Kreativmesse-Bloghop #Muttertag & Adieu!

Hallihallo, schon wieder Monatsmitte? Verrückt, wie die Zeit vergeht! Na, hast du dich bereits mit der Auslaufliste vertraut gemacht? Dann hast du sicher entdeckt, dass uns viele Farben verlassen – aber keine Angst – es kommen wieder wunderschöne nach und wir haben dann ab 1.Juni sogar 3 Farben mehr!

Das Kreativmesseteam möchte sich heute von einigen verabschieden. Unser heutiges Thema Muttertag und Farben, die uns verlassen… .

Vielleicht kommst du bereits von Patrizia? Dann freu ich mich, dass du hier bist und hoffe, dir gefällt auch meine Idee. We must calebrate, Garden in bloom, Stampin´Up!, Muttertag, Schnelle Karte, Rosenrot, Wasabigrün, FArbenerneuerung.jpgIch wollte mich gleich noch von meinem allerliebsten Blumenset verabschieden – Garden in Bloom und dazu passend habe ich den Spruch im ebenfalls auslaufenden Stempelset „We must celebrate“ gefunden.We must calebrate, Garden in bloom, Stampin´Up!, Muttertag, Schnelle Karte, Rosenrot, Wasabigrün, FArbenerneuerung, DetailDie verwendeten Farben sind Rosenrot und Wasabigrün.

Das Kärtchen ist schnell gearbeitet und lässt sich für jeden Anlass abwandeln. Ich finde es super, das die Stempelsets, die auf der „Auslaufliste“ sind, garantiert bis zum 07.Mai erhältlich sind! Also, falls du die beiden tollen Sets noch möchtest – noch hast du Gelegenheit dazu 😀 .  (Meine nächste Sammelbestellung ist am Freitag (20.04.) – melde dich bitte bis allerspätestens 20:00Uhr! bei mir! ).

So, und nun hüpft ins Team Stempeldirndln – zu Fanny!

Bleib Kreativ!

Beate

Advertisements

Es war einmal … (wichtige Neugikeiten!)

… ein Katalog, der so durchgeblättert war, dass er beschloss, er geht in Pension und tritt die Position an einen jüngeren ab …

Das wollte natürlich ordentlich gefeiert werden und so gab es am Wochenende ein echt wunderbares Fest. OnStage in Wiesbaden war etwas ganz Besonderes. Mit 3 meiner Teammädls machte ich mich am Freitag per Auto um 9:30 auf den Weg und nach einem kurzen Shoppingaufenthalt in Mannheim  (scheint eine wunderschöne Stadt und vielleicht auch mal eine Reise wert zu sein) trafen wir etwas um 16:00 Uhr bei unserer Unterkunft ein. Dort warteten bereits „meine“ Musketiere, Petra, Annemarie und Bea mit Eve auf uns. Eine kurze Verschnaufpause war mir vergönnt, dann hieß es aber sich fertig machen …

Stampin´Up! feiert ja sein 30jähriges Bestehen und so stand bereits die Vorfeier für die Führungskräfte unter dem Motto der 80er. … Dresscode dementsprechend … VIELE Blicke verfolgten Petra, Bea und mich auf dem Weg zum RheinMainCongressCenter  – naja, in dem Outfit kein Wunder, oder?CENTERSTAGE Wiesbaden 2018, 80er, MottopartyHier stießen wir auf viele bekannte und befreundete Demos! Es ist einfach immer schön, dass ich nicht alleine an diesem Stempelvirus leide! Manuela schloss sich gleich unserem Truppe an  – so schön, dass sie ihr erstes CenterStage mit uns erlebte.CENTERSTAGE Wiesbaden 2018, 80er, Mottoparty, freunde

CENTERSTAGE Wiesbaden 2018Nach einem Abend voll Spaß, ein wenig Hintergrundinfo für uns „Führungskräfte“ und tollen Geschenken machten wir uns wieder auf den Weg in die Unterkunft, wo inzwischen auch Gudrun und ihre Downline Margit aus meinem Team eingetrudelt  waren ….ONSTAGE WIESBADEN KATALOG.jpgEh klar, was wir die restliche Nacht machten, oder 😀

Am Samstag ging es dann für alle zum OnStage Event. Manuela und Patrizia hatten sich als freiwillige Helfer gemeldet und arbeiteten bei der Registrierung. Da gab es einiges zu tun, denn es mussten ca. 1000 DemonstratorInnen mit Tasche, Geschenken und ihren Namenschildern versorgt werden.ONSTAGE, Manuela, stempelmanu ONSTAGE, Patrizia, KreativitättheorieIch hatte mich ja am Vorabend bereits registriert und konnte uns Plätze organisieren … WAHNSINN, welche Größe diese Veranstaltung hat …ONSTAGE Wiesbaden Rheinmaincongress.jpg

ONSTAGE WIESBADEN CARMEN.jpgFür Carmen war es das erste OnStage auf dem Foto ist die gute Stimmung von uns allen super zu sehen!

Der Tag brachte wunderbare Ideen und Präsentationen mit den neuen Produkten (die du dann ab 01.Juni bestellen kannst). Es brachte schöne Gespräche mit Blogleserinnen, Demokolleginnen, die mir zu Freundinnen geworden sind und halt leider VIEL ZU WEIT WEG wohnen und er brachte auch ein erstes Treffen vom (fast kompletten) STAMPA(R)TTACK – Team – den Mädls, mit denen ich am 1. Freitag im Monat immer im Kreis springe und die ich unheimlich nett finde 😀

Vorne liegende Sigrid, unsere Teaminitiatorin, dahinter Nicole, Jana, ich und Babs, das rosa Mädchen.
Am Ende schafften wir auch noch ein gemeinsames Teamfoto:OnStage Wiesbaden Werksticklteam.jpgMargit, Gudrun, Manuela, Carmen, ich, Patrizia

Den Abend ließen wir natürlich noch gemütlich ausklingen und am Sonntag ging es dann wieder heim. Voller Vorfreude, denn das nächste Teamtreffen steht bereits in einem Monat an und im November freue ich mich auf das nächste OnStage in Berlin!

Aber wenn der eine Katalog bereits in den Startlöchern steht, dann gilt es sich eben auch vom aktuellen und VIELEN PRODUKTEN DARAUS zu verabschieden!

HEUTE 21:00 Uhr  werden diese Produkte in der Ausverkaufsliste (manches auch deutlich reduziert) erscheinen und dann heißt es wie immer SCHNELL SEIN, denn was weg ist, ist weg!04.01.18_HEADER_RETIRING_LIST_DEDaher gibt es meine nächste Sammelbestellung dann bereits um 21:30Uhr. Du darfst aber natürlich auch gerne direkt um 21:00 Uhr zu dir nach hause bestellen und trägst dann das Porto selbst. Ich freue mich, von dir zu hören und wünsch dir einen guten Wochenstart!

Bleib kreativ!
Beate

 

Manchmal kann ich nicht anders!

Ein neues Paket voller schöner Materialien und ich muss sofort etwas damit machen. So ging es mir heute wieder mit dem Sale-A-Brations Produktpaket Blumenkorb – das du ab 120€ Materialbestellwert GRATIS dazubestellen kannst. Es besteht aus einem wunderhübschen, romantischen Stempelset und der tollen Tiefprägeform Korbgeflecht.Saleabration, Stampin´Up!, Blumenkorb, Prägeform Korbgeflächt, Geburtstagskarte, DIY Geburtstag, Brusho, Colorieren, Embossing, Stempeltechnik.jpg

Ich hab die Stempelmotive fast alle weiß embosst und ausgemalt – diese Farben sind einfach wunderschön und so vielseitig! – dann ausgeschnipselt und aufgeklebt.

Fertig ist eine Geburtstagskarte, die bei mir absolute Frühlingsvorfreude hervorruft. Wir sind hier ja noch im tiefsten Winter und ich kann es kaum erwarten ….

Bleib kreativ!

Beate

Ein Geschenk für meine Silberlady!

Meine Teammitglied Patrizia hat im November bereits den Titelaufstieg zu Silber geschafft und darum gab es letzte Woche dann endlich die verdiente Post für sie.Silber, Teamgeschenk, Remarkable you, Brusho, Stampin´Up!, Zauberhafter Tag,Ich habe bereits mit neuem Material spielen müssen  (meine 2 absoluten MUST HAVES aus dem Frühjahrskatalog! Ich bin echt schwer verliebt.) Und da ich wusste, dass auch Patrizia mit dem Stempelset was anzufangen weiß, musste ich es doch verwenden, oder? 😀  Und für alle Stempeltechnik-Fans: Simpler gehts nicht, dass so tolle Hintergründe gemacht werden können. Wer sich dafür interessiert – bitte gleich melden – ich bin schon am Planen für einen Workshop dazu 😀

Aber zurück zum Geschenk: Wie immer, wenn meine Teamdamen bei Stampin´Up! den Titel Silber erreichen, bekommen sie von mir eine personalisierte Schere (diese wurde gelasert von Herbert Nitzlnader, den ich auf der Kreativmesse kennenlernen durfte.) mit kleinem Anhänger und das alles hübsch verpackt in einer Box, die ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gefertigt habe.
Silber, Teamgeschenk, Remarkable you, Brusho, Stampin´Up!, Zauberhafter Tag, Schere, graviertIch bin schon ziemlich gespannt, wer von meinen Damen als nächste den Sprung schafft und sich einen neuen Titel erarbeitet. Und wenn auch du schon länger mit dem Gedanken spielst, dich vielleicht ein wenig günstiger mit Stempeln einzudecken, dir neue Bekanntschaften und gemeinsames Kreativsein wünscht, oder vielleicht auch wirklich mit deinem Hobby Geld zu verdienen, dann komm doch in mein Team. In 3 Wochen läuft bereits die Sale-A-Bration und ich freue mich über jede(n), der die Gelegenheit nützt und sich in der Zeit 2 beliebige Stempelsets zum Starterset dazu nimmt.

Bleib kreativ,
Beate

Weihnachtliches Mitbringsel

Ich genieße gerade die Ruhe zuhause.  Hier wird ganz eng mit dem Christkind zusammengearbeitet und ich freue mich schon sehr auf das Fest.  Immer  wieder greife ich dabei gern auf „unsere“ wunderschönen Weihnachtssachen zurück. Für meine letzte Produktpräsentation im November hatte ich diese Mitbringsel vorbereitet.  Weihnachten daheim, Schokoziehverpackung, Goodies, Stampin´Up!, MitbringselEine Schokoziehverpackung – mit ganz besonderer Schokolade 😀Weihnachten daheim, Schokoziehverpackung, Goodies, Stampin´Up!, Mitbringsel, Spezial, SchokoladeIch freue mich sehr, dass das tolle Stempelset Weihnachten daheim im Sortiment bleibt.

Neben all den Heimlichkeiten hier für Weihnachten, bin ich aber auch schon in den Vorbereitungen für den Katalogwechsel  im Jänner. Falls du bereits gespannt bist, welche neuen Stempel und Produkte Stampin´Up! im Sortiment hat, dann melde dich bei mir und reserviere dir deine Frühjahrskataloge (die Sale-A-Bration läuft ja auch von Jänner bis Ende März!).

Und am 05.01. wird es auch wieder einen Tag der offenen Tür geben – in der Zeit zwischen 16:00 Uhr – 19:00Uhr  bist du willkommen und kannst dir deinen persönlichen Katalog abholen. Wenn du Zeit hast, freue ich mich, dich mit Kuchen und Kaffee zu verwöhnen und dir so manch neue Produkte „Live“ zu zeigen. NATÜRLICH darfst du auch kreativ werden – wenn du magst 😀

Kreative Grüße,

Beate

 

Das Abenteuer ist vorbei …

Das Wochenende ist vorbei und somit auch ein Projekt, dessen Planung mich jetzt über ein Jahr beschäftigt hat. Die 1. Kreativmesse Innsbruck war ein Publikumsmagnet und die beiden Stampin´Up! -Teams Werkstickl und Stempeldirndln waren konnten hoffentlich einige mit dem Stempelvirus infizieren. Aber bevor ich dir jetzt einige Messebilder zeige, gibts noch die „Motivationsgeschenke“ für unsere Teammädls, die genauso aufgeregt, nervös und unsicher wie wir beide waren.Designerpapier Allerliebst, Goodies, Dankeschön, Leckereientüte, Messe, Lebe deinen Traum

Designerpapier Allerliebst, Perlen, Schmuck, Goodies, Dankeschön, Leckereientüte, Messe, Lebe deinen Traum

Ich hatte bei der liebe Catrin  tolle Armbänder fertigen lassen und diese noch ein wenig hübsch verpackt. Inspirieren – kreieren – teilen. Die drei Schlagworte, die Stampin´Up! auch verkörpern. Hübsch verpackt erhielten unsere Mädls das immer kurz vor Messestart. Ich glaub, es hat sie gefreut. ;-D

Was dann auf uns zurollte, ist nicht in Worte zu fassen – und bei mi schon gar nicht, da sich bei mir die 3 Tage Dauerreden in Kombination mit Zugluft auf die Stimme geschlagen hat…. Stampin´Up!, Messe Stand, KreativcoachWir hatten den Stand so unterteilt, dass wir einen Workshoptisch und einen Präsentationstisch hatten, zusätzlich wurde auch der eigentliche „Keksltisch“ immer wieder genützt, um die BigShot zu präsentieren.Stampin´Up!, Messe VollgasOft hatten wir kaum Platz uns umzudrehen, so ein Ansturm war 😀 Stampin´Up!, Messe, StandViele Kunden, Demokolleginnen und Freunde kamen am Stand vorbei und es gab so manche liebe Überraschung. Stampin´Up!, Messe,Motto

Stampin´Up! Messe, Stand, PräsentationUnser  Regal bezauberte viele Besucher und es war gut, dass wir meist so gut aufgestellt waren, dass eine immer beratend und erklärend zur Seite stehen konnten.Stampin´Up! Farben, Rahmen, DekoMein persönliches Schmuckstück war/ist ja dieser Rahmen mit den 50 Farben von Stampin´Up!. Und ich fands ja echt witzig, dass auch viele meiner Demokolleginnen nicht wussten, wie der Stern seine Dreidimensionalität erhält.

Tja, und nun ist der Stand wieder abgebaut – über 9200 Besucher waren am Wochenende am Stand und ich bin echt stolz, auf das, was wir geleistet haben. Ich bin froh um die Erfahrungen, die Eindrücke und auch den Zusammenhalt, den wir erleben durften. Der gestrige Tag – so ganz ohne Messe – kam uns allen sehr eigenartig vor …

Danke an meine Teammädls Helga, Patrizia und Manuela und an meine Teamschwester Fanny und ihren Trupp – Manuela, Gabi und Birgit.

Die Big Shot ist übrigens verlost und sobald meine Stimme wieder mitmacht, rufe ich vielleicht DICH daheim an, denn ich habe hier noch 7 Gewinnerkärtchen liegen, die ich telefonisch informieren werde.

Nun bleibt nur zu hoffen, dass viele von denen, die uns neu entdeckt haben, sich auch ein wenig mehr informieren und mit uns gemeinsam und den tollen Produkten von Stampin´Up! kreativ werden wollen.

Ich freu mich jedenfalls schon riesig, mich nächste Woche den neuen Produkten aus der Sale-A-Bration ein wenig widmen zu können und du kannst dich ja bereits für einen Workshop oder einen Produktpräsentationstermin bei mir melden!

Bleib kreativ!

Beate

Happy Birthday!

So, jetzt hab ich doch tatsächlich meinen Stampin´Up! Geburtstag und auch den Weltkartembasteltag „verschlafen“. Aber die letzten Tage verbrachte ich im Bett. Dank der Technik gingen die letzten beiden Beiträge ganz von alleine online (tja, was war ich froh, dass ich diesmal schon früher mit dem BlogHop beitrag fertig war ….)

Dafür gibts heute eine Karte, die allen „Urgesteinen“ der österreichischen Stampin´Up! Demos gewidmet ist (JEAH – 5 Jahre!), aber ganz besonders auch einem Geburtstagkind in meinem Team.Bookeh Technik. Happy Birthday, Big Shot, Karten.jpgBeim Technikworkshop entstanden einige schöne Hintergründe und diesen habe ich dann die Nacht noch gleich verarbeitet, denn die Idee wollte aufs Papier.

Bleib kreativ!

Beate

Hochzeit in Blauregen und Schiefergrau

Unlängst erhielt ich eine SMS mit der Bitte um eine besondere Karte zur Hochzeit. Wunschfarbe Orchideenblau … Ich bin ja froh, dass Stampin´Up! eine wunderbar breite Farbpalette hat und so kam ich mit BLAUREGEN ganz in die Nähe des gewünschten.Hochzeit, Wedding, Blühendes Herz, Blauregen, Schiefergrau, Flüsterweiß, Everythings Eleonor, ZugkartePassend zu einer Hochzeit hab ich „Altes“ und „Neues“ gemischt. Die Farbkombination Schiefergrau – Blauregen und Flüsterweiß finde ich sehr elegant und dazu passend auch der Kartenstil. Eine längliche Zugkarte, die der Brautmutter genügend Platz für liebe Worte und Wünsche bot.Hochzeit, Wedding, Blühendes Herz, Blauregen, Schiefergrau, Flüsterweiß, Everythings Eleonor, Zugkarte, 1Ich hoffe, die Karte konnte bei einem schönen Fest übergeben werden und wünsche dem Brautpaar auch auf diesem Weg noch alles Gute!

Beate

 

StampA(r)ttack – Der neue Katalog

StampA(r)ttack länglichDieser erste Freitag im Monat war diesmal sehr schnell da! Und somit gibts wieder einen Bloghop mit dem wunderbaren Team von Stamp A(r)ttack! Diesmal mit einem wunderbaren, weitfassenden Thema – der „Neue“! Da sind wir Stampin´Up!-Demos ja immer voll Begeisterung, voller Elan. Es gibt soviel zu sehen und zu zeigen!

Babs, hat das Thema sicher bereits perfekt umgesetzt und nun freu ich mich, dass du bei mir zu Besuch bist!

Ich hab mir ein Set herausgesucht, das ich bestellt habe, weil ich noch Freibeträge hatte und mir dachte: Schaun wir mal, ob ich dich mag … Tja, und beim Arbeiten damit entwickelte sich doch ein wenig Liebe 😀 Beste Grüße, Thinlits liebevolle Worte, Stampin´Up!, Werkstickl, IdeenDas Produktpaket heißt BESTE GRÜSSE und besteht aus dem Stempelset und drei ganz spannenden Thinlits.Beste Grüße, Stampin´Up!, Werkstickl, Ideen, Danke, KarteNummer eins ist eine ganz tolle aber einfache Karte. Diese Karte kommt auf alle Fälle in die Kartensammlung für mein GeburtstagsCharityprojekt zugunsten des Ronald McDonald Kinderhauses in Innsbruck. Dazu aber morgen mehr!Beste Grüße, Thinlits liebevolle Worte, Stampin´Up!, Werkstickl, Ideen, Hurra, Kinder, DoodlingMein persönlicher Favorit – die „Fingerabdruckmännchen“ – der Stempel ließ bei mir gleich diesen Gedanken hochkommen und somit  kehren jetzt bei mir ab sofort saubere Kinderfinger ein (naja, zumindest in meiner Fantasie! – anders machts doch mehr Spaß, Mama! 😀 ).

Das linke Männchen habe ich in der Kusstechnik gestempelt. Beste Grüße, Thinlits liebevolle Worte, Stampin´Up!, Werkstickl, Ideen, Danke, Karte, ländlich

Und Karte#3 zeigt das Negativ der Thinlits – ja, auch damit kann gearbeitet werden. Mein Tipp dafür: Das Negativ besteht immer aus den beiden großen Teilen und den kleinen Stückchen, die sich innerhalb der Buchstaben befinden. (Die sind wirklich klein!) Wenn du aufklebst, beginne mit einem der großen Teile, lege dir als Schablone das ausgestanzte Wort ein und klebe dann das 2. große Teil und die Kleinteile ein. So sitzen sie perfekt – das gestanzte Wort kannst du nun für die nächste Karte verwenden.

So und nun tät mich interessieren, welche Karte dein persönlicher Liebling ist. Hinterlass´ mir einen kleinen Kommentar bevor du zu  Eva  weiterhüpfst. Ich freu mich und wünsch dir einen guten Start in ein langes Wochenende!

Beate

P.S. Am Sonntag mache ich die erste Sammelbestellung aus dem neuen Katalog – melde dich bitte bis Mittags!