Mainz bleibt Mainz …

Hier verfliegt grade die Zeit – am Wochenende war ich ja in Mainz auf OnStage – der großen Stampin´Up! Veranstaltung und hab wieder viel Schönes und Interessantes erlebt.

Um 10:00 kamen meine Teammädls Manuela und Patrizia aus Innsbruck und weiter ging die Fahrt. Stau ab Stuttgart machte das ganze etwas langwierig und auch ein Stadtbummel in Mainz ging sich für mich leider nicht mehr aus, denn um 18:00 Uhr war bereits die CenterStage -Veranstaltung. Petra, Bea und ich machten uns also auf den Weg in die Rheingoldhalle wo wir den Abend verbrachten.MAINZ CENTERSTAGEIst der Spruch nicht zauberhaft? (Ich verrate nicht, dass es sich dabei um einen neuen Stempel handelt 😀 ). Diese wunderschönen Tischkärtchen waren auf den bereits eingedeckten Tischen zu finden und so durfte ich wieder einen wunderschönen Abend mit den anderen „Führungskräften“ (ab dem Titel Elite Silber zählt SU! einen dazu) verbringen. Gutes Essen, Schulung, tolle Gespräche UND der neue Frühjahrskatalog warteten auf uns.

Um ca. 22:00 kamen wir endlich in unsere WG – wir hatten eine Wohnung gemietet und dort ging es in der Küche bereits hoch her. Inzwischen waren auch Margit und Gudrun, die beide länger arbeiten mussten, mit dem Zug angekommen. Und nachdem die Geschenke und der Katalog ausführlich begutachtet wurden, gings ab ins Bett.

Am nächsten Morgen schafften wir gleich ein WG-Foto 😀 MAINZ WGDie Veranstaltung ist ja immer eine bunte Mischung aus Ehrungen, Produktpräsentationen, Geschäftsthemen und natürlich auch der beliebten Prize Patrols – jede von uns gewann ein tolles Stempelset aus dem neuen Frühjahrskatalog – wobei ich eines ganz besonders gerne gewonnen hätte …  Ach, es kommen so schöne Sachen auf uns zu ….MAINZ, EHRUNG UND FASCHINGStampin´Up! beendet sein Geschäftsjahr immer mit Ende September und im November werden wir dann immer für unsere Leistungen übers ganze Jahr ausgezeichnet. Auch heuer durfte ich mich wieder über eine Auszeichnung in allen drei relevanten Kategorien (Umsatz, Partnergewinnung, Teamförderung) freuen.

DANKE -DANKE-DANKE -DANKE-DANKE-DANKE-DANKE!

Mein persönliches Highlight war aber heuer sicher, dass ich erstmals von einigen meiner Teammitgliedern zu diesem Event begleitet wurde. Und die sollten auch ihre Grundausstattung für ihr erstes OnStage bekommen. Für alle in der WG gab es besonder Swaps.MAINZ SwapUnd hier siehst du in die Box, die „meine Mädls“ bekamen.MAINZ SWAP, Stickrahmen, 1. OnStage, Jahr voller Farben, Thinlits Kreative Vielfalt, Bunt gemischt, Stempeln auf StoffFür die „alten Hasen“ Petra, Bea und Annemarie sparte ich mir das Überlebenspaket und verpackte ihnen nur den Stickrahmen. MAINZ SWAP, Stickrahmen, Jahr voller Farben, Thinlits Kreative Vielfalt, Bunt gemischt, Stempeln auf StoffEin frühlingshafter Traum mit dem Set Bunte Vielfalt auf Stoff gestempelt. Ich hab mich sehr gefreut, dass er gut ankam.

Ein gemeinsames Abendessen mit einigen anderen österreichischen Stampin´Up! -Demos krönte diesen tollen Tag und am nächsten Tag ging es dann nach einem gemütlichen Frühstück recht flott wieder nach Hause.  Ich bin froh und dankbar für diese tollen Tage und freue mich schon auf April, wenn es wieder auf Reisen geht!

Morgen geht es für mich nach Innsbruck – wir beginnen mit dem Aufbau der Kreativmesse und ich freue mich schon, wenn ich dich  an einem der 3 Tage dieses Wochenende bei uns am Stand B1. 71 begrüssen darf!

Bleib kreativ,

Beate

Advertisements

Papier trifft Holz

In der Verwandtschaft entsteht gerade wieder ein neues Kreativreich. Die „Bewohnerin“ feierte am Montag ihren Geburtstag und passend dazu gab es für sie ein Familien-Gemeinschaftsprojekt. Die tolle Vorlage für diese Reisenblume habe ich von Noella, allerdings habe ich sie für mich passend adaptierte – da der Farbkarton steifer und schwerer in der Verarbeitung ist, als das Farbpapier, das sie verwendet. Papierblume, Deko, Geburtstag, Große Buchstaben, Sommerbeere, MegablumeIst sie nicht wunderschön? Meine Familie war eifrig am Schablonieren, Schneiden, Falzen, Aufwickeln, Kleben und Zusammensetzen.Papierblume, Deko, Geburtstag, Große Buchstaben, SommerbeereIch habe die Blume auf ein schwarz gebeiztes Holzbrett gesetzt und mit einem Spruch von Albert Einstein ergänzt. CREATIVITY  habe ich mit den großen Buchstaben Framelits gestanzt – gehen problemlos sowohl durch Farbkarton in Limette als auch durch den Moosgummi, den ich darunter gesetzt habe. So kommt dass das Wort besser zur Geltung.  Damit der Spruch vollständig wird, habe ich ein kleines Schildchen geschrieben und mit Golddraht am Knopf aufgehängt.Papierblume, Dekoelement, Geburtstag, Große Buchstaben, Sommerbeere, Limette, HolzIch hoffe, das Schild findet einen guten Platz und das Kreativreich den nötigen Raum um immer wieder Spaß zu haben.

Morgen gibts wieder einen BlogHop mit dem StampA(r)ttack-Team!

Beate

Glücksklee aus Papier – eine Anleitung

Endlich habe ich die Anleitung für meinen Papierklee geschafft. Eigentlich wollte ich dir ja ein Video drehen – aber ich glaub, da muss ich erst noch ein „Mut-Mittelchen“ finden… Würden dir Videos überhaupt gefallen?

Aber zurück zu meinem Kleeblatt: Damit du starten kannst, benötigst du

  • Papierdraht
  • einen starken Flüssigkleber – der grüne Mehrzweckkleber ist perfekt –
  • und ein Papier, das deinem Klee etwas Farbe geben soll

Und so geht´s:

1.) Erste Schlaufe legen -starte von unten nach rechts oben. Dabei lass dir ein etwa 5cm langes Anfangstück stehen.

2.) Zweite Schlaufe legen – von links oben nach unten (ACHTE darauf, dass beide „Enden“ hinten liegen.Glücksklee Anleitung, 13.) Schlaufe Nr. 3 wird nun in der unteren Hälfte gelegt – ACHTE wieder darauf, dass der Abschluss der Schlaufe VORNE parallel zur ersten /zweiten Schlaufe geht.

4.) Schlaufe Nr. 4 wird wird nun wie am Bild beschrieben gelegt. Das lange Ende wird nun …Glücksklee Anleitung 25.) …mit ein wenig Zug über die Kreuzung nach hinten unten gelegt.

6.) Das Anfangsstück wird nun nach oben durch die 1. Schlaufe über den Kreuzungspunkt gelegt. Auch diesen Schritt mit ein wenig Zug ausführen.

7. )So sollte dein Kleeblatt jetzt ausschauen.

Glücksklee Papierdraht Anleitung38.) Das Anfangsstück und das Endstück werden nun zusammengezwirbelt.

9.) Nun kannst du beginnen, deinen Klee in Form zu bringen. Nimm dazu ein Blatt mit Daumen und Mittelfinger und drücke es von oben mit dem Zeigefinger herzförmig ein.Glücksklee, Tutorial, four-leaf(ed) clover,10.) Nun folgt der Feinschliff: Auf die Rückseite eines „Kleeblattes“ bringst du vorsichtig Kleber auf und drückst es auf dein Designerpapier.

11.) Sobald der Kleber trocken ist, kannst du das Blatt dem Draht entlang ausschneiden und mit dem nächsten Blatt weitermachen…Anleitung Glücksklee, Papierdraht 4

Besonderes Designerpapier Metallic Glanz, Abschlussgeschenk, Limette, Kraft, Flüsterweiß, Glück im Glas, Eine Portion Glück, Danke für allesUm das Kleeblatt in das Glas zu bringen, habe ich das Endstück um einen kleinen Stein gewickelt und diesen dann ins Glas geklebt.

Ich hoffe, du kommst mit dieser Anleitung zurecht und falls du Fragen hast, dann melde dich bitte bei mir. Über Bilder von deinen Kleeblattideen, oder auch deinem Kommentar,  freue ich mich sehr . Gerne darfst du diese Anleitung (mit Link zu mir) mitnehmen und verwenden.

Morgen wird es hier wieder international und ich freue mich auf einen spannenden BlogHop mit meinen europäischen Demokolleginnen!

Beate

Ein Stempelset – viele Ideen

Ein Stempelset - viele Ideen! Bloghop

Einen wunderschönen Mittwoch Abend! Beim letzten Teamtreffen entstand die Idee zu diesem neuen BlogHop! Wir werden uns JEDEN LETZEN MITTWOCH IM MONAT auf ein Stempelset konzentrieren. Auf jedem Blog findest du mindestens 2 Ideen dazu.  Wir wollen damit zeigen, wie vielseitig so manches Stempelset ist und dass es gar nicht viel an Zubehör braucht. Ich bin schon sehr gespannt und wenn die Aktion bei dir Anklang findet, dann haben wir sogar noch eine „Verbesserte Funktion“ im Ärmel. (Alos, sei so lieb und verwöhn uns mit deinen Kommentaren, schreib was dir gefällt, was dir anderes vielleicht besser gefallen würde!)

So, falls du bereits von PATRIZIA kommst, dann freu ich mich, dass du dich zu mir weitergeklickt hast.

Das Set, um das sich heute alles dreht, ist ab morgen erhältlich und heißt: „ALLES LIEBE, GEBURTSTAGSKIND!“ Ein wunderbares Set mit 32 Klarsichtstempel, das viele Blümchen enthält, die zur Two Step Technik einladen, einen Luftballon und Banner und tolle Schrftzüge, die nicht nur geburtstäglich verwendet werden können! Das Set hat die Bestellnummer 144358 und kostet 25€.Alles Liebe, Geburtstagskind!, BlogHop, Ein Stempelset - viele Ideen, Minikarte,Mein erstes Kärtchen fasziniert mich mit der tollen Farbkombi Schiefergrau – Espresso – Limette! Das wummst richtig! Ich hab mir dazu ein wenig Klebeband genommen und am Flüsterweißen Papier einen ca. 3cm breiten Streifen abgeklebt (also oben und unten – dazwischen ist meine Stempelfläche). Nun habe ich mit dem gepunkteltem Luftballonstempel den Streifen vollflächig in Limette bestempelt. Den Spruch dazu und drei Blüten in den Farben ausgestanzt, fertig!Alles Liebe, Geburtstagskind!, BlogHop, Ein Stempelset - viele Ideen, Minikarte, Blüte Elementstanze, Schiefergrau, Espresso, Limette,Nummer 2 ist klassisch in der 2-Step – Technik gearbeitet. Die Blümchen sind in Sommerbeere und Puderrosa gestempelt. Farngrün und Osterglocke ergänzen dieses sommerliche Kärtchen. Ist dieses tolle Stickmusterband nicht wunderschön? Das Blümchen auf dem Wappen ist mit Hand ausgeschnitten – ja, das geht leider nicht anders. Aber die Schere von Stampin´Up! ist super und schneidet perfekt bis in den letzten Winkel! Alles Liebe, Geburtstagskind!, BlogHop, Ein Stempelset - viele Ideen, Minikarte, Wappen, Stanze, Geschenkband mit Kreuzstich, Osterglocke, Sommerbeere, Puderrosa, FarngrünSo, Nummer 3 wird etwas poppiger! Ich liebe es ja, verschiedene Stempeltechniken einzusetzen, denn sie erweitern die Möglichkeiten!  Hier habe ich den Hintergrund mit der Smooshing-Technik gestaltet und dann diese süßen Blütenköpfe aufgestempelt. Der Geburtstagsgruß lässt sich perfekt in mehreren Reihen aufstempeln.Alles Liebe, Geburtstagskind!, BlogHop, Ein Stempelset - viele Ideen, Minikarte, Stempeltechnik, Sommerbeere, Limette, Meeresgrün, rotiert

Falls du jetzt gleich mit diesem Set arbeiten möchtest, dann melde dich doch bei mir! Am Freitag Abend geht die erste Bestellung aus dem neuen Katalog raus! melde dich einfach bis 22.00 Uhr bei mir! Morgen kannst du dir das Set auch bei meinem Tag der offenen Tür anschauen und vieles mehr auch! Ich bitte dich nur um eine kurze Info, dass du vorbei schaust (zwischen 17:00 und 21:00 bist du mir willkommen!).

So, und nun hüpf weiter zu CARMEN  – sie hat wunderbar, farbenfrohe Exemplare gestaltet!  (Ach ja, wenn du mir gern einen Kommentar schenken möchtest – das ist möglich, wenn du den Beitragstitel anklickst und wieder hierherunter kommst 😀 )

 

Stamp- Impressions Blog Hop: (M)ein Lieblingsprodukt

bloghop-ex-supportteam

Griaß di! Hello there! Hartelijk welkom! Bonjour a tous!!

Einen wunderschönen guten Morgen – wir haben den 19. Mai und somit BlogHopZeit im StampImpressions Team. Letztes Monat hab ich es nicht geschafft, aber dafür freue ich mich umso mehr über das heutige Thema. Das Thema habe ich allerdings ein wenig für mich abgewandelt – MEIN Lieblingsprodukt aus dem kommenden Katalog würde den Rahmen sprengen und zum anderen ist es noch nicht bei mir eingetroffen!

A great morning to all of you out there! May 19th – time for a new BlogHop with the international Stamp Impressions Team! As I wasn´t able to join last month I´m so glad about todays´ theme! MY FAVOURITE PRODUCT of the new Stampin´Up! catalouge. Now, I´ve changed it to A Favourite product – there are so many lovely things in it.

Please use the translation-button on the right sidebar!

Der Frühling ist in vollen Zügen bei uns da – ich genieße so viel wie möglich meinen Garten und die Terasse und die herrlichen, frischen Farben. Das hat mich auch zu meiner Karte inspiriert – mit dem „Gänseblümchengruß„.
Das Gänseblümchen ist wohl mein absolutes Lieblingspflänzchen. Ein wahres Wunderpflanzerl in der Phytotherapie,  ein Traum in meinem Salat und herrlichen auf jeder Wiese.Gänseblümchengruß, Alles Liebe, Geburtstagskind, Glückwunsch, Karte, Frühling, Osterglocke, Embossing,Und nun auch noch als Geburtstagsgruß! Ich find sie einfach nur schön!Gänseblümchengruß, Alles Liebe, Geburtstagskind, Glückwunsch, Karte, Frühling, OsterglockeDie Blüten habe ich weiß auf weiß embosst und anschließend die Mitte in Osterglocke gestempelt. Die Blätter sind in Limette gestempelt – was für eine geniale Farbe! – die Umrandung ist direkt gestempelt – für die Blattmitte habe ich den 2. Stempelabdruck verwendet.

Der Spruch kommt aus einem anderen Set („Alles Liebe, Geburtstagskind“) und macht sich wunderbar im Kreis.

Und nun bin ich gespannt auf die Ideen meiner Kolleginnen – zurück gehts zu Babs nach Deutschland und vor kommst du zu Yvonne nach Holland. Wir freuen uns alle über Kommentare – vielleicht nimmst du dir die Zeit und schreibst mir was denn DEINE LIEBLINGSBLUME ist?!

Schönen Freitag, Beate
stamp-impressions-zuruck

stamp-impression-vor

Sweet and easy – Perfekte Resteverwertung!

Morgen ist Muttertag! Und wenn du so ein ganz organisierter Mensch bist, dann hast du sicher schon dein Geschenk für deine Mama gefunden… Nunja, ich bin da ja eher immer ein wenig knapp und daher froh, wenn ich süße Ideen in wenig Zeit umsetzen kann. Und  meine heutige Idee schaffst du heute Abend noch leicht! Was du benötigst …

  • eine leere Zünholzschachtel
  • Flüssige Farbe (ich hab mir unsere Nachfüller geschnappt – geht aber auch mit Wasserfarbe)
  • Aquarellpapier
  • schwarzer Stampin´Write Marker (schwarzer Fineliner)
  • etwas Fensterfolie und kleine Blütenstanzen
  • kleine Stempeln nach Wahl (Das blühende Leben)

und schon kanns losgehen!Matchbox, Gifts, Aquapainting, Doodling, Kleine Geschenke

Ich hab das Aquarellpapier nass gemacht und Farbspritzer drauf gemacht. Das Papier trocknen lassen und die Klekse als Blumen verschieden ausarbeiten.

Und wenn du die Schachtel öffnest …Matchbox, Gifts, Aquapainting, Doodling, Kleine Geschenke, Das blühende Leben, Stampin´Up!, Thinlits aus jeder Jahreszeit

kommt eine süße Kleinigkeit hervor mit einer lieben Botschaft.

Ich bin gespannt, ob dir meine Idee gefällt – auf alle Fälle brauchst du sie nicht mehr einzupacken 😀

Feinen Abend,

Beate

Hallo Frühling!

Das Wetter ist momentan so herrlich bei uns, es verlockt zum Eisessen, zum Spazieren ohne Jacke, zum Lächeln, Fröhlichsein und kreativ sein. An allen Ecken beginnt es zu Sprießen und inspiriert mich. Dieser Bilderrahmen aus Papier war gestern meine Vorlage für ein Workshopprojekt. Jede einzelne hat das Thema anders umgesetzt und ich hab leider nicht fotografiert …  Bilderrahmen aus Papier, DIY, Selbermachen, Layered Letters Alphabet, Grußelemente,Du bist..., Kleine Blüte, Stiefmütterchen, Elementstanze Blüte, Geschenk,.jpg

Die Idee mit Hallo Frühling habe ich mi von meiner Upline Jenni kopiert – und auch den Mut, mich an Schwarz heranzutrauen – ich finds einfach nur EDEL! – hab ich von ihr.

Wie gefällt er dir? Was dekorierst du jetzt so im Frühling? Ich bin gespannt, welche Farben dich momentan erfreuen!

Feinen Abend!

Beate

Mmmh!-Verpackung

Am Dienstag hatte ich 4 Kinder zu einem Workshop bei mir – dem ersten dieser Art. I freue mich sehr, dass er bei den Kindern so gut angekommen und wir so viel Spaß zusammen hatten. 3 Kinder waren „knapp 6“ und somit heiß auf Buchstaben&Co…. Unser erstes Werk war eine „Mmmh-Verpackung“ …layered-letters-alphabet-tiefenprageform-sechsecke-stiefmutterchen-handstanze-blume-kinderworkshop-fahnchen-dreifach-verstellbar-aquamarin-melonensorbetBereits die Knuddelblume (Handstanze Stiefmütterchen) war der volle Renner und dann erst das Kurbeln an der BigShot! Hier erkennst du super das tolle Muster der Tiefprägeform Sechsecke. Sie ist ein Traum und nicht nur für Jungs! 😀

Und wenn du dich jetzt fragst, warum das eine Mmmh!-Verpackung ist – jedes Kind durfte darin eine rosa Süßigkeit mit Wiener Wahrzeichen verstecken.

Bleib kreativ!

Beate

Stamp Impressions „Sale-A-Bration“

STAMPIMPRESSION TITEL

Griaß di! Hello there! Hartelijk welkom! Bonjour a tous!!

Was freu ich mich! Wir haben den 19.Jänner und somit haben wir wieder eine internationale Bloghop- Runde am Start. Diesmal eine wirklich schöne Runde!

Dear international visitors: please use the english translation button on the right side above! Welcome and have fun on this BlogHop!

Das heutige Thema: SALE-A-BRATION! Die wunderbarste Zeit bei Stampin´Up! Denn in dieser Zeit können alle EXTRA profitieren.

Jeder Kunde, jede Gastgeberin und natürlich auch jeder, der sich entscheidet, sich der Stampin´Up! Familie anzuschließen und neu einsteigt! Und natürlich auch wir Demos!

Wir möchten dir heute die Gratisprodukte aus der SAle-A-Brations Broschüre näher bringen und ich bin schon sehr gespannt, was da alles kommt.

Ich habe mich entschlossen, 2 Sets zu verwenden:gartengruse-delicate-details-sale-a-bration-stampinup-minzmakrone-melonensorbet-taupeGartengrüße und Delicate Details. Das Ergebnis ist entprechend „romantisch“, verspielt geworden … (So gar nicht mein üblicher Stil). gartengruse-delicate-details-sale-a-bration-stampinup-minzmakrone-melonensorbet-taupe-geschenkverpackung-box-das-bluhende-lebenEin Wellness-Set quasi, denn in dieser Verpackung befinden sich 2 Badesalzpackungen von Farfalla – ein herrlich entspannender Badetraum! Dazu passend habe ich noch den Spruch aus dem Set „Das blühende Leben“ verwendet.gartengruse-delicate-details-sale-a-bration-stampinup-minzmakrone-melonensorbet-taupe-karteDie dazugehörige Karte wollte ich ein wenig „lebendiger“ gestalten und habe dazu ein wenig die Schere geschwungen.

So, und da ich heute in Challenge-Laune bin, hier ein KLEINES GEWINNSPIEL

  • Unter jedem Kommentar, der bis SONNTAG, 22.01. um  20:00 Uhr hier eintrifft verlose ich dieses Wellness-Set

Zusätzliche Lose gibt es für:

 

  • das Liken meiner Facebookseite
  • das Teilen dieses Beitrages auf Facebook
  • das Verlinken dieses Beitrages auf deinem Blog 😀 

Schreib bitte in deinem Kommentar, wieviele Lose du mit in den Topf nimmst.

So, und nun drück ich dir ganz fest die Daumen und freue mich auf viele Kommentare 😀 (Um das Kommentarfeld zu öffnen, klick auf den Beitragstitel und komm wieder hier herunter)

Und nun hüpf die Runde – zurück kommst du zu Sigrid nach Deutschland!

stamp-impressions-zuruck

vor kommst du zu Rosalien in den Niederlanden!

stamp-impression-vor