Weihnachtliches Mitbringsel

Gestern hatte ich zum monatlichen Jourfix bei mir geladen. Dieses Treffen entstand auf Wunsch meiner Teammädls nach regelmäßigem Austausch, gemeinsamem Kreativsein und Feinhaben. Es sind Teamtreffen, die ohne viel Vorbereitung auskommen, die ganz flexibel sind. Wer kommt, der kommt. Es hat vieles Platz, vor allem aber auch werden gerne kleine Geschenke getauscht. Bei mir musste es wieder schnell gehen – da der Herbst-Winterkatalog natürlich im Mittelpunkt stand, gab es meine Lieblingsröhrchen – diesmal etwas anders gefüllt.Süßigkeitneröhrchen, Weihrauch, WEihnachten, Geschenk, Mitbringsel, Weihnachten daheim.jpgIch habe sie mit einem Spruch aus dem Set Weihnachten daheim (Seite39) und einer speziellen Weihrauchsorte aus Altötting gefüllt.  Der gehört einfach so zu Weihnachten dazu, wie Keks und Punsch!

Falls du jetzt auch Lust auf diese Mitbringsel hast – heute um 20:00 Uhr schließe ich meine Sammelbestellung und nehme auch deine Wünsche gerne mit.

Das Wetter läd heut zum Kreativsein ein – viel Spaß dabei!

Beate

Advertisements

Was für eine tolle Idee!

Vor einigen Tagen zeigte meine Kollegin Jeannie Rainey eine wundervolle Idee für die – meiner Meinung nach noch viel wundervolleren Acetatschachteln für Karten.

Und ich musste es gleich ausprobieren:Acetatschachteln für Karten, WEihnachten, Embossing, Prägung, Malerische Weihnachten, Prägeform Schneekristall, Advent, Geschenk.jpgBefüllbar sind diese Boxen mit bis zu 5 Karten samt Kuvert in unserem Standardmaß. Ist das nicht eine wundervolle Geschenkidee für einen lieben Menschen? Gerade in der Vorweihnachtszeit schreiben doch viele gerne Karten und 5 selbstgemachte Karten könnte doch ein hübsches Mitbringsel für deinen nächsten Besuch sein. Und wenn du keine Karten magst, dann füll sie doch mit hübschen Zuckerln 😀

Dekoriert habe ich die Box einfach mit einem Band und einem passenden neuen Stempel (Malerische Weihnachten) und den tollen schwarzen Strasssteinen. Ab morgen ist alles bestellbar 😀  – bis  morgen Abend um 20:00 Uhr kannst du dich meiner Sammelbestellung anschließen und Porto sparen).

Bleib kreativ – morgen gibts hier wieder den Stamp-A(r)ttack BlogHop!

Beate

Glücksklee aus Papier – eine Anleitung

Endlich habe ich die Anleitung für meinen Papierklee geschafft. Eigentlich wollte ich dir ja ein Video drehen – aber ich glaub, da muss ich erst noch ein „Mut-Mittelchen“ finden… Würden dir Videos überhaupt gefallen?

Aber zurück zu meinem Kleeblatt: Damit du starten kannst, benötigst du

  • Papierdraht
  • einen starken Flüssigkleber – der grüne Mehrzweckkleber ist perfekt –
  • und ein Papier, das deinem Klee etwas Farbe geben soll

Und so geht´s:

1.) Erste Schlaufe legen -starte von unten nach rechts oben. Dabei lass dir ein etwa 5cm langes Anfangstück stehen.

2.) Zweite Schlaufe legen – von links oben nach unten (ACHTE darauf, dass beide „Enden“ hinten liegen.Glücksklee Anleitung, 13.) Schlaufe Nr. 3 wird nun in der unteren Hälfte gelegt – ACHTE wieder darauf, dass der Abschluss der Schlaufe VORNE parallel zur ersten /zweiten Schlaufe geht.

4.) Schlaufe Nr. 4 wird wird nun wie am Bild beschrieben gelegt. Das lange Ende wird nun …Glücksklee Anleitung 25.) …mit ein wenig Zug über die Kreuzung nach hinten unten gelegt.

6.) Das Anfangsstück wird nun nach oben durch die 1. Schlaufe über den Kreuzungspunkt gelegt. Auch diesen Schritt mit ein wenig Zug ausführen.

7. )So sollte dein Kleeblatt jetzt ausschauen.

Glücksklee Papierdraht Anleitung38.) Das Anfangsstück und das Endstück werden nun zusammengezwirbelt.

9.) Nun kannst du beginnen, deinen Klee in Form zu bringen. Nimm dazu ein Blatt mit Daumen und Mittelfinger und drücke es von oben mit dem Zeigefinger herzförmig ein.Glücksklee, Tutorial, four-leaf(ed) clover,10.) Nun folgt der Feinschliff: Auf die Rückseite eines „Kleeblattes“ bringst du vorsichtig Kleber auf und drückst es auf dein Designerpapier.

11.) Sobald der Kleber trocken ist, kannst du das Blatt dem Draht entlang ausschneiden und mit dem nächsten Blatt weitermachen…Anleitung Glücksklee, Papierdraht 4

Besonderes Designerpapier Metallic Glanz, Abschlussgeschenk, Limette, Kraft, Flüsterweiß, Glück im Glas, Eine Portion Glück, Danke für allesUm das Kleeblatt in das Glas zu bringen, habe ich das Endstück um einen kleinen Stein gewickelt und diesen dann ins Glas geklebt.

Ich hoffe, du kommst mit dieser Anleitung zurecht und falls du Fragen hast, dann melde dich bitte bei mir. Über Bilder von deinen Kleeblattideen, oder auch deinem Kommentar,  freue ich mich sehr . Gerne darfst du diese Anleitung (mit Link zu mir) mitnehmen und verwenden.

Morgen wird es hier wieder international und ich freue mich auf einen spannenden BlogHop mit meinen europäischen Demokolleginnen!

Beate

Stamp A(r)ttack – Blog Hop: Willkommen, kleiner Schatz!

StampA(r)ttack länglich

Einen wunderschönen guten Morgen! Bei uns starten heute die Ferien und es liegt so viel Vorfreude in der Luft! Aber: heute wird noch gearbeitet – Wir haben schließlich den ersten Freitag im Juli und Stamp-A(r)ttack-Zeit! Heute haben wir uns das Thema „Willkommen, kleiner Schatz“ auf die Blog-Hop Fahne geheftet.

Vielleicht kommst du bereits vom „Rosa Mädchen„? Dann freu ich mich sehr, dass du dich nach Tirol weitergeklickt hast.

Ich hab mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkstüten ein kleines Set gestaltet. Die Größe L funktioniert perfekt mit einem A4 Papier und es passen dann gut Bodies oder andere süße Kleidungsstücke in die Verpackungen.Baby, Geschenk, Framelits Große Buchstaben, Moon Baby, Giftbag Punch Board, Stanz- Und Falzbrett, In Colors, Stampin´Up!Ist das Geschenk ausgepackt, können die einzelnen Verpackungen als Raumdeko verwendet werden. Ist doch eine hübsche Idee, oder?

Solche Verpackungen sind auch perfekt für andere Anlässe geeignet und könnten z.B. mit den Initialen des Brautpaares, oder dem Feieranlass (FERIEN) entsprechend dekoriert werden.

Gearbeitet habe ich in den herrlichen Rottönen der In Colors – Feige, Sommerbeere und Puderrosa. Das Stempelset Moon Baby ist ja bekannt – koloriert mit den Aquarellstiften.

Falls du jetzt noch etwas benötigst – heute um 12:00 ist Annahmeschluss für die nächste Sammelbestellung!

Und nun schau doch noch zu Evas Beitrag rund Babies.

Komm gut ins Wochenende!

Beate

 

Kleine Geschenke für mein Team

Post mit PS, Thinlits aus jeder Jahreszeit, Gestreifte Geschenktüten, Goldfarbene BuchklammernBeim Teamtreffen am Samstag wartete natürlich für jedes meiner Teammädls ein kleines Geschenk auf ihrem Platz. Der Spruch aus dem Gastgeberset Post mit PS passt einfach perfekt. Die wunderschönen Gold-weiß gestreiften Geschenktüten brauchen nicht viel an Deko.  In den Sackerln befanden sich jeweils kleine Notizbücher, die ich in den InColors gestaltet habe und mit dem Blütenstempel aus dem Set Bunt gemischt aufgepeppt habe, sowie eine Packung der neuen Mini-Dimensionals.Notizbuch, Bunt gemischt, In Colors 2017-2018, Teamgeschenk, Stampin´Up!Der Spruch begleitet mich schon eine ganze Zeit und ich finde ihn einfach passend, wenn es darum geht, gewohnte Wege zu verlassen und sich auf Neues einzulassen.

Hast du auch einen Spruch, der dich begleitet?

Guten Wochenstart!

Beate

Farbe für die ganze Jahreszeit

Ich kann es einfach nicht lassen und meine wunderbaren neuen Sachen zeigen. Heute ein ganze Serie … Vom Designerpapier über die Thinlits und dem Stempelset passt alles zusammen – und das tolle daran – es ist von Frühling bis Winter verwendbar. Viele viele tolle Motive zum Stanzen und Stempeln.

Die Vorbereitungen für meine Katalogparty am 01.06. laufen heiß und da muss ich mich manchmal wirklich zwingen, eine Pause zu machen.
Designerpapier im Block Farbenspiel, Thinlits Aus jeder Jahreszeit, Jahr voller Farben, Teeverpackung, DIY, Stampin´Up!, Werkstickl, Geschenkband mit Mini-Fischgrätmuster.jpgAber für eine gute Tasse Tee  von Hari Tea  auf der Terasse, kann ich dann gut mal alle Viere grade sein lassen 😀 .  Bist du auch ein Teetrinker, oder bevorzugst du eine Kaffee?Designerpapier im Block Farbenspiel, Thinlits Aus jeder Jahreszeit, Jahr voller Farben, Teeverpackung, DIY, Stampin´Up!, Werkstickl

Genieß den Tag und mach mal Pause!

Beate

Vielen Dank!

Hast du den heutigen Muttertag genießen können? Ich fand es herrlich-das Wetter war perfekt und der Garten lud zum gemeinsamen Ruhen und Spielen ein. Vielen Dank an meine Lieben!

Vielen Dank möchte ich aber auch noch an Stampin´Up! sagen – wir hatten ja vergangenen Donnerstag eine Abendveranstaltung in Innsbruck – durch und durch ein feiner Abend, gespickt mit Geschäftlichem, Kreativem und Freunden! Und es wurde natürlich auch geswapt – und da meine Swaps sich auf den heutigen Tag bezogen, muss ich sie dir noch schnell zeigen.Kreativkiste, Bannerweise Grüße, Blumenstecker, Muttertag, Stampin´Up!, Swap, Städtetour Innsbruck, Saharasand,Ich habe Blumenstecker gefertigt in den Farben Saharasand, Flüsterweiß und Glutrot. Das Herz ist aus einem sehr schönen neuen Set und der Spruch aus dem Set Bannerweise Grüße. Diese Blumenstecker finde ich immer eine schöne Idee, denn sie peppen jeden Blumen oder auch Kräutertopf auf 😀  (Meine Schwiegermama bekam heut eine Tomatenpflanze.).

Ich hab mich sehr gefreut, mit einem Teil meines Teams im Adlers diesen Abend über Innsbruck zu verbringen. Wir hatten Spaß! Auf dem oberen kleinen Bild seht ihr Margit, Gudrun, Johanna und Manuela.Städtetour Innsbruck 2017Genieß den heutigen Abend und komm gut in die neue Woche!

Beate

Love of my life

Als ich mir heut morgen überlegt habe, wie ich denn mein heutiges Projekt für alle englischsprachigen Freunde titulieren konnte, kam mir mit der Übersetzung das tolle Lied von Queen in den Sinn –  und dieser Ohrwurm wird sich wohl heute mit mir auf den Weg nach Salzburg zum Stampin´Up! Round Table machen … Würd sagen, selber schuld, denn was muss ich auch noch einen Blogbeitrag schreiben – so früh morgens! Andererseits gibts auch schlimmere (Ohr-) Würmer, oder?

Meine Teammami Jenni hatte ein Teamtreffen – ich war leider nicht dabei und umso neugieriger bin ich ja dann immer auf Fotos  – und die Projekte, die uns daheimgebliebenen durch die Lappen  gehen. Und siehe da – es gab ein Projekt, das mich sofort inspirierte, meinem Lieblingsmenschen zum Geburtstag noch etwas Selbstgemachtes von mir auf den Gabentisch zu legen. Passend für einen Lehrer MIT Grammatikfehler 😀Brushwork Alphabet, Labeler Alphabet, Layered Letters Alphabet, Watercolor Words, Stampin´Up!, Bild, BOtschaft,.jpgIch bin dankbar, dass ich das Glück habe, so einen Schatz an meiner Seite zu haben und mich nicht wie Queen um sein Zurückkommen sorgen muss 😀 . Ohne ihn könnte ich meine Leben nicht so bunt gestalten, könnte mir so manchen schönen Traum nicht erfüllen und dann wieder zufrieden in seinen Armen eingekuschelt einschlafen und den manches mal doch verrückten Alltagswahnsinn unbekümmert überstehen!

Ich verabschiede mich ins Wochenende und schau am Sonntag wieder vorbei, wenn der weihnachtliche Teambloghop wieder über die Bühne geht!

Beate

 

Ferien!!

Und da dürfen natürlich auch die Abschlussgeschenke für diverse Lehrer nicht fehlen 😀Wellness in der Tüte, Brushwork Alphabet, Penned &Painted, Swirly Birds, Big Shot, BadekugelIch denke, mit so einer Portion Wellness liegt man nie daneben.Wellness in der Tüte, Brushwork Alphabet, Penned &Painted, Swirly Birds, Big ShotIch hab mir Zarte Pflaume, Himbeerrot und Aubergine als Hauptfarbkombi gewählt. Ergänzt wurde sie noch mit den beiden Grüntönen Oliv- und Farngrün sowie Pfirsich Pur. Die Sackerl mit dem Set Penned & Painted wurde eher etwas romatisch, dafür gab das Set Swirly Birds eher eine sportlische Note. Die Sackerl sind aus je einem A4 Farbkarton mit dem Stanz- und Falzbrett für Tüten gefertigt – es geht ruckizucki! Das neue Brushwork Alphabet liegt mit seinem Handletteringlook total im Trent!-30 Minuten Wellness in der Tüte, Brushwork Alphabet, Penned &Painted, Swirly Birds, Big Shot,Und hier der Inhalt. Ich habe unsere Duftrosen geplündert und die getrockneten Blütenblätter in sprudelnden Badekugeln verarbeitet. Diese duften einfach nur himmlisch.

So, und jetzt wünsch´ ich allen, Lehrern und Schülern, Kindergärtnerinnen und Kindergartlern, allen Eltern und allen, die sich das ganze Jahr über um die Ausbildung und das Wohl der Kinder kümmern, eine wunderbare und erholsame Zeit. Lasst uns auch die „Langeweile“ genießen ….

Beate