Thinking Outside of the box-Es gibt wieder Anleitungen für euch: Reagenzgläser hübsch verpackt – In INCH und CM!

Bild könnte enthalten: Text

Es ist wieder soweit, der 3. Samstag bereits im März!! Die Zeit vergeht und so wie es scheint, mag uns der Winter hier in Bichlbach noch nicht verlassen! Naja, umso mehr Zeit bleibt für tolle neue Ideen, schöne Verpackungen und ganz individuelle Anleitungen für dich! Willkommen zu einer neuen BloghOp Runde des DEsignteams THINKING OUTSIDE THE BOX – ein besonders herzlicher Gruß geht heute an Fiona Carson – sie repräsentiert bei uns im Team ab heute den kanadischen Markt.

Welcome to a new wonderful Bloghop! Today I want to say a special WELCOME to our new Teammember – Fiona Carson. She will represent CANADA! Woohohoo!

Es geht heute um eine ganz einfache Verpackung für Reagenzgläser. Die sind ja perfekt für kleine Mitbringsel, eine Finanzspritze oder soeben denk ich mir, auch ein „Schutzengel to go“ hätte da sicher perfekt Platz! (das muss ich probieren!)

Ich habe mich für ein wenig Finanziellen Zuschuss entschieden.

Today´s topic is a Test tube giftbox. Perfect for a little gift, a few Dollars or -perhaps a „Guardian angel to go“ (I have to try!)

I´ve desided to make a moneypresent.Ganz schlicht in Flüsterweiß, Blütenrosa und Saharasand – immer wieder eine edle Kombi. Dekoriert ist das Ganze mit den Stempelsets Volle Schönheit und Gartenzauber.

Simple an clean, but always beautiful is this colorcombo!

Und hier ist die Skizze für den Zuschnitt  – in Inch und cm! Schneide und falze wie am rechten Muster.

TIPP: Aufgrund der kleinen Große ein tolles Papierresteprojekt!

Here you´ve got the template –  in inch (I hope you like that!!) and metric messurements. 

Cut and score as you can see on the right example.

Zusammengeklebt wird nur an den unteren/oberen Laschen. Die beiden Laschen, die die Box vorne verschließen, kannst du mit Magneten oder einem Band verschließen.

Just glue the small flaps. These flaps on top – which build the closure – please combine with a magnet or a ribbon!
Ich habe mich hier mit Magneten ausgetobt und da die Verpackung echt rasch und schnell geht, werden da wohl noch einige entstehen! Aber vielleicht gefällt mir auch eine meiner Kolleginnen besser! Ich hüpf gleich weiter. Im Kreis als nächstes kommst du zu Aude nach Frankreich und vor mir freut sich Annett aus den Niederlanden auf deinen Besuch!

I´ve just little magnets. As this is a really cute, simple AND fast giftbox, I will create some more. But, perhaps I like one of my teammembers more? Just hop around with me and visit them and their ideas!

Bleib kreativ!

Deine Beate

P.S.: Falls du irgendwo rausfällst, dann schau hier in den Links – da solltest du weiterkommen.

Blog list
Shannean (USA)
Tanja (Germany)
Carrie (UK)
Annette (Netherlands)
Beate (Austria)
Aude (France)
Fiona (Canada)

Werbeanzeigen

Thinking outside of the box – Little bottle box – inklusive Anleitung

[Anzeige]Bild könnte enthalten: Text

Ein ganz herzliches Griaß enk von mir zu einer neuen, wunderbaren BlogHop Runde vom internationalen Thinking outside of the box team. Leider haben 2 wunderbare Kolleginnen den Dienst im Team quittiert und ich hoffe wirklich, dass wir die beiden bald ersetzen können. Nichts desto Trotz gibts heute absolut wundervolle Ideen SAMT Anleitung bei mir und meinen Teamkolleginnen.

Welcome to another wonderful bloghop with our thinking outside of the box team. I´m really sorry, that we´ve lost 2 of our members. Nevertheless you will find really cute ideas AND the tutorials for free.

Heute dreht sich alles um eine kleine Flaschenbox – mmh, allein die Frage was verpack ich denn da, ließ mich tageweise grübeln. Und dabei ist es momentan so einfach. Rundeherum grassiert die Grippe und wir sind tapfer am Immunsystem puschen, Keime wehren … Da passen doch die kleinen Fläschen für ätherische Öle perfekt. Cajeput, Thymian oder Lavendel – hier riecht es momentan einfach wundervoll!

Todays topic is a little bottlebox – mmmh, „WHICH bottles shell I use?“ -thinking about this during the last couple of days! And it´s so simple. Here in the Tyrol the flu is raging (is this correct? OMG my english *hihi*) and we are trying to push our immune system. Essential Oils are everywhere – thyme, cajeput and lavender – my home is a wonderful smelling place at the moment.

So entstand also die Idee zu dieser hübschen Verpackung für einen Krankenbesuch oder einen verschnupften Kollegen.

So the idea was born for this beautiful small bottlebox for a sick friend or a visit at the hospital.

Um die Verpackung nachzubasteln benötigst du nicht viel. Ein Farbkartonstreifen 23,5cm x 6cm für die Hülle und einen schmaleren 12cm x 2cm für die Halterung im Inneren. Gefalzt wird lt. oberem Foto  – heute habe ich wieder de Angaben sowohl in Zentimeter als auch INCH.

TIPP: Die Maße sind echt ideal um Reste zu verwerten! – Perfect messurements to use up all your leftovers!

Dekoriert wird mit dem Designerpapier Blütenpoesie.

Für die Front benötigst du einen Aufleger: 6,7cm (Höhe) x 5,7cm.

Für die Halterung im Inneren: 2 Stück 1,8cm (Höhe) x 2,3cm und  1 Stück 1,8cm (Höhe) x 4,8cm

You don´t need much to create this box. Cardstock 9 1/4″ x 2 3/8″ for the box itself and tho create the holder use a CS 4 3/4″ x 3/4″. Score these two CS following the messurements the foto above – today i´ve created for you again  the messurements in INCH and centimeter.

To decore the Box you can use DSP

2 5/8″ (high) and 2 1/4″ 

2 pieces 11/16″ x 7/8″ and one piece 11/16″ x 1 7/8″ (for the holder inside)

Um die Ecken abzurunden, bzw. mittig das Loch für das Geschenkband zu stanzen verwendete ich die Trio Stanze Dekorative Details – die ist echt ihr Geld wert!

Um das Bandloch mittig zu bekommen, markiere dir an der 2. Falzlinie  3 cm. Da die Stanze Mittig eine Nut aufweist, gelingt das Stanzen wunderbar.

Punch the corners and to design the hole for the ribbon. Mark the middle on the 2nd scoreline and then use the punchmark to punch  – english tutorials are always a challenge – please ask, if you don´t undestand!

Nun können die Designerpapierstücke aufgeklebt werden und die Halterung innen montiert werden. Die Halterung ist etwas eingerückt – sie hat eine Breite von 5cm – die Außenhülle ist 6cm breit. Markiere dir mit einem Bleistift die 0,5cm und klebe die Halterung nun vom Bodenfalz unten mit ca 2cm Abstand mittig auf – so dass deine Klebelaschen deine  Markierungen verdecken. Hilfreich ist sicher auch, beide Fläschchen dabei bereits mitzuverwenden.

Now you can stick the DSP and the holder inside. As the holder is a little bit smaller than the box – draw a little mark at 3/16″ on the left and right side of the boxcardstock and fix the adhesive flaps (of the holder) so that you can´t see the marks anymore. Fix the holder in a distance of 3/4″ to the bottomscore. Perhaps it is helpful to use the bottles for this step.

Nun geht es ans Dekorieren und dabei habe ich mir das Stempelset Gut gesagt samt den passenden Framelits Formen Schön geschrieben herausgesucht. Den Schriftzug „werd bald wieder gesund“ habe ich mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt – passt ganz genau und die spitz zulaufenden Enden einfach abgeschnitten. Mit den Dimensionals bekommt das Stempelfeld gleich ein wenig mehr Aufmerksamkeit.

Now you can decorate as you like! 

thinking otutside of the box, aromaöl, krankenbesuch, geschenk, flaschenbox, gut gesagt, framelits formen schön geschrieben Ich hoffe, mein Projekt gefällt dir und freue mich schon auf deinen Kommentar und deine Umsetzung. Falls du einen Blog hast, freue ich mich aufs Verlinken und wünsch dir nun eine spannende Reise durch die restlichen Stampin´Up! – Länder und die Ideen meiner Kolleginnen!

prev-bh-box

next-bh-box

Vor kommst du zu AUDE nach Frankreich, zurück gehts übern Ozean in die USA zu DENA

I hope you like my finished project and I´m looking forward to see your project and read your comment! Now enjoy the Journey through our BlogHop and be inspired by those creative ladies!

Go forward to visit AUDE in France – Go back to visite DENA in the USATHINKING OUTSIDE OF THE BOX LOGO NEU

Und hier findest du eine Liste aller kreativen Köpfe von heute!
 
Tanja Kolar Germany 
Carrie Bates United Kingdom
Annette Elias Netherlands
Dena Rekow United States
Beate Wacker Austria (du bist grad bei mir)
Aude Barbara France

 

Bist du neugierig?

Ich schon, und darum habe ich mich auch auf diese Reise nach Berlin gefreut. Eine mir noch unbekannte Stadt voller Geschichte, die einiges zu entdecken verspricht. Ausserdem gibts auf der Reise mit Stampin´Up! Mädls immer Swaps. Das sind kleine Geschenke, die getauscht werden. Das fühlt sich dann schon immer ein bisschen wie Geburtstag an. Und nachdem unsere WG schon zusammengefunden hat, zeig ich dir heute meinen Beitrag.Wintermärchen, Glück per Post, Swaps, Geschenke, Freude machen, DIYDiesmal tat ich mich echt schwer – denn unser Handgepäck erlaubt nur wenig Platz für Zusätzliches …. Und nachdem Geschenke verpackt immer am Schönsten sind, durfte auch diesmal wieder ein bissl Flockengestöber mit dazu. Passenden zum Inhalt aber auch zu dem tollen Organdyband aus dem Herbst-Winterkatalog… Kombiniert mit Kraftpapier, Aquamarin – Stempelfarbe in Tannengrün und Craftweiss – schlicht und einfach ein Traum.Wintermärchen, Glück per Post, Swaps, Geschenke, Freude machen, DIY, Organdyband, Label, Tu was dich glücklich macht, Stampin´Up!, WerksticklIn den Sackerln verbargen sich kleine Notizblöcke  – passend zu mir gestaltet.Swaps, OnStage Berlin2018, Flockengestöber, Notizblock, Glanzfarbe, Schablonieren, Stempeltechnik, Schneegestöber, Labeler AlphabetPassend zu mir, denn 1. schneit es in meinem Wohnort schneit es im Winter IMMER und 2. Erinnerungshilfen kann ich auch immer gut gebrauchen.Swaps, OnStage Berlin2018, Flockengestöber, Notizblock, Glanzfarbe, Schablonieren, Stempeltechnik, Schneegestöber, Labeler Alphabet, Metallicfaden,TannengrünHier kann man die Glanzfarbe gut erkennen- ich bin einfach geplättet von diesen tollen Farben und ihren Effekten. Für meine Swaps habe ich die Glanzfarbe Frostnebel mit ein wenig Nachfüller in Aquamarin gemischt und eine gestanzte Schneeflocke als Schablone verwendet. Eingefärbt habe ich mit einem Schwämmchen. Dekoriert habe ich das ganze mit noch mehr Bling Bling – Silberglitzfolie, Strasssteine und einen Metallicfaden in Rosé. Nach dem Fertigen ging ich wohl ein bisschen als Eiskönigin durch. Meine Finger glitzerten richtig schön…

Und weil mir das ganze so viel Spaß gemacht hatte, habe ich mich gegen jeden Vorsatz entschieden, auch noch für die eigentliche Veranstaltung ein paar Tauschkärtchen zu werkeln. Die gehen dann morgen bei der Hauptveranstaltung an den Start und ich freue mich schon auf schöne Tauschobjekte.Swaps, OnStage Berlin2018, Flockengestöber, Notizblock, Glanzfarbe, Schablonieren, Stempeltechnik, Schneegestöber, Labeler Alphabet, Karte.jpgBleib kreativ!

Beate

 

Sammelbesteller aufgepasst!

[Anzeige mit – wie immer -selbstgekauftem Material] Ich freue mich immer über meine Kunden und bei den Sammelbestellungen liegt immer ein kleines Dankeschön dabei. Diesmal sind es ganz wunderbare, schnell gestaltete „Origamiteilchen“ mit dem noch viel wunderbareren Designerpapier Winterblüte. Du merkst – ich bin schwer verliebt in dieses Papier. Es glänzt so schön – wie der Seidenglanz-Farbkarton und ich finde, es ist gar nicht NUR Winterpapier. Ich finds rundum nur gelungen. Besonderes Deignerpapier Winterblüten, Goodies, Kurz gefasst, Runder Karteireiter, Handstanze, Stampin´Up!, Workshop.jpg

Besonderes Deignerpapier Winterblüten, Goodies, Kurz gefasst, Runder Karteireiter, Handstanze, Stampin´Up!, Workshop, DIY, MitbringselToll an dieser Verpackung ist ja auch, dass es sich perfekt für die RESTEVERWERTUNG eignet, denn es wird nur ein 5cm Streifen vom Designrpapier benötigt. Versehen habe das schmucke Mitgebsel mit einem Karteireiter – daran lässt sich das ganze ruckizucki öffnen. Falls du nun auch in den Genuss dieser schönen Nettigkeit kommen möchtest, dann kannst du entweder einen Workshop oder eine Produktpräsentation bei mir buchen, oder du hängst dich einfach bei der  nächsten Sammelbestellung dran. Deine Wünsche kannst du mir bis Freitag 21.09. 2018 um 20:00 Uhr schicken.

Bleib kreativ und genieß den Herbst!

Beate

Farbenspiel der Jahreszeiten

(Anzeige) Ich habe gestern mit Schrecken festgestellt, meine Technik wollte mal nicht wieder so wie ich und daher ging dieser und weitere Beträge in den letzten Tagen nicht online….

Also, Stampin´Up! hat sich für diesen August ein besonderes Schmankerl überlegt. Ein Set, bestehend aus Stempelset, Framelits und dazupassend super schönen  NEUEN Aquarellstiften, ist NUR im August und NUR solange der Vorrat reicht bestellbar.  Natürlich sind alle Teile auch einzeln bestellbar. Ich war anfänglich etwas skeptisch, aber das Set hat mich überzeugt. Es ist vielseitig, GANZJÄHRIG einsetzbar und hat wunderschöne Schriftzüge.  Hier siehst du alles ganz genau. Ein besonderes Gustostückerl bieten die Rahmenframelits. Sie sind „bestickt“ – aber nicht nur am ausgestanzten Teil, sondern auch am Rahmen selbst finden sich die „Stickmuster“IMG_7824.jpgIMG_7826

Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Stampin´Blends, Tüllband,Hier siehst du den größten der Rahmen mit seiner schönen „Stickverzierung“ am Rand. Ideal, um ein tolles Stempelmotiv, ein Foto oder einen Spruch in Szene zu setzen. Der wundervolle Blumenstempel ist ein Hingucker und hier mit den Stampin´Blends coloriert. Ganz zart, als Hochzeitskarte oder auch zur Taufe oder zu welchem besonderen Anlass auch immer. Diese Karte, finde ich, ist mir total gelungen.Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Stampin´Blends, Tüllband, Detail, KarteWenn also nun der Rahmen ausgestanzt ist, bleibt ein Etikett – das lässt sich entweder als Kartenelement verwenden ….Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Aquarellstifte, Weihnachten,… Wahnsinn, meine 1. Weihnachtskarte :-D  … dekoriert mit dem Ilexstempelmotiv und coloriert mit den Aquarellstiften …Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Aquarellstifte, Weihnachten, Detail… oder wie hier als Verschluss auf einer mit dem Stanz- und Falzbrett gefertigten Verpackung.Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Stanz-und Falzbrett für Tüten, Verpackung,Designerpapier, MerlotrotDa hab ich gleich noch diesen wunderschönen Zweig ausgestanzt und als Deko beim Schriftzug verwendet.Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Stanz-und Falzbrett für Tüten, Verpackung,Designerpapier, Merlotrot, DetailMorgen gibts die nächste Idee zu diesem Set …

Falls du Interesse am Set hast, dann kannst du dir alle Ideen dazu bei meinem Tag der offenen Tür am nächsten Freitag  ansehen. Und natürlich auch alle möglichen Ideen zu den tollen Produkten aus dem kommenden Herbst-Winterkatalog.

Bestellen kannst du natürlich auch schon und im August gibt es ja die BONUSTAGE. das bedeutet, du könntest im September sparen.

Nächste Sammelbestellung  SONNTAG 22.08.

Und nun würde ich mich freuen, von dir einen Wunsch zu lesen, was du hier gerne sehen möchtest.

Bleib kreativ, Beate

 

 

 

Verpackung samt Anleitung

Blog Hop Pauline

Ich freu mich sehr, dass ich es auch diesen Monat schaffe beim Teambloghop dabei zu sein. Falls du bereits von PATRICIA  kommst, dann heiße ich dich hier in Tirol herzlich willkommen!

Heute dreht sich alles um Verpackungen mit Anleitung. Und ich weiß, es gibt einige, die bereits auf meine Anleitung zu dieser kleberfreien Verpackung vom letzten Mal warten!

Diesmal habe ich sie etwas größer gestaltet. Sie ist ein Teil des Schulschlussgeschenks für meine Tochter. (So genial, wir haben heute Notenschluss und in 2 Wochen sind bereits Ferien!) Wenn du mir auf Instagram folgst, dann hast du bereits mein neues kreatives Abenteuer entdeckt. Bible Art Journaling! Es geht darum, sich kreativ mit der der Bibel, bzw. mit den Bibelstellen zu beschäftigen. Tabea war von meinen ersten Versuchen total entzückt und wünscht sich in den Ferien mit mir eine Seite zu gestalten. Nun habe ich auch für sie eine Kinderbibel zum Kreativ sein gekauft und in der heutigen Box finden sich verschiedenste Stifte, Schwämmchen und Farben zum Loslegen.Anleitung, Tutorial, Klappbox, Messurements, Stampin´Up!, Werkstickl, Kreativkiste, Hoffe und Glaube, Bibleartjournaling, Artjournaling, Bibel, kreativ,

Anleitung, Tutorial, Klappbox, Messurements, Stampin´Up!, Werkstickl, Kreativkiste, Hoffe und Glaube, Bibleartjournaling, Artjournaling, Bibel, kreativ, Struktureffekt, Prägen, Big ShDer Farbtopf passt da wunderbar – ich hab ihn sowohl auf weißem Farbkarton, als auch auf dem tollen Designerpapier abgestempelt. Den Topfinhalt habe ich mit den Blends angemalt und den Topf selber aus dem DSP ausgeschnitten und auf den weißen Farbkarton geklebt. Das Banner „Gott ist Liebe“ stammt aus dem Set Hoffe und Glaube und sowohl Botschaft als auch Das Banner an sich passt perfekt fürs Bible Artjournaling. Damit das ganze nicht nur rosa in Rosa ist, kam das limettenfarbige Bändchen zum Einsatz und die Banderole in Sommerbeere habe ich geprägt. Dieser neue Prägefolder „Struktureffekt“ kommt ja im Katalog wieder überhaupt nicht zu Geltung, Es wirkt wie eine Tapette – schaut super aus!

So, aber nun an die Maße: Wenn du deine Box selber gestalten möchtest, dann musst du einfach Breite -Höhe – Breite – Höhe- Breite berechnen und Zur Länge kommen dann nochmal oben und Unten die Höhenmaße hinzu.Anleitung, Tutorial, Klappbox, Messurements, Stampin´Up!, Werkstickl,Klingt kompliziert, ist es aber nicht: Hier siehst du meine Berchnung am Farbkarton:

Breite (5,5cm) + Höhe (2,5cm) + Breite +Höhe+ Breite

5,5cm – 8cm – 13,5cm – 16cm – 21,5cm

Zu meiner Länge von 16cm kommen oben und unten noch einmal 2,5cm hinzu.Anleitung, Tutorial, Klappbox, Messurements, Stampin´Up!, Werkstickl, QuerlinieNun musst du dir in die beiden „Höhenteile“ Diagonalen einfalzen. Dazu verwende ich Linie und das Falzbein. Die Diagonale ziehen immer zur Mitte! Also hier von links unten nach rechts oben auf der anderen Seite ist es dann von rechts unten nach links oben. Am oberen Bild siehst du es. Insgesamt ziehst du diese Diagonale 4x.

Nun werden alle Falzlinien gut gefaltet – am besten mit dem Falzbein, damit du saubere Kanten bekommst.Anleitung, Tutorial, Klappbox, Messurements, Stampin´Up!, Werkstickl, FalttechnikDas Zusammenklappen beginnt bei den Ecken – Falte die Diagonalen gut nach innen und …Anleitung, Tutorial, Klappbox, Messurements, Stampin´Up!, Werkstickl, Falten, Verschluss … der Rest kommt eigentlich automatisch nach. Nun kann die Box ganz nach Belieben dekoriert werden. eigentlich benötigt sie keine Banderole, aber schick schauts halt aus.

In Schönschrift, In Color 2018-2020, Stamparatus, Kate, DIY, BlogHop, Set, Verpackung ohne Kleber, Wunderbare Vasen, Designerpapier. RegenbogenUnd für die Minivariante von letztem Monat benötigst du einen Farbkarton in der Größe 12cm x 10cm. Höhe und Breite sind mit 2cm ident – d.h. du falzt bei 2-4-6-8-und 10 und oben und unten jeweils auch 2cm. Die Aufleger im Designerpapier haben eine Größe von 7,7cm x 1,7cm.

Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich und ich wünsch dir viel Spaß damit! Über Verlinkungen und Fotos freue ich mich! (*seid so nett, wenn ihr meine Anleitung verwendet*).

Bleib kreativ, schenk´ mir doch einen Kommentar und schau dann schnell weiter zu JENNI!

Thinking outside of the box – Reisegepäck mit Anleitung

SuitcaseEinen wunderschönen Samstagnachmittag! Die Stampin´Up! Demonstratorinnen in allen Märkten rund um den Globus aus dem Designteam THINKINGS OUTSIDE OF THE BOX rund um Tanja Kolar, haben heute ein besonderes Thema bekommen: Alles dreht sich um Inspirationen und Anleitungen rund ums Reisegepäck. Denn die herrliche Urlaubszeit steht schließlich an, oder? Wo geht dein Urlaub heuer hin? Meine Familie und ich freuen uns auf „nahes“ Ziel, von dem aus wir sicher einiges Erkunden können.

Welcome on this sunny Saturdayafternoon. We´re ladies from the Thinking outside of theBox Designteam got a very cool topic for today. We´re giving you inspirations nd OF COURSE TUTORIALS FOR FREE for all kinds of luggage – suitcases and more. Have you already checked yours? It´s time to go on holidays, isn´t it? Where will you go?

Bei meinem ersten Teamtreffen bei meiner Upline Jenni Pauli sah ich bei einer Kollegin diese wundervolle Reisentheltasche und war schockverliebt! UNBEDINGT wollte ich mir dieses Stück in Essen gleich kaufen – aber es war ja Wochenende. Ich glaub, ich hab damals nur von der Tasche geredet. Und wie es der Zufall will, hatte Jenni so eine und ich durfte die doch glatt mit nach Hause nehmen. Was hab ich mich gefreut! Und diese Tasche ist seitdem bei all meinen SU!-Reisen, bei meinen Workshops dabei. Was liegt also näher, als meine Reisetasche als Vorlage zu nützen und ich hoffe, meine Umsetzung gefällt dir!

Years ago I´ve got a travelbag from my Upline Jenni Pauli.  And this Reisenthel-bag is always with me and so this bag inspired me for my todays tutorial.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Luggage, SuitcasesHier siehst du das zusätzlich zum Papierschneider benötige Material:

If you want to design your own cool bag – here´s what you need – in addition to our Stampin´trimmer.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, MaterialDie Materialien sind gut zuerkennen, die Maße findest du hier:

Here you find the messurements:

  • DSP 12,5cm x 10cm / 5″ x 4″
  • FK/CS 2Stück/ 2 pieces 5cm x 1,8cm / 2″ x 5/16 „
  • Band/Ribbon ca. 8cm / about 3″Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway,
  • Auf dieser Vergrößerung kannst du auf den beiden kleinen braunen Farbkartonstücken jeweils 2 Markierungen. Sie zeigen die Stellen an, an denen die Löcher für die Bänder gestanzt werden. Ich habe dazu jeweils vom Rand 1,5cm gemessen. Here you can see the little Cardstockpieces and the marks I´ve made for the punchholes. Just messure  about 4/16″ from each side.
  1.  Hier stehen alle Falzlinien drauf – geschnitten wird nichts. Cm in schwarz  – INCH in grün – Here you find the template, you don´t need any  cut!- cm black and INCH are green.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Tutorial, AnleitungDie schrägen Falzlinien entstehen durch den nächsten Schritt! The diagonal fold line will build up with the next step!Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Anleitung, Tutorial, FalttechnikFalte eine Längsseite nach innen und fixiere den FALZWINKELPUNKT. Dieser bleibt liegen und …. Fold the long side and fix the „FOLDPOINT“ (whaaaa – I don´t know how to call it – *grrrr*) -This point will stay and ….
  2. … mit der Drehbewegung Wird die Papierkante von Innen nach Außen … turn around the edge inside out.
  3. … bündig zur Kante gefaltet.  …. and fold flush
  4. So sieht es von Innen aus. That´s what it looks like now.
  5. Wiederhole die Schritte für alle 4 Ecken! Repeat theses 4 steps for all corners.

Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Espresso, FaltanleitungWenn du alle vier Ecken gefaltet hast, dann sollte deine Tasche SO ausschauen. So it should looks like after folding all 4 edges.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Rundung, VerschlussNun müssen die kleinen Farbkartonstück aufgeklebt werden. ACHTUNG -die Markierung sitzt aussen und nur diese Seite wird vorerst angeklebt. Wenn der Farbkarton gut fixiert ist, musst du das Designerpapier mit dem Falzbein etwas in Form bringen.

Now you´ve got to glue the little cardstocks to the DSP. ATTENTION – the marks are outside and just glue this side! If the CS is fixed, you must shape the DSP with the bonefolder.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Löcher, Thinking outside of the boxNun werden die Löcher gestanzt….  Now you can punch the holes….Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Espresso, Tutorial, Anleitung, Goldband.jpg… das Band eingezogen …     … and pull the ribbon through …Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Klebeflächen… und klebe jetzt das innere Stück des Farbkartons mit dem Band so an, dass es versteckt wird. Gerne nochmal mit dem Falzbein drüber gehen und anschließend die mittleren „Dreiecke“ festgeklebt.

… and glue the inner part of the Cardstock together with the ribbon, so that it´s hidden. If you like, shape an other time the DSP and fix the „triangels“ with glue.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Espresso, Tutuorial, Anleitung, Luggage,Fertig ist das gute Stück und kann dekoriert ….  Finally you can decorate ….Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, EspressoIch habe mich für diese süßen Anhänger aus dem Gastgeberinnen-Set „Würze des Lebens“ entschieden. I have used one of this lovely labels from the hostset „Seasened with kindness“IMG_6539.JPG…. und befüllen   …. and fill it with little goodies.

Ich hoffe, meine Idee inspiriert dich und gefällt dir. Solltest du Material zum Nachgestalten benötigen, dann freue ich mich sehr, wenn ich dir etwas bestellen darf – MORGEN ABEND IST SAMMELBSTELLUNG (bitte bis 20:00Uhr) melden. Wie immer freue ich mich über deine Meinung und einen Kommentar und bin nun selber gespannt, welche Gepäckstücke meine lieben Kolleginnen gewerkelt haben. Ich wünsch dir eine gute Reise durch all die tollen Blogs!

Let the adventure and our journey beginn! Do you like my project? I would love to read your opinion – especially if you could understand my tutorial.  (*I feel it becomes easier every time to write in English!*)

Bleib kreativ, stay creative!

Beate

Thinking outside of the box 1. Shannean Moncrieff ( Australia)
2. Tanja Kolar (Germany)
3. Yoshiko Endo ( Japan)
4. Annette Elias (Netherlands)
5. Dena Rekow (USA)
6. Sharlene Meyer (New Zealand)
7. Beate Wacker (Austria)
8. Aude Barbara (France)
9. Barb Stewart (Canada)

Zarte Kleinigkeiten gefällig?

Die neuen Farben begeistern mich! Heute stehen Blütenrosa und Granit im Mittelpunkt.2165F4A1-8D32-4473-AB13-96C09E15A1015B63ED8C-526C-465D-9865-8DE9120B6483Ich habe für meine letzen Besteller Teesäckchen hübsch verpackt. Und  diese zarte, romantische Kombi ist einfach nur genial, oder? Würden sicher auch perfekte Giveaways oder Gastgeschenke für eine Hochzeit bilden!

Bleib kreativ!

Beate

StampA(r)ttack – Frohe Ostern

stamparttack-lc3a4nglich1

Unser BlogHop vom Stamp Arttack Team zeigt mir immer an, wie schnell doch die zeit vergeht und das nächste Monat herum ist. Wir haben März – ich finde es herrlich! :-D Jetzt kommt meine Zeit – und auch wenn wir unseren Schnee hier in Bichlbach sicher noch einige Wochen haben dürfen, so wird es dennoch Frühling. In einem Monat ist Ostern schon vorbei und daher ist es höchste Zeit, dich mit einigen tollen Ideen rund ums Osterfest zu inspirieren. Falls du bereits von der lieben BABS kommst, dann heiße ich dich hier noch einmal ganz herzlch willkommen. Und falls du zu meinen Lesern gehörst, natürlich auch.

Mit der Osterhasenausbeute im heurigen Frühjahr-Sommerkatalog  bin ich wirklich etwas traurig. Aber dennoch habe ich ein Häschen gefunden und ich bin gespannt, ob du erkennst, aus welchem Set der gehüpft ist. :-DGarden Girl, Stampin´Up!, Ostern, Easter, Gift, Geschenk, Becher, Kleine WünscheIch habe einen dieser Trinkbecher verarbeitet … Eine wunderbare Idee, wenn es fix gehen muss. Sie bieten viel Platz für Osternaschereien und bieten auch eine hübsche Deko.Garden Girl, Stampin´Up!, Ostern, Easter, Gift, Geschenk, Becher, Kleine Wünsche, Designerpapier Bunte VielfaltEine Banderole aus dem Designerpapier Bunte Vielfalt macht den Anfang und darauf zwei Kreise – der obere ist mit Himmelblau und Farngrün ein wenig „eingesmoosht“. Und das Häschen habe ich auch gestempelt, mit den Aquarellbuntstiften angemalt und ausgeschnitten. „Is des nit a gschtiaschts Hasei?“ :-D  Na, erkennst du das Set? Ich bin ja mal gespannt. Denn wenn es mir nicht zufällig in die Hände gefallen wäre, dann hätte ich an dieses Set nicht gedacht.

Der Schriftzug ist wohl aus meinem ältesten, aktuellen Set „Kleine Wünsche“. Immer noch gern verwendet, denn es enthält viele Schriftzüge zu den verschiedensten Anlässen.

So, aber nun schau weiter zu EVA, denn wie ich sie kenne, hat sie wieder eine tolle Idee am Blog.

Ich freue mich wie immer, wenn du meinen Beitrag teilst, kommentierst oder vielleicht auch sogar nachwerkelst und mich dann verlinkst.

Bleib kreativ!

Beate