Alles Gute zum Vatertag!

[Werbung mit selbstgekauften Marken] Oja, wir Österreicher feiern heute unsere Papas, Vatis, Datis und all die Männer, die sich um Kinder/Menschen in väterlicher Weise kümmern, auch wenn es nicht ihre eigenen sind!

Mein Vater kommt heut zu Besuch und ich freu mich😊! Und da ich weiß, dass er gute Schoki mag, hab ich ihm einen „Ge Nuss“ Von Zotter verpackt!Dieses Seniorenset aus dem JahresKatalog hat mich sofort angesprochen… auch wenn es englisch ist, die Figuren dazu sind einfach so treffend für meine Eltern und ihre Freunde.

Dementsprechend hoffe ich auf eine lange Fitness meiner Eltern und Dir ein wunderschönes Pfingstwochenende mit ganz viel guten Geist!

Bleib kreativ!

Beate

Werbeanzeigen

Schwärme voller Glück

Das gestrige Set ist einfach ein Traum und so entstand gerade eine kleine Verpackung für meine Nichte, die heute Geburtstag feiert. Kirschblüte und Rokokorosa ergänzen sich wunderbar und Granit und Flüsterweiss als Neutralfarben geben der Box einen sehr edlen Touch.

Einen der Schmetterlinge wollte ich richtig fliegen lassen und ganz ehrlich: die sehen dermaßen echt aus!

Wunderschöne Stempel😍!

Ich wünsch dir einen feinen Samstag!

Beate

StampA(r)ttack – Hurra, der Neue ist da!

[Anzeige]

Einen wunderschönen guten Morgen!

Endlich hat uns der Frühling, oder eigentlich ja schon der Sommer erreicht. Es steht ein herrliches Wochenende an und ich freu mich sehr, es mit diesem feinen Bloghop einzuläuten. Falls du bereits von BABS kommst, dann weißt du, es steht ganz einfach „der Neue“ am Programm.

Ich freu mich, dass Vieles im Katalog geblieben ist, aber auch wieder wunderschöne NEUE Produkte dabei sind. So wie das Set Schwärme voller Glück.

SCHWÄRME VOLL GLÜCK CLING STAMP SET (GERMAN)

Wieder einmal ein wunderschönes Distinkitv Stempelset, das (juhu) auch für die Stanze Schmetterlingsduett passt.

Es nimmt diesen speziellen Vintage-Look auf, der sich meiner Meinung nach durch den ganzen Katalog zieht.

Mit den Katalogen ging dieses kleine Kärtchen raus. Der Schmetterling ist ja auch im Katalog schon so besonders, dass ich ihn unbedingt auf meine „NeueInCOlor-Kärtchen“ setzen musste.

Und dann dachte ich mir, ich versuch auch mal Vintage (*hihi*).Ich kann nicht anders als sagen – ich finds wunderschön. Vanille, Wildleder, Kirschblüte und Seidenglanz. Dass der Zweig und das Blümchen und Blätter in einer Farbe sind, hatte mich nicht gestört, aber ein wenig aufgepeppt wird es dann doch, wenn die Blüte in rosa doppelt aufgesetzt wird. Ich denke, mit dem Stamparatus gelingt ein mehrfärbiges Stempeln und auch monochrome Trauerkarten kann ich mir sehr gut vorstellen. Das Set siehst du siehst du hier sicher noch des öfteren!

Mit diesem frühlingshaften Gruß schick ich dich weiter (wenn du magst) zu CLAUDIA. 

Bleib kreativ und genieß das lange Pfingstwochenende! Übrigends ist heute der letzte ANMELDETAG für den produktorientierten Workshop rund um das Paket GÄNSEBLÜMCHENGLÜCK! Wir haben noch Plätze frei!

Beate

Kuhle Grüße

Das Wetter läd momentan sehr zum Kreativsein ein. Und wenn dann noch neue Produkte hier liegen, dann kann ich einfach nicht anders😊. Die „kuhlen Grüße“ sind hier in Tirol ja fast ein Muss und die Ideen dazu werden immer mehr. Gestern versuchte ich mich eine Zeit im Aquarellieren, aber da darf ich noch einige Zeit üben. Mit den Blends geht das viel einfacher😊.

Die Karte widme ich jetzt einfach mal meinen lieben Kunden. Ihr seids echt kuhl, in Zeiten von Schneidklingenmangel und Co. DANKE, dass ihr Verständnis habt und für das Vertrauen, dass ich alles mir mögliche gebe.

Ich geh jetzt Regenwetter nützen und schau, ob ich meine Ideen aufs Papier bringen kann.

Beate

In der Ruhe liegt die Kraft

Die letzten Tage, Wochen und Monate waren sehr intensiv und ich merke, dass ich nicht alles so schaffe, wie ich möchte und manches „Nötige“ sehr an mir zehrt. „Energiegaushalten“ ist etwas, was ich grad lernen und darum ist es hier am Blog auch grade recht still-auch wenn im Hintergrund fleißig gewerkelt wird.

Am Sonntag z.B. feierten wir Tabeas Erstkommunion und da waren Mutter und Tochter natürlich kreativ aktiv😊

Passend zum Vorstellungsschiff in der Kirche hatten wir auch mit dem Set Swirly Birds die Einladungen gestaltet.

Vorletzte Woche startete dann mit der Schiffsproduktion für den TischschmuckAlle Kids waren aktiv dabei und können nun Schifflfalten im Schlaf(*hihi*)… Aufgepeppt wurden of Großen noch mit Mast und Fähnchen…

Zu den Schiffen kamen noch die kleinen Dankeschön von Tabea gefüllt mit wunderschön beschrifteten DANKESTEINEN aus Bichlbach. Die Anhänger hab ich schon auf Instagram gezeigt. Die neue Anhängerstanze (3 Breiten-*superpraktisch*), der wunderbare Spruch und die maritimen Metall-Anhänger passten perfekt. Und wieder war das Stempelmotiv der Einladung am Säckchen.

Die Schiffchen und Blumenvasen (wieder mit dem Motiv) tümmelten sich zusammen mit Kerzengläsern am Tisch und verbreiteten eine feierliche StimmungEin absolutes Highlight war natürlich die 3stöckige Torte der „Teta-Freundin“, die natürlich auch das Farbkobzept übernommen hatte.

Das Wetter spielte wunderbar mit und so war es bei 10 mitfeiernden Kindern noch das absolute Highlight, als wir alle die Schiffe am Ende der Feier noch zu Wasser ließen.

Ein rundum gelungener Tag mit einem zutiefst bewegten, berührten und dankbaren Erstkommunionskind!

Morgen gibt es dann wieder einen Anleitungsbloghop, also sei dabei und ich genieß ein wenig Wochenende😊

Bleib kreativ!

Beate

Gesegnete Ostern!

Zwischen Urlaub und Feiertagen möchte ich dir hier ein ganz gesegnetes Osterfest wünschen.

Genieß das herrliche Wetter, die freien Tage und hoffentlich gemeinsame Zeit mit deinen Lieben!

Beate

Der Ausverkauf läuft…

Wie jedes Jahr kommt kurz nach der Präsentation des neuen Kahreskataloges für uns Demonstratoren die Liste mit all den Produkten auf den Markt, die nicht übernommen werden…

Auslaufliste FRÜHLING SOMMER (PDF)

Ausverkaufsliste JAHRESKATALOG 2018/2019 (PDF)

Es gibt am 9.5. bei entstprechendem Lagerbestand eventuell noch Rabatte, aber versprechen kann ich nichts.

Es gilt, was weg ist, ist weg. Der Hinweis auf die InColors kam eh schon mehrfach von mir😊.

Um 22:00Uhr startet meine 1.Sammelbestellung, die nächste dann Anfang Mai.

Feinen Abend!

Beate

OnStage-meine Swaps

Swaps-diese kleinen, Tauschobjekte anstellen mich meist vor einige Herausforderungen. Das schlimmste ist ja immer die Ideenfindung, oder eigentlich die ENTSCHEIDUNG, welche Idee es schlussendlich sein sollte. Da läuft mir dann ja meist die Zeit und das Material davon….

Heute sind 9 meiner Teammädls bei OnStage dabei und ich freue mich total mit ihnen dieses Event zu erleben. Ich bin gespannt, was sie zum neuen Katalog sagen, wie sie sich wohlfühlen, was sie vielleicht auch motiviert, was sie „wachsen“ lässt. Und nachdem Ostern ansteht, entschied ich mich für diesen Swap.Das Häschen auf der Pizzaschachtel ist mit den Blends recht grob coloriert-total unkompliziert.

Im Inneren befindet sich noch ein Häschen…… In verschieden intensiven Kussrottönen😊… … oder eigentlich eine Blumenwiese, eingeschöpft in Papier.

Ich hoffe, meine Mädls verwöhnen das Häschen mit Erde, Sonne und Wasser und werden dafür mit einer wunderschöne Blumenwiesen belohnt! Ich freu mich auf Fotos😊

Bleib kreativ!

Beate

Schnell und hübsch

Kennst du das? Es hat sich Besuch angekündigt und neben den alltäglichen Dingen würdest du gern noch eine kleine Nettigkeit auf den Tisch zaubern…

So ging es mir am Montag und mit ein wenig Designerpapier, Klebeband, Tacker, Band und einem Stempelchen ging’s dann echt ratzfatz!

Für diese Verpackung für die längste Praline benötigst du Designerpapier in der Größe 6″x3x, bekommst also 8 Verpackungen aus einem großen DesignerPapier.

An der langen Seite Klebeband anbringen, locker um den Riegel legen und oben und unten zutackern. Falls du so wie ich eine Öffnungsvariante möchtest, einfach eine Seite lochen und mit Band verschließen. Das Highlight setzt dann noch der gestempelte Spruch. In Ermangelung einer passenden Handstanze und fehlender Zeit wurde der kurzerhand ganz bewusst schief ausgeschnitten.

Macht sich doch gut, oder?

So, nun wünsch ich dir einen feinen, vielleicht kreativen, Wochentoala!

Beate