Hast du schon einmal…

…. einen deiner Stempel zerschnitten? Ich mach das ja gelegentlich und auch bei dem tollen Set, das ich dir gestern gezeigt habe, war ich wieder einmal mit Skalpell im Einsatz (- da könnt ich ja vielleicht mal in der Familie nach einem richtig scharfen fragen…. ).Jahr voller Farben, Fähnchenstanze, Frühling, Werkstickl, Stampin´Up!, Puderrosa, Wildleder, Limette„Mach mal Pause“ – im Kreis macht es sich auch gut und als kleines Kärtchen im Frühling ein Hit. Puderroa, Limette und Wildleder kombiniert mit Flüsterweiß – ein Mädchentraum und dennoch mit der richtigen frischen Mischung. (Mhh, wär eigentlich auch eine tolle Vorlage für ein Dekoelement …. )

Mein Tipp: Trau dich ruhig ans Zerschneiden – gerade die Klarsichtstempel sind perfekt dafür gemacht. Sie lassen sich wieder wunderbar zusammenfügen, wenn du den Stempel im „Original“ verwenden möchtest. Verwende aber eher ein scharfes Messer als eine Schere – so kannst du deine Schnittführung besser kontrollieren.

Morgen gibt es eine neue Runde vom internationalen Stamp Impressions BlogHop – und bei mir bleibt es frühlingshaft.

Genieß deinen Tag – meiner wird spannend – ich hab am Abend Übertrittsprüfung an der Musikschule 😀

Beate

 

Sweet and easy – Perfekte Resteverwertung!

Morgen ist Muttertag! Und wenn du so ein ganz organisierter Mensch bist, dann hast du sicher schon dein Geschenk für deine Mama gefunden… Nunja, ich bin da ja eher immer ein wenig knapp und daher froh, wenn ich süße Ideen in wenig Zeit umsetzen kann. Und  meine heutige Idee schaffst du heute Abend noch leicht! Was du benötigst …

  • eine leere Zünholzschachtel
  • Flüssige Farbe (ich hab mir unsere Nachfüller geschnappt – geht aber auch mit Wasserfarbe)
  • Aquarellpapier
  • schwarzer Stampin´Write Marker (schwarzer Fineliner)
  • etwas Fensterfolie und kleine Blütenstanzen
  • kleine Stempeln nach Wahl (Das blühende Leben)

und schon kanns losgehen!Matchbox, Gifts, Aquapainting, Doodling, Kleine Geschenke

Ich hab das Aquarellpapier nass gemacht und Farbspritzer drauf gemacht. Das Papier trocknen lassen und die Klekse als Blumen verschieden ausarbeiten.

Und wenn du die Schachtel öffnest …Matchbox, Gifts, Aquapainting, Doodling, Kleine Geschenke, Das blühende Leben, Stampin´Up!, Thinlits aus jeder Jahreszeit

kommt eine süße Kleinigkeit hervor mit einer lieben Botschaft.

Ich bin gespannt, ob dir meine Idee gefällt – auf alle Fälle brauchst du sie nicht mehr einzupacken 😀

Feinen Abend,

Beate

Der große Tag

Mein Mittlerer feierte Erstkommunion. Was war das für ein schöner Tag. (Wenn ich heute raus schaue, dann hatten wir mit dem leicht feuchten Wetter Glück.)  Erstkommunion 2017.jpgUnsere Großfamilie feierte im Dorfheim – das nicht viel Kuscheliges, dafür aber viel Platz zum Toben für die vielen Kinder hergab.  Nun bin ich ja nicht die große Dekoqueen (leider) und meine Fotokünste sind dann noch ein weiteres Manko, aber ich möcht dir trotzdem was zeigen 😀 …

Nummer 1 unsere Gästegoodies ….Stiched Framelits, Stampin´Up!, Perfekte Pärchen, Fisch, Erstkommunion, Stickmuster… Butterkeks im Fischmotiv – kombiniert mit Stampin´Up! 😀

Nummer 2: unser Blumenschmuck:Blumendeko, DIY, Luftballon, Erstkommunion, Regenbogen

Da wir ja 2 Erstkommunionskinder zu feiern hatten (Sohn und Neffe) und beides eher so die „klassischen Buben“ sind, hielten meine Schwägerin und ich uns in den Farben des Regenbogens – knallig bunt! Für die Vasen habe ich verschiedene kleine Glasflaschen mit Luftballons überzogen – ideal, um nur 1 Blume pro Glas zu stecken und die Tische gleich schön bunt zu dekorieren. Diese haben wir dann noch mit dem Fischmotiv und den Namen der beiden versehen.

Diese Vasen eignen sich prima –  gerade jetzt auch für die vielen kleinen Gartenblumen, die uns die Kinder heimbringen. Vielleicht auch eine hübsche Geschenksidee für den Muttertag nächste Woche!

Und nachdem mehrere mich schon gefragt haben: WIE GEHT DAS DENN? – hier ein Video von Bea von Tollabea, die mir das auch gezeigt hat!

Viel Spaß damit und eine tolle Woche!

Beate

 

 

Swirly Birds – Stamp A(r)ttack BlogHop

Wir haben bereits Mai! Und ich freue mich auf einen tollen BlogHop vom Stamp A(r)ttack-Team!

StampA(r)ttack länglich

Kommst du bereits von Babs, dann weißt du bereits, dass sich heute alles um das Set SWIRLY BIRDS dreht. Du findest es im noch aktuellen Jahreskatalog auf Seite 152 – bis Ende Mai gibt es auf das Produktpaket (Thinlits Formen Wunderbar Verwickelt und das Stempelset Swirly Birds) -10%.  Beide Produkte sind auch im neuen Katalog erhältlch, aber nicht mehr in der Sparvariante. 😀 . Das Set ist eines meiner Lieblinge, da es so vielseitig einsetzbar ist und ich bin mir sicher – da gibts heut einige Inspirationen!

So, aber nun zu meiner Idee. Der Frühling musste bei uns in den letzten beiden Wochen sehr mit dem Winter kämpfen und daher wollte ich ihn mir zumindest mit einer Frühlingskarte ins Haus holen. Swirly Birds, Bokeh, Stamping Technique, BlogHop, BigShot,  Glückwunschkarte, Türkranz, .jpgVom Technikworkshop hatte ich noch eine Karte in der Bokeh Technik über und sie bildet nun den perfekten Hintergrund. Die Grundkarte ist in Taupe, das sich ja leider verabschiedet. Hast du die tollen Klekse im Stempelset Swirly Birds eigentlich schon bemerkt? (Jetzt, da Gorgeous Grunge rausfällt, vielleicht ein kleiner Ersatz!)  Ich hab sie ganz dezent in 2 Ecken gestempelt. Swirly Birds, Bokeh, Stamping Technique, BlogHop, BigShot,Die Front ziert der große Thinlitskreis aus dem Set sowie gestempelte und gestanzte Blümchen. Ich mag es, wenn alles so schön zusammenpasst. Mit den Dimensionals bekommst du eine wunderbare 3D Optik hin und mit ein wenig BlingBling bekommt der Kranz gleich noch netter. Der schöne Spruch stammt aus einem neuen Set und lässt sich wohl für alle möglichen Anlässe verwenden, denn diesen Satz kann man immer hören, oder?

Wenn du das Set noch als Prozentschnäppchen bestellen möchtest, oder aber auch noch andere Wünsche aus dem Katalog hast ( ACHTE AUCH AUF DIE AUSVERKAUFSECKE und die ABVERKAUFSLISTE!) – ich mache am Montag meine nächste Sammelbestellung – melde dich bitte bis 12 Uhr!

So, und nun schau doch auch bei Eva vorbei – ich freu mich schon auf ihre Idee! Aber STOPP! Vielleicht magst du mir vorher noch verraten, welches DEIN persönlicher Stempelliebling von Stampin´Up! ist. Ich freu mich über deinen Kommentar (KOMMENTARE SIND DAS SALZ DER BLOGGERSUPPE – und bei mir kannst du gerne kommentieren, wenn du den Posttitel anklickst und nach unten scrollst.)

Genieße deinen Tag und komm gut ins Wochenende!

Beate

Stamp-A(r)ttack – Blog Hop Kirchliche Feste

StampA(r)ttack länglich

Erste Freitag im Monat – Blog Hop mit dem Team von Stamp-A(r)ttack!  Ich hoffe sehr, dass ich Sigrid, Jana und Nicole in Amsterdam treffe und wir ein wenig plaudern- und vielleicht sogar die neue Themen für die nächsten BlogHoprunden ausmachen könne. Dieses Team hat etwas ganz besonderes für mich und ich freue mich jeden Monat auf die Aufgabe und die Beiträge meiner Kolleginnen!  Vielleicht kommst du bereits von BABS? Dann freu ich mich, dass du weiter zu mir gehüpft bist.

Heute dreht sich alles um kirchliche Feste – da fällt ja einiges drunter …. und für mich könnte es nicht besser fallen. Am Sonntag wird mein jüngster Neffe getauft und ich freue mich schon sehr, alle aus meiner Familie wieder zu treffen und auch den kleinen Yann endlich in Armen halten zu dürfen. Während seine Eltern in der Klinik auf seine Ankunft „warteten“, war ich in Gedanken bei ihnen und habe seine Taufkerze gestaltet.  Das Muster inspirierte mich gleich noch zur passenden Karte in Din Lang hochkant (keine Ahnung, wie das Format korrekterweise heißt) …Ich habe Aquarellpapier ganz nass gemacht und Nachfüller in den Regenbogenfarben draufgetropft. So entstehen tolle Farbverläufe … Das Papier muss jetzt ganz durchtrocknen – der einzige Nachteil dieser Technik!

Anschließend habe ich kleine Quadrate geschnitten und um ein schlichtes Kreuz in Goldfolie gelegt. Der wunderbare Stempel stammt aus dem Set Rosenzauber und ich hab ihn in Olivgrün abgestempelt.

Diese Ensemble könnte auch wunderbar in gedeckten Grau- und Lilatönen für eine Beileidskarte/ -kerze verwendet werden, was meinst du?

So, aber nun schau doch noch zu EVA und lass dich von ihr inspirieren!

Hoppelhäschen mit Anleitung

Manchmal geht alles viel zu schnell – und dann sind auch die Fotos nicht besonders. Aber diese schnelle, kleine Osterhasenverpackung muss ich dir heute zeigen! Wir haben sie beim letzten Workshop gemacht und sie ist so ratzfatz fertig, dass es einfach nur Spaß macht.OSterhase, Osterkörbchen,Der wundervolle Zweig im Hintergrund stammt aus dem Set „Touches of Texture“ – schau dir das Set ruhig näher an – es ist so unauffällig! Der Spruch stammt aus dem Osterkörbchenset. Beim Aufstempeln achte auf die Richtung ;-D !

Kleiner TIPP für das Zentrieren des ausgestanzten Loches: Stanze dir erst ein PostIt mit der Kreisstanze und montiere das an der Stelle, wo du das Loch haben möchtest – so kannst du es genau zentrieren. Wenn du nun das Papier mit der Stampin´Up! Stanze (Stanzloch schaut zu dir) erfasst – kannst du genau das PostIt stanzen …

Und damit du gleich losstarten kannst, findest du im Anschluss die Anleitung! Falls du noch Material dafür benötigst – heute Abend geht meine letzte Bestellung in der SALE-A-BRATION raus! Melde dich bitte bis 20:00 Uhr bei mir!

Genieß den herrlichen Frühlingstag!

Beate0001 (2)

 

Stamp Impressions-99 Luftballons

bloghop-ex-supportteam

Was für ein tolles Thema – 99 Luftballons! Heute wird wieder „mehrsprachig“ gehüpft!

What a great Theme – 99 Ballons! Today´s bloghop is international – so WELCOME at WERKSTICKL! For all of you, who like to read this post in english, please use the translater in the sidebar!

stamp-impressions-zuruckKommst du bereits von MIRANDA aus den Niederlanden?

Wo Luftballone sind, da gibt es immer etwas zu feiern – ein Symbol der Freude! und für eine Feier brauchts auch Deko. Wir feiern heute den Geburtstag unseres Grossen – das Teenie-Alter ist erreicht „HURRA!“Und zum Geburrtstag und zum heutigen Thema habe ich eine Wimpelkette gemacht- mit den drei Luftballons aus dem Set Ballonparty. Die Buchstaben sind mit den tollen großen Framelits von Stampin´Up! ausgestanzt – aus Aquarellpapier, das ich vorher großzügig mit Wasser und Farbe bearbeitet habe. Nachdem alles trocken war, hab ich die Buchstaben mit dem Präzisionskleber noch einen besondern Glanz gegeben. Ein toller Kleber, der eben nicht nur klebt :-D, sondern seinen Glanzbezug auch noch recht zügig trocknet.  Die Buchstaben sind auf Moosgummibuchstaben geklebt – so bekommt der Spruch nochmal etwas mehr Tiefe.Als zusätzliche Deko habe ich einige Luftballons mit der passenden Handstanze, sowie einige Sternchen ausgestanzt.

Und nun bin ich gespannt, was meine Freundin Fanny sich für heute ausgedacht hat.

Viel Spaß beim Weiterhüpfen und ich freue mich auf deinen Kommentar ( Klick den Beitragstitel an und komm wieder hier herunter, dann öffnet sich das Kommentarfeld!).

stamp-impression-vorFANNY

 

stamp-impressions-zuruckMIRANDA

 

Stamp-A(r)ttack – Blog Hop Ei,Ei,Ei!

StampA(r)ttack länglichErster Freitag im Monat, BlogHop vom Stamp-Arttack Team… Heute sind wir 7 nur zu 6., denn Nicole hat hoffentlich wunderbaren Urlaub!

Kommst du bereits von Babs ? –dann hast du sicher schon etwas wunderbar österliches gesehen. Denn heute dreht sich hier alles ums EI, bzw. den OSTERHASEN und ALLES, was damit zu tun hat. Denn wir steuern geradewegs auf Ostern zu!

Meine Idee ist ein Geschenk im Glas – ratzfatz gemacht und für jeden individuell befüllbar.thinlits-formen-anmutige-anhanger-osterkorbchen-framelits-osterkorbchen-gestickte-gruse-ostergeschenk-geschenk-im-glas-kirschblute-savanne-flusterweisIch konnte mich nicht entscheiden, ob großes oder kleines Glas – welches gefällt denn dir besser? Verwendet habe ich beides Mal das Stempelset Osterkörbchen mit seinem wunderbaren Häschen und dem selben Spruch. Nur fürs kleine Glas habe ich den Spruch ein wenig umgestellt – mit den Markern das gewünschte Wort einfärben und schon passt der Spruch auch auf ein kleineres Etikett!thinlits-formen-anmutige-anhanger-osterkorbchen-framelits-osterkorbchen-gestickte-gruse-ostergeschenk-geschenk-im-glas-kirschblute-savanne-flusterweis-aquarellstifte-mischstifteFür das größere Glas wählte ich die Thinlits Formen Anmutige Anhänger als Etikett – diese wunderschönen Schmetterlinge sind ein Traum!

So, falls dir meine Idee gefällt, du Fragen dazu hast, oder auch das Material dafür bei mir bestellen möchtest, dann melde dich. Falls sich hier unten das Kommentarfeld nicht öffnet, so geh bitten an den Beitragsanfang, klick den Beitragstitel an und komm wieder hier herunter (Dann sollts klappen!).

Und nun schau schnell weiter zu Eva.

Bleib kreativ, Beate

Du bringst mein Herz zum Rasen!

Eigentlich wollte ich eine Geburtstagskarte mit leckerem Eis machen – das neue Stempelset Eis, Eis, Baby wollte ausprobiert werden. Und ich hatte auch schon einen konkreten Plan. Aber manchmal kommt es anders – vielleicht kennst du das. Wieder einmal wollte ein Stempelset auch etwas anderes sein – nicht nur EIS 😀 Ich hab das Eis in Pfirsich Pur und Calypso abgestempelt und die Tüte dran gesetzt und ….  dachte an die Olympische Fackel …. Und wenn sich sowas in meinem Kopf festsetzt, dann komm ich meistens ganz schwer davon los. Aber was mache ich mit einer Olympischen Fackel?? Carmen meinte: „Dreh das ganze um 90 Grad dann hast du die Haarpracht eines berühmten Amerikaners!“ Naja, das wollt ich nun auch nicht – aber die 90 Grad …! Und das kam dabei heraus.Punchart, Eis eis Baby, Labeler Alphabet, Something for Baby, Rennauto, Valentin.jpg

Ich bin ganz verliebt in meine Punchart Karte! Und dabei natürlich an meinen Lieblingsmenschen gedacht, der in diesem Moment wieder einmal für mich die Welt schöner machte – sprich beim Bodenlegen im Vorraum meines Werkstickl(t)raums war. Es muss nicht immer Valentinstag sein ….

So, und nun schick ich dich in ein kreatives Wochenende!

Beate