Eine ganz besondere Fortbildung!

Letzte Woche gab es bei uns einen schulautonomen Tag, der als Fortbildungstag der Lehrer genützt wurde. Die Schulen meines Mannes haben nächstes Jahr den Schwerpunkt: Wald und Wiese und so war das Thema bald klar. Der Halbtag wurde verwendet für eine Heilkräuterwanderung mit anschließendem Küchenteil. Es wurden Meisterwurzsalz und ein Rotklee-Frauenbalsam „gekocht“. Die herrlichen Produkte bekamen dann bei mir im Werkstickl(t)raum noch eine würdige Verpackung.

400EF8E2-A12B-4233-8CC6-CAD339E8F40A

5CF7A9C2-9D85-4D8F-88DE-697A87EC34DEDas waren meine Muster für die 8 Damen. Mit der Gänseblümchenstanze bzw. dem ganzen Gänseblümchenset erstand in Kombination mit Wassermelone eine tolle Verpackung, die den Rotklee ein wenig spiegeln sollte. Das Stanz-und Falzbrett für Umschläge bot sich perfekt an. Das Meisterwurzsalz wurde in die Reagenzgläser gefüllt und mit dem „Küchenset“ ganz schnell und einfach gestaltet. Da braucht es nicht viel! Der Spaß kam natürlich nicht zu kurz und die 8 Damen zauberten wunderbare Ergebniss. Wieder einmal faszinierte es mich, wie einfach und unkompliziert es mit den richtigen Materialien auch für „Anfänger“ ist.

Es war für alle ein wunderbarer Vormittag und für mich eine wunderbare Gelegenheit, meinen Lieblingsmenschen zu unterstützen.

Bleib kreativ!

Beate

PS: SAMMELBESTELLUNG DIESES WOCHENENDE!

Advertisements

Thinking outside of the box – Fensterschachtel mit Anleitung

Hier ist es momentan wirklich ruhig, ich weiß! Die Datenschutzbestimmungen, bzw. mein Recherchieren, ob alles passt. Diese Panik, die sich bei manchen Kolleginnen breit macht, ist dermaßen ansteckend, zeit- und energieraubend, dass ich grad froh und dankbar über diesen heutigen, wunderschönen MONATSFIXPUNKT bin. Ich bin einfach lieber kreativ, als administrativ! In diesem Sinne ….

At the moment I nearly find time to create or blog something here -caused bei the DSGVO/GDPR. I have to check out so many unknown things, panic seems to be everywhere and so I´m thankful for this great monthely fixed BlogHop! So….

…. Willkommen bei einer neuen Runde unseresAnleitungsBlogHops!

 …. Hello and welcome to another great tutorial-BlogHop!

Bild könnte enthalten: Text

Das heutige Thema ist eine Schachtel mit Gucklock…. Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte LeidenschaftNach all dem ganzen Bürokratiekram war mir einmal nach ganz etwas anderem und so entstand diese Sandwichbox. Und weil mir das Tüfteln so Spaß gemacht hat, sogar mit beiden Maßangaben Zentimeter und Inch.

After all these intensiv bureaucracy I loved to create and designed this cute sandwichbox. And as I loved to fiddle about I have two messurements for you. METRIC and INCH! I hope all my American and English friends will love it!Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte Leidenschaft, DetailIch habe mir dafür dieses wunderbare, besondere Designerpapier Geteilte Leidenschaft geschnappt und ein Büten und Blätter ausgeschnippselt. Die gestempelten Blümchen sind aus dem Stempelset Tu, was du liebst. Beide Produkte sind ja  bis Ende Mai EXKLUSIV in wunderbaren tollen Sets auch für Nichtdemos erhältlich. Wunderbare Produkte, die ich einfach nur schön finde….wer mehr dazu wissen will – hier findest du alles Wissenswerte! Gerne darfst du mich auch anschreiben!

For the Box I used the lovely DSP Share what you love (and did a little bit of fussy cutting ) and the Stampset Love what you do.Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte Leidenschaft, KüsschenGeöffnet sieht die Box so auf – hier hab ich passend zum Minzmakronefarbton der Blume einen Rest eines alten Bandes verwendet – jaja, manchmal ist es gut, wenn frau ein wenig hortet….

The box looks like this when it´s opened. Look how great this old ribbon looks like  – sometime it´s good to squirrel such lovely things away….

Langsam werde ich beim Filmen etwas routinierter und hoffe, dass du mit dem Anleitungsvideo klar kommst.

After a while I feel a little bit more comfortable with filming – hope you love my tutorial ….

Hier die verprochene Schnittvorlage – here´s the template I´ve promissed in the video.Sandwichbox, Anleitung, Tutorial, Tu was du liebst, Stampin´Up!, Werkstickl, Geteilte Leidenschaft, Template, Schnittplan.jpg

Ich freue mich wie immer über einen Kommentar und bin nun schon selber gespannt, auf die Werke meiner Kolleginnen!

As always, I love to read your comment (just click the  titel and come back here) and I´m curios to my collegues´projects!

Bleib kreativ! / Stay creative!

Beate

NEXT - BH BOX

PREV BH BOX

1.Shannen Moncrieff (Australia)
2.Tanja Kolar (Germany)
3.Yoshiko Endo (Japan)
4. Zoe Tant ( United Kingdom)
5.Annette Elias (Neterlands)
6.Dena Rekow (USA)
7.Beate Wacker (Austria)
8.Aude Barbara (France)

Mein OnStage Zimmerswap

OnStage ist schon wieder eine Zeit her und ich hab dir noch nicht einmal meine Zimmerswaps gezeigt. Für allgemeine Swaps fehlte mir diesmal die Zeit.

Ich liebe es, mit meinen Freundinnen diese besonderen Geschenke zu tauschen – bei mir gab es diesmal Kaffebecher to go. Inzwischen weiß ich, dass sowohl das tolle schwarz-weiße Designerpapier, aber auch die Stiefmütterchenstanze im neune Katalog nicht mehr vertreten sein werden… Schade, aber so passte es perfekt zu den InColors , die sich ja auch verabschieden.Stiefmütterchen, Swaps, Stampin´Up!, OnStage, Coffeetogo, Verpackung, DIY, Alles Liebe Geburtstagskind, Designerpapier Blütenphantasie.jpgDas kleine „für dich“ stammt aus dem Set Alles Gute, Geburtstagskind und ist ideal für so kleine Banner.

Im inneren befand sich ein „Fixfertig -Gemüsebausatz“. Ich hoffe, wir können heuer alle gute Ernte einfahren.

Der Kaffeebecher kann dann als Verpackung einfach weiterverschenkt oder auch als Bleistiftbecher verwendet werden.

Ich wünsch dir einen schönen Abend und morgen gibts wieder eine tolle Anleitung!

Bleib kreativ,

Beate

Ein Stempelset viele Ideen – #Beste Wünsche

Ein Stempelset und viele Ideen

Willkommen zu einer neuen Runde unseres „interaktiven“ BlogHops! Falls du bereits von PATRIZIA kommst, dann freu ich mich total, dass du hier bei Werkstickl gelandet bist.

Unser heutiges Set ist sehr exklusiv, denn es ist ein GRATIS-SET und nur über die Sale-A-Bration erhältlich. Ein Set mit „orangem“ Button – sprich ab 120€ einlösbar. Es ist das Set „Beste Wünsche“ und hat mich vom ersten Augenblick an begeistert.Beste Wüsche, SaleABration, Karten, Stanz- und Falzbrett für Umschläge, Ein Stempelset viele Ideen, BlogHop, WerksticklAls erstes finde ich es von der Schriftart sehr ansprechend und dann die Möglichkeit, die Sprüche miteinander zu kombinieren… das mag ich!

Bei meiner Karte #1 habe ich den ersten großen Schriftzug mehrfärbig gestempelt. Puderrosa – Calypso  Sommerbeere … sehr edle Kombi und ein toller Farbverlauf, oder? Als Hintergrund habe ich einfach die Wünsche mehr fach gestempelt.Beste Wüsche, SaleABration, Karten, Stanz- und Falzbrett für Umschläge, Ein Stempelset viele Ideen, BlogHop, Werkstickl, Ombre, StempeltechnikKarte #2 ist eine Ziehkarte, die Hülle mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gearbeitet. Als Verschluss dient eine mehrlagige Banderole in Aquamarin, Farngrün und dem Leinenband. Als Farbklecks habe ich mit der neuen kleinen Wellenkreisstanze eine Knuddelblume gefertigt. Dieser „für dich“ Schriftzug hat mich ja total gefangen. Ich hab damit schon viele hübsche Ideen gesehen und auch selber bereits gearbeitet.

Zieht man an dem schönen Band (ist auch eine WUDNERSCHÖNE Sale-A-Brations- Prämie mit Calypso und Anthrazitgrau im Dreierpack), …Beste Wüsche, SaleABration, Karten, Stanz- und Falzbrett für Umschläge, Ein Stempelset viele Ideen, BlogHop, Werkstickl, Knuddelblume, Wellenkreis… so kommt das eigentliche Kärtchen heraus. Hier siehst du, wie schön sich das Set kombinieren lässt. Beste Wüsche, SaleABration, Karten, Stanz- und Falzbrett für Umschläge, Ein Stempelset viele Ideen, BlogHop, Werkstickl, Knuddelblume, Wellenkreis, ZiehkarteDieses Set ist auf deutsch sehr schön, verdient aber auch einen Blick auf die englische Variante. Erhältlich ist auf die französische Variante (aber da kann ich keine Beurteilung abgeben :-D  ), du findest alle hier bei den aktuellen Stampin´Up!-Katalogen.

Die Einsendungen der letzten Runde waren alle wunderschön – du findest sie alle auf Margits Blog – leider nicht alle nur mit einem Stempelset gefertigt …. Ja, ich weiß, das ist manchmal ganz schön knifflig :-D  Die Gewinnerin ist TANJA mit einem ganz bezaubernden „Drehschweindl“ . Ich hoffe, sie freut sich über ihren Gewinn und ihren Gewinnerbutton, den sie sich hoffentlich stolz auf ihrem Blog einbindet.

Also, falls DU jetzt Lust hast, dein Glück zu versuchen, dann los:

Nutz deine GEWINNCHANCE und mach mit!

  • Gestalte 1 Karte und verwende an Stempeln nur das Set „Beste Grüße“
  • Schick ein Foto deiner Karte, (das du bitte mit deinem Namen benennst) bis 25.02. 2018 an 1setvieleideen@gmail.com 
  • Das Team wählt gemeinsam eine/n Sieger/Siegerin, der/die sich über einen Gewinn und einen Siegerbutton für seinen/ihren Blog freuen darf.
  • Die Siegerkarte und alle anderen Einsendungen werden am Tag vor der nächsten Mitmachchallenge – sprich am 27.02.2018 auf GUDRUNS Blog  zu sehen sein. Gerne verlinken wir auf deinen Blog!

So, nun bin ich gespannt, was CARMEN heute zeigt und freue mich natürlich wie immer über einen Kommentar UND natürlich auf DEINE KARTE!

Bleib kreativ!

Beate

Thinking outside of the box – Anleitungen Tutorials Explosionsbox

Wieder ist es soweit und ich freue mich, mit meinen weltweiten Stampin´Up!-Kolleginnen dir schöne Anleitungen ganz frei und kostenlos zur Verfügung zu stellen. Heute haben wir explosives im Gepäck – die EXPLOSIONSBOX!!  It´s time again to welcome you – together with my Stampin´Up!-friends all over the world – to show you „explosive“ things and give you the free tutorial :-D Today we´ll show you different types of EXPLOSIONSBOXES.

Lange habe ich überlegt. Denn eigentlich sind Explosionsboxen doch bei vielen schon bekannt – und sehr beliebt. Aber was kann ich dir NEUES bieten, was würde dir gefallen?  Ich hab beschlossen, es wird ein besonderer Deckel …..Und das ist jetzt also MEINE EXPLOSIONSBOX ….  I´ve thougt a while, WHAT I can present – theses Boxes are so beautiful and wellknown. I wanted to post something special and decided to design a special lid (is this the right word for it?). And that´s my box…. DSP Gänseblümchen, Framelits Formen Regenbogen, Alle meine Geburtstagsgrüße, Stanze Wellenkreis klein, Explosionsbox, Garten, Blumen, Geschenk, Stampin´Up!, Werkstickl, Box…. und wenn der Deckel gehoben wird ….  …. if you lift up the lid …. DSP Gänseblümchen, Framelits Formen Regenbogen, Alle meine Geburtstagsgrüße, Stanze Wellenkreis klein, Explosionsbox, Garten, Blumen, Geschenk, Stampin´Up!, Werkstickl.jpg … dann öffnet sich die Box und gibt ihr Geheimnis frei. Der spezielle Deckel ermöglicht ganz einfach, den hängenden Regenbogen einzuarbeiten, ohne dass irgendwo Klebespuren zu sehen sind.    …the box shows its secret.  The special lid provides me the opportunity to build a suspended rainbow without seeing any glue.

Ich liebe Explosionsboxen mit stehender Wand und finde dann immer spannend, wie sich das Innenleben entwickelt. Diesmal entstand ein Hochbeet mit Blumen (oooooo ich bin so begeistert, dass Stampin´Up! wieder Wellenkreis Handstanzen im Programm hat!). Das ideale Geschenk für eine Gartenliebhaberin. Rechts besteht die Möglichkeit zu unterschreiben (Stempelset Alle meine Geburtstagsgrüße)  und im vorderen Schubfach kann neben einer kleinen Botschaft auch gut ein wenig Geld versteckt werden. Mir ist es bei den Boxen immer wichtig, dass dieses Schubfächer nach AUSSEN geöffnet sind. Das erleichtert das Herausziehen der lieben Botschaften.  I love  explosionboxes with a wall. It´s so suprising to design them. This time I created a raised garden bed with flowers made with the new punches :-D . A beautiful gift for a gardener. Righthand you have the opportunity to sign your present. in front you have the typically drawer to write a message or hide money :-D .

Für den Deckel habe ich dir einen Fotoanleitung dazugemacht:  Here I´ve tried to explain how to create the lid …. (I´m really frustrated  and sorry about about my  missing vocabulary!)

1.) Falze die obere (schmalere) Falzung zu dir, die untere von dir weg. Öffne es wieder und Klebe den Streifen zusammen. Fold the smaler part up , the broad strip back. Open it and glue the ends together.

2.  Der zusammengeklebte Streifen wird nun an der oberen Kante zusammengedrückt, indem die Seitenteile nach innen gleichzeit nach innen gedrückt werden. Klebe die obere Kante zusammen. Now you have to bend the sides INSIDE – (hope you understand what I mean ) and glue the smaler border together.

3. So sollte es jetzt ausschauen – ich habe mir auch noch einen Tropfen Kleber zwischen den „Flügerl“ gegönnt und somit eine geschlossene Oberkante geschaffen. If you like, you can close the „wings“ with a gluedrop, so that the border is completely closed.

4. Nun nimm dir die untere Kante vor und drücke sie vorsichtig nach außen. Da sie im ersten Schritt vorgefallten wurde, sollte das kein Problem sein. Now you have to press carefully the broader border outside. As you have fold it before it should be easy.

5. FERTIG – Zeit zum Dekoriern! READY! – Time to decorate :-D 

Wenn du auch gerne diese Art der Explosionsbox bauen möchtest und sie mit deinem eigenen Innenleben füllen, dann habe ich hier die Anleitung als PDF für dich. Ich freue mich, deine Ideen zu sehen und auf ein Verlinken zu meiner Seite. (UND FALLS DIR NOCH MATERIAL FEHLT – SAMMELBESTELLUNG AM SONNTAG – melde dich bitte bis 18:00 Uhr bei mir.) If you like to create such a Box with your own outfit – here is the tutorial and I would love to see your ideas and welcome your link to my blog. Explosionsbox mit Wand und.jpg

Und hier gehts einmal um die ganze Welt – zu meinen tollen Stampin´ Up! Kolleginnen und ihren explosiven Boxen:  Visit the other teammembers all over the world to enjoy their ideas.

PREV BH BOXDena in USA

NEXT - BH BOXAude in France

 

Bleib kreativ – stay creative

Beate

Shannean Moncrieff (Australia)
Tanja Kolar (Germany)
Yoshiko Endo (Japan)
Annette Elias (Netherlands)
Dena Rekow ( USA)
Beate Wacker ( Austria) Hier bist du gerade! – that´s me :-D 
Aude Barbara (France)
Barb Stewart ( Canada)

 

Mainz bleibt Mainz …

Hier verfliegt grade die Zeit – am Wochenende war ich ja in Mainz auf OnStage – der großen Stampin´Up! Veranstaltung und hab wieder viel Schönes und Interessantes erlebt.

Um 10:00 kamen meine Teammädls Manuela und Patrizia aus Innsbruck und weiter ging die Fahrt. Stau ab Stuttgart machte das ganze etwas langwierig und auch ein Stadtbummel in Mainz ging sich für mich leider nicht mehr aus, denn um 18:00 Uhr war bereits die CenterStage -Veranstaltung. Petra, Bea und ich machten uns also auf den Weg in die Rheingoldhalle wo wir den Abend verbrachten.MAINZ CENTERSTAGEIst der Spruch nicht zauberhaft? (Ich verrate nicht, dass es sich dabei um einen neuen Stempel handelt :-D ). Diese wunderschönen Tischkärtchen waren auf den bereits eingedeckten Tischen zu finden und so durfte ich wieder einen wunderschönen Abend mit den anderen „Führungskräften“ (ab dem Titel Elite Silber zählt SU! einen dazu) verbringen. Gutes Essen, Schulung, tolle Gespräche UND der neue Frühjahrskatalog warteten auf uns.

Um ca. 22:00 kamen wir endlich in unsere WG – wir hatten eine Wohnung gemietet und dort ging es in der Küche bereits hoch her. Inzwischen waren auch Margit und Gudrun, die beide länger arbeiten mussten, mit dem Zug angekommen. Und nachdem die Geschenke und der Katalog ausführlich begutachtet wurden, gings ab ins Bett.

Am nächsten Morgen schafften wir gleich ein WG-Foto :-D MAINZ WGDie Veranstaltung ist ja immer eine bunte Mischung aus Ehrungen, Produktpräsentationen, Geschäftsthemen und natürlich auch der beliebten Prize Patrols – jede von uns gewann ein tolles Stempelset aus dem neuen Frühjahrskatalog – wobei ich eines ganz besonders gerne gewonnen hätte …  Ach, es kommen so schöne Sachen auf uns zu ….MAINZ, EHRUNG UND FASCHINGStampin´Up! beendet sein Geschäftsjahr immer mit Ende September und im November werden wir dann immer für unsere Leistungen übers ganze Jahr ausgezeichnet. Auch heuer durfte ich mich wieder über eine Auszeichnung in allen drei relevanten Kategorien (Umsatz, Partnergewinnung, Teamförderung) freuen.

DANKE -DANKE-DANKE -DANKE-DANKE-DANKE-DANKE!

Mein persönliches Highlight war aber heuer sicher, dass ich erstmals von einigen meiner Teammitgliedern zu diesem Event begleitet wurde. Und die sollten auch ihre Grundausstattung für ihr erstes OnStage bekommen. Für alle in der WG gab es besonder Swaps.MAINZ SwapUnd hier siehst du in die Box, die „meine Mädls“ bekamen.MAINZ SWAP, Stickrahmen, 1. OnStage, Jahr voller Farben, Thinlits Kreative Vielfalt, Bunt gemischt, Stempeln auf StoffFür die „alten Hasen“ Petra, Bea und Annemarie sparte ich mir das Überlebenspaket und verpackte ihnen nur den Stickrahmen. MAINZ SWAP, Stickrahmen, Jahr voller Farben, Thinlits Kreative Vielfalt, Bunt gemischt, Stempeln auf StoffEin frühlingshafter Traum mit dem Set Bunte Vielfalt auf Stoff gestempelt. Ich hab mich sehr gefreut, dass er gut ankam.

Ein gemeinsames Abendessen mit einigen anderen österreichischen Stampin´Up! -Demos krönte diesen tollen Tag und am nächsten Tag ging es dann nach einem gemütlichen Frühstück recht flott wieder nach Hause.  Ich bin froh und dankbar für diese tollen Tage und freue mich schon auf April, wenn es wieder auf Reisen geht!

Morgen geht es für mich nach Innsbruck – wir beginnen mit dem Aufbau der Kreativmesse und ich freue mich schon, wenn ich dich  an einem der 3 Tage dieses Wochenende bei uns am Stand B1. 71 begrüssen darf!

Bleib kreativ,

Beate

Papier trifft Holz

In der Verwandtschaft entsteht gerade wieder ein neues Kreativreich. Die „Bewohnerin“ feierte am Montag ihren Geburtstag und passend dazu gab es für sie ein Familien-Gemeinschaftsprojekt. Die tolle Vorlage für diese Reisenblume habe ich von Noella, allerdings habe ich sie für mich passend adaptierte – da der Farbkarton steifer und schwerer in der Verarbeitung ist, als das Farbpapier, das sie verwendet. Papierblume, Deko, Geburtstag, Große Buchstaben, Sommerbeere, MegablumeIst sie nicht wunderschön? Meine Familie war eifrig am Schablonieren, Schneiden, Falzen, Aufwickeln, Kleben und Zusammensetzen.Papierblume, Deko, Geburtstag, Große Buchstaben, SommerbeereIch habe die Blume auf ein schwarz gebeiztes Holzbrett gesetzt und mit einem Spruch von Albert Einstein ergänzt. CREATIVITY  habe ich mit den großen Buchstaben Framelits gestanzt – gehen problemlos sowohl durch Farbkarton in Limette als auch durch den Moosgummi, den ich darunter gesetzt habe. So kommt dass das Wort besser zur Geltung.  Damit der Spruch vollständig wird, habe ich ein kleines Schildchen geschrieben und mit Golddraht am Knopf aufgehängt.Papierblume, Dekoelement, Geburtstag, Große Buchstaben, Sommerbeere, Limette, HolzIch hoffe, das Schild findet einen guten Platz und das Kreativreich den nötigen Raum um immer wieder Spaß zu haben.

Morgen gibts wieder einen BlogHop mit dem StampA(r)ttack-Team!

Beate

Glücksklee aus Papier – eine Anleitung

Endlich habe ich die Anleitung für meinen Papierklee geschafft. Eigentlich wollte ich dir ja ein Video drehen – aber ich glaub, da muss ich erst noch ein „Mut-Mittelchen“ finden… Würden dir Videos überhaupt gefallen?

Aber zurück zu meinem Kleeblatt: Damit du starten kannst, benötigst du

  • Papierdraht
  • einen starken Flüssigkleber – der grüne Mehrzweckkleber ist perfekt –
  • und ein Papier, das deinem Klee etwas Farbe geben soll

Und so geht´s:

1.) Erste Schlaufe legen -starte von unten nach rechts oben. Dabei lass dir ein etwa 5cm langes Anfangstück stehen.

2.) Zweite Schlaufe legen – von links oben nach unten (ACHTE darauf, dass beide „Enden“ hinten liegen.Glücksklee Anleitung, 13.) Schlaufe Nr. 3 wird nun in der unteren Hälfte gelegt – ACHTE wieder darauf, dass der Abschluss der Schlaufe VORNE parallel zur ersten /zweiten Schlaufe geht.

4.) Schlaufe Nr. 4 wird wird nun wie am Bild beschrieben gelegt. Das lange Ende wird nun …Glücksklee Anleitung 25.) …mit ein wenig Zug über die Kreuzung nach hinten unten gelegt.

6.) Das Anfangsstück wird nun nach oben durch die 1. Schlaufe über den Kreuzungspunkt gelegt. Auch diesen Schritt mit ein wenig Zug ausführen.

7. )So sollte dein Kleeblatt jetzt ausschauen.

Glücksklee Papierdraht Anleitung38.) Das Anfangsstück und das Endstück werden nun zusammengezwirbelt.

9.) Nun kannst du beginnen, deinen Klee in Form zu bringen. Nimm dazu ein Blatt mit Daumen und Mittelfinger und drücke es von oben mit dem Zeigefinger herzförmig ein.Glücksklee, Tutorial, four-leaf(ed) clover,10.) Nun folgt der Feinschliff: Auf die Rückseite eines „Kleeblattes“ bringst du vorsichtig Kleber auf und drückst es auf dein Designerpapier.

11.) Sobald der Kleber trocken ist, kannst du das Blatt dem Draht entlang ausschneiden und mit dem nächsten Blatt weitermachen…Anleitung Glücksklee, Papierdraht 4

Besonderes Designerpapier Metallic Glanz, Abschlussgeschenk, Limette, Kraft, Flüsterweiß, Glück im Glas, Eine Portion Glück, Danke für allesUm das Kleeblatt in das Glas zu bringen, habe ich das Endstück um einen kleinen Stein gewickelt und diesen dann ins Glas geklebt.

Ich hoffe, du kommst mit dieser Anleitung zurecht und falls du Fragen hast, dann melde dich bitte bei mir. Über Bilder von deinen Kleeblattideen, oder auch deinem Kommentar,  freue ich mich sehr . Gerne darfst du diese Anleitung (mit Link zu mir) mitnehmen und verwenden.

Morgen wird es hier wieder international und ich freue mich auf einen spannenden BlogHop mit meinen europäischen Demokolleginnen!

Beate

Ein Stempelset – viele Ideen

Ein Stempelset - viele Ideen! Bloghop

Einen wunderschönen Mittwoch Abend! Beim letzten Teamtreffen entstand die Idee zu diesem neuen BlogHop! Wir werden uns JEDEN LETZEN MITTWOCH IM MONAT auf ein Stempelset konzentrieren. Auf jedem Blog findest du mindestens 2 Ideen dazu.  Wir wollen damit zeigen, wie vielseitig so manches Stempelset ist und dass es gar nicht viel an Zubehör braucht. Ich bin schon sehr gespannt und wenn die Aktion bei dir Anklang findet, dann haben wir sogar noch eine „Verbesserte Funktion“ im Ärmel. (Alos, sei so lieb und verwöhn uns mit deinen Kommentaren, schreib was dir gefällt, was dir anderes vielleicht besser gefallen würde!)

So, falls du bereits von PATRIZIA kommst, dann freu ich mich, dass du dich zu mir weitergeklickt hast.

Das Set, um das sich heute alles dreht, ist ab morgen erhältlich und heißt: „ALLES LIEBE, GEBURTSTAGSKIND!“ Ein wunderbares Set mit 32 Klarsichtstempel, das viele Blümchen enthält, die zur Two Step Technik einladen, einen Luftballon und Banner und tolle Schrftzüge, die nicht nur geburtstäglich verwendet werden können! Das Set hat die Bestellnummer 144358 und kostet 25€.Alles Liebe, Geburtstagskind!, BlogHop, Ein Stempelset - viele Ideen, Minikarte,Mein erstes Kärtchen fasziniert mich mit der tollen Farbkombi Schiefergrau – Espresso – Limette! Das wummst richtig! Ich hab mir dazu ein wenig Klebeband genommen und am Flüsterweißen Papier einen ca. 3cm breiten Streifen abgeklebt (also oben und unten – dazwischen ist meine Stempelfläche). Nun habe ich mit dem gepunkteltem Luftballonstempel den Streifen vollflächig in Limette bestempelt. Den Spruch dazu und drei Blüten in den Farben ausgestanzt, fertig!Alles Liebe, Geburtstagskind!, BlogHop, Ein Stempelset - viele Ideen, Minikarte, Blüte Elementstanze, Schiefergrau, Espresso, Limette,Nummer 2 ist klassisch in der 2-Step – Technik gearbeitet. Die Blümchen sind in Sommerbeere und Puderrosa gestempelt. Farngrün und Osterglocke ergänzen dieses sommerliche Kärtchen. Ist dieses tolle Stickmusterband nicht wunderschön? Das Blümchen auf dem Wappen ist mit Hand ausgeschnitten – ja, das geht leider nicht anders. Aber die Schere von Stampin´Up! ist super und schneidet perfekt bis in den letzten Winkel! Alles Liebe, Geburtstagskind!, BlogHop, Ein Stempelset - viele Ideen, Minikarte, Wappen, Stanze, Geschenkband mit Kreuzstich, Osterglocke, Sommerbeere, Puderrosa, FarngrünSo, Nummer 3 wird etwas poppiger! Ich liebe es ja, verschiedene Stempeltechniken einzusetzen, denn sie erweitern die Möglichkeiten!  Hier habe ich den Hintergrund mit der Smooshing-Technik gestaltet und dann diese süßen Blütenköpfe aufgestempelt. Der Geburtstagsgruß lässt sich perfekt in mehreren Reihen aufstempeln.Alles Liebe, Geburtstagskind!, BlogHop, Ein Stempelset - viele Ideen, Minikarte, Stempeltechnik, Sommerbeere, Limette, Meeresgrün, rotiert

Falls du jetzt gleich mit diesem Set arbeiten möchtest, dann melde dich doch bei mir! Am Freitag Abend geht die erste Bestellung aus dem neuen Katalog raus! melde dich einfach bis 22.00 Uhr bei mir! Morgen kannst du dir das Set auch bei meinem Tag der offenen Tür anschauen und vieles mehr auch! Ich bitte dich nur um eine kurze Info, dass du vorbei schaust (zwischen 17:00 und 21:00 bist du mir willkommen!).

So, und nun hüpf weiter zu CARMEN  – sie hat wunderbar, farbenfrohe Exemplare gestaltet!  (Ach ja, wenn du mir gern einen Kommentar schenken möchtest – das ist möglich, wenn du den Beitragstitel anklickst und wieder hierherunter kommst :-D )