Fabenfrohe Jahreszeiten

[Anzeige] Gestern habe ich dir ja bereits Ideen zu den hübschen Etiketten aus dem AUGUSTANGEBOT gezeigt. Heute stehe diese wunderschönen Blätter im Mittelpunkt. erst am Foto habe ich gesehen, dass das neue Glitzerpapier doch ein wenig goldstichiger ist, als ich dachte… (Naja, im „goldenen Herbst“ darf jede Farbe leuchten.) Farbenfroh durchs Jahr, Framelits, Embossing, Stempeltechnik, Aquarellstifte, Herbst, KarteDie Blätter wurden in Kupfer embosst und mit den tollen Aquarellstiften coloriert. Der Spruch: Wir haben uns lange nicht gesehen ist ein Stempel, den ich so schnell nicht weglegen werde. Ich hab mir vorgenommen, einigen meiner alten Freundinnen ein Kärtchen zu schreiben, und für Oktober ein Treffen auszumachen. (Eigentlich auch ein toller Spruch für eine Einladung zum Klassentreffen, denk ich mir grad *hihi*)Farbenfroh durchs Jahr, Framelits, Embossing, Stempeltechnik, Aquarellstifte, Herbst, Karte, DetailWem würdest denn du so ein Kärtchen schreiben? Die tollen Blätter machen sich sicher auch auf einer herbstlichen Windlichtdeko oder einem Türband gut, oder?

Bleib kreativ, Beate!

Advertisements

Farbenspiel der Jahreszeiten

(Anzeige) Ich habe gestern mit Schrecken festgestellt, meine Technik wollte mal nicht wieder so wie ich und daher ging dieser und weitere Beträge in den letzten Tagen nicht online….

Also, Stampin´Up! hat sich für diesen August ein besonderes Schmankerl überlegt. Ein Set, bestehend aus Stempelset, Framelits und dazupassend super schönen  NEUEN Aquarellstiften, ist NUR im August und NUR solange der Vorrat reicht bestellbar.  Natürlich sind alle Teile auch einzeln bestellbar. Ich war anfänglich etwas skeptisch, aber das Set hat mich überzeugt. Es ist vielseitig, GANZJÄHRIG einsetzbar und hat wunderschöne Schriftzüge.  Hier siehst du alles ganz genau. Ein besonderes Gustostückerl bieten die Rahmenframelits. Sie sind „bestickt“ – aber nicht nur am ausgestanzten Teil, sondern auch am Rahmen selbst finden sich die „Stickmuster“IMG_7824.jpgIMG_7826

Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Stampin´Blends, Tüllband,Hier siehst du den größten der Rahmen mit seiner schönen „Stickverzierung“ am Rand. Ideal, um ein tolles Stempelmotiv, ein Foto oder einen Spruch in Szene zu setzen. Der wundervolle Blumenstempel ist ein Hingucker und hier mit den Stampin´Blends coloriert. Ganz zart, als Hochzeitskarte oder auch zur Taufe oder zu welchem besonderen Anlass auch immer. Diese Karte, finde ich, ist mir total gelungen.Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Stampin´Blends, Tüllband, Detail, KarteWenn also nun der Rahmen ausgestanzt ist, bleibt ein Etikett – das lässt sich entweder als Kartenelement verwenden ….Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Aquarellstifte, Weihnachten,… Wahnsinn, meine 1. Weihnachtskarte :-D  … dekoriert mit dem Ilexstempelmotiv und coloriert mit den Aquarellstiften …Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Aquarellstifte, Weihnachten, Detail… oder wie hier als Verschluss auf einer mit dem Stanz- und Falzbrett gefertigten Verpackung.Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Stanz-und Falzbrett für Tüten, Verpackung,Designerpapier, MerlotrotDa hab ich gleich noch diesen wunderschönen Zweig ausgestanzt und als Deko beim Schriftzug verwendet.Farbenfroh durchs Jahr, Farmelits, Stanz-und Falzbrett für Tüten, Verpackung,Designerpapier, Merlotrot, DetailMorgen gibts die nächste Idee zu diesem Set …

Falls du Interesse am Set hast, dann kannst du dir alle Ideen dazu bei meinem Tag der offenen Tür am nächsten Freitag  ansehen. Und natürlich auch alle möglichen Ideen zu den tollen Produkten aus dem kommenden Herbst-Winterkatalog.

Bestellen kannst du natürlich auch schon und im August gibt es ja die BONUSTAGE. das bedeutet, du könntest im September sparen.

Nächste Sammelbestellung  SONNTAG 22.08.

Und nun würde ich mich freuen, von dir einen Wunsch zu lesen, was du hier gerne sehen möchtest.

Bleib kreativ, Beate

 

 

 

Teambloghop- 1Stempelset-viele Ideen! Heute „Traumhaft Tropisch“

Ein Stempelset und viele Ideen

Einen wunderschönen Mittwoch – der letzte im Juli! Ganz ganz schlimm-ich hab im Urlaubsdusel ganz vergessen, die letzte Gewinnerkarte bekannt zu geben…..E38E6266-6027-4E58-B68B-4FC8155020AADanke Petra für diese hübsche Karte! Du bist diesen Monat die einzige Einsendung gewesen-und somit gibt’s ganz klar für dich unser Logo und ein kleines Geschenk! Wir hoffen sehr, dass unser  Auguststempelset vielleicht mehr Freude bereitet und du vielleicht beim letzten Mal in dieser Art und Weise mitmachst! Vielleicht kommst du bereits von Viktoria – http://kuchenjunkie.blogspot.com/?m=1 und hast dir bereits ihre Ideen angeschaut? Unser heutiger BlogHop lässt den Sommer hochleben – mit dem Stempelset TROPENENFLAIR.  Das Set macht es ja nicht wirklich schwer, da es sowohl wunderschöne Motive als auch nette Sprüche enthalten sind. Meine erste VAriante ist ein Set, das ich für einen Workshop vorbereitet habe und das mir dann doch etwas zu bunt war – aber eigentlich ist es richtig „tropisch“ – Farben pur!Tropenflair, In Colors 2018-2020, Kussrot, Kleegrün, Ananas, Danke, Stampin´Up!, Ein Stempelset viele Ideen, Werkstickl

Tropenflair, In Colors 2018-2020, Kussrot, Kleegrün, Ananas, Danke, Stampin´Up!, Ein Stempelset viele Ideen, Werkstickl, Selbstschließende BoxFür das Etikett auf der selbstschließenden Box habe ich als kleinen Blickfang ein vorher 2x abgestempeltes „Kussrot-Blümchen“ gesetzt.Tropenflair, In Colors 2018-2020, Kussrot, Kleegrün, Ananas, Danke, Stampin´Up!, Ein Stempelset viele Ideen, Werkstickl, EmbossingBei der Karte habe ich den Schriftzug in schwarz embosst – ich freue mich riesig, dass diese Farbe wieder im Sortiment ist!

So und Karte Nr. 2 ist eindeutig dezenter…Tropenflair, Stempeltechnik, Karte, Ein Stempelset viele Ideen, Werkstickl,Hier habe ich die Blätter und auch die Blüten mit einem helleren Farbton „bestempelt“ und dann noch mit einem dunkleren Farbton und den Fingerschwämmchen etwas Leben eingehaucht. So werden auch ganz einfache Motive zum Hingucker.Tropenflair, Stempeltechnik, Karte, Ein Stempelset viele Ideen, Werkstickl, Blumen, SommerHier siehst du auch, dass ich mit den zum Stempelset passenden Framelits gearbeitet habe und die drei Blüten auf 3 Ebenen liegen.

Falls du jetzt noch mehr sehen möchtest, dann schau gleich bei Manuela vorbei und lass dich inspirieren. Wie immer freue ich mich über einen Kommentar und einen MITMACHKARTE von dir:

 

* Gestaltet eine Karte / Verpackung und verwendet dabei NUR das Stempelset Tropenflair! Bitte kein anderes Stempelset verwenden! Einsendeschluss ist der 22.08. 2018!
*Ihr müsst keine Demonstratoren sein, um mitzumachen!
* Schickt ein Foto von eurem Werk (das du mit deinem Namen benennst) bis 22. August2018 an 1setvieleideen@gmail.com.
* Das Team wählt gemeinsam eine Siegerin/einen Sieger, die/der sich über einen Gewinn und einen Siegerbutton für ihren/seinen Blog freuen darf. Mitmachen ist auch ohne Blog möglich!
* Die Siegerkarte und alle anderen Einsendungen werden am Tag vor der nächsten Mitmachchallenge – sprich am letzten Dienstag im Monat – auf einem unserer Blogs zu sehen sein. Gerne wird auch dein Blog verlinkt!
Wenn dir diese Aktion gefällt, dann teile sie doch mit deinen Freunden! Wir freuen uns auf viele Einsendungen

Bleib kreativ!

Beate

Du bist wunderbar!

Das möchte ich heute gerne meinem Urlaub sagen. Mein letzter Arbeitstag für die nächsten 3 Wochen ist hinter mir und ich freue mich so auf Tage mit meinen Lieben und auf das holde „NIXTUN“. Auch der Werkstickl(t)raum darf sich etwas ausrasten. Damit es aber hier nicht ganz so ruhig wird, habe ich für dich einige Beiträge vorprogrammiert. Geht ja gar nicht anders, da Stampin´Up! in seinem 30- Jahre Jubeljahr uns auch im August wieder eine schöne Promotion bietet.  (Allerdings, über die Juli-Aktion geht grad gar nix. Die Designerpapier-Aktion läuft noch und auch die Einsteigeraktion kann doch was, oder? Ich und auch meine Teammädls freuen uns immer über Teamzuwachs und jede(r) die/der Spaß am Kreativsein hat und sich die 10 Stempelsets sichern möchte, sollte echt zuschlagen! Denn um 129€ gab es noch nie so viel! Ich fürchte du merkst, ich bin schwer begeistert und kann dir einfach nur sagen, es gibt keinen Haken an der Sache.) 

Aber genug, ich wollte dir ja was Kreatives zeigen. Für meinen Embossing-Workshop (nächster Termin 28.08.) entstand dieses Kärtchen im Ombre-Look  – schlicht, einfach, WUNDERBAR …Embossing, Thinlits wunderbar, Karte, Ombre, Werkstickl, Stampin´Up!, Freundin, HintergrundSo, nun wünsch ich dir einen feinen Abend und GENIESS DEN SOMMER!

Beate

Stamp Impressions – BlogHop Heut wird´s tropisch!

Was würde ich nur ohne Bloghops machen – heute mit dem Stamp Impressionsteam – und alles dreht sich um das Thema „Tropical Flair“ – URLAUBSSTIMMUNG vom Feinsten, oder?


Bei dem Namen ist natürlich das gleichnamige Stempelset aufgelegt und ich schätze, in dieser Runde wird es öfter zu sehen sein. Bei meinem letzten Teamtreffen habe ich von einer meiner Downlines so eine superschöne Ananas bekommen. Die Anleitung habe ich im Internet gefunden und für mich ein wenig vergrößert.Der Hintergrund für die Karte ist gewalzt – farblich perfekt in Ananas und Grüner Apfel.Tropenflair, Tropical Thinlits, Klitzekleine Grüße, KArte, DIY, Verpackung, Ananas, Grüner Apfel, Stanze, Stampin´Up!Ich finde die Ananas ist einfach eine tolle sommerliche Verpackung für kleine Mitbringsel, aber auch als Deko -Element macht sie sich einfach gut! Der Spruch entlang der Ananas ist aus dem Set Klitzekleine Grüße in Kombi mit Dem Etikett aus Bannerweise Grüße. Die  Blätter sind mit der Gänseblümchenstanze gearbeitet – die ist echt vielseitig!

Falls du die Ananas nachwerkeln möchtest, dann findest du bei Julie De Matteo ein Video für die etwas kleinere Variante und von mir bekommst du den cm – Schnittplan für ein wenig mehr Ananas.Tropenflair, Tropical Thinlits, Klitzekleine Grüße, KArte, DIY, Verpackung, Ananas, Grüner Apfel, ANleitung, TutorialWie immer freue ich mich, wenn meine Ideen und Anleitungen verwendet werden, möchte aber auch um Fairness bitten und gegebenenfalls zu verlinken bzw. mich zu nennen. Und für Fragen bin ich natürlich auch gerne zur Hand. Solltest du Material für deine Bastelarbeiten haebn, freue ich mich antürlich auch, wenn ich dir etwas von tollen Stampin´Up! Produkten bestellen oder bei einem Workshop zeigen darf!

Bleib kreativ!

Beate
Und hier gibts die Liste mit meinen KollegInnen …

1. Rosalien 4. Manuela Geiswinkler 7. Yolanda Pasterkamp-de Jonge
2. rosa Mädchen 5. Sigrids kreative ART 8. Martina Duchkowitsch
3. Fanny Minne 6. Yvonne van Bruggen 9. Werkstickl by Beate

Thinking outside of the box – Reisegepäck mit Anleitung

SuitcaseEinen wunderschönen Samstagnachmittag! Die Stampin´Up! Demonstratorinnen in allen Märkten rund um den Globus aus dem Designteam THINKINGS OUTSIDE OF THE BOX rund um Tanja Kolar, haben heute ein besonderes Thema bekommen: Alles dreht sich um Inspirationen und Anleitungen rund ums Reisegepäck. Denn die herrliche Urlaubszeit steht schließlich an, oder? Wo geht dein Urlaub heuer hin? Meine Familie und ich freuen uns auf „nahes“ Ziel, von dem aus wir sicher einiges Erkunden können.

Welcome on this sunny Saturdayafternoon. We´re ladies from the Thinking outside of theBox Designteam got a very cool topic for today. We´re giving you inspirations nd OF COURSE TUTORIALS FOR FREE for all kinds of luggage – suitcases and more. Have you already checked yours? It´s time to go on holidays, isn´t it? Where will you go?

Bei meinem ersten Teamtreffen bei meiner Upline Jenni Pauli sah ich bei einer Kollegin diese wundervolle Reisentheltasche und war schockverliebt! UNBEDINGT wollte ich mir dieses Stück in Essen gleich kaufen – aber es war ja Wochenende. Ich glaub, ich hab damals nur von der Tasche geredet. Und wie es der Zufall will, hatte Jenni so eine und ich durfte die doch glatt mit nach Hause nehmen. Was hab ich mich gefreut! Und diese Tasche ist seitdem bei all meinen SU!-Reisen, bei meinen Workshops dabei. Was liegt also näher, als meine Reisetasche als Vorlage zu nützen und ich hoffe, meine Umsetzung gefällt dir!

Years ago I´ve got a travelbag from my Upline Jenni Pauli.  And this Reisenthel-bag is always with me and so this bag inspired me for my todays tutorial.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Luggage, SuitcasesHier siehst du das zusätzlich zum Papierschneider benötige Material:

If you want to design your own cool bag – here´s what you need – in addition to our Stampin´trimmer.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, MaterialDie Materialien sind gut zuerkennen, die Maße findest du hier:

Here you find the messurements:

  • DSP 12,5cm x 10cm / 5″ x 4″
  • FK/CS 2Stück/ 2 pieces 5cm x 1,8cm / 2″ x 5/16 „
  • Band/Ribbon ca. 8cm / about 3″Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway,
  • Auf dieser Vergrößerung kannst du auf den beiden kleinen braunen Farbkartonstücken jeweils 2 Markierungen. Sie zeigen die Stellen an, an denen die Löcher für die Bänder gestanzt werden. Ich habe dazu jeweils vom Rand 1,5cm gemessen. Here you can see the little Cardstockpieces and the marks I´ve made for the punchholes. Just messure  about 4/16″ from each side.
  1.  Hier stehen alle Falzlinien drauf – geschnitten wird nichts. Cm in schwarz  – INCH in grün – Here you find the template, you don´t need any  cut!- cm black and INCH are green.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Tutorial, AnleitungDie schrägen Falzlinien entstehen durch den nächsten Schritt! The diagonal fold line will build up with the next step!Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Anleitung, Tutorial, FalttechnikFalte eine Längsseite nach innen und fixiere den FALZWINKELPUNKT. Dieser bleibt liegen und …. Fold the long side and fix the „FOLDPOINT“ (whaaaa – I don´t know how to call it – *grrrr*) -This point will stay and ….
  2. … mit der Drehbewegung Wird die Papierkante von Innen nach Außen … turn around the edge inside out.
  3. … bündig zur Kante gefaltet.  …. and fold flush
  4. So sieht es von Innen aus. That´s what it looks like now.
  5. Wiederhole die Schritte für alle 4 Ecken! Repeat theses 4 steps for all corners.

Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Espresso, FaltanleitungWenn du alle vier Ecken gefaltet hast, dann sollte deine Tasche SO ausschauen. So it should looks like after folding all 4 edges.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Rundung, VerschlussNun müssen die kleinen Farbkartonstück aufgeklebt werden. ACHTUNG -die Markierung sitzt aussen und nur diese Seite wird vorerst angeklebt. Wenn der Farbkarton gut fixiert ist, musst du das Designerpapier mit dem Falzbein etwas in Form bringen.

Now you´ve got to glue the little cardstocks to the DSP. ATTENTION – the marks are outside and just glue this side! If the CS is fixed, you must shape the DSP with the bonefolder.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Löcher, Thinking outside of the boxNun werden die Löcher gestanzt….  Now you can punch the holes….Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Espresso, Tutorial, Anleitung, Goldband.jpg… das Band eingezogen …     … and pull the ribbon through …Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Klebeflächen… und klebe jetzt das innere Stück des Farbkartons mit dem Band so an, dass es versteckt wird. Gerne nochmal mit dem Falzbein drüber gehen und anschließend die mittleren „Dreiecke“ festgeklebt.

… and glue the inner part of the Cardstock together with the ribbon, so that it´s hidden. If you like, shape an other time the DSP and fix the „triangels“ with glue.Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, Espresso, Tutuorial, Anleitung, Luggage,Fertig ist das gute Stück und kann dekoriert ….  Finally you can decorate ….Travelbag, Reisetasche, Verpackung, Papier, Stampin´Up!, Designerpapier, Reisenthel, Würze des Lebens, Goodies, Giveaway, EspressoIch habe mich für diese süßen Anhänger aus dem Gastgeberinnen-Set „Würze des Lebens“ entschieden. I have used one of this lovely labels from the hostset „Seasened with kindness“IMG_6539.JPG…. und befüllen   …. and fill it with little goodies.

Ich hoffe, meine Idee inspiriert dich und gefällt dir. Solltest du Material zum Nachgestalten benötigen, dann freue ich mich sehr, wenn ich dir etwas bestellen darf – MORGEN ABEND IST SAMMELBSTELLUNG (bitte bis 20:00Uhr) melden. Wie immer freue ich mich über deine Meinung und einen Kommentar und bin nun selber gespannt, welche Gepäckstücke meine lieben Kolleginnen gewerkelt haben. Ich wünsch dir eine gute Reise durch all die tollen Blogs!

Let the adventure and our journey beginn! Do you like my project? I would love to read your opinion – especially if you could understand my tutorial.  (*I feel it becomes easier every time to write in English!*)

Bleib kreativ, stay creative!

Beate

Thinking outside of the box 1. Shannean Moncrieff ( Australia)
2. Tanja Kolar (Germany)
3. Yoshiko Endo ( Japan)
4. Annette Elias (Netherlands)
5. Dena Rekow (USA)
6. Sharlene Meyer (New Zealand)
7. Beate Wacker (Austria)
8. Aude Barbara (France)
9. Barb Stewart (Canada)

Eine ganz besondere Fortbildung!

Letzte Woche gab es bei uns einen schulautonomen Tag, der als Fortbildungstag der Lehrer genützt wurde. Die Schulen meines Mannes haben nächstes Jahr den Schwerpunkt: Wald und Wiese und so war das Thema bald klar. Der Halbtag wurde verwendet für eine Heilkräuterwanderung mit anschließendem Küchenteil. Es wurden Meisterwurzsalz und ein Rotklee-Frauenbalsam „gekocht“. Die herrlichen Produkte bekamen dann bei mir im Werkstickl(t)raum noch eine würdige Verpackung.

400EF8E2-A12B-4233-8CC6-CAD339E8F40A

5CF7A9C2-9D85-4D8F-88DE-697A87EC34DEDas waren meine Muster für die 8 Damen. Mit der Gänseblümchenstanze bzw. dem ganzen Gänseblümchenset erstand in Kombination mit Wassermelone eine tolle Verpackung, die den Rotklee ein wenig spiegeln sollte. Das Stanz-und Falzbrett für Umschläge bot sich perfekt an. Das Meisterwurzsalz wurde in die Reagenzgläser gefüllt und mit dem „Küchenset“ ganz schnell und einfach gestaltet. Da braucht es nicht viel! Der Spaß kam natürlich nicht zu kurz und die 8 Damen zauberten wunderbare Ergebniss. Wieder einmal faszinierte es mich, wie einfach und unkompliziert es mit den richtigen Materialien auch für „Anfänger“ ist.

Es war für alle ein wunderbarer Vormittag und für mich eine wunderbare Gelegenheit, meinen Lieblingsmenschen zu unterstützen.

Bleib kreativ!

Beate

PS: SAMMELBESTELLUNG DIESES WOCHENENDE!

Thinking outside of the box – Fensterschachtel mit Anleitung

Hier ist es momentan wirklich ruhig, ich weiß! Die Datenschutzbestimmungen, bzw. mein Recherchieren, ob alles passt. Diese Panik, die sich bei manchen Kolleginnen breit macht, ist dermaßen ansteckend, zeit- und energieraubend, dass ich grad froh und dankbar über diesen heutigen, wunderschönen MONATSFIXPUNKT bin. Ich bin einfach lieber kreativ, als administrativ! In diesem Sinne ….

At the moment I nearly find time to create or blog something here -caused bei the DSGVO/GDPR. I have to check out so many unknown things, panic seems to be everywhere and so I´m thankful for this great monthely fixed BlogHop! So….

…. Willkommen bei einer neuen Runde unseresAnleitungsBlogHops!

 …. Hello and welcome to another great tutorial-BlogHop!

Bild könnte enthalten: Text

Das heutige Thema ist eine Schachtel mit Gucklock…. Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte LeidenschaftNach all dem ganzen Bürokratiekram war mir einmal nach ganz etwas anderem und so entstand diese Sandwichbox. Und weil mir das Tüfteln so Spaß gemacht hat, sogar mit beiden Maßangaben Zentimeter und Inch.

After all these intensiv bureaucracy I loved to create and designed this cute sandwichbox. And as I loved to fiddle about I have two messurements for you. METRIC and INCH! I hope all my American and English friends will love it!Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte Leidenschaft, DetailIch habe mir dafür dieses wunderbare, besondere Designerpapier Geteilte Leidenschaft geschnappt und ein Büten und Blätter ausgeschnippselt. Die gestempelten Blümchen sind aus dem Stempelset Tu, was du liebst. Beide Produkte sind ja  bis Ende Mai EXKLUSIV in wunderbaren tollen Sets auch für Nichtdemos erhältlich. Wunderbare Produkte, die ich einfach nur schön finde….wer mehr dazu wissen will – hier findest du alles Wissenswerte! Gerne darfst du mich auch anschreiben!

For the Box I used the lovely DSP Share what you love (and did a little bit of fussy cutting ) and the Stampset Love what you do.Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte Leidenschaft, KüsschenGeöffnet sieht die Box so auf – hier hab ich passend zum Minzmakronefarbton der Blume einen Rest eines alten Bandes verwendet – jaja, manchmal ist es gut, wenn frau ein wenig hortet….

The box looks like this when it´s opened. Look how great this old ribbon looks like  – sometime it´s good to squirrel such lovely things away….

Langsam werde ich beim Filmen etwas routinierter und hoffe, dass du mit dem Anleitungsvideo klar kommst.

After a while I feel a little bit more comfortable with filming – hope you love my tutorial ….

Hier die verprochene Schnittvorlage – here´s the template I´ve promissed in the video.Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte Leidenschaft, Template, Schnittplan.jpg

Ich freue mich wie immer über einen Kommentar und bin nun schon selber gespannt, auf die Werke meiner Kolleginnen!

As always, I love to read your comment (just click the  titel and come back here) and I´m curios to my collegues´projects!

Bleib kreativ! / Stay creative!

Beate

NEXT - BH BOX

PREV BH BOX

1.Shannen Moncrieff (Australia)
2.Tanja Kolar (Germany)
3.Yoshiko Endo (Japan)
4. Zoe Tant ( United Kingdom)
5.Annette Elias (Neterlands)
6.Dena Rekow (USA)
7.Beate Wacker (Austria)
8.Aude Barbara (France)

StampA(r)ttack – Frohe Ostern

stamparttack-lc3a4nglich1

Unser BlogHop vom Stamp Arttack Team zeigt mir immer an, wie schnell doch die zeit vergeht und das nächste Monat herum ist. Wir haben März – ich finde es herrlich! :-D Jetzt kommt meine Zeit – und auch wenn wir unseren Schnee hier in Bichlbach sicher noch einige Wochen haben dürfen, so wird es dennoch Frühling. In einem Monat ist Ostern schon vorbei und daher ist es höchste Zeit, dich mit einigen tollen Ideen rund ums Osterfest zu inspirieren. Falls du bereits von der lieben BABS kommst, dann heiße ich dich hier noch einmal ganz herzlch willkommen. Und falls du zu meinen Lesern gehörst, natürlich auch.

Mit der Osterhasenausbeute im heurigen Frühjahr-Sommerkatalog  bin ich wirklich etwas traurig. Aber dennoch habe ich ein Häschen gefunden und ich bin gespannt, ob du erkennst, aus welchem Set der gehüpft ist. :-DGarden Girl, Stampin´Up!, Ostern, Easter, Gift, Geschenk, Becher, Kleine WünscheIch habe einen dieser Trinkbecher verarbeitet … Eine wunderbare Idee, wenn es fix gehen muss. Sie bieten viel Platz für Osternaschereien und bieten auch eine hübsche Deko.Garden Girl, Stampin´Up!, Ostern, Easter, Gift, Geschenk, Becher, Kleine Wünsche, Designerpapier Bunte VielfaltEine Banderole aus dem Designerpapier Bunte Vielfalt macht den Anfang und darauf zwei Kreise – der obere ist mit Himmelblau und Farngrün ein wenig „eingesmoosht“. Und das Häschen habe ich auch gestempelt, mit den Aquarellbuntstiften angemalt und ausgeschnitten. „Is des nit a gschtiaschts Hasei?“ :-D  Na, erkennst du das Set? Ich bin ja mal gespannt. Denn wenn es mir nicht zufällig in die Hände gefallen wäre, dann hätte ich an dieses Set nicht gedacht.

Der Schriftzug ist wohl aus meinem ältesten, aktuellen Set „Kleine Wünsche“. Immer noch gern verwendet, denn es enthält viele Schriftzüge zu den verschiedensten Anlässen.

So, aber nun schau weiter zu EVA, denn wie ich sie kenne, hat sie wieder eine tolle Idee am Blog.

Ich freue mich wie immer, wenn du meinen Beitrag teilst, kommentierst oder vielleicht auch sogar nachwerkelst und mich dann verlinkst.

Bleib kreativ!

Beate