Stamp Impressions Blog Hop Trauerkarten – Condolence cards | Stampin´Up!

Bild könnte enthalten: Text könnte möglicherweise lauten: „Stamp Impressions Blog Hop 19-01-2020 9-01 Condolence cards“

Heute dreht sich alles um Beileidskarten, Karten die Trost und Mitgefühl ausdrücken sollen. Falls du bereits vom RosaMädchen – unserer Babs- kommst, hast du sicher schon ein tolles Kärtchen gesehen.
Todays post is about sympathycards sending consolation and compassion. Please feel free to use the translation button on the right side for reading in your language.

Ich habe mir 2 Sets aus dem Jahreskatalog herausgesucht. Very Versailles und das Schmetterlingsglück samt Stanze. Farblich sehr gedeckt – Schiefergra und Anthrazitgrau in Kombi mit Flüsterweiß und Pergamentpapier.

Die Ränder des Flüsterweißen Farbkartons habe ich mit einem Fingerschwämmchen eingefärbt – so gibt es einen sanfteren Verlauf und der Vintagestyle des Stempelsets wird wieder aufgegriffen.

So und nun gehts weiter bei MIRANDA in den Niederlanden!

Schönen Sonntag!

Beate

Adventskalender Bloghop Türchen 15 mit Anleitung | Stampin´Up!

So, jetzt ist es also soweit und ich darf mein Türchen öffnen. Sabine hat es gestern ja bereits festgestellt – Weihnachten benötigt dringend Geschenksanhänger! Ich hoffe, du hast noch nicht genug, denn es gibt heut Anhänger in der Box.

Vielleicht ein wenig unscheinbar im äußeren. Aber dieser Hirsch macht sich so gut, dass es meiner Meinung nicht mehr braucht.

Wird der Deckel gelüftet …… kommen jeweils 3 verschiedene Sorten Anhängerchen zum Vorschein.Diese Variante – gefertigt mit den Stanzformen Winterrahmen und den Sternenglanzformen, sowie das dazu passende Stempelset.Mit den Stickmusterstanzformen entstand die Grundform für dieses Etikett. Der weiße Zweig stammt aus dem Eisblumenset – so schön, dass es immer noch erhältlich ist! Der Schriftzug FROHE WEIHNACHTEN ist aus dem Stempelset Weihnachtstassen. Weiß auf Schwarz embosst macht einfach immer etwas her. Und Nr. 3 finde ich mit dem geprägten Pergament ganz besonders edel. Der Blätterkranz 3D und auch hier (wieder) das Stempelset Eisblüten gestalten die Vorderseite, die einfach mit Schwarz unterlegt ist. Das ganze Anhängerchen – perfekt dann auch als Lesezeichen verwendbar – wurde mit der BEZAUBERNDEN ANHÄNGERSTANZE per Hand gestanzt.

Falls du die Box gestalten möchtest – dann benötigst du für den

Boden ein Stück Farbkarton in Savanne 21 cm x 21 cm – falze rundherum bei 1 cm und 3,5cm. Mit diesem doppelten Umschlag bekommst du eine schöne, saubere Kante.

Deckel ein Stück Farbkarton in Espresso18,2 cm x 18,2 cm – falze rundum bei 2 cm. Schnittmuster wie beim Boden, allerdings wird nur eingeschnitten, nichts weggeschnitten!

Inlay 1 Farbkarton in Espresso 13,8 cm x 12,8cm- falzen bei 5,8 cm | 8,2 cm | 10,6cm

Inlay 2 Farbkarton in Espresso 8 cm x 17,8 cm – falzen bei 8 cm | 10,4cm | 12,8 cm

Bei den Inlays werden die beiden schmalen gefalzten Stücke zusammengeklebt, sodass ein Steg entsteht. Das schmalere Flachstück von Ilay 1 ist die „Klebelasche“, mit der Inlay 1 unter Inlay 2 geklebt wird.

Und nun kannst du deine Anhänger dazu fertigen! Viel Spaß, ich freuen mich, wenn du mir deine Variante dann zeigst! Gerne auf Facebook, Instagram oder mit einem Link auf deinen Blog oder einfach einem Foto an werkstickl@gmx.at! Natürlich freue ich mich auch über einen Kommentar (evt. musst du dazu erst den Beitragstitel anklicken und nochmal hier runterkommen, damit sich das Kommentarfeld öffnet!).

Genieße diesen 3. Advetnssonntag – GAUDETE – freuet euch!

Beate

P.S.: Alle verwendeten Materialien von Stampin´Up! kannst du bei mir bestellen.

StampA(r)ttack – Herbst „zeitlos“

Herzlich willkommen bei einer neuen Runde mit einem wunderschönen Thema – der Herbst steht im Mittelpunkt! Neben dem Frühling meine absolute Lieblingszeit. Es heißt Farben aufsaugen und sich an den Sonnenstrahlen laben, solange sie noch so kräftig ist. Einige Blätter zeigen bei uns schon erste Farbkombinationen, und die wollte ich heute in Szene setzen.

(Falls du bereits von BABS kommst, dann freu ich mich sehr, dass du zu mir weitergehüpft bist. )

Verwendet habe ich das Produktpaket Für Herbst und Winter – bei diesen kleinen Stanzen werde ich immer schwach und das Stempelset hat schöne Sprüche rund ums Jahr – schön klein, dass sie perfekt in kleine Kreise passen.

Für diese Box habe ich den Spruch auf den kleinen 1″ Kreis gestempelt. Für die Blätter habe ich mit der Acrylblocktechnik einen weißen Farbkartonrest gefärbelt und mit dem tollen neuen kupferenen Metallic-Stempelkissen bestempelt. Da die Blätter sehr viel Farbe mitbringen, bin ich bei den Boxen sehr schlicht geblieben – Schwarz, Savanne und Flüsterweiß.

Hier sieht man wunderbar, wie herrlich diese Kupferfarbe glänzt. Ich hab gestern Abend auf Instagram einige Fragen zu diesen Stempelkissen bekommen. Ich war auch skeptisch, denn die letzten Metallic-Stempelkissen die Stampin´Up! im Sortiment hatte, waren kaum trocken zu bekommen und schmierten auch Tage nachher noch. Umso begeisterter bin ich  nun, denn ohne Erhitzungsgerät ist die Farbe auch binnen 1,2 Minuten trocken. Und sie GLÄNZT wunderschön!

Für die zweite Box habe ich die kleinen Blätter – die perfekt zu einer der vier Ministanzen passen – verwendet. der Spruch  „DANKE FÜR ALLES“ ist ja eigentlich untereinander gesetzt – aber wenn du ihn zweimal (versetzt) nebeneinander abstempelst, dann kann das „alles“ beim ersten und das „danke für“ beim zweiten abgeschnitten werden und es ergibt sich ein länglicher Schriftzug (*jeah*).

Ich hoffe, meine Boxen gefallen dir und vielleicht schenkst du mir einen Kommentar. Und dann hüpf weiter zu CLAUDIA, denn ich bin mir sicher, sie hat sich wieder etwas Wunderschönes einfallen lassen.

Bleib kreativ!

Beate

 

 

Trauerkarten können auch trösten …

… zumindest hoffe ich das immer, wenn ich ein verschicken muss. Eine ganz liebe Freundin hat unlängst ihren Vater verloren und da musste eine besondere Karte her.

Beim Schreiben dieses Beitrages habe ich erst festgestellt, dass die geniale Prägeplatte für Stanzen nicht mehr erhältlich ist! Ich hab nämlich die Pusteblume aus dem Stanzset SCHÖNE SCHATTEN zum einen in schwarz ausgestanzt, aber auch das Quadrat mit dem Schriftzug geprägt.

Der Schriftzug ist übrigens aus dem Stempelset Gewebte Worte und stach mir gleich beim ersten Durchblättern ins Auge. Was ist dir bei Trauerkarten wichtig? Findest du schwarz zu hart?

Bleib kreativ und genieß das Wochenende!

Beate

 

StampA(r)ttack – Summerfeeling

SUMMERFEELING – was für ein schönes Thema – perfekt für den heutigen Schulschluss und die beginnenden Ferien bei uns!

Falls du bereits von SIGRID kommst, ja unser Rosamädchen ist heute irgendwo in fernen Landen und urlaubt (*keinbisschenneidig!*) hast du ja sicher schon eine tolle Sommeridee gesehen.

Ich mach jetzt seit einigen Jahren eine Heilkräuterausbildung und da haben wir nun alle HOCHSAISON – dementsprechen blumig ist mein heutiger Beitrag. Das Gänseblümchen steht mal wieder im Mittelpunkt, aber ich find, das hat sich dieses Blümchen, ein geniales (Kinder)-Heilmittel, einfach verdient. Wusstest du, dass es aufgrund seiner Bitterstoffe die Verdauung und den Stoffwechsel anregt? Dass Gerbstoffe und Flavonoide hautpflegende, entzündungshemmende, juckreiz- und schmerzstillende Inhaltstoffe dieses hübschen Blümchens sind? Und Saponine enthält es auch noch! Das Zusammenspiel dieser Inhaltsstoffe macht das Gänseblümchen zu einem wunderbaren „Hustenpflänzchen“, das sich auch um stumpfe Verletzungen und das Entgiften kümmert. Also, vielleicht gönnst du dir bei deinem nächsten Spaziergang durch unberührte Wiesen ein Gänseblümchen – sein feiner nussiger Geschmack macht meine Sommersalate immer ganz besonders – nicht nur in der Optik!  Okay, ich schweife etwas ab …. zurück zu meinem heutigen Projekt:

Vielleicht es dir ja irgendwie bekannt vor? – ich hab unlängst eine Hochzeitskarte gezeigt, die ich nach dieser Pizzaschachtel aus meinem Gänseblümchenworkshop gewerkelt habe. Naja, würde ich dir nur die Optik zeigen, wär das ja jetzt fad, oder? Obwohl sie schon extrem schön ist, oder? (*herzerlaugen*) Allein dieser neue Prägefolder mit der Schönschrift macht die Schachtel zu etwas ganz Besonderem finde ich!!

ABER, es geht heut eher um den Inhalt , der mich persönlich immer noch total verzückt. Die Idee hab ich bei Daniela gesehen und mich sofort hingesetzt und herumgetüfftelt, wie das klappen könnte.

Es ist ein Hauch von einem Anhänger, einem Mitbringsel, das mich einfach nur glücklich macht. Ich weiß, das klingt ein wenig abgehoben… Und ich hoffe einfach, dass dieser Anhänger auch seinen Empfänger erfreut.

So, und nun lass uns weiterschauen womit uns CLAUDIA uns heute inspiriert.

Allen LehrerInnen, KindergartenpädagogInnen und Kindern, die heute in die Ferien starten, wünsch ich einfach nur eine gute, erholsame Zeit und bleibt kreativ!

P.S. der KINDERWORKSHOP wurde auf Dienstag verschoben und es gibt noch freie Plätze!

 

 

Thinking outside of the box – Anleitung für eine RATZFATZ-Tütenverpackung!

Anzeige

Willkommen zu einer neuen Runde volle Anleitungen und Ideen – heute mit einer ganz schnellen, einfachen und unkomplizierten Mitbringselidee. Für mich die ideale Goodie-Idee für meinen letzten Workshop.

Mein Tipp: Absolut Kindertauglich!

Welcome to a new bloghop full of tutorials and ideas! Today we have a cute, simple and „I´m in a hurry but I need something beautful“- Goodie-idea for you.

My tipp: perfect for kids!

.

Wir starten ganz einfach mit einem quadratischen Blatt Papier – ich habe die wunderschönene Designpapiere in den InColors 2019-2021 verwendet.

Just start with a square piece of paper. I took one of our new DSP!

   

Lege eine Spitze auf die gegenüberliegende. Falte gründlich, am besten mit deinem Falzbein

Fold one tip to the opposite tip.

Für den nächsten Schritt ist es ideal, wenn du eine karierte Unterlage hast, damit du parallel arbeitest. Lege die geschlossene untere Kante an einer Linie an und nun falte die rechte untere Spitze an die linke Seite, so dass die dabei entstehende Waagrechte parallel zur geschlossenen Kante liegt.

My tip for the next step is to use a checkered base. So you can see, if yor right tip will be parallel to horizontally edge.

Nun falte die linke Spitze deckend über die soeben gefaltete.

Now fold the left tip congruous to the just folded one.

Fast fertig! Ich weiß, beim Origami wird normalerweise nicht geklebt, aber ich fand das hier ganz praktisch. Befestige einen Mini-Klebepunkt in die verbleibende Spitze und klappe sie nach vorne.

Nearly finished! I know that there´s no glueing in Origami, but I thought it´s more practiable here.  Use a glue dot in the remaining tip an bend it down.

Je nach Geschmack und Verwendung kannst du den Schritt an der Rückseite wiederholen. Ich ließ die Spitze stehen und begann mit der Deko,

If you like, you can repeat the former step. I desided to start here the decoration.

Ich hab mir 2 Zweige in Farngrün ausgestanzt und mit einem Fingerschwämmchen etwas Struktur geschaffen.

I punched two branches and gave a bit structure by using my sponge daubers.

 

2 Gänseblümchen stempeln, ausstanzen und mit dem Falzbein etwas in Form bringen.

Stamp and punch 2 Daisys and use the bonefolder to form them.

Alles wird nun zusammengeklebt und schon ist unser heutiges Projekt fertig!

Glue everxthing together and you´re ready!

Ich hab sie passend zu meinem Blümchenwokshop mit Blumensamen gefüllt und finde, sie machen echt was her!

Matching to my flowerworkshop I filled them with flowerseeds and I think, they´re looking great!

Ich hoffe, dir gefällt meine Idee und freue mich natürlich über einen kleinen Kommentar von dir.

I hope you like my idea and I´m looking forward to read your comments!

Nun schau weiter zu meinen Kolleginnen!

 

Darf ich vorstellen?

Endlich, ist er online verfügbar – endlich kann (so gut wie) alles bestellt werden. Ich freue mich auf ein neue, kreative Produkte, tolle Farben und viel Spaß mit meinen Kundinnen und Workshopbesuchern! Einfach ein „Meer an Möglichkeiten“ – lass uns gemeinsam unsere kreativen Träume umsetzen.

Ich bin sowas von nicht der maritime Typ, aber dieses neue Set musste sogar ich haben. Auf dem Foto sehe ich jetzt, dass mir meine Kordel SAMT SEEMANNSKNOTEN! (wie gut, dass ich mich an solch Dinge von vor 25 Jahren erinnere!) verrutscht ist!

So, aber nun, halt ich dich nicht auf, genieß die neuen Produkte und wenn du von der schnellen Sorte bist – heute Abend ist Sammelbestellung! Ich freue mich, wenn du mir deine Wünsche (Produktname und Artikelnummer) bis 19:00Uhr schickst.

Mit dem Klick auf den Katalog kommst du auf die Katalog/Korrekturenseite vom Werkstickl und kannst dir dort den Katalog sowohl in Deutsch, Englisch oder Französisch herunterladen.

Solltest du dir den Katalog in Papierform wünschen und noch keine Stampin´Up! Betreuung haben, dann melde dich gerne bei mir!

Feinen Dienstag,

Beate

 

Stamp Arttack – Hoppy Easter

Hoppy Easter – der Titel unseres heutigen BlogHops ist ja Programm, oder? Ostern rückt langsam näher – wir haben sogar schon den halben Terassenboden schneefrei (*hihi*).

Falls du bereits von BABS kommst, ein Herzliches Willkommen!

Ich hab mir mal unsere Kataloge vorgeknöpft und ganze 3 Hasensets gefunden. Das aktuellste ist das aus dem Frühjahrskatalog (Fable Friends)- der Hase ist momentan ein sehr beliebtes Stempelmotiv. Das älteste Häschen stammt aus dem letzten Frühjahrskatalog, findet sich ebenfalls in einem englischen Stempelset (A Good Day) und hat den Sprung in den Jahreskatalog geschafft. Dort findet sich auch das DEUTSCHE STEMPELSET HASENGRÜSSE, im Set mit der Elementstanze gibts das mit 10 % Rabatt! Und genau daas hab ich mir herausgesucht.

Ich hab kleine Blumensamentüten verpackt. Und das geht so ratz fatz, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.

Die Verpackung habe ich mit dem Designerpapier Painted Seasons aus der SALE-A-BRATION gewerkelt. Obendrauf gibts ein wunderschön besticktes Rechteck mit dem Häschen. Die Klarsichtstempel sind perfekt, um den Hasen zusammenzusetzen.

Ebenso hier – dieses Häschen hat sich eine Karotte stibitzt und freut sich, dich zu überraschen!

Mit den Minidimensionals lassen sich perfekte Häschen bauen.

Für die dritte Verpackung hab ich mir das kleine Häschen geschnappt und weißen Farbkarton bestempelt – da braucht es nicht mal Designerpapier!.

Gefärbelt habe ich übrigens mit den Mischstiften.

Gefallen dir meine Ideen? Dann schau doch in den nächsten Tagen wieder vorbei – ich bin grad am Workshoptermine planen – und OSTERN wird definitiv dabei sein.

So, und nun schick ich dich weiter zu JANA – Eva ist krankheitsbedingt leider aussen vor….

Genieß den 1. März, den Fasching, das Wochende und bleib kreativ!

Beate

Explosionsbox zum Geburtstag

[Anzeige] Heute gehts bei uns in der Familie wieder einmal hoch her! Meine Schwiegermutter wird 70 und auch mein ältester Schwager darf heute seinen Geburtstag feiern.

Diese Explosionsbox beherbergt das Geburtstagsgeschenk für die Jubilarin. Nachdem ich weiß, dass sie hier nie rein schaut, darf ich es dir sicher schon zeigen. Inspiriert vom verwendeten Designerpapier Broadway habe ich Schwarz, Flüsterweiß, Granit und Gold verwendet.

Na, schon erraten? Wir werden einen Familienausflug nach Italien unternehmen.

Das Stempelset ENJOY LIFE macht sich gut mit dem handschriftlichen Infos. Einige der Schmetterlinge habe ich in gold embosst.

Der herrlich große Schriftzug HAPPY BIRTHDAY aus dem Set ONE FOR ALL benötigt gar nicht mehr – in Gold embosst – ein Traum!

Mittig ist die Reisetasche mit einem Magnetchen fixiert und im Hintergrund quasi ein Rundgemälde. (*hihi* – falls du noch nie im Innsbrucker Rundgemälde warst – das ist echt einen Besuch wert!).

Explosionsboxen sind immer ein besonderes Geschenk und lassen sich so herrlich individuell gestalten. 

Und diese Karte fügt sich dazu ganz zauberhaft ein – Die Edglits Geburtstagsdetails sind einfach ein Traum und für einen Männerkarte gut geeignet, oder?

So, ich geh dann heute feiern und morgen abend schau bitte wieder vorbei! Da erfährst du, mit welcher Karte ich mich beim 1Stempelset-viele Ideen rund ums Stempelset Stille Schönheit aus der der SAB beworben habe. Und es gibt 2 weiterer Ideen zu sehen.

Bleib kreativ!

Beate