Ein Stempelset – viele Ideen

Ein Stempelset - viele Ideen! Bloghop

Willkommen zu einer weiteren Runde unseres Team Blog-Hops. Heute wollen wir dir wieder ein besonderes Stempelset näher bringen. Das Stempelset PARTYBALLONS (141039) lässt sich vielseitig einsetzen. Vielleicht kommst du bereits von unserem „Neuzugang“ – Ich freue mich so, dass auch meine jüngste „Stempeltochter“ Sandra ihre Werke mit uns auf ihrem hübschen Blog teilt.

Dass Partyballons für viele Gelegenheiten verwendbar ist, siehst du bereits bei meinen 2 Mustern.
Partyballons, 1 Stempelset viele Ideen, Luftballonstanze, Stampin´Up!, KartenFür die erste Karte habe ich die „leeren“ Ballons auf das Designerpapier (perfekte Resteverwertung!) gestempelt und mit der passenden Luftballonsstanze ausgestanzt. Die einfache Grundkarte wurde mit Wolken in Himmelblau bestempelt und die Luftballons in mehreren Lagen mithilfe der Dimensionals aufgebracht. Ganz schnell und einfach entstand eine kunterbunte Karte, die sich für jeden Geburtstag oder anderen Feiertag zum Gratulieren eignet.Partyballons, 1 Stempelset viele Ideen, Luftballonstanze, Stampin´Up!, Glückwunschkarte, Stempeltechnik, Designerpapier im Block BlumengartenKarte Nr. 2 ist etwas aufwändiger, denn das Gestalten von Trauerkarten ist für mich immer etwas besonders. Sie sollen den Hinterbliebenen ein Zeichen des Mitgefühls. Für mich ist die Entstehung der Karte auch immer ein Gebet – ein liebevolles Erinnern und dankbar Abschiednehmen.  Partyballons, 1 Stempelset viele Ideen, Luftballonstanze, Stampin´Up!, Trauerkarte, Sympathy, Handlettering, Pusteblume, Kondolenz,Das Set bietet jetzt keinen direkten Kondolenzstempel. Nachdem ich für die Randverzierung bereits den Stift in der Hand hatte, kam die Botschaft einfach handschriftlich drauf. Wie wunderschön dieses Set auch für eine Kondolenzkerze ist, findest du hier.

So, und nun bin ich gespannt, welche der beiden Karten dich heute mehr anspricht und freu mich über ein Gefällt oder einen Kommentar von dir.

Unsere Runde geht bei Carmen weiter ….

Genieß den Abend und bleib kreativ!

Beate

 

Gnadenlos abgekupfert!

Ja, leider, ich hatte nicht die Idee zu dieser genialen Karte … es war Heidi!
Partyballons, Grüße voller Sonnenschein, Trauerkarte,Stampin´Up!, Bokeh Technik.jpgAber ist sie nicht wunderschön? Ich weiß, der Spruch wäre mit LIEBE besser gewesen. Meine Entschuldigung? Ich war einfach so auf HOFFNUNG fixiert, und die braucht es für diesen Anlass auch. Aber im Stempelset Grüße voller Sonneschein ist eh beides drin :-D  .

 

 

„Geschenke für jede Gelegenheit“-Workshopnachlese #1

Gestern hatte ich wieder drei besonders liebe Damen bei mir im Werkstickl(t)raum zu Besuch. Thema des Workshops: „Geschenke für jede Gelegenheit“…  Begonnen haben wir mit dem „schwierigsten“ (weil am wenigsten papiernahe und somit ungewohntetstem Material), einer Kerze. Es wird immer beliebter, Kerzen zu schenken. Zu allen mögliche Anlässen, kann die Kerze ein Symbol für Hoffnung, Freude, Liebe, Licht oder auch für Segenswünsche sein. Es war sehr schön, dass jede ihre eigene Vorstellung ihrer Kerze umgesetzt hat. (Leider hab ich keine Fotos gemacht… echt schade!). Von einer farbenfrohen Regenbogenkerze über eine mit  Schutzengel und bis zu eine ganz bezaubernden Frühlingkerze mit bunten Schmetterlingen, die Damen haben sich echt ins Zeug gelegt!

Da ich für meinen eigenen Bedarf gerade Kondolenzkerzen brauchte, hatte ich (unter anderem) diese zwei Varianten davon als Musterobjekte gefertigt.

Nummer eins ist mit meinem Lieblingsset aus dem Frühjahrskatalog gestaltet – den Partyballons und ich freue mich so, dass sie auch im neuen Jahreskatalog ihren Platz gefunden haben. Ein so vielseitiges Set, sogar für Beileidsgeschenke … Partyballons, Trauerkerze, Kondolenz, Stampin´Up!Ganz dezent habe ich in Wildleder gearbeitet und die Banderole als Abschluss noch etwas mit Gold und Spitze aufgewertet.Partyballons, funeral, Kondolenz, Trauer, Candle, Stampin´Up!Nummer zwei ist in den Farben Pflaumenblau und Farngrün, sowie Schwarz und Antrazithgrau gehalten.Artistically Awesome, Candle, funeral, Todesfall, Beileidskerze, Stampin´Up!
Hierfür habe ich das (ebenso wunderbare :-D ) Set Awesomely Artistic verwendet. Ich habe das Motiv in Antrazithgrau gestempelt und anschließend coloriert. die Libelle habe ich auf Pergament in Schwarz gestempelt, ausgeschnitten und mit einem Klebepunkt auf der Kerze fixiert.Artistically Awesome, Candle, funeral, Todesfall, Beileidskerze, Stampin´Up!, DetailIch freue mich sehr, dass die Kerzen bei ihren Empfängerinnen gut angekommen sind und ich hoffe, dass sie in den nächsten Wochen ein wenig Licht und Hoffnung und schöne Erinnerungen an die Verstorbenen wecken können.

Nun verabschiede ich mich von dir in ein Wellnesswochenende und freue mich sehr auf ein paar ruhige Tage ganz allein mit meinem Lieblingsmenschen. Ruhe, Genießen, Gutes Essen, Zeit … Herrrlich! Und so wünsche ich dir auch gesegnete Pfingsten und die anderen Projekte vom Workshop gibts dann nächste Woche zu sehen! :-D

Wer sich an die Sammelbestellung dranhängen möchte, soll sich bitte bis Montag 18:00 Uhr per Mail, SMS oder WhatsApp bei mir melden.

Blieb kreativ und genieße das lange Wochenende,

Beate

Das Creative Support Team hüpft wieder …

CST-BLOGHOP-LOGOEinen wunderschönen guten Morgen. Wir haben schon wieder den 19.03.! Josefitag aber auch BlogHop vom CDT.  In gut 2 Wochen feiern wir in Tirol den „Weißen Sonntag“, den „Auftakt“ zu einer ganzen Menge an Sonntagen, an denen Erstkommunion gefeiert wird. Darum höchste Eisenbahn um Einladungen, Menükärtchen, kleine Gastpresente oder auch eine tolles Geschenk für das Erstkommunionkind zu fertigen.Vielleicht können dir unsere heutigen Ideen rund um das Thema ERSTKOMMUNION/FIRMUNG (KONFIRMATION) eine Quelle der Inspiration sein. Das würde uns freuen, so wie jeder kleine Kommentar :-D (*Eh schon wissen – bei mir bitte den Beitragstitel anklicken und an das Ende des Beitrages gehen, dann findest du das Kommentarfeld.*)

Vielleicht kommst du heute bereits von Susanne ( Alexandra pausiert leider)? Dann Willkommen hier am Werkstickl und viel Spaß beim Schmöckern.

Als Mutter von einem 11, einem 7 und einer (fast) 5-jährigen hab ich das Thema Erstkommunion schon gut intus und daher habe ich mich auf dieses Thema konzentriert. Erstkommunion ist für mich  die Festigung eines Bandes, das bei der Taufe geschlungen wurde, mit meinem Freund Jesus. Der Regenbogen steht für dieses Band und daher habe ich mich ganz ohne christliche Symbolik aber dennoch in ihrem Sinne  für dieses Thema leiten lassen. Meine Serie ist auf ein Mädchen abgestimmt.Erstkommunion, Stampin´Up!, Creative Support TeamDie ganze Feierlichkeit beginnt ja mit einer Einladungskarte.Itty Bitty Akzente, Erstkommunion, Partyballons, Stampin´Up!, EinladungIdealerweise sind diese schnell hergestellt und benötigen nicht viel Material. Ich habe den extrastarken Farbkarton in Flüsterweiss als Basis gewählt und das wunderbar flexible Stempelset „Partyballons“ kann auch für diesen Anlass verwendet werden. Den Spruch habe ich in Himbeerrot abgestempelt und das kleine Textfeld mit Farbkarton in Taupe unterlegt. Die Regenbogenfarben kamen mit den kleinen Itty Bitty Akzentblüten aufs Papier. Für einen Buben würde ich hier eventuell auf Kreise ausweichen.Itty Bitty Akzente, Erstkommunion, Partyballons, Stampin´Up!, Tischdeko, Menükarte, Gästepräsent, Goodie, Kerze, Perfekte Pärchen,Auf den ersten Blick,Nach dem kirchlichen Fest wird bei uns immer kräftig gefeiert, mit gutem Essen und wer Lust hat, kann das auch bereits in einer Menükarte ankündigen. Auf eine festliche Tafel gehört natürlich auch eine Kerze und mit dem tollen Stempel Freunde fürs Leben aus dem  Stempelset „Auf den ersten Blick“ wird auch hier wieder auf diese besondere Freundschaft hingewiesen. Natürlich erfreuen sich auch kleine Gastgeschenke immer größerer Beliebtheit – mit den Markern in den Regenbogenfarben habe ich den Stempel Schön dass du da bist („Perfekte Pärchen“- immer noch wunderschön!) eingefärbt und bekomme auch auf der kleinen Fläche dieses Farbspiel hinein. Das schöne Designpergament, gibt es noch 2 Wochen als Gratisartikel in der Sale-A-Bration! Es eignet sich perfekt für diese kleine Sunkistverpackung, da kein Verschluss benötigt wird. So lässt sich das Guatale einfach herausnehmen, ohne dass die Verpackung  aufgerissen werden muss.Erstkommunion, Fotogeschenk, Minialbum, Project Life Unvergesslich, Itty Bitty Akzente, Taupe,Ist das Fest vorbei und die Fotos entwickelt, verschenkt man sich als Dankeschön vielleicht gerne  einige Schnappschüsse. Hierfür habe ich ein 12″ großes Papier genommen, mittig bei 6″ gefalzt, am anderen Ende bei 3,5cm und von dieser Falzlinie aus die Höhe dann bei 6″ (+3,5 cm :-D ) abgeschnitten. Wieder das Schildchenmuster aufgenommen – diesmal ein Spruch aus dem Stempelset „Project Life Unvergesslich“ und das schöne Band in Taupe als Verschluss genommen.Giftbagpunchboard, Fotogeschenk, Erstkommunion, StampinÙp!Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkssackerl habe ich den schmalen Rand bearbeitet, so dass ich zwei hübsche Laschen habe, die zum einen ein Dankekärtchen und zum anderen eben ein paar Fotos beherbergen.

So, ich dank dir für deinen Besuch und freue mich auf einen lieben Gruß von dir. Falls du Fragen hast, einfach melden!  Und jetzt schau gleich bei Eva vorbei!.

Genieß den Tag und bleib kreativ!

Kurzer Nachtrag: Ich hab mich doch jetzt glatt bei einer Challenge von ALT TRIFFT NEU mit diesem Beitrag eingetragen :-D Steffi, danke für den Hinweis! Ich finde die Aktion total schön und hoffe, da jetzt öfter mitmachen zu können und meine „alten Schätzchen“ wieder mehr aus dem Kasten zu holen!

 

1. Alexandra Grape – http://www.pinselschereco.de

2. Beate Wacker – https://werkstickl.wordpress.com

3. Eva Wenig – http://www.zeit-zum-basteln.de

4. Fanny Minne – http://handmade-by-fanny.blogspot.com

5. Martina Duchkowitsch – http://tinas-bastelecke.blogspot.com

6. Rabea Tamara Naether – http://card-goes-art.blogspot.de (pausiert)

7. Sigrid Joch – http://sigridsmeineart.blogspot.de

8. Susanne Linzner – http://susannekreativ.blogspot.de

 

Willkommen 2016!

Ein neues Jahr hat begonnen – was wird es uns bringen? Silvester bringt immer ein großes DANKE und ein großes BITTE mit sich. Ich wünsche dir ein gutes, gesegnetes Jahr, voller schöner Momente, voller Kraft und genügend Momente des Ausatmens und Luftholens.

Heute gibt´s hier die Auflösung der Dezember – Mach was draus -Runde. Ich hab mich sehr gefreut, als das Päckchen kam. Das tolle Designerpergament, das es ja nun nicht mehr lange geben wird, steht in Kombination mit dem schwarzen Glitzerpapier und dem schönen Goldpapier.

Paket Dezember 2015

 Passend zu Silvester kam eine kleine Verpackung für Sternspritzer  (kennt man das Wort außerhalb Österreichs?)  heraus. Da aber noch Material  übrig war,gesellte sich noch eine kleine Verpackung für die Goldene Kugel dazu :-D )Mach was draus, Flockentanz, Partyballons, Zauberwald, Silvester, Mach was draus

Ich habe viele  alte Produkte verwendet und mit neuen kombiniert. Der tolle „Lasst uns feiern“-Schriftzug ist so schön! Ich freue mich auf die vielen schönen Produkte aus dem kommenden Frühjahrskatalog und der Sale-A-Bration! Die ersten Workshops sind auch schon gebucht und ich freue mich auf ein sehr kreatives Jahr. Ein Hoch auf 2016!

Lass es dir gut gehen und schau doch noch HIER bei Renée auf dem Blog vorbei um zu sehen, was die anderen Mach-Was-Draus Teilnehmern aus dem Materialpaket gemacht haben!

Einladung zum Tee

Framelits Formen Teestunde, Partyballons, Kleine Verpackung, Küsschen, Stampin´Up!, Einladung

Wer freut sich nicht auf die ruhigen Tage, die vor uns liegen? Die Feiertage sind ganz klar der Familie vorbehalten, aber dann im Jänner, da freu ich mich auf Besuch! Und auf den neuen Frühjahrskatalog von Stampin´Up! Meine Kunden im letzten halben Jahr bekommen ihn zugeschickt – falls du auch einen möchtest, dann melde dich bei mir! Es sind so bezaubernde Stempel, Stanzen und Ideen darin – ich bin gespannt, wie er ankommt. Ich als passionierte Teetrinkerin habe mich gleich in ein Set verliebt – ganz tolle Framelits! Als ich sie in Brüssel zum ersten Mal sah, dachte ich schon an eine kleine 3D-Kanne, gefüllt mit einem Küsschen. In Kombi mit einem bezaubernden Stempelset präsentiere ich dir also meine zwei Lieblingsteile aus dem Katalog.

Framelits Formen Teestunde, Partyballons, Stampin´Up!

Ist der Schriftzug nicht super? Eigentlich mag ich die Photopolymerstempel nicht, ABER einen riesen Vorteil gibts: Du kannst damit wirklich das vom Stempel einfärben, was du möchtest. Und so entsteht aus dem Originalspruch: „Ihr seid eingeladen zum Feiern mit“ – der oben abgebildete Text. Perfekt!

Framelits Formen Teestunde, Partyballons, Kleine Verpackung, Küsschen, Stampin´Up!

Und hier kommt mein Kännchen-Küsschenbehälter. Ich geb´s zu, ganz ohne ein wenig Frimmlerei gehts nicht ab, aber das Ergebnis finde ich einfach bezaubernd.

Morgen zeige ich dir noch meine Weihnachtspost, bevor ich mich in die Ferien verabschiede!  Also, schau doch vorbei! Und falls du mir einen Kommentar schenken möchtest, dann klick den Titel dieses Beitrags an und komm nochmal hier herunter, dann öffnet sich das Kommentarfeld!

Alles Liebe,

Beate