Jetzt wird´s bunt – Stamp Arttack- Bloghop | Stampin´Up!

Einen wundersschönen Freitag Morgen! Falls du bereits aus MÜNSTER von SIGRID angereist kommst, dann herzlich Willkommen hier in Tirol. Das Thema dieses Bloghops  – JETZT WIRD´S BUNT“ fordert mich nach all dem Grün von unserer Produktreihe „Ewiges Grün“ ehrlich gesagt etwas. Wie gut, dass mir beim Vorbereiten das neue Glitzerpapier in Regenbogenfarben in die Hände fiel. Perfekt – bunter als ein Regenbogen kann es nicht werden, oder?

Nachdem ich unlängst ein Video von Stampin´Up! gesehen hatte, war auch die Technik klar und tadaaaa – so entstand diese ganz spezielle Karte!Das Regenbogenglitzerpapier funkelt so wunderschön – ich denke auf dem nächsten Foto kannst du es noch besser erkennen.Der Spruch stammt aus dem Set Blumengruß – ich hab ihn in Calypso abgestempelt und mit dem schwarzen Marker hab ich die Buchstaben noch etwas bearbeitet. So kommen auch die Blümchen aus dem Set etwas besser zur Geltung.

Die Spritze im Hintergrund habe ich einfach mit Markern in verschiedenen Farben erzeugt. Dazu hab ich Kappe der Pinselspitze abgenommen und einfach die Pinselspitze mehrfach über die Kappenöffnung gezogen.

Falls du wissen willst, wie die Sechsecke gemacht werden – schau dir doch das kurze Video von Stampin´Up! an. Ich sag nur – ein perfekter Tipp für die Resteverwertung!

Und nun schick ich dich weiter nach Ergolding in Bayern zu  CLAUDIA Ich bin mir sicher, da gibt es auch etwas „Buntes“ zu sehen.

Bleib kreativ – und schau doch bitte heut abend um 20:00 Uhr auch nochmal vorbei – da kommt der Abschluss unserer „Grünserie“ und ich finde, es lohnt sich!

Beate

 

 

 

Ein Stempelset – viele Ideen – Für alle Zeit | Stampin´Up!

Hallihallo und herzlich Willkommen zum nächsten Bloghop wo sich alles nur um 1 Stempelset dreht!

Das Set FÜR ALLE ZEIT – für manche eher unter dem Namen EWIGES GRÜN abgespeichert. So heißt nämlich die gesamte Produktreihe und das dazu passende Designerpapier. Für mich der absolute Liebling im diesjährigen Katalog. Solltest du bereits von PATRIZIA kommen, dann habt ihr sicher schon eine tolle Idee gesehen.

Ich hab eine etwas einfachere Variante gestaltet, die nur mit Flüsterweißem Farbkarton, Stempelfarbe in Tannengrün, Pfauengrün und Gartengrün auskommt. Okay, es sind noch ein paar Dimensionals dabei, aber das gehört ja auch zur Grundausstattung, oder? Einfach, schnell gemacht, schlicht und absolut männertauglich, oder?Für die etwas aufwendigere Variante, hab ich mir gleich noch die Bigshot samt Prägeform Textil mit Stil und die Stanzformen bestickte Rechtecke rausgeholt, die Triostanze Dekorative Details und ein wenig Leinenfaden.Ebenso unterstützt hier das die Stempelfarbe Savanne noch die Grüntöne Minzmakrone, Pfauengrün und Farngrün. Eine quadratische Karte wirkt halt gleich nochmals so elegant, oder?

Aber ganz ehrlich: schlicht und einfach von der 1. Karte steht dem ganzen in nichts nach, oder wie siehst du das?

So, nun bin ich schon sehr gespannt auf unsere nordische Unterstützung. ANDREA hat sicher wieder eine tolle Idee umgesetzt.

Hier noch einmal die ganzen Teilnehmerinnen, falls es irgendwo hacken sollte.

Beate hier bist du gerade!

Sei lieb gegrüßt und komm noch gut und kreativ durch die restliche Woche!

Beate

 

Stamp-A(r)ttack – Juhu, der NEUE ist da! | Stampin´Up!

Willkommen zum ersten Bloghop mit neuen „Spielzeug“. Nach all der Zeit ist die Veröffentlichung des „Neuen“ immer noch so spannend und aufregend. Falls du bereits vom ROSA MÄDCHEN  kommst, dann freu ich mich sehr, dass du zu mir weitergeführt bist. Wir haben uns also heute die neuen ca. 200 Seiten vorgenommen. Gefüllt mit Altem und Neuem und ich bin gespannt, wie er dir gefällt!

Meine Idee für heute ist mit Hilfe des Stamparatus und der Big Shot entstanden. Gerne hätte ich ja schon die neue Stanz-und Prägemaschine probiert, aber da heißt es noch ein wenig Vorfreude genießen!
 Das Danke aus dem Set DEKORATIVES DANKESCHÖN macht sich im Ombré – Farbverlauf ganz gut. Brombeermousse ist da einfach perfekt, weil es so lang färbt. Anschließend habe ich den gestempelten Farbkarton geprägt. Die wunderschöne Prägeform aus dem Doppelpack (schmaler Prägeformen) BLATTGRÜN hat mich gleich begeistert. Da braucht es dann auch nicht mehr viel drum herum damit das gut ausschaut. Das ganze dann mit kleiner Auflegermatte in Kirschblüte auf eine Grundkarte in Brombeermousse  – eine wunderschöne Farbkombi, oder?

So, und nun hüpf weiter zu CLAUDIA und ihrer Idee. Komm gut ins Wochenende und ich wünsch dir Zeit für ein wenig Kreativität!

Beate

 

KatalogstÖbern – Bloghop | Stampin´Up!

[Werbung]
Bild könnte enthalten: Blume, Pflanze, Text und Natur
So, nun folgt also auch noch ein Bloghop zu unserem Facebook-Marathon – ich glaub, der Trupp wird so schnell nicht mehr von einander lassen :-D
Wir möchten einfach über diesem Weg nochmal alle Werke zeigen. Ich hatte ja das Produktpaket ZAUBERHAFTE GRÜSSE samt Stanze nach Wahl Allerliebste Anhänger gewählt. Im Jahreskatalog auf Seite 22 zu finden – ich hab grad nur ein schleißiges Foto vom Video zur Verfügung – wird aber morgen abend ausgebessert – nur damit du eine Vorstellung hast, falls dir noch ein Katalog fehlt (dann meld dich gern bei mir!!)
Es ist ein STEMPELSET mit vielen Sprüchen für eigentlich alle Gelegenheiten – tolle Kombination von Schreibschrift und Druckbuchstaben. Dazu gibts auch einige Blütchen und Blättchen – vollflächige Stempelmotive – die mit Stempelfarbe im normalen Gebrauch nur einfärbig abstempelbar sind. Aber tolle Varianten zum Colorieren bieten.
Hier hab ich meine Muster gezeigt – auf Schwarz – die ersten beiden mit weiß embosst und die linke dann mit den Stampin´Blends (Alkoholstiften) eingefärbt.
Die drei „blasseren“ Blümchen sind mit Craft-Tinte gestempelt und einmal mit Mischstiften und Stempelkissen bemalt, dann mit den Markern und das intensivste Ergebnis gibt es mit den Aquarellstiften.
Am weißen Papier habe ich den Stempel einmal mit den Stampin´Write Markern eingefärbt und direkt abgestempelt. Beim 2. hab ich den Stempel nach dem Einfärben mit 70% Alkohol eingesprüht – beim 4. mit Wasser und das (für mich schönste) ist das mit den Fingerschwämmchen eingefärbte.
Anschließend erklärte ich die STANZE, mit der 6 verschiedene Fähnchenmöglichkeiten (3 verschiedene Breiten mit 2 verschiedenen Abschlüssen) stanzbar sind. Genial, weil sie wieder alle Längen ermöglicht.
Mein TIPP für dich:
Farbkartonstreifen bitte in INCH schneiden – dann passt die Breite perfekt in die Einschubleisten!
Hier siehst du einige Varianten zur Stanzennutzung! 
Den Bleistift werde ich bei meiner 1. Sammelbestellung als Goodie mitschicken – ich finde das Papier „EWIGES GRÜN“ einfach nur schön und die Kombi mit dem Fähnchen lässt den Bleistift gleich zu was Besonderem werden.
Hier sind die Maße für eine kleine „Verpackung“ – ja, auch das klappt :-D  Und zwar habe ich ein Kaugummipacktl verpackt…
… macht sich doch ganz gut, oder?   
So, diese Karte ist elegant, edel, einfach… und perfekt für einen Erststempler geeignet.
Wenn es ein bisschen aufwändiger sein darf, dann ist vielleicht diese Karte geeignet. Hier sieht man schön, wie hervorragend die beiden unterschiedlichen Breiten der Stanze übereinander passen.
Wenn du ein wenig mit Farbe spielen möchtest, dann könnte diese Beileidskarte vielleicht dein Favourit sein. Ich finde diese pastellige Eleganz der Blüten unheimlich schön – sie ist dezent, unaufdringlich und doch bringt sie ein bissl Farbe ins Spiel. Den Schriftzug habe ich in Silber embosst.
Mit Fingerschwämchen koloriert können die Blümchen gleich nochmal mehr Farbe zaubern. Unter den ausgestanzten Quadraten wiederholt sich die Farbwahl in drei schmalen Streifen – die mit der Stanze abge“rundert“ wurden.
Für den Tüftler hab ich aus einem A4- Farbkarton eine Karte mit Steckelementen und Verschluss gefertigt. Eine nette Idee für Einladungen, vielleicht sogar auch ein Fotoalbum – an der Idee werde ich noch ein wenig feilen daher werde ich diese Karte nicht verlosen.
Und als Abschluss gab es noch einen Wimpel – gestempelt im Kreis mit dem Stamparatus und im rechten Eck oben ein kleiner Wimpel mit der Anhängerstanze gefertigt.
Das waren meine Projekte und ich hoffe, ich hab dich mit meiner Bilderflut nicht überfordert :-D
So, und nun schau schnell zu meinen Kolleginnen und vergiss nicht, du kannst beim der VERLOSUNG mitmachen!
Bild könnte enthalten: Blume und Text  Bild könnte enthalten: Blume und Text
Bleib kreativ und genieß ein wunderschönes,langes,  gesegnetes und be“geist“erndes Pfingstwochenende!
Beate

1 Stempelset – viele Ideen #Painted Poppies | Stampin´Up!

[Werbung]

Es ist wieder der letzte Mittwoch im Monat und ich freu mich, dass wieder fast alle mitmachen! Mädls, ich find dieses Bloghop – Team echt gewaltig und freue mich über jede von euch, die ihre Ideen mit uns teilt. Das heutige Set ist eines der beliebtesten aus dem Frühjahrskatalog und wird (*freu freu*) auch in den neuen Jahreskatalog übernommen! PAINTED POPPIES – die Mohnblumen stehen heut am Plan.

PAINTED POPPIES CLING STAMP SET

Die Mohnblumen haben es mir ja schon von Beginn weg angetan und es gibt bereits so viele Ideen dazu.Darum bin ich echt gespannt, was du zu meiner Idee heute sagst.  Das Set hat keine Sprüche und somit müssen heute Bilder ihre Geschichten erzählen.In eine schlichte Box hab ich mir Geschenkskärtchen gewerkelt…

Nach dem Vorbild von  meiner Stempelkollegin Sigrid  – hab ich mir den „Klecks“ vorgenommen und verschiedene Bildchen damit gestaltet. Früher hab ich oft „gedoodelt“, wie der Fachbegriff dafür heisst. Beim Telefonieren, während der Schule,… eigentlich immer, wenn ich Stift und Papier zur Hand hatte und ich nur zuhören musste. Inzwischen ist ja auch wissenschaftlich nachgewiesen, dass es die Konzentration erhöht!Und so entstanden eine Eule, ein Heißluftballon, eine Coronalady, …… ein Monsterchen, ein Baum für Verliebte und ein Kätzchen.

Na, wie findest du meine heutige Stempelnutzung? Ich freu mich wie immer über einen Kommentar und ein Gefällt mir!Und nun schau doch mit mir, was die anderen Mädls mit den Stempeln aus dem Set gemacht haben:zurück kommst du zu Andrea weiter gehts bei Katharina – klcik einfach auf die Bildchen

Bleib kreativ und falls du irgendwo nicht weiterkommst – hier die gesamte Teamliste:

Beate

 

Beate Wacker – du bist hier!
Carola Tidl – pausiert heute

Neuigkeiten – ich bin aufgeregt!

Ich freue mich sehr, dass bereits die ersten Produkte aus dem neuen Katalog bei mir eingetroffen sind – ich bin fleissig am Vorbereiten. Denn gemeinsam mit 7 Kolleginnen haben wir uns zu einer Gruppe zusammengeschlosssen, die – coronabedingt virtuell – Ideen rund um Produktsets präsentieren wird. Wenn du auf Facebook bist, dann freue ich mich sehr, wenn ich „bekannte“ Zuschauer haben. Wenn du kein Facebook hast, dann hoffe ich schwer, dass wir die Filmchen anschließend bei Youtube hochladen können und ich sie dir hier nochmal präsentieren kann.Bild könnte enthalten: Blume, Pflanze, Text und NaturIch habe ein bezauberndes Sprücheset samt Stanze am Start und heute zeige ich dir schon mal ein „Abfallprodukt“ das mit einem bekannten Stempel und den NEUEN INCOLORS entstanden ist.Eine Kondolenzkarte – ich bin ganz verliebt – so einfach und schlicht. Viel Schwarz und dennoch voll Hoffnung und Farbe.

Gefällt sie dir?

Sei lieb gegrüßt und komm gut in ein feines Wochenende!

Beate

Stamp Impressions COLOR COMBO | Stampin´Up!

Bild könnte enthalten: Text „Color Combo TAMP IMPRESSIONS BLOG HOP 19 MAY 2020 20:00 Old Olive Melon Mambo Smoky Slate Lovely Lipstick“

[Anzeige]

Welcome to another wonderful Bloghop with our StampImpressions-Team. We desided to craft with a Color-Combo for todays inspirationshop. As I´m totally in love with Lovely Lipstick and very sad about loosing this color in 2 weeks, I´ve tried to make this color the HERO of my project. For all my foreign language speakers – please use the translation button! :-D

Ihr Lieben – WILLKOMMEN zu diesem tollen FARBKOMBI-Bloghop! Traurig, dass uns Kussrot in 2 Wochen verlässt, wollte ich diese Farbe in den Mittelpunkt meines Projektes setzen. Als erstes hab ich mir einen Hintergrund in Kussrot gewalzt und dann mit den Schmetterlingsglück – Stempelchen einfach mit Wasser gestempelt. Eine Technik, die immer wieder faszinierend ist, weil die Wassermenge am Stempel schwer dosierbar ist – aber ich denke, es ist gut gelungen, oder?Das ganze dann auf eine Olivgrüne etwas größer geschnittene „Matte“ geklebt und auf eine weiße Basiskarte im Din-Langformat.

Dekoriert habe ich mit den wunderschönen Stanzformen „Raffiniert bestickte Rahmen“ und einem kleinen Schmetterling. Um die Farbkombi nochmal aufzunehmen hab ich kleine Farbkartonstreifen einfach wild untergelegt.

Fertig ist ein Kärtchen, das sich meiner Meinung nach echt sehen lässt, oder?

So und nun schick ich dich weiter zu meinen Kolleginnen:

 

1 Stempelset – viele Ideen – #Alles im Block | Stampin´Up!

[Werbung]Willkommen zu unserem monatlichen Bloghop rund um 1 Stempelset. Wie du siehst, der Bloghop hat sich ein wenig verändert. Meine Mädls und ich haben uns entschieden, den Bloghop für andere Stampin´Up! Demos zu öffen und ich freue mich, dass wir nun ein Team mit 10 Kreativen Köpfen sind, die sich einmal im Monat zu einem Stempelset Gedanken machen. Ergänzen werden uns ab heute KATHARINA aus Laatzen, GABRIELE aus Zirl, CAROLA aus Puchenau, VERENA aus Billerbeck, KATHARINA aus Guttach, ANDREA aus Rostock und SINA aus Schwieberdingen! Geblieben vom alten Team sind PATRIZIA und MANUELA aus Innsbruck und MARGIT aus Hall. Schön, dass ihr da seid, ich freu mich auf einen freundschaftlich, kreativen Austausch und bin gespannt, ob die große Runde planmäßig läuft.

Falls du bereits von Margit kommst, dann freu ich mich, dass du zu mir weitergehüpft bist und kennst auch schon unser heutiges Set:

Wenn Stampin´Up! Demos eine Million Umsatz gemacht haben, dann werden sie von Stampin´Up! nach Riverton eingeladen und dürfen dort ein Stempelset kreieren. Unser heutiges stammt von Jasim Schultze, einer deutschen Kollegin und ich bin tieftraurig, dass dieses tolle Set nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen wird. Es ist auf der Auslaufliste und wenn wir dir heute so viel Inspiratione liefern, dass du es gerne hättest, dann melde dich gerne bei mir.

So, aber jetzt zeig ich dir meine beiden Kärtchen:IMG_4182Der Regenbogen begleitet uns in dieser Coronazeit ja schon ein weilchen und ich wollte ihn gerne aufnehmen. Zum einen mit dem großen Hintergrundstempel, den ich mit Hilfe des Stemperatus schön akkurat untereinander gesetzt habe, zum anderen aber auch beim Danke. Dafür habe ich das kleine Stempelchen mit den Stampin´Write Markern bemalt und dreimal übereinander abgestempelt. Die Marker sind gerade für kleine Stempel perfekt!Alles im Block, 1 Set viele Ideen, Bloghop, Herzlichen Glückwunsch, Sterne, Himmel, Blau, Stampin´Up!, WerksticklKarte Nr. 2 ist quadratisch und hat einen Sternenhimmel bekommen. Hier kommt der geniale Vorteil dieses Sets für mich voll zur Geltung:  Ein weisser Schriftzug auf farbigem Untergrund – ganz ohne Embossing – einfach nur gestempelt – in jeder Farbe die ich wähle.

So, jetzt bin ich gespannt, wie dir unser neues Team, meine Kärtchen und auch das Stempelset gefallen. Ich freue mich über Kommentare und ein Like :-D

So, weiter gehts bei Katharina – seit einem lustigen Schokobrunnenessen kenn ich dieses kreative Frau und freu mich, dass wir auf diesem Weg ein bissl mehr miteinander zu tun haben.und wenn du zurückhüpfst, dann kommst du bei Margit vorbei – einfach auf den Button klicken!Bleib kreativ!

Beate

Falls es dich irgendwo rausschmeißt, hier die gesamte Liste des heutigen Bloghops!

Beate  – hier bist du gerade
Sina (setzt heute aus)

Ein Stempelset – viele Ideen #Florale Freude | Stampin´Up!

[Anzeige] Willkommen zu einer neuen Runde unseres Bloghops rund um 1 Stempelset. Diesmal stammt das Set aus dem Jahreskatalog, der noch bis Anfang Juni gültig ist. Du findest es auf Seite 107-in Kombination mit der Handstanze Dauerblüher ist das Produktpaket 10% günstiger!

Vielleicht hast du schon bei Patrizia bereits erste Eindrücke gesammelt und ich freu mich, dass du zu mir weitergehüpft bist!

Als erstes zeige ich dir eine Karte, die die große Blüte in den Fokus nimmt. Mit Hilfe des Stamparatus entstand dieser bezaubernde Blütenkranz. Ursprünglich wollte ich die kleinere Blüte verwenden, aber die ist mir irgendwie abhanden gekommen. Kennst du das „Schwuppdiwupp-weg bin ich!“-Problem mit den Klarsichtstempeln auch?

Nun, egal, es klappt auch mit dem großen ganz gut. In Flamingorot und Mangogelb ergibt das ganze eine frühlingshafte Glückwunschkarte.

Gerne zeige ich dir, wie das „Im Kreis Stempeln“ geht. Melde dich einfach, und ich schau, dass ich demnächst eine Anleitung damit mache!

Karte Nr. 2 ist etwas zarter, mehrschichtiger aber nicht unbedingt aufwendiger.

Sind Flüsterweiß, Aquamarin und Schwarz nicht eine tolle Farbkombinationen? Die 3D-Prägeform Schreibschrift bietet immer einen tollen Hintergrund, wenn es ein wenig dezenter aber trotzdem edel sein darf. Da braucht es dann nur noch den schönen Spruch und erneut die tolle Blüte( hier kommt sie besser zur Geltung, oder?) – fertig ist eine tolle Karte!

So, nun bin ich gespannt auf Manuelas Idee zu diesem Set.

Ich wünsch dir einen feinen Abend und bleib kreativ!

Beate