too much“ gewesen. Und schließlich glänzt eine Explosionsbox mit ihrem Innenleben!  :-D
Es galt Eintrittskarten fürs Schwimmbad zu verpacken – da ICH ja eigentlich eine hübsche Badetasche schenken wollte – sich dann aber mein Mann durchgesetzt hatte – gestaltete ich sie aus meinem Lieblingsmaterial.stylized-birthday-explosionsbox-mannergeschenk-designerpapier-am-meer-badetasche-day-at-the-beach-gut-gewappnet-falz-und-stanzbrett-fur-geschenkstuten-giftbagpunchboardDas Designerpapier Am Meer hat wunderschöne Seiten – recht kindlich, aber auch super mediteran … passend für unser Badegeschenk. Das Stempelset „Gut gewappnet“ mit der passenden Stanze entwickelt sich immer mehr zu einem meiner Lieblngssets… Es lässt sich einfach für so viele Anlässe verwenden und die Kombi mit der Handstanze ist einfach meines… stylized-birthday-explosionsbox-mannergeschenk-savanne-himmelblau-flusterweis-vanille-pur-designerpapier-am-meer-badetasche-day-at-the-beach-gut-gewappnetSind die Badelatschen nicht herrlich :-D Das Set Day at the Beach hat mich so angelacht und endlich hab ich es auch einweihen dürfen. Der Großteil der Stempel ist aus dem Altbestand, aber passend für eine nücherne Männerbox :-D

Farblich bin ich im Stil des Designerpapieres geblieben. Savanne, Vanille Pur, Himmelblau und Melonensorbet.

Vielleicht hast du auch Lust auf eine Explosionsbox? Solch eine Box lässt sich gut in einem Workshop bauen… Ich freue mich auf dich!

Beate