Stamp-A(r)ttack – Juhu, der NEUE ist da! | Stampin´Up!

Willkommen zum ersten Bloghop mit neuen „Spielzeug“. Nach all der Zeit ist die Veröffentlichung des „Neuen“ immer noch so spannend und aufregend. Falls du bereits vom ROSA MÄDCHEN  kommst, dann freu ich mich sehr, dass du zu mir weitergeführt bist. Wir haben uns also heute die neuen ca. 200 Seiten vorgenommen. Gefüllt mit Altem und Neuem und ich bin gespannt, wie er dir gefällt!

Meine Idee für heute ist mit Hilfe des Stamparatus und der Big Shot entstanden. Gerne hätte ich ja schon die neue Stanz-und Prägemaschine probiert, aber da heißt es noch ein wenig Vorfreude genießen!
 Das Danke aus dem Set DEKORATIVES DANKESCHÖN macht sich im Ombré – Farbverlauf ganz gut. Brombeermousse ist da einfach perfekt, weil es so lang färbt. Anschließend habe ich den gestempelten Farbkarton geprägt. Die wunderschöne Prägeform aus dem Doppelpack (schmaler Prägeformen) BLATTGRÜN hat mich gleich begeistert. Da braucht es dann auch nicht mehr viel drum herum damit das gut ausschaut. Das ganze dann mit kleiner Auflegermatte in Kirschblüte auf eine Grundkarte in Brombeermousse  – eine wunderschöne Farbkombi, oder?

So, und nun hüpf weiter zu CLAUDIA und ihrer Idee. Komm gut ins Wochenende und ich wünsch dir Zeit für ein wenig Kreativität!

Beate

 

Los gehts!

Einen wunderschönen Junimorgen – mit ganz viel neuer Information-Werbung!

NEUER JAHRESKATALOG!
Ab heute ist der neue Jahreskatalog gültig! Vollgepackt mit  Zubehör zum Ausleben unsereres kreativen Hobbies. Neue Stempelsets, sehr sehr schöne Designerpapiere, 5 tollen neuen InColors, dazu passendn Accessoires und vieles mehr! Du kannst dir ab sofort gerne die PDF-Datei des Katalogs kostenlos hier herunterladen – dort findest du auch noch einige wichtige und wissenswerte Infos rund um den Katalogstart: Solltest du noch keine „Demo“ (Betreuerin) deines Vertrauens haben  darfst du dich gerne bei mir melden und ich schick dir unverbindlich einen zu.

Wichtiges zuerst –  diese Produkte sind noch NICHT BESTELLBAR.

Produktreihen-Kollektion Tierliebe (Art.-Nr. 154136)
Florale Jahreszeiten (Art.-Nr. 155424) (Broschüre für Neulinge)
Stampinʼ Blends Kombipack Olivgrün (Art.-Nr. 154892)
Stampinʼ Blends Kombipack Savanne (Art.-Nr. 154882)
Flink & fest+ (Art.-Nr. 149699)
Flink & fest+ Nachfüllpackung(Art.-Nr. 152812)
Flink & fest (Art.-Nr. 152813)
Flink & fest Nachfüllpackung (Art.-Nr. 152814)
Metall-Accessoires Tierliebe (Art.-Nr. 152465)
Stanz- und Prägemaschine (Art.-Nr. 149653)
Mini-Stanz- und Prägemaschine (Art.-Nr. 150673)
Basisplatte und Platte für Stanzformen im Paket (Art.-Nr. 149657)
Spezialplatte (Art.-Nr. 154711)
Mini-Basisplatte und Mini-Prägeplatten im Paket (Art.-Nr. 151003)
Mini-Stanzplatten (Art.-Nr. 151004)
Magnetische Stanzplatte (Art.-Nr. 149656)
Magnetische Mini-Stanzplatte (Art.-Nr. 151005)
Prägematten (Art.-Nr. 149660)


NOCH MEHR GRATISWARE IM JUNI!
Um den Start des neuen Jahreskatalogs gebührend zu feiern, gibt es vom 03.06.2020 bis 30.06.2020 für alle, die eine Party veranstalten oder bestellen und dabei mindestens 275 Euro Bestellwert erreichen, zusätzliche Shopping-Vorteile in Höhe von 27 Euro! Bestellst du beispielsweise für exakt 275 Euro, kannst du dir für 54,50 Euro (275 Euro x 10% zzgl. 27 Euro) beliebige Katalogware und / oder die exklusiven Gastgeber-Stempelsets (Seite 187 im Katalog) aussuchen.

Erste Sammelbestellung heute Abend – Einzelbestellungen sind immer möglich! …

JETZT ALS DEMO EINSTEIGEN!
Hast du schon einmal darüber nachgedacht, Stampin‘ Up!-Demonstratorin zu werden? Bis zum 30.06.2020 gibt es ein wahnsinns Angebot.

Du zahlst 129 €  und kannst dir zusätzlich zu deinem Starterset (mit von dir selbst zusammengestellten Produkten im Wert von bis zu 175 Euro) ein beliebiges Produktpaket zusätzlich gratis aussuchen!

Ein PRODUKTPAKET bedeutet:
ein Paket aus Stempeln und Stanzen (eine Übersicht findest du auf den Seiten 168–169)

oder
ein Paket aus Stempeln und Stanzformen (eine Übersicht findest du auf den Seiten 173–179)
aus dem Jahreskatalog 2020–2021.

Weitere Infos um Thema findest du auf meiner Teamseite

 

 

KatalogstÖbern – Bloghop | Stampin´Up!

[Werbung]
Bild könnte enthalten: Blume, Pflanze, Text und Natur
So, nun folgt also auch noch ein Bloghop zu unserem Facebook-Marathon – ich glaub, der Trupp wird so schnell nicht mehr von einander lassen :-D
Wir möchten einfach über diesem Weg nochmal alle Werke zeigen. Ich hatte ja das Produktpaket ZAUBERHAFTE GRÜSSE samt Stanze nach Wahl Allerliebste Anhänger gewählt. Im Jahreskatalog auf Seite 22 zu finden – ich hab grad nur ein schleißiges Foto vom Video zur Verfügung – wird aber morgen abend ausgebessert – nur damit du eine Vorstellung hast, falls dir noch ein Katalog fehlt (dann meld dich gern bei mir!!)
Es ist ein STEMPELSET mit vielen Sprüchen für eigentlich alle Gelegenheiten – tolle Kombination von Schreibschrift und Druckbuchstaben. Dazu gibts auch einige Blütchen und Blättchen – vollflächige Stempelmotive – die mit Stempelfarbe im normalen Gebrauch nur einfärbig abstempelbar sind. Aber tolle Varianten zum Colorieren bieten.
Hier hab ich meine Muster gezeigt – auf Schwarz – die ersten beiden mit weiß embosst und die linke dann mit den Stampin´Blends (Alkoholstiften) eingefärbt.
Die drei „blasseren“ Blümchen sind mit Craft-Tinte gestempelt und einmal mit Mischstiften und Stempelkissen bemalt, dann mit den Markern und das intensivste Ergebnis gibt es mit den Aquarellstiften.
Am weißen Papier habe ich den Stempel einmal mit den Stampin´Write Markern eingefärbt und direkt abgestempelt. Beim 2. hab ich den Stempel nach dem Einfärben mit 70% Alkohol eingesprüht – beim 4. mit Wasser und das (für mich schönste) ist das mit den Fingerschwämmchen eingefärbte.
Anschließend erklärte ich die STANZE, mit der 6 verschiedene Fähnchenmöglichkeiten (3 verschiedene Breiten mit 2 verschiedenen Abschlüssen) stanzbar sind. Genial, weil sie wieder alle Längen ermöglicht.
Mein TIPP für dich:
Farbkartonstreifen bitte in INCH schneiden – dann passt die Breite perfekt in die Einschubleisten!
Hier siehst du einige Varianten zur Stanzennutzung! 
Den Bleistift werde ich bei meiner 1. Sammelbestellung als Goodie mitschicken – ich finde das Papier „EWIGES GRÜN“ einfach nur schön und die Kombi mit dem Fähnchen lässt den Bleistift gleich zu was Besonderem werden.
Hier sind die Maße für eine kleine „Verpackung“ – ja, auch das klappt :-D  Und zwar habe ich ein Kaugummipacktl verpackt…
… macht sich doch ganz gut, oder?   
So, diese Karte ist elegant, edel, einfach… und perfekt für einen Erststempler geeignet.
Wenn es ein bisschen aufwändiger sein darf, dann ist vielleicht diese Karte geeignet. Hier sieht man schön, wie hervorragend die beiden unterschiedlichen Breiten der Stanze übereinander passen.
Wenn du ein wenig mit Farbe spielen möchtest, dann könnte diese Beileidskarte vielleicht dein Favourit sein. Ich finde diese pastellige Eleganz der Blüten unheimlich schön – sie ist dezent, unaufdringlich und doch bringt sie ein bissl Farbe ins Spiel. Den Schriftzug habe ich in Silber embosst.
Mit Fingerschwämchen koloriert können die Blümchen gleich nochmal mehr Farbe zaubern. Unter den ausgestanzten Quadraten wiederholt sich die Farbwahl in drei schmalen Streifen – die mit der Stanze abge“rundert“ wurden.
Für den Tüftler hab ich aus einem A4- Farbkarton eine Karte mit Steckelementen und Verschluss gefertigt. Eine nette Idee für Einladungen, vielleicht sogar auch ein Fotoalbum – an der Idee werde ich noch ein wenig feilen daher werde ich diese Karte nicht verlosen.
Und als Abschluss gab es noch einen Wimpel – gestempelt im Kreis mit dem Stamparatus und im rechten Eck oben ein kleiner Wimpel mit der Anhängerstanze gefertigt.
Das waren meine Projekte und ich hoffe, ich hab dich mit meiner Bilderflut nicht überfordert :-D
So, und nun schau schnell zu meinen Kolleginnen und vergiss nicht, du kannst beim der VERLOSUNG mitmachen!
Bild könnte enthalten: Blume und Text  Bild könnte enthalten: Blume und Text
Bleib kreativ und genieß ein wunderschönes,langes,  gesegnetes und be“geist“erndes Pfingstwochenende!
Beate

KatalogstÖbern Nachlese die 1.

Was war das gestern aufregend! Wer mir auf Facebook oder Instagram folgt weiß, dass der 1. Facebook-Live-Marathon zum neuen Jahreskatalog 2020/21 über die Bühne ging. Ich bin nach wie vor überwältigt, wie viele Zuschauer wir erreicht haben und möchte DANKE sagen für’s zuschauen und die vielen lieben Kommentare! Falls du nicht dabei warst, vielleicht weil du keinen Facebook-Zugang hast dann hab ich gute Nachrichten. Denn alle Videos sind auf unseren öffentlichen Seiten eingestellt und das bedeutet, sie können auch ohne Account noch angeschaut werden. (Seid aber gnädig mit mir-es war mein erstes Video dieser Art😅)

Wir Demonstratorinnen habe ja gestern versprochen, dass wir einen Teil unserer gezeigten Werke verlosen. Bei mir sind das die ganzen Karten, die ich gewerkelt habe.

Wie könnt ihr gewinnen?
Es gibt drei Teilnahmemöglichkeiten:
a) Facebook: https://Facebook.com/werkstickl
b) Blog: https://werkstickl.wordpress.com
c) Instagram: Werkstickl_Stampinup

Teilnahmebedingungen:
Abo beim jeweiligen Kanal
Kommentar beim Beitrag welche Karte bzw. Welches Projekt euch am meisten zugesagt hat.

Die Teilnahme ist offen bis Dienstag, 2.6.2020 – 23:59

Ausgelost wird dann bis zum 5.6.2020 – die Gewinner kontaktiere ich persönlich und ich schicke die Karte dann kostenfrei zu.

Disclaimer:
Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit WordPress, Facebook oder Instragram. Auf Basis der aktuellen gesetzlichen Lage dürfen an dem Gewinnspiel ausschließlich Personen über 18 Jahre teilnehmen, die ihren Wohnsitz in Österreich oder Deutschland haben. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird gleichzeitig die Datenschutzerklärung von Beate Wacker- Werkstickl akzeptiert.

Welche Karten es zu gewinnen gibt, zeige ich euch natürlich auch noch schnell:

Ich freue mich schon auf eine rege Teilnahme und drück dir natürlich die Daumen!

Alles Liebe,

Beate

1 Stempelset – viele Ideen #Painted Poppies | Stampin´Up!

[Werbung]

Es ist wieder der letzte Mittwoch im Monat und ich freu mich, dass wieder fast alle mitmachen! Mädls, ich find dieses Bloghop – Team echt gewaltig und freue mich über jede von euch, die ihre Ideen mit uns teilt. Das heutige Set ist eines der beliebtesten aus dem Frühjahrskatalog und wird (*freu freu*) auch in den neuen Jahreskatalog übernommen! PAINTED POPPIES – die Mohnblumen stehen heut am Plan.

PAINTED POPPIES CLING STAMP SET

Die Mohnblumen haben es mir ja schon von Beginn weg angetan und es gibt bereits so viele Ideen dazu.Darum bin ich echt gespannt, was du zu meiner Idee heute sagst.  Das Set hat keine Sprüche und somit müssen heute Bilder ihre Geschichten erzählen.In eine schlichte Box hab ich mir Geschenkskärtchen gewerkelt…

Nach dem Vorbild von  meiner Stempelkollegin Sigrid  – hab ich mir den „Klecks“ vorgenommen und verschiedene Bildchen damit gestaltet. Früher hab ich oft „gedoodelt“, wie der Fachbegriff dafür heisst. Beim Telefonieren, während der Schule,… eigentlich immer, wenn ich Stift und Papier zur Hand hatte und ich nur zuhören musste. Inzwischen ist ja auch wissenschaftlich nachgewiesen, dass es die Konzentration erhöht!Und so entstanden eine Eule, ein Heißluftballon, eine Coronalady, …… ein Monsterchen, ein Baum für Verliebte und ein Kätzchen.

Na, wie findest du meine heutige Stempelnutzung? Ich freu mich wie immer über einen Kommentar und ein Gefällt mir!Und nun schau doch mit mir, was die anderen Mädls mit den Stempeln aus dem Set gemacht haben:zurück kommst du zu Andrea weiter gehts bei Katharina – klcik einfach auf die Bildchen

Bleib kreativ und falls du irgendwo nicht weiterkommst – hier die gesamte Teamliste:

Beate

 

Beate Wacker – du bist hier!
Carola Tidl – pausiert heute

Neuigkeiten – ich bin aufgeregt!

Ich freue mich sehr, dass bereits die ersten Produkte aus dem neuen Katalog bei mir eingetroffen sind – ich bin fleissig am Vorbereiten. Denn gemeinsam mit 7 Kolleginnen haben wir uns zu einer Gruppe zusammengeschlosssen, die – coronabedingt virtuell – Ideen rund um Produktsets präsentieren wird. Wenn du auf Facebook bist, dann freue ich mich sehr, wenn ich „bekannte“ Zuschauer haben. Wenn du kein Facebook hast, dann hoffe ich schwer, dass wir die Filmchen anschließend bei Youtube hochladen können und ich sie dir hier nochmal präsentieren kann.Bild könnte enthalten: Blume, Pflanze, Text und NaturIch habe ein bezauberndes Sprücheset samt Stanze am Start und heute zeige ich dir schon mal ein „Abfallprodukt“ das mit einem bekannten Stempel und den NEUEN INCOLORS entstanden ist.Eine Kondolenzkarte – ich bin ganz verliebt – so einfach und schlicht. Viel Schwarz und dennoch voll Hoffnung und Farbe.

Gefällt sie dir?

Sei lieb gegrüßt und komm gut in ein feines Wochenende!

Beate

Stamp Impressions COLOR COMBO | Stampin´Up!

Bild könnte enthalten: Text „Color Combo TAMP IMPRESSIONS BLOG HOP 19 MAY 2020 20:00 Old Olive Melon Mambo Smoky Slate Lovely Lipstick“

[Anzeige]

Welcome to another wonderful Bloghop with our StampImpressions-Team. We desided to craft with a Color-Combo for todays inspirationshop. As I´m totally in love with Lovely Lipstick and very sad about loosing this color in 2 weeks, I´ve tried to make this color the HERO of my project. For all my foreign language speakers – please use the translation button! :-D

Ihr Lieben – WILLKOMMEN zu diesem tollen FARBKOMBI-Bloghop! Traurig, dass uns Kussrot in 2 Wochen verlässt, wollte ich diese Farbe in den Mittelpunkt meines Projektes setzen. Als erstes hab ich mir einen Hintergrund in Kussrot gewalzt und dann mit den Schmetterlingsglück – Stempelchen einfach mit Wasser gestempelt. Eine Technik, die immer wieder faszinierend ist, weil die Wassermenge am Stempel schwer dosierbar ist – aber ich denke, es ist gut gelungen, oder?Das ganze dann auf eine Olivgrüne etwas größer geschnittene „Matte“ geklebt und auf eine weiße Basiskarte im Din-Langformat.

Dekoriert habe ich mit den wunderschönen Stanzformen „Raffiniert bestickte Rahmen“ und einem kleinen Schmetterling. Um die Farbkombi nochmal aufzunehmen hab ich kleine Farbkartonstreifen einfach wild untergelegt.

Fertig ist ein Kärtchen, das sich meiner Meinung nach echt sehen lässt, oder?

So und nun schick ich dich weiter zu meinen Kolleginnen:

 

Kreativkind und die Bichlbacher Coronaschlange

Die Volksschule und der Kindergarten in Bichlbach haben sich zusammengetan und eine tolle Aktion gestartet.

Tabea und ich waren heut dort und haben unsere Steine abgelegt-vielleicht bist auch du in der Nähe und machst mit? (Als kleiner Tipp-den Schlangenanfang findest du an einem Zaun in der Nähe eines kleinen Wasserfalls Hinterbichl☺️.) Oder aber du startest bei dir zuhause eine eigene bunte Schlange!

Wir sind schon gespannt, wie lang die Schlange wird!

Lasst Blumen sprechen – Bloghop StampA(r)ttack | Stampin´Up! Anleitung

Immer wenn unser StampArttack-Bloghop online geht, bin ich überrascht, wie schnell doch die Zeit vergeht. 1. Mai – wir haben heute Feiertag und ich freu mich so auf ein entspanntes Wochenende nach all dem Homeschooling. Mich fordert das schon und ich kann nicht sagen, dass ich nebenher zu viel komm…. Aber ich will nicht jammern, der Frühling ist so schön!

Und die damit blühenden Blumen auch. Wenn du bereits von BABS kommst, dann hast du ja unser Motto – Lasst Blumen sprechen – schon entdeckt.

Ich wollte erst ein Kärtchen, aber ich hatte jetzt schon so lange eine Idee im Kopf, die musste dann einfach raus.    Ich hab mich mit der Tulpenstanze gespielt und einfache Tischgoodies – wunderbar für  das Muttertagsfrühstück, als Dankeschön für den Briefträger, … geeignet.

Alles was du dafür brauchst ist die Tulpenstanze, Farbkarton, Kleber und ein Band. Wie es geht, zeig ich dir heute:4 Tulpen in deiner Blütenfarbe ausstanzen und 2 in Grün.(dabei ist nur wichtig, dass ddie grüne Blüte am bauchigen Ende ganz ist – oben darf sie ruhig etwas abgeschnitten sein.Die Blüten werden gefalzt – ich leg das untere Ende bei 1cm an – der Blütenrand darf nicht am Papierschneider anstehen – sonst hast du schiefe Falzlinien! Du kannst nun die Blüten weiterbearbeiten – prägen, einfärben, … der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.Mit den Fingerschwämmchen färbe ich eigentlich so kleine Bereiche am liebsten – gerade Tulpen haben ja oft am oberen Blütenrand einen dunklere Farbe – so wird dein Blümchen ein bissl lebendiger.

Nun klebst du die beiden grünen Blüten als Boden zusammen – du kannst natürlich auch nur eine verwenden. Geklebt habe ich amgezackten Blütenrand – so dass die beiden übereinander liegen.

Anschließend werden die Blütenblätter mit der gefalzten Kante aufgeklebt – so dass sich ein schön regelmäßiges Viereck bildet. Wenn du möchtest, dann kannst du mit dem Falzbein die Blütenblätter nach außen streichen . So entsteht eine schöne Blütenform.Anschließend füllen und mit einem Band locker zusammenbinden – nicht zu fest, sonst wird das ganze eventuell „unrund“. Wenn du Lust hast, kannst du die Blümchen noch mit einem Spruch verzieren.Na, wie gefällt dir meine Idee? Ich habe verschiedene Varianten verwendet – wahrscheinlich wäre auch Designerpapier dafür super geeignet. Falls bei der Anleitung noch was unklar ist oder du Material benötigst, dann melde dich gerne bei mir!

So, und jetzt bin ich gespannt, was CLAUDIA für uns vorbereitet hat!

Bleib kreativ und genieß das lange Wochenende!

Beate