Trauerkarten können auch trösten …

… zumindest hoffe ich das immer, wenn ich ein verschicken muss. Eine ganz liebe Freundin hat unlängst ihren Vater verloren und da musste eine besondere Karte her.

Beim Schreiben dieses Beitrages habe ich erst festgestellt, dass die geniale Prägeplatte für Stanzen nicht mehr erhältlich ist! Ich hab nämlich die Pusteblume aus dem Stanzset SCHÖNE SCHATTEN zum einen in schwarz ausgestanzt, aber auch das Quadrat mit dem Schriftzug geprägt.

Der Schriftzug ist übrigens aus dem Stempelset Gewebte Worte und stach mir gleich beim ersten Durchblättern ins Auge. Was ist dir bei Trauerkarten wichtig? Findest du schwarz zu hart?

Bleib kreativ und genieß das Wochenende!

Beate

 

Werbeanzeigen