Feste feiern -Bloghop Team Pauline

Blog Hop Pauline.jpg

O wie ich mich freue, dass es diesen neuen BlogHop gibt – gemeinsam mit meiner „Stempelmama“ Jenni und vielen meiner „Stempelschwestern“ aus dem Team. Jaja, ich weiß, ich bin da einfach ein wenig verrückt,  aber für mich ist Stampin´Up! schon auch ein wenig Familie. Für mich eine Familie, in der frau stolz auf die anderen ist, in der es klarerweise auch mal andere Meinungen gibt, aber der Respekt voreinander nicht verloren gehen darf. Eine Familie die füreinander da ist und die miteinander feiert – womit ich den Bogen zum eigentlichen Thema wieder geschlossen habe 😀

FESTE FEIERN, so lautet das Thema, das Jenni für den heutigen, ersten BlogHop vorgeschlagen hat.

Eigentlich wollte ich dir etwas zur Taufe zeigen, aber mir kam ein anderes „Fest“ dazwischen. Eine ganz ganz liebe Bekannte ist verstorben und ja, bei all der Trauer und all dem Schmerz, erlebte ich das Begräbnis und die anschließende Feier absolut als Fest. Daher gibt es heute von mir mein Trauertagebuch, das ich für die Familie gemacht habe.AB277894-EB9C-4937-89DE-3DD78080BF53Die Idee dahinter ist, die Trauerzeit bewusst zu erleben. Die Trauer auch mit schönen Erinnerungen zu füllen, sich all den Schmerz, die Trauer und den „Ärger über das Leben“ von der Seele schreiben zu können. Sich die Zeit geben, um das umgekrempelte Leben neu zu sortieren und zu gestalten. Es soll Hilfe sein, die Trauer „durchzugehen“ und am Ende auch gestärkt zu sein.

Das Buch ist mit dem Designerpapier „Blütenfantasie“ gebunden. Einige Seiten habe ich gestaltet, viele sind leer um sie mit Leben zu füllen.

Unser Quartett gestaltete mit 2 Liedern den Gottesdienst mit und als Eröffnungslied sangen wir „Das Leben ist schön“ von Sarah Connor. Es hätte kein passenderes Lied zu dieser besonderen Frau gegeben und darum habe ich es auch ins Buch einfließen lassen. 08E4B3F1-61BB-46C5-AA2E-58C4FBC658C9Dass sich die Stampin‘ Write Marker wunderbar zum Lettern eignen, durfte ich ja auf einem Teamtreffen bei Jenni lernen und seither Versuch ich immer wieder damit zu arbeiten.A0151827-52CD-41A4-A182-E509D3171161Ich find ja die Kombi von Handlettering und Stempeln genial.😁 29249FF5-559A-477A-818D-3EF7AC0D0879Sowohl Babysets wie „Moonbaby“ oder auch die Motive von „Remarkable You“ aus dem Jahreskatalog aber natürlich auch der Schmetterling mit seiner Symbolik aus dem Set „Wunderbarer Tag“ aus dem Frühjahrskatalog lassen sich wunderbar in Szene setzen.

Nun hoffe ich, dass sich die Familie darüber freut und es Ihnen ein wenig Stütze bietet. Und ich hoffe auch, dass dir meine Idee gefällt- ich freu mich über einen Kommentar dazu ( bitte den Beitragstitel anklicken und wieder hier her kommen, dann öffnet sich das Kommentarfeld😊) und bin nun total gespannt, auf die anderen Beiträge!

Zurück kommst du zu CAROL

Und in die andere Richtung kommst du zu JESSIKA.

 

 

 

 

 

Advertisements

Stamp A(r)ttack – Der Neue ist da!

stamparttack-lc3a4nglich1

Das Stamp A(r)ttack startet in ein neues BlogHop Jahr und es war total schön zu sehen, dass wir alle 7 so viel Freude an diesem BlogHop haben und keine aber auch nur ein bisschen gezögert hatte, dieses Jahr weiter zu machen!

Und was wäre ein schönereres Auftaktthema als der „Neue“  – der wunderschöne Frühling-Sommerkatalog!

Wenn du von BABS kommst, dann hast du sicher schon eine wunderschöne Idee gesehen.

Mir gefallen sehr viele Sachen aus dem Katalog, aber ich möchte dir heute ganz bewusst etwas zeigen, das meiner Meinung nach in den Katalogen immer untergeht: Designerpapier. UND WAS FÜR EIN SCHÖNES! Das Designerpapier Blütenfantasie (s. S. 23) in schwarz und flüsterweiß ist so elegant und wundervoll mit all den tollen Farben von Stampin´Up! kombinierbar.Designerpapier Blütenfantasie, Blütentraum, Stampin´Up!, BlogHop, StampArttack, Badesalz, VerpackungIn meinem Fall habe ich hier mit Himmelblau, Wassermelone und Farngrün gearbeitet – das waren die Farben für mein Teamtreffen vergangenen Dienstag.Designerpapier Blütenfantasie, Blütentraum, Stampin´Up!, BlogHop, StampArttack, Badesalz, Verpackung, KreisstanzeDas war mein Swap für meine Teammitglieder und der Spruch passt einfach wie die Faust aufs Auge! Er stammt aus dem Stempelset Blütentraum, das du ebenso auf S.23 findest und auf das Designerpapier abgestimmt ist. Verpackt habe ich ein wunderbares Badesalz – das werde ich mir nach der heutigen OpenHouse – Katalogparty wohl auch gönnen 😀

Und nun schau bei EVA vorbei, denn ihre Ideen lohnen den Abstecher nach Grattersdorf allemal!

Ein Geschenk für meine Silberlady!

Meine Teammitglied Patrizia hat im November bereits den Titelaufstieg zu Silber geschafft und darum gab es letzte Woche dann endlich die verdiente Post für sie.Silber, Teamgeschenk, Remarkable you, Brusho, Stampin´Up!, Zauberhafter Tag,Ich habe bereits mit neuem Material spielen müssen  (meine 2 absoluten MUST HAVES aus dem Frühjahrskatalog! Ich bin echt schwer verliebt.) Und da ich wusste, dass auch Patrizia mit dem Stempelset was anzufangen weiß, musste ich es doch verwenden, oder? 😀  Und für alle Stempeltechnik-Fans: Simpler gehts nicht, dass so tolle Hintergründe gemacht werden können. Wer sich dafür interessiert – bitte gleich melden – ich bin schon am Planen für einen Workshop dazu 😀

Aber zurück zum Geschenk: Wie immer, wenn meine Teamdamen bei Stampin´Up! den Titel Silber erreichen, bekommen sie von mir eine personalisierte Schere (diese wurde gelasert von Herbert Nitzlnader, den ich auf der Kreativmesse kennenlernen durfte.) mit kleinem Anhänger und das alles hübsch verpackt in einer Box, die ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gefertigt habe.
Silber, Teamgeschenk, Remarkable you, Brusho, Stampin´Up!, Zauberhafter Tag, Schere, graviertIch bin schon ziemlich gespannt, wer von meinen Damen als nächste den Sprung schafft und sich einen neuen Titel erarbeitet. Und wenn auch du schon länger mit dem Gedanken spielst, dich vielleicht ein wenig günstiger mit Stempeln einzudecken, dir neue Bekanntschaften und gemeinsames Kreativsein wünscht, oder vielleicht auch wirklich mit deinem Hobby Geld zu verdienen, dann komm doch in mein Team. In 3 Wochen läuft bereits die Sale-A-Bration und ich freue mich über jede(n), der die Gelegenheit nützt und sich in der Zeit 2 beliebige Stempelsets zum Starterset dazu nimmt.

Bleib kreativ,
Beate

Mainz bleibt Mainz …

Hier verfliegt grade die Zeit – am Wochenende war ich ja in Mainz auf OnStage – der großen Stampin´Up! Veranstaltung und hab wieder viel Schönes und Interessantes erlebt.

Um 10:00 kamen meine Teammädls Manuela und Patrizia aus Innsbruck und weiter ging die Fahrt. Stau ab Stuttgart machte das ganze etwas langwierig und auch ein Stadtbummel in Mainz ging sich für mich leider nicht mehr aus, denn um 18:00 Uhr war bereits die CenterStage -Veranstaltung. Petra, Bea und ich machten uns also auf den Weg in die Rheingoldhalle wo wir den Abend verbrachten.MAINZ CENTERSTAGEIst der Spruch nicht zauberhaft? (Ich verrate nicht, dass es sich dabei um einen neuen Stempel handelt 😀 ). Diese wunderschönen Tischkärtchen waren auf den bereits eingedeckten Tischen zu finden und so durfte ich wieder einen wunderschönen Abend mit den anderen „Führungskräften“ (ab dem Titel Elite Silber zählt SU! einen dazu) verbringen. Gutes Essen, Schulung, tolle Gespräche UND der neue Frühjahrskatalog warteten auf uns.

Um ca. 22:00 kamen wir endlich in unsere WG – wir hatten eine Wohnung gemietet und dort ging es in der Küche bereits hoch her. Inzwischen waren auch Margit und Gudrun, die beide länger arbeiten mussten, mit dem Zug angekommen. Und nachdem die Geschenke und der Katalog ausführlich begutachtet wurden, gings ab ins Bett.

Am nächsten Morgen schafften wir gleich ein WG-Foto 😀 MAINZ WGDie Veranstaltung ist ja immer eine bunte Mischung aus Ehrungen, Produktpräsentationen, Geschäftsthemen und natürlich auch der beliebten Prize Patrols – jede von uns gewann ein tolles Stempelset aus dem neuen Frühjahrskatalog – wobei ich eines ganz besonders gerne gewonnen hätte …  Ach, es kommen so schöne Sachen auf uns zu ….MAINZ, EHRUNG UND FASCHINGStampin´Up! beendet sein Geschäftsjahr immer mit Ende September und im November werden wir dann immer für unsere Leistungen übers ganze Jahr ausgezeichnet. Auch heuer durfte ich mich wieder über eine Auszeichnung in allen drei relevanten Kategorien (Umsatz, Partnergewinnung, Teamförderung) freuen.

DANKE -DANKE-DANKE -DANKE-DANKE-DANKE-DANKE!

Mein persönliches Highlight war aber heuer sicher, dass ich erstmals von einigen meiner Teammitgliedern zu diesem Event begleitet wurde. Und die sollten auch ihre Grundausstattung für ihr erstes OnStage bekommen. Für alle in der WG gab es besonder Swaps.MAINZ SwapUnd hier siehst du in die Box, die „meine Mädls“ bekamen.MAINZ SWAP, Stickrahmen, 1. OnStage, Jahr voller Farben, Thinlits Kreative Vielfalt, Bunt gemischt, Stempeln auf StoffFür die „alten Hasen“ Petra, Bea und Annemarie sparte ich mir das Überlebenspaket und verpackte ihnen nur den Stickrahmen. MAINZ SWAP, Stickrahmen, Jahr voller Farben, Thinlits Kreative Vielfalt, Bunt gemischt, Stempeln auf StoffEin frühlingshafter Traum mit dem Set Bunte Vielfalt auf Stoff gestempelt. Ich hab mich sehr gefreut, dass er gut ankam.

Ein gemeinsames Abendessen mit einigen anderen österreichischen Stampin´Up! -Demos krönte diesen tollen Tag und am nächsten Tag ging es dann nach einem gemütlichen Frühstück recht flott wieder nach Hause.  Ich bin froh und dankbar für diese tollen Tage und freue mich schon auf April, wenn es wieder auf Reisen geht!

Morgen geht es für mich nach Innsbruck – wir beginnen mit dem Aufbau der Kreativmesse und ich freue mich schon, wenn ich dich  an einem der 3 Tage dieses Wochenende bei uns am Stand B1. 71 begrüssen darf!

Bleib kreativ,

Beate

Für meine Teefreunde

Ich find das ja herrlich, wieviele Teetrinker ich inzwischen kenne, bzw. wie viele Leute ich kenne, die so wie ich, dem Kaffee geschmacklich nichts abgewinnen können.

Und daher entstand bei mir ein Geschenkset – passend zum Herbst, der besten Teezeit überhaupt 😀 IMG_0789 (2)Tee Geschenk. Große Buchstaben, Memories & More, Baum der Freundschaft, Verpackung, Box, Giftwrapping, Swirly Birds, Tea

Tee Geschenk. Große Buchstaben, Memories & More, Baum der Freundschaft, Verpackung, Box, Giftwrapping, Swirly Birds, Teabox, autumnDer Boxendeckel ist mit den tollen Kärtchen von Memories &More gefertigt und gibt mi bereits für den Rest des Sets die Farben vor. Das mag ich immer 😀  .

Die Box ist genau auf die tollen Tees von Sonnentor abgestimmt und so haben gut  einige Sortenmuster platz.

Auf dem Set ist auch bereits ein kleiner Vorgeschmack für den morgigen „1 Set viele Ideen“ – BlogHop zu sehen…. Ich bin schon sehr gespannt, denn es gibt tolle Neuigkeiten! (Also, schau morgen ab 19:00 Uhr wieder hier vorbei!)

Wenn du jetzt Lust auf Herbstliche Geschenksideen hast, dann komm doch am 09.10. um 19:00 zu meinem Workshop „Hallo Herbst“. Anmeldungen werden bis 6.10. entgegen genommen.

Bleib kreativ!

Beate

Weihnachtliches Mitbringsel

Gestern hatte ich zum monatlichen Jourfix bei mir geladen. Dieses Treffen entstand auf Wunsch meiner Teammädls nach regelmäßigem Austausch, gemeinsamem Kreativsein und Feinhaben. Es sind Teamtreffen, die ohne viel Vorbereitung auskommen, die ganz flexibel sind. Wer kommt, der kommt. Es hat vieles Platz, vor allem aber auch werden gerne kleine Geschenke getauscht. Bei mir musste es wieder schnell gehen – da der Herbst-Winterkatalog natürlich im Mittelpunkt stand, gab es meine Lieblingsröhrchen – diesmal etwas anders gefüllt.Süßigkeitneröhrchen, Weihrauch, WEihnachten, Geschenk, Mitbringsel, Weihnachten daheim.jpgIch habe sie mit einem Spruch aus dem Set Weihnachten daheim (Seite39) und einer speziellen Weihrauchsorte aus Altötting gefüllt.  Der gehört einfach so zu Weihnachten dazu, wie Keks und Punsch!

Falls du jetzt auch Lust auf diese Mitbringsel hast – heute um 20:00 Uhr schließe ich meine Sammelbestellung und nehme auch deine Wünsche gerne mit.

Das Wetter läd heut zum Kreativsein ein – viel Spaß dabei!

Beate

Was für eine tolle Idee!

Vor einigen Tagen zeigte meine Kollegin Jeannie Rainey eine wundervolle Idee für die – meiner Meinung nach noch viel wundervolleren Acetatschachteln für Karten.

Und ich musste es gleich ausprobieren:Acetatschachteln für Karten, WEihnachten, Embossing, Prägung, Malerische Weihnachten, Prägeform Schneekristall, Advent, Geschenk.jpgBefüllbar sind diese Boxen mit bis zu 5 Karten samt Kuvert in unserem Standardmaß. Ist das nicht eine wundervolle Geschenkidee für einen lieben Menschen? Gerade in der Vorweihnachtszeit schreiben doch viele gerne Karten und 5 selbstgemachte Karten könnte doch ein hübsches Mitbringsel für deinen nächsten Besuch sein. Und wenn du keine Karten magst, dann füll sie doch mit hübschen Zuckerln 😀

Dekoriert habe ich die Box einfach mit einem Band und einem passenden neuen Stempel (Malerische Weihnachten) und den tollen schwarzen Strasssteinen. Ab morgen ist alles bestellbar 😀  – bis  morgen Abend um 20:00 Uhr kannst du dich meiner Sammelbestellung anschließen und Porto sparen).

Bleib kreativ – morgen gibts hier wieder den Stamp-A(r)ttack BlogHop!

Beate

Glücksklee aus Papier – eine Anleitung

Endlich habe ich die Anleitung für meinen Papierklee geschafft. Eigentlich wollte ich dir ja ein Video drehen – aber ich glaub, da muss ich erst noch ein „Mut-Mittelchen“ finden… Würden dir Videos überhaupt gefallen?

Aber zurück zu meinem Kleeblatt: Damit du starten kannst, benötigst du

  • Papierdraht
  • einen starken Flüssigkleber – der grüne Mehrzweckkleber ist perfekt –
  • und ein Papier, das deinem Klee etwas Farbe geben soll

Und so geht´s:

1.) Erste Schlaufe legen -starte von unten nach rechts oben. Dabei lass dir ein etwa 5cm langes Anfangstück stehen.

2.) Zweite Schlaufe legen – von links oben nach unten (ACHTE darauf, dass beide „Enden“ hinten liegen.Glücksklee Anleitung, 13.) Schlaufe Nr. 3 wird nun in der unteren Hälfte gelegt – ACHTE wieder darauf, dass der Abschluss der Schlaufe VORNE parallel zur ersten /zweiten Schlaufe geht.

4.) Schlaufe Nr. 4 wird wird nun wie am Bild beschrieben gelegt. Das lange Ende wird nun …Glücksklee Anleitung 25.) …mit ein wenig Zug über die Kreuzung nach hinten unten gelegt.

6.) Das Anfangsstück wird nun nach oben durch die 1. Schlaufe über den Kreuzungspunkt gelegt. Auch diesen Schritt mit ein wenig Zug ausführen.

7. )So sollte dein Kleeblatt jetzt ausschauen.

Glücksklee Papierdraht Anleitung38.) Das Anfangsstück und das Endstück werden nun zusammengezwirbelt.

9.) Nun kannst du beginnen, deinen Klee in Form zu bringen. Nimm dazu ein Blatt mit Daumen und Mittelfinger und drücke es von oben mit dem Zeigefinger herzförmig ein.Glücksklee, Tutorial, four-leaf(ed) clover,10.) Nun folgt der Feinschliff: Auf die Rückseite eines „Kleeblattes“ bringst du vorsichtig Kleber auf und drückst es auf dein Designerpapier.

11.) Sobald der Kleber trocken ist, kannst du das Blatt dem Draht entlang ausschneiden und mit dem nächsten Blatt weitermachen…Anleitung Glücksklee, Papierdraht 4

Besonderes Designerpapier Metallic Glanz, Abschlussgeschenk, Limette, Kraft, Flüsterweiß, Glück im Glas, Eine Portion Glück, Danke für allesUm das Kleeblatt in das Glas zu bringen, habe ich das Endstück um einen kleinen Stein gewickelt und diesen dann ins Glas geklebt.

Ich hoffe, du kommst mit dieser Anleitung zurecht und falls du Fragen hast, dann melde dich bitte bei mir. Über Bilder von deinen Kleeblattideen, oder auch deinem Kommentar,  freue ich mich sehr . Gerne darfst du diese Anleitung (mit Link zu mir) mitnehmen und verwenden.

Morgen wird es hier wieder international und ich freue mich auf einen spannenden BlogHop mit meinen europäischen Demokolleginnen!

Beate

Stamp A(r)ttack – Blog Hop: Willkommen, kleiner Schatz!

StampA(r)ttack länglich

Einen wunderschönen guten Morgen! Bei uns starten heute die Ferien und es liegt so viel Vorfreude in der Luft! Aber: heute wird noch gearbeitet – Wir haben schließlich den ersten Freitag im Juli und Stamp-A(r)ttack-Zeit! Heute haben wir uns das Thema „Willkommen, kleiner Schatz“ auf die Blog-Hop Fahne geheftet.

Vielleicht kommst du bereits vom „Rosa Mädchen„? Dann freu ich mich sehr, dass du dich nach Tirol weitergeklickt hast.

Ich hab mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkstüten ein kleines Set gestaltet. Die Größe L funktioniert perfekt mit einem A4 Papier und es passen dann gut Bodies oder andere süße Kleidungsstücke in die Verpackungen.Baby, Geschenk, Framelits Große Buchstaben, Moon Baby, Giftbag Punch Board, Stanz- Und Falzbrett, In Colors, Stampin´Up!Ist das Geschenk ausgepackt, können die einzelnen Verpackungen als Raumdeko verwendet werden. Ist doch eine hübsche Idee, oder?

Solche Verpackungen sind auch perfekt für andere Anlässe geeignet und könnten z.B. mit den Initialen des Brautpaares, oder dem Feieranlass (FERIEN) entsprechend dekoriert werden.

Gearbeitet habe ich in den herrlichen Rottönen der In Colors – Feige, Sommerbeere und Puderrosa. Das Stempelset Moon Baby ist ja bekannt – koloriert mit den Aquarellstiften.

Falls du jetzt noch etwas benötigst – heute um 12:00 ist Annahmeschluss für die nächste Sammelbestellung!

Und nun schau doch noch zu Evas Beitrag rund Babies.

Komm gut ins Wochenende!

Beate