An die Zirkel, fertig, LOS! – oder 12 Samstage bis Weihnachten #11

bloghop-12-samstage-bis-weihnachtenWillkommen zum vorletzten Weihnachtsteambloghop!  Kommst du bereits von Sabrina?  Schön, dass du hier bist 😀 . Langsam dreht sich auch hier alles ums Thema Verpacken….sternenbox-kreis-baumchen-schuttle-dich-stampinupIch möchte dir heute gern eine superschöne Sternbox zeigen  (über die bin ich bei uns im Lebensmittelgeschäft gestoßen … ).

Mit etwas Fingerspitzengefühl ganz einfach selber gemacht – die Größe lässt sich einfach variieren – je nachdem wie groß dein Zirkel ist! Für meine große habe ich ein 6″x6″ ( ca 15cm) großese Papier verwendet – der Mittlere hat 4″ (ca 10cm)  und der kleine ca 3″ (ca 8cm).eisfantasie-brushwork-alphabet-sternenbox-verpackung-weihnachten-stampinup-baumchen-schuttle-dich-kreisstanzeIch habe als Papier das wunderschöne Besondere Designerpapier Eisfantasie mit seinen erhabenen Mustern gewählt. (Und wenn du genau hinschaust, entdeckst du auch bereits ein Sale-A-Bration Gratisprodukt!) Und einen eigentlich „verhunzten“ Kreis 😀

Du möchtest die Schachtel auch versuchen – dann schau dir meine Fotoanleitung an!tutorial-sternbox-starboxDu benötigst:

2 gleichgroße Kreise – am besten mit einem Zirkel (auf der „Innenseite“ der Schachtel)  aufzeichnen und ausschneiden.

1.Die schöne Papierseite, die du außen haben möchtest, liegt auf dem Tisch, die INNENSEITE schaut zu dir. Durch den Zirkel hast du die Mitte bereits markiert – hierher falte dir deine erste Rundung.

2. Nun ziehst du das nächste Randstück zur Mitte – ACHTE DABEI AUF EINE SCHÖNE SPITZE! (s.Bild!) Wiederhole diesen Schritt noch ein drittes Mal, nun achte auf beide Ecken, die nun schöne Spitzen werden sollen.

3.Öffne alle Faltungen und bringe nun die SPITZE zum Mittelpunkt.

4.Wiederhole auch hier wieder diesen Schritt zweimal und achte auf schöne „Ecken“.

5. Öffne die letzte Faltung wieder und bring nun den gefalteten Spitz zur Mitte – wiederhole das wieder 😀

6. Nun sollte dein Kreis so ausschauen. Du kannst bereits eine Sternform erkennen.

Wiederhole alles mit dem 2. Kreis

7. Mit dem Papierschneider oder auch einem Lineal und Falzstift zieh dir nun an 5 Seiten (EINE SEITE bleibt ungefalzt!) eine Verbindungslinie zwischen 2 Sternspitzen. Bei einem Stern faltest du sie nach innen (ACHTE WIEDER AUF SAUBERE ECKEN!!), beim 2. schneidest du sie ab.

8. So sollten deine Kreise nun aussehen. Jeder Kreis hat noch eine „gerundete Seite“ – richte sie dir so her, dass diese Stelle gleich liegt!.Auf die „gefalzten“ Seiten Mehrzweck-Flüssigkleber auftragen und vorsichtig Seite für Seite zusammenkleben und bei Bedarf noch verschieben. Gut trocknen lassen.

9. Wenn der „Stern“ gut getrocknet ist, dann kannst du dir die Sternspitzen „eindrücken“  –   dazu drücke einfach in der Mitte der glatten Seite vorsichtig nach innen (das klickst ganz lustig! 😀 ).

Und das Ergebnis sollte so ausschauen ….Sternbox, Box, Brushwork Alphabet, Weihnachten, Verpackung.jpg

… Zur Dekoration habe ich mir einfach die Initialen des Empfängers  mit dem Brushwork Alphabet auf Vellum gestempelt und mit Zarter Pflaume und Schiefergrau hinterlegt. Ein glitzerndes Band und ein Strassteinchen sorgen für das nötige Funkeln.

Ich freue mich über Fragen oder auch deine Anregungen bzgl. der Anleitung in einem Kommentar (Klick einfach auf den Beitragstitel und komm wieder hier herunter :-D) und wünsch dir gutes Gelingen!

So, und nun schau bei Carmen vorbei!

 

12 Samstage bis Weihnachten #10

bloghop-12-samstage-bis-weihnachtenEinen wunderschönen Samstag! Juhu, bald ist es soweit – in 2 Wochen ist Weihnachten! Heute  zeige ich dir eine süße Verpackung, wenn es schnell gehen muss und doch einiges Süßes Platz haben sollte.weihnachten-tortenstuck-stern-pragefolder-leise-rieselt

Falls du bereits von Patrizia kommst, dann hüpf doch gleich zu Carmen weiter! Ich freue mich jetzt auf ein wenig Ruhe und ein feines Wochenende mit meinen Eltern.

Beate

 

12 Samstage bis Weihnachten

bloghop-12-samstage-bis-weihnachtenEinen wunderschönen Samstag Morgen, wünsche ich dir. Könntest du momentan auch 48 Stunden brauchen? Ich weiß wieder einmal nicht, wo die Zeit hinfliegt… Jedenfalls sind von unseren 12 Samstagen nur mehr wenige offen und das Christkind naht mit großen Schritten. Kommst du bereits von Sabrina? Schön, dass du auch bei mir im Zwischentoren vorbeischaust.

Ich habe mir für heute diese Teebeutelbücher vorgenommen. ausgestochen-weihnachtlich-drauf-und-dran-teebeutelbuch-weihnachtsmarkt-kleine-geschenkeSie sind eigentlich rasch gemacht und gerade in der kalten Jahreszeit ein wunderbares Geschenk. Ob „Gute Besserung“, „Nimm dir ein wenig Zeit“, „Dankeschön“  oder einfach nur als Mitbringsel – die passen immer!

Ergänzt der „Draussen ist es kalt“-Stempel nicht perfekt einen wärmenden Tee? ausgestochen-weihnachtlich-drauf-und-dran-teebeutelbuch-weihnachtsmarkt-kleine-geschenke-sonnentor

Gefüllt habe ich sie mit herrlichem Advents- bzw. Christkindltee von Sonnentor.

Carmen, zu der du jetzt gleich weiter darfst und ich (sowie diese Teebüchlein und andere schöne weihnachtliche Geschenke!) sind am kommenden Donnerstag (8.12.) in Höfen in der Hahnenkammhalle beim Weihnachtsmarkt zu finden. Dort Wir freuen uns auf deinen Besuch! Und nun schau bei meinen Teammädls vorbei – wir freuen uns alle über Kommentare 😀

Wunderschönes Wochenende!

Beate

12 Samstage bis Weihnachten #4

bloghop-12-samstage-bis-weihnachtenSchwuppdiwupp – schon wieder ist eine Woche rumm und ich freu mich so, dass meine Teammädls  immer wieder ein schnelles: “ Ich habs schon….“ am Freitag posten. So kann keine von uns darauf vergessen und auch unser heutiger, bereits 4. Bloghop sollte perfekt über die Bühne gehen!

Vielleicht kommst du bereits von PATRIZIA? Dann Herzlich Willkommen hier beim Werkstickl. Ich hab mir heute die SELBSTSCHLIESSENDE BOX vorgenommen.  Der Name ist Programm!selbstschiessende-box-weihnachten-verpackung-ausgestochen-weihnachtlich-gorgeous-grunge-stampinupDiese Box ist am Montag entstanden. Ich hatte ganz lieben Besuch von Linde, einer Demokollegin aus Deutschland, mit Außerferner Wurzeln, die immer wieder hier in der Gegend Urlaub macht. Es war ein nettes Kennenlernen beim gemeinsamen Werkeln.  Verwendet habe ich hier das Designerpapier Zuckserstangezauber und das passende Stempelset Ausgestochen Weihnachtlich. Die Designerpapieraktion läuft nur noch bis 31.10.!selbstschiessende-box-weihnachten-verpackung-drauf-und-dran-aquarell-aquapainter-stampinupUnd bei dieser Varianten bin ich sehr schlicht geblieben … Die Box ist eigentlich komplett roh – nur auf die Frontseite habe ich ein paar Schneeflocken aus dem Set Winterliche Weihnachtsgrüße  gestempelt und dann passend dazu einen Spruch auf ein wenig Auqarellgeplänkeln! Wenn du dich jetzt wunderst, warum da ein Stempelset drunter liegt …. ich sag nur, ich hab was läuten gehört, über eine tolle Aktion im November und da findet sich auch das vielseitige Set Drauf und dran wieder! 😀  selbstschiessende-box-weihnachten-verpackung-drauf-und-dran-ausgestochen-weihnachtlich-zuckserstangenzauber-stampinupWelche Box gefällt dir besser? … Ich kann mich nicht wirklich entscheiden, aber ich weiß, diese Box werde ich jetzt wieder öfter werkeln!

Bist du auch schon gespannt, was CARMEN für heute vorbereitet hat? Dann los, lass uns bei ihr vorbei schauen!! Ich wünsch dir ein feines Wochenende!

 

 

 

Werkstickl-Bloghop – noch 10 Wochen!

bloghop-12-samstage-bis-weihnachtenWillkommen zu einer neuen Runde in unserem Vorweihnachtlichen Team-BlogHop!ausgestochen-weihnachtlich-zuckerstangenzauber-pailettenband-gold-kerzenschachtelHeute etwas ganz Süßes, Feines, Schnelles: Eine Verpackung für zwei JumboTeelichter. Passend zu einer gemütlichen Runde Lebkuchen und Tee – so kann der Winter und Weihnachten kommen! Gefällt sie dir? Dann komm doch am Workshop übermorgen Montag: Thema ist „Mitbringsel für die Weihnachtszeit“ und wir starten um 18:00Uhr! Melde dich bitte bis heute Abend bei mir an!ausgestochen-weihnachtlich-zuckerstangenzauber-pailettenband-gold-kerzenschachtel-weihnachten Und nun schau weiter zu Carmen. Oder aber du hüpfst zurück zu Patrizia nach Innsbruck!

Übrigends, falls du dich jetzt ganz fest in (dieses) Designerpapier verliebt hast – im Oktober läuft noch die 3+1 gratis Designerpapieraktion. Melde dich einfach 😀 .

nd auch der

12 Samstage bis Weihnachten #2

bloghop-12-samstage-bis-weihnachtenDie Zeit vergeht und schon dauert es nur noch 11 Wochen bis Heilig Abend 😀 . Meine Mädls und ich sind schon ganz gespannt, was die Anderen zeigen, denn auch wir überraschen uns gerne. Auf alle Fälle hoffe ich,  dass wir dir wieder ein wenig Weihnachtsstimmung ins Haus bringen können.

Für heute habe ich mir eine der schönen, fertigen Boxen von Stampin´Up! vorgenommen. Die brauchst du nur zusammenfalten und schon hast du eine tolle Verpackung.framelits-formen-frohliche-anhanger-weihnachtsporpourri-embossing-kupfer-copper-weise-geschenkschachteln-metallic-folie-kupferDiese weißen Geschenkschachteln sind wunderbar groß. Sie haben eine sehr glatte Oberfläche, bedeutet aber auch, sie lassen sich nicht gut bestempeln. EMBOSSEN funktioniert aber wunderbar! 😀 Ich hab dazu den tollen Hintergundstempel Weihnachtspotpourri mit Kupfer verwendet. Als kleinen Hingucker habe ich mir noch mit den Thinlits Fröhliche Anhänger den „Hirsch“ in Kupfer und einen vollen Anhänger in Flüsterweiß ausgestanzt.Framelits Formen Fröhliche Anhänger, Weihnachtsporpourri,  Embossing, Kupfer, Copper, Weiße Geschenkschachteln, Metallic Folie Kupfer, Organzaband.jpgDen Anhänger habe ich dann mit einem Stück Organzaband an der Schachtel befestigt. Und innen befinden sich jede Menge süßer Kärtchen für die Weihnachtspost.weihnachtskartchen-allerbeste-wunsche-thinlits-formen-frohliche-anhanger-stampinup-prageform-leise-rieselt-ausgestochen-weihnachtlich-weihnachtliches-potpourrie-alle

Achtung, jetzt kommt noch eine Bilderflut, denn einmal angefangen, konnte ich gar nicht mehr aufhören, dies kleinen 7x7cm großen Kärtchen zu gestalten.perpetual-birthday-allerbeste-wunsche-framelits-formen-frohliche-anhanger-kupder-saharasand-weihnachtskartchen-ausgestochen-weihnachtlich

perpetual-birthday-allerbeste-wunsche-framelits-formen-frohliche-anhanger-kupder-saharasand-weihnachtskartchen-sternstanze-kupferfaden

perpetual-birthday-allerbeste-wunsche-framelits-formen-frohliche-anhanger-kupder-saharasand-weihnachtskartchen

perpetual-birthday-allerbeste-wunsche-framelits-formen-frohliche-anhanger-kupder-saharasand-schwarz-weihnachtskartchen-sternstanze

Ich hoffe, dir gefallen meine Ideen und ich freue mich wie immer auf einen Kommentar!

So, und nun schau bei meinen Mädels vorbei.

VOR kommst du zu Carmen

ZURÜCK kommst du zu Patrizia!

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

Beate

12 Samstage bis Weihnachten – BlogHop

bloghop-12-samstage-bis-weihnachtenIn den letzten Tagen hat es merklich abgekühlt und so wie sich mein „Mittlerer“ gestern aufgeführt hat, ist der Schnee nicht mehr weit…  Ja, der Herbst zeigt sich bereits sehr und bei uns in den Tiroler Bergen regt sich langsam die Weihnachtsvorfreude!Heute in 12 Wochen ist es wieder soweit. Verrückt, oder? Die Zeit rast nur so dahin! Da jetzt einige meiner Teammädls einen Blog haben, wollen wir dir gemeinsam die Zeit bis zum großen Fest etwas verschönern. Jeden Samstag werden wir dir Ideen rund um Weihnachten zeigen. (Wie freue ich mich! auf den Tag genau bin ich jetzt 4 Jahre mit Stampin’Up! unterwegs! Ich durfte und darf tolle Momente erleben, wunderbare Freundschaften schließen und jeden Tag mit so schönen Produkten arbeiten! Und heute zur Feier des Tages startet der erste Werkstickl-TeamBloghop!)

Lass dich überraschen und begleite uns durch „12 Samstage bis Weihnachten“!pragefolder-mauer-festtagsmause-baumchen-schuttel-dich-colorierung-fahnchenstanze

Meine erste Idee dazu ist ein einfaches Kärtchen mit dem süssen Spruch… Passend, oder? Der Spruch stammt aus dem Set Bäumchen schüttle dich. Das süße Mäuschen habe ich mit dem Mischstift coloriert – das ist einfach und gelingt ohne viel Übung!. Wie gefällt dir die Farbkombi? Schiefergrau und Zarte Pflaume – ich denke, um die Farbkombi kommt meine Weihnachtsmaus heuer nicht herum 😀

Zurück geht’s zu PATRIZIA  und vor zu CARMEN. Beide sind ganz „frische“ BloggerInnen und wie du vielleicht weißt: Kommentare sind das Salz in der Bloggersuppe. Wir freuen uns alle über ein liebes Wort. (Dass du dafür bei mir den Blogposttitel anklicken und wieder hier herunter musst, weißt du sicher schon, oder?😊 )

Genieß das Wochenende,

Beate

P.S.: Mein Stampin´Up! Geburtstag soll natürlich auch gefeiert werden: 

GEBURTSTAG-001.jpg

Die nächste Sammelbestellung setze ich nächsten Freitag, 14.10. ab. Melde dich bitte bis 16:00 Uhr!

Hier arbeiten schon die Weihnachtswichtel

… jaja, wie jedes Jahr – „WIR HABEN SOMMER UND NICHT WEIHNACHTEN! Aber, wer vorbereitet sein möchte, bzw. sich den Stress im Dezember sparen möchte, der darf seiner Zeit schon ein wenig voraus sein. Und mal ehrlich, das Wetter tendiert doch deutlich in Richtung Herbst!

Ich habe jedenfalls schon die ersten Mitgaben für die neuen Kataloge gewerkelt, die heute Nachmittag gekommen sind…

Hast du dir deinen schon reserviert? Nein?!? Dann bestell dirdoch einen HIER!

Lesezeichen, Es wird gefeiert, Allerbeste Wünsche, Framelts Fröhliche Anhänger, Embossing,Hast du dir den Kartenabschluss genau angschaut? Oh, es gibt so tolle Christbaumanhänger 😀 Lesezeichen, Es wird gefeiert, Allerbeste Wünsche, Framelts Fröhliche Anhänger, Embossing,  Pailette Eisfantasie, Glitzerband im KombipackHier siehst du auch die tolle Qualität vom Stampin´Up! – Prägepulver! Richtig strahlen dürfen diese Feuerwerksfunken! Ich denke mal, Zarte Pflaume und Silber sind ganz tolle Weihnachtsfarben – für alle, die nach etwas Unkonventionellem suchen.

So, ich mach mich jetzt an die Arbeit – die neuen Workshops wollen fixiert werden. Ich wünsch dir einen feinen Abend,

Beate

 

Willkommen 2016!

Ein neues Jahr hat begonnen – was wird es uns bringen? Silvester bringt immer ein großes DANKE und ein großes BITTE mit sich. Ich wünsche dir ein gutes, gesegnetes Jahr, voller schöner Momente, voller Kraft und genügend Momente des Ausatmens und Luftholens.

Heute gibt´s hier die Auflösung der Dezember – Mach was draus -Runde. Ich hab mich sehr gefreut, als das Päckchen kam. Das tolle Designerpergament, das es ja nun nicht mehr lange geben wird, steht in Kombination mit dem schwarzen Glitzerpapier und dem schönen Goldpapier.

Paket Dezember 2015

 Passend zu Silvester kam eine kleine Verpackung für Sternspritzer  (kennt man das Wort außerhalb Österreichs?)  heraus. Da aber noch Material  übrig war,gesellte sich noch eine kleine Verpackung für die Goldene Kugel dazu 😀 )Mach was draus, Flockentanz, Partyballons, Zauberwald, Silvester, Mach was draus

Ich habe viele  alte Produkte verwendet und mit neuen kombiniert. Der tolle „Lasst uns feiern“-Schriftzug ist so schön! Ich freue mich auf die vielen schönen Produkte aus dem kommenden Frühjahrskatalog und der Sale-A-Bration! Die ersten Workshops sind auch schon gebucht und ich freue mich auf ein sehr kreatives Jahr. Ein Hoch auf 2016!

Lass es dir gut gehen und schau doch noch HIER bei Renée auf dem Blog vorbei um zu sehen, was die anderen Mach-Was-Draus Teilnehmern aus dem Materialpaket gemacht haben!