Vielen Dank!

Hast du den heutigen Muttertag genießen können? Ich fand es herrlich-das Wetter war perfekt und der Garten lud zum gemeinsamen Ruhen und Spielen ein. Vielen Dank an meine Lieben!

Vielen Dank möchte ich aber auch noch an Stampin´Up! sagen – wir hatten ja vergangenen Donnerstag eine Abendveranstaltung in Innsbruck – durch und durch ein feiner Abend, gespickt mit Geschäftlichem, Kreativem und Freunden! Und es wurde natürlich auch geswapt – und da meine Swaps sich auf den heutigen Tag bezogen, muss ich sie dir noch schnell zeigen.Kreativkiste, Bannerweise Grüße, Blumenstecker, Muttertag, Stampin´Up!, Swap, Städtetour Innsbruck, Saharasand,Ich habe Blumenstecker gefertigt in den Farben Saharasand, Flüsterweiß und Glutrot. Das Herz ist aus einem sehr schönen neuen Set und der Spruch aus dem Set Bannerweise Grüße. Diese Blumenstecker finde ich immer eine schöne Idee, denn sie peppen jeden Blumen oder auch Kräutertopf auf 😀  (Meine Schwiegermama bekam heut eine Tomatenpflanze.).

Ich hab mich sehr gefreut, mit einem Teil meines Teams im Adlers diesen Abend über Innsbruck zu verbringen. Wir hatten Spaß! Auf dem oberen kleinen Bild seht ihr Margit, Gudrun, Johanna und Manuela.Städtetour Innsbruck 2017Genieß den heutigen Abend und komm gut in die neue Woche!

Beate

Der große Tag

Mein Mittlerer feierte Erstkommunion. Was war das für ein schöner Tag. (Wenn ich heute raus schaue, dann hatten wir mit dem leicht feuchten Wetter Glück.)  Erstkommunion 2017.jpgUnsere Großfamilie feierte im Dorfheim – das nicht viel Kuscheliges, dafür aber viel Platz zum Toben für die vielen Kinder hergab.  Nun bin ich ja nicht die große Dekoqueen (leider) und meine Fotokünste sind dann noch ein weiteres Manko, aber ich möcht dir trotzdem was zeigen 😀 …

Nummer 1 unsere Gästegoodies ….Stiched Framelits, Stampin´Up!, Perfekte Pärchen, Fisch, Erstkommunion, Stickmuster… Butterkeks im Fischmotiv – kombiniert mit Stampin´Up! 😀

Nummer 2: unser Blumenschmuck:Blumendeko, DIY, Luftballon, Erstkommunion, Regenbogen

Da wir ja 2 Erstkommunionskinder zu feiern hatten (Sohn und Neffe) und beides eher so die „klassischen Buben“ sind, hielten meine Schwägerin und ich uns in den Farben des Regenbogens – knallig bunt! Für die Vasen habe ich verschiedene kleine Glasflaschen mit Luftballons überzogen – ideal, um nur 1 Blume pro Glas zu stecken und die Tische gleich schön bunt zu dekorieren. Diese haben wir dann noch mit dem Fischmotiv und den Namen der beiden versehen.

Diese Vasen eignen sich prima –  gerade jetzt auch für die vielen kleinen Gartenblumen, die uns die Kinder heimbringen. Vielleicht auch eine hübsche Geschenksidee für den Muttertag nächste Woche!

Und nachdem mehrere mich schon gefragt haben: WIE GEHT DAS DENN? – hier ein Video von Bea von Tollabea, die mir das auch gezeigt hat!

Viel Spaß damit und eine tolle Woche!

Beate

 

 

Team-BlogHop zu Ostern

PALMSONNTAG – ich bin wohl am Weg von Amsterdam zurück und freue mich, dass sich einige meiner Teammädls entschieden haben, euch noch durch einen kleinen BlogHop voller Osterideen für das wunderbare Fest nächste Woche zu inspirieren.IMG_6911.JPG MARGIT feiert heute Prämiere.  Sie ist wärend der Sale-A-Bration zu uns gestoßen und hat Ihren Blog erst eingerichtet. Lass sie uns doch heute mit Kommentaren überschütten-das ist schließlich das Salz jeder Bloggersuppe und motiviert und stärkt jeden von uns! Ich freue mich, dass du hier  bist.Osterkörbchen, Ostern, besondere Verpackung, DIY, selbstschließend, Selbermachen, Stampin´Up!, Werkstickl, OsternSo… Klein  und fein ist meine Idee für ein süßes Mitbringsel oder ein kleines Giveaway am Ostertisch. Die Box ist 5cm³ groß und hat einen selbstschließenden Drehverschluss. Der ist ein wenig mit Geduld verbunden, wenn du den Dreh aber raus hast, dann gehts flott!

Dekoriert habe ich mit dem Set Osterkörbchen (immer toll, wenn Stempelset und Stanzmöglichkeit zusammenpassen). Coloriert mit den tollen Aquarellstiften und dem Mischstiften – da brauchst du kein Aquarellpapier und auch keine Wartezeiten einrechnen! 😀

Das tolle Band fällt ja im Frühjahrskatalog leider auch immer erst nach einigen MAlen Hinschauen auf. Es ist ein Doppelpack (Zarte Pflaume und Flüsterweiß) zum wirklich erschwinglichen Preis und lässt sich wunderbar binden.

Falls du jetzt Lust hast, diese Drehverschlussbox nachzuarbeiten, dann kannst du dir meine PDF gern herunterladen. Ich freu mich, wenn du mir deine Ideen zeigst und mich auch verlinkst! 0001So, und nun freue ich mich darauf zu CARMEN weiter zu hüpfen …. Falls du noch Material benötigst, dann darfst du dich gerne meiner Sammelbestellung anschließen. Schick mir deine Wünsche per Mail oder WhatsApp BIS 18:00!

Genieße deinen Tag und die Osterferien!

Beate

Hallo Frühling!

Das Wetter ist momentan so herrlich bei uns, es verlockt zum Eisessen, zum Spazieren ohne Jacke, zum Lächeln, Fröhlichsein und kreativ sein. An allen Ecken beginnt es zu Sprießen und inspiriert mich. Dieser Bilderrahmen aus Papier war gestern meine Vorlage für ein Workshopprojekt. Jede einzelne hat das Thema anders umgesetzt und ich hab leider nicht fotografiert …  Bilderrahmen aus Papier, DIY, Selbermachen, Layered Letters Alphabet, Grußelemente,Du bist..., Kleine Blüte, Stiefmütterchen, Elementstanze Blüte, Geschenk,.jpg

Die Idee mit Hallo Frühling habe ich mi von meiner Upline Jenni kopiert – und auch den Mut, mich an Schwarz heranzutrauen – ich finds einfach nur EDEL! – hab ich von ihr.

Wie gefällt er dir? Was dekorierst du jetzt so im Frühling? Ich bin gespannt, welche Farben dich momentan erfreuen!

Feinen Abend!

Beate

Stamp Impressions-99 Luftballons

bloghop-ex-supportteam

Was für ein tolles Thema – 99 Luftballons! Heute wird wieder „mehrsprachig“ gehüpft!

What a great Theme – 99 Ballons! Today´s bloghop is international – so WELCOME at WERKSTICKL! For all of you, who like to read this post in english, please use the translater in the sidebar!

stamp-impressions-zuruckKommst du bereits von MIRANDA aus den Niederlanden?

Wo Luftballone sind, da gibt es immer etwas zu feiern – ein Symbol der Freude! und für eine Feier brauchts auch Deko. Wir feiern heute den Geburtstag unseres Grossen – das Teenie-Alter ist erreicht „HURRA!“Und zum Geburrtstag und zum heutigen Thema habe ich eine Wimpelkette gemacht- mit den drei Luftballons aus dem Set Ballonparty. Die Buchstaben sind mit den tollen großen Framelits von Stampin´Up! ausgestanzt – aus Aquarellpapier, das ich vorher großzügig mit Wasser und Farbe bearbeitet habe. Nachdem alles trocken war, hab ich die Buchstaben mit dem Präzisionskleber noch einen besondern Glanz gegeben. Ein toller Kleber, der eben nicht nur klebt :-D, sondern seinen Glanzbezug auch noch recht zügig trocknet.  Die Buchstaben sind auf Moosgummibuchstaben geklebt – so bekommt der Spruch nochmal etwas mehr Tiefe.Als zusätzliche Deko habe ich einige Luftballons mit der passenden Handstanze, sowie einige Sternchen ausgestanzt.

Und nun bin ich gespannt, was meine Freundin Fanny sich für heute ausgedacht hat.

Viel Spaß beim Weiterhüpfen und ich freue mich auf deinen Kommentar ( Klick den Beitragstitel an und komm wieder hier herunter, dann öffnet sich das Kommentarfeld!).

stamp-impression-vorFANNY

 

stamp-impressions-zuruckMIRANDA

 

Mit Liebe

Gelegenheitsgrüße, Blumenstecker, Stampin´Up!, Framelits Stickmuster, SAB, Himbeerrot, Kirschblüte, Gartengrüße, GeburtstagMeine Schwiegermutter feierte ihren Geburtstag – und ich hatte endlich Anlass, das Kärtchen von Tanja nachzuwerkeln. Es ist einfach ein Traum, oder? Gelegenheitsgrüße, Blumenstecker, Stampin´Up!, Framelits Stickmuster, SAB, Himbeerrot, Kirschblüte, Gartengrüße, Geburtstag, Glitzer, KarteDazu passend gab es Blümchen mit einem Blumenstecker kombiniert – der das ganz gleich sehr aufwertet. Inzwischen blühen sie auch und die Farben harmonieren perfekt 😀 Himbeerrot und ein wenig Kirschblüte auf dem wunderbaren Kreis aus den Framelits Stickereien und nur ein wenig Band aus der Sale-A-Bration, ein Glitzersteinchen… Mehr brauchts nicht. Der Spruch ist übrigends aus dem Set Gelegenheitsgrüße (Frühjahrskatalog S. 41).

Kleiner Tipp: Mit dem geringen Materialaufwand eignen sich Blumenstecker auch immer zum Aufarbeiten der Restekiste!Gelegenheitsgrüße, Blumenstecker, Stampin´Up!, Framelits Stickmuster, SAB, Himbeerrot, KirschblüteIch wünsch dir einen guten Wochenstart!

Beate

Stamp-A(r)ttack – Blog Hop Ei,Ei,Ei!

StampA(r)ttack länglichErster Freitag im Monat, BlogHop vom Stamp-Arttack Team… Heute sind wir 7 nur zu 6., denn Nicole hat hoffentlich wunderbaren Urlaub!

Kommst du bereits von Babs ? –dann hast du sicher schon etwas wunderbar österliches gesehen. Denn heute dreht sich hier alles ums EI, bzw. den OSTERHASEN und ALLES, was damit zu tun hat. Denn wir steuern geradewegs auf Ostern zu!

Meine Idee ist ein Geschenk im Glas – ratzfatz gemacht und für jeden individuell befüllbar.thinlits-formen-anmutige-anhanger-osterkorbchen-framelits-osterkorbchen-gestickte-gruse-ostergeschenk-geschenk-im-glas-kirschblute-savanne-flusterweisIch konnte mich nicht entscheiden, ob großes oder kleines Glas – welches gefällt denn dir besser? Verwendet habe ich beides Mal das Stempelset Osterkörbchen mit seinem wunderbaren Häschen und dem selben Spruch. Nur fürs kleine Glas habe ich den Spruch ein wenig umgestellt – mit den Markern das gewünschte Wort einfärben und schon passt der Spruch auch auf ein kleineres Etikett!thinlits-formen-anmutige-anhanger-osterkorbchen-framelits-osterkorbchen-gestickte-gruse-ostergeschenk-geschenk-im-glas-kirschblute-savanne-flusterweis-aquarellstifte-mischstifteFür das größere Glas wählte ich die Thinlits Formen Anmutige Anhänger als Etikett – diese wunderschönen Schmetterlinge sind ein Traum!

So, falls dir meine Idee gefällt, du Fragen dazu hast, oder auch das Material dafür bei mir bestellen möchtest, dann melde dich. Falls sich hier unten das Kommentarfeld nicht öffnet, so geh bitten an den Beitragsanfang, klick den Beitragstitel an und komm wieder hier herunter (Dann sollts klappen!).

Und nun schau schnell weiter zu Eva.

Bleib kreativ, Beate

Ein besonderes Andenken

Als ich vor 1,5 Jahren für eines meiner Teammädls zur Entbindung den ersten Geburtsrahmen machte, dachte ich nicht, was das für einen Boom hier im Außerfern auslöst 😀  Aber es ist auch eine wunderschöne Idee, diesen besonderen Moment fest zu halten. Und für mich ist es einfach wunderbar, mit all den tollen Materialien zu arbeiten, Stempelsets und Stanzen zu kombinieren,neue Farbkombis auszuprobieren – es wird jeder anders und immer individuell. Für eine Freundin habe ich letztes Jahr diesen Rahmen gestaltet. (Nach einer Idee von Isa)  Und es stehen noch einige an … 😀 Geburtsrahmen, Ribba, Stampin´Up!, Labeler Alphabet, Brushwork Alphabet Framelits Große Buchstaben, Letters for you, Moonbaby, Zum Nachwuchs, Aquarellstifte, Homedeko.jpgHier habe ich verschieden Alphabete, die beiden sußen Babyset Zum Nachwuchs und Moonbaby verwendet. Und coloriert – NATÜRLICH! 😀 – mit den tollen Aquarellstiften!

Wenn du auch so begeistert von den tollen Stampin´Up! Produkten bist, dann schließ dich doch meinem Team an. Bei Stampin´Up! kann jeder wie er will: Ob nur für den eigenen Bedarf oder doch auch um mit anderen kreativ zu werden. Jeder ist herzlich willkommen! Und in der Sale-A-Bration gibts zum tollen Einsteigerset ja auch noch 2 Stempelset DEINER WAHL gratis obendrauf! Ich freue mich auf dich und all deine Fragen!

Bleib kreativ,

Beate

An die Zirkel, fertig, LOS! – oder 12 Samstage bis Weihnachten #11

bloghop-12-samstage-bis-weihnachtenWillkommen zum vorletzten Weihnachtsteambloghop!  Kommst du bereits von Sabrina?  Schön, dass du hier bist 😀 . Langsam dreht sich auch hier alles ums Thema Verpacken….sternenbox-kreis-baumchen-schuttle-dich-stampinupIch möchte dir heute gern eine superschöne Sternbox zeigen  (über die bin ich bei uns im Lebensmittelgeschäft gestoßen … ).

Mit etwas Fingerspitzengefühl ganz einfach selber gemacht – die Größe lässt sich einfach variieren – je nachdem wie groß dein Zirkel ist! Für meine große habe ich ein 6″x6″ ( ca 15cm) großese Papier verwendet – der Mittlere hat 4″ (ca 10cm)  und der kleine ca 3″ (ca 8cm).eisfantasie-brushwork-alphabet-sternenbox-verpackung-weihnachten-stampinup-baumchen-schuttle-dich-kreisstanzeIch habe als Papier das wunderschöne Besondere Designerpapier Eisfantasie mit seinen erhabenen Mustern gewählt. (Und wenn du genau hinschaust, entdeckst du auch bereits ein Sale-A-Bration Gratisprodukt!) Und einen eigentlich „verhunzten“ Kreis 😀

Du möchtest die Schachtel auch versuchen – dann schau dir meine Fotoanleitung an!tutorial-sternbox-starboxDu benötigst:

2 gleichgroße Kreise – am besten mit einem Zirkel (auf der „Innenseite“ der Schachtel)  aufzeichnen und ausschneiden.

1.Die schöne Papierseite, die du außen haben möchtest, liegt auf dem Tisch, die INNENSEITE schaut zu dir. Durch den Zirkel hast du die Mitte bereits markiert – hierher falte dir deine erste Rundung.

2. Nun ziehst du das nächste Randstück zur Mitte – ACHTE DABEI AUF EINE SCHÖNE SPITZE! (s.Bild!) Wiederhole diesen Schritt noch ein drittes Mal, nun achte auf beide Ecken, die nun schöne Spitzen werden sollen.

3.Öffne alle Faltungen und bringe nun die SPITZE zum Mittelpunkt.

4.Wiederhole auch hier wieder diesen Schritt zweimal und achte auf schöne „Ecken“.

5. Öffne die letzte Faltung wieder und bring nun den gefalteten Spitz zur Mitte – wiederhole das wieder 😀

6. Nun sollte dein Kreis so ausschauen. Du kannst bereits eine Sternform erkennen.

Wiederhole alles mit dem 2. Kreis

7. Mit dem Papierschneider oder auch einem Lineal und Falzstift zieh dir nun an 5 Seiten (EINE SEITE bleibt ungefalzt!) eine Verbindungslinie zwischen 2 Sternspitzen. Bei einem Stern faltest du sie nach innen (ACHTE WIEDER AUF SAUBERE ECKEN!!), beim 2. schneidest du sie ab.

8. So sollten deine Kreise nun aussehen. Jeder Kreis hat noch eine „gerundete Seite“ – richte sie dir so her, dass diese Stelle gleich liegt!.Auf die „gefalzten“ Seiten Mehrzweck-Flüssigkleber auftragen und vorsichtig Seite für Seite zusammenkleben und bei Bedarf noch verschieben. Gut trocknen lassen.

9. Wenn der „Stern“ gut getrocknet ist, dann kannst du dir die Sternspitzen „eindrücken“  –   dazu drücke einfach in der Mitte der glatten Seite vorsichtig nach innen (das klickst ganz lustig! 😀 ).

Und das Ergebnis sollte so ausschauen ….Sternbox, Box, Brushwork Alphabet, Weihnachten, Verpackung.jpg

… Zur Dekoration habe ich mir einfach die Initialen des Empfängers  mit dem Brushwork Alphabet auf Vellum gestempelt und mit Zarter Pflaume und Schiefergrau hinterlegt. Ein glitzerndes Band und ein Strassteinchen sorgen für das nötige Funkeln.

Ich freue mich über Fragen oder auch deine Anregungen bzgl. der Anleitung in einem Kommentar (Klick einfach auf den Beitragstitel und komm wieder hier herunter :-D) und wünsch dir gutes Gelingen!

So, und nun schau bei Carmen vorbei!