Hast du schon einmal…

…. einen deiner Stempel zerschnitten? Ich mach das ja gelegentlich und auch bei dem tollen Set, das ich dir gestern gezeigt habe, war ich wieder einmal mit Skalpell im Einsatz (- da könnt ich ja vielleicht mal in der Familie nach einem richtig scharfen fragen…. ).Jahr voller Farben, Fähnchenstanze, Frühling, Werkstickl, Stampin´Up!, Puderrosa, Wildleder, Limette„Mach mal Pause“ – im Kreis macht es sich auch gut und als kleines Kärtchen im Frühling ein Hit. Puderroa, Limette und Wildleder kombiniert mit Flüsterweiß – ein Mädchentraum und dennoch mit der richtigen frischen Mischung. (Mhh, wär eigentlich auch eine tolle Vorlage für ein Dekoelement …. )

Mein Tipp: Trau dich ruhig ans Zerschneiden – gerade die Klarsichtstempel sind perfekt dafür gemacht. Sie lassen sich wieder wunderbar zusammenfügen, wenn du den Stempel im „Original“ verwenden möchtest. Verwende aber eher ein scharfes Messer als eine Schere – so kannst du deine Schnittführung besser kontrollieren.

Morgen gibt es eine neue Runde vom internationalen Stamp Impressions BlogHop – und bei mir bleibt es frühlingshaft.

Genieß deinen Tag – meiner wird spannend – ich hab am Abend Übertrittsprüfung an der Musikschule 😀

Beate

 

Vielen Dank!

Hast du den heutigen Muttertag genießen können? Ich fand es herrlich-das Wetter war perfekt und der Garten lud zum gemeinsamen Ruhen und Spielen ein. Vielen Dank an meine Lieben!

Vielen Dank möchte ich aber auch noch an Stampin´Up! sagen – wir hatten ja vergangenen Donnerstag eine Abendveranstaltung in Innsbruck – durch und durch ein feiner Abend, gespickt mit Geschäftlichem, Kreativem und Freunden! Und es wurde natürlich auch geswapt – und da meine Swaps sich auf den heutigen Tag bezogen, muss ich sie dir noch schnell zeigen.Kreativkiste, Bannerweise Grüße, Blumenstecker, Muttertag, Stampin´Up!, Swap, Städtetour Innsbruck, Saharasand,Ich habe Blumenstecker gefertigt in den Farben Saharasand, Flüsterweiß und Glutrot. Das Herz ist aus einem sehr schönen neuen Set und der Spruch aus dem Set Bannerweise Grüße. Diese Blumenstecker finde ich immer eine schöne Idee, denn sie peppen jeden Blumen oder auch Kräutertopf auf 😀  (Meine Schwiegermama bekam heut eine Tomatenpflanze.).

Ich hab mich sehr gefreut, mit einem Teil meines Teams im Adlers diesen Abend über Innsbruck zu verbringen. Wir hatten Spaß! Auf dem oberen kleinen Bild seht ihr Margit, Gudrun, Johanna und Manuela.Städtetour Innsbruck 2017Genieß den heutigen Abend und komm gut in die neue Woche!

Beate

Sweet and easy – Perfekte Resteverwertung!

Morgen ist Muttertag! Und wenn du so ein ganz organisierter Mensch bist, dann hast du sicher schon dein Geschenk für deine Mama gefunden… Nunja, ich bin da ja eher immer ein wenig knapp und daher froh, wenn ich süße Ideen in wenig Zeit umsetzen kann. Und  meine heutige Idee schaffst du heute Abend noch leicht! Was du benötigst …

  • eine leere Zünholzschachtel
  • Flüssige Farbe (ich hab mir unsere Nachfüller geschnappt – geht aber auch mit Wasserfarbe)
  • Aquarellpapier
  • schwarzer Stampin´Write Marker (schwarzer Fineliner)
  • etwas Fensterfolie und kleine Blütenstanzen
  • kleine Stempeln nach Wahl (Das blühende Leben)

und schon kanns losgehen!Matchbox, Gifts, Aquapainting, Doodling, Kleine Geschenke

Ich hab das Aquarellpapier nass gemacht und Farbspritzer drauf gemacht. Das Papier trocknen lassen und die Klekse als Blumen verschieden ausarbeiten.

Und wenn du die Schachtel öffnest …Matchbox, Gifts, Aquapainting, Doodling, Kleine Geschenke, Das blühende Leben, Stampin´Up!, Thinlits aus jeder Jahreszeit

kommt eine süße Kleinigkeit hervor mit einer lieben Botschaft.

Ich bin gespannt, ob dir meine Idee gefällt – auf alle Fälle brauchst du sie nicht mehr einzupacken 😀

Feinen Abend,

Beate

Der große Tag

Mein Mittlerer feierte Erstkommunion. Was war das für ein schöner Tag. (Wenn ich heute raus schaue, dann hatten wir mit dem leicht feuchten Wetter Glück.)  Erstkommunion 2017.jpgUnsere Großfamilie feierte im Dorfheim – das nicht viel Kuscheliges, dafür aber viel Platz zum Toben für die vielen Kinder hergab.  Nun bin ich ja nicht die große Dekoqueen (leider) und meine Fotokünste sind dann noch ein weiteres Manko, aber ich möcht dir trotzdem was zeigen 😀 …

Nummer 1 unsere Gästegoodies ….Stiched Framelits, Stampin´Up!, Perfekte Pärchen, Fisch, Erstkommunion, Stickmuster… Butterkeks im Fischmotiv – kombiniert mit Stampin´Up! 😀

Nummer 2: unser Blumenschmuck:Blumendeko, DIY, Luftballon, Erstkommunion, Regenbogen

Da wir ja 2 Erstkommunionskinder zu feiern hatten (Sohn und Neffe) und beides eher so die „klassischen Buben“ sind, hielten meine Schwägerin und ich uns in den Farben des Regenbogens – knallig bunt! Für die Vasen habe ich verschiedene kleine Glasflaschen mit Luftballons überzogen – ideal, um nur 1 Blume pro Glas zu stecken und die Tische gleich schön bunt zu dekorieren. Diese haben wir dann noch mit dem Fischmotiv und den Namen der beiden versehen.

Diese Vasen eignen sich prima –  gerade jetzt auch für die vielen kleinen Gartenblumen, die uns die Kinder heimbringen. Vielleicht auch eine hübsche Geschenksidee für den Muttertag nächste Woche!

Und nachdem mehrere mich schon gefragt haben: WIE GEHT DAS DENN? – hier ein Video von Bea von Tollabea, die mir das auch gezeigt hat!

Viel Spaß damit und eine tolle Woche!

Beate

 

 

Swirly Birds – Stamp A(r)ttack BlogHop

Wir haben bereits Mai! Und ich freue mich auf einen tollen BlogHop vom Stamp A(r)ttack-Team!

StampA(r)ttack länglich

Kommst du bereits von Babs, dann weißt du bereits, dass sich heute alles um das Set SWIRLY BIRDS dreht. Du findest es im noch aktuellen Jahreskatalog auf Seite 152 – bis Ende Mai gibt es auf das Produktpaket (Thinlits Formen Wunderbar Verwickelt und das Stempelset Swirly Birds) -10%.  Beide Produkte sind auch im neuen Katalog erhältlch, aber nicht mehr in der Sparvariante. 😀 . Das Set ist eines meiner Lieblinge, da es so vielseitig einsetzbar ist und ich bin mir sicher – da gibts heut einige Inspirationen!

So, aber nun zu meiner Idee. Der Frühling musste bei uns in den letzten beiden Wochen sehr mit dem Winter kämpfen und daher wollte ich ihn mir zumindest mit einer Frühlingskarte ins Haus holen. Swirly Birds, Bokeh, Stamping Technique, BlogHop, BigShot,  Glückwunschkarte, Türkranz, .jpgVom Technikworkshop hatte ich noch eine Karte in der Bokeh Technik über und sie bildet nun den perfekten Hintergrund. Die Grundkarte ist in Taupe, das sich ja leider verabschiedet. Hast du die tollen Klekse im Stempelset Swirly Birds eigentlich schon bemerkt? (Jetzt, da Gorgeous Grunge rausfällt, vielleicht ein kleiner Ersatz!)  Ich hab sie ganz dezent in 2 Ecken gestempelt. Swirly Birds, Bokeh, Stamping Technique, BlogHop, BigShot,Die Front ziert der große Thinlitskreis aus dem Set sowie gestempelte und gestanzte Blümchen. Ich mag es, wenn alles so schön zusammenpasst. Mit den Dimensionals bekommst du eine wunderbare 3D Optik hin und mit ein wenig BlingBling bekommt der Kranz gleich noch netter. Der schöne Spruch stammt aus einem neuen Set und lässt sich wohl für alle möglichen Anlässe verwenden, denn diesen Satz kann man immer hören, oder?

Wenn du das Set noch als Prozentschnäppchen bestellen möchtest, oder aber auch noch andere Wünsche aus dem Katalog hast ( ACHTE AUCH AUF DIE AUSVERKAUFSECKE und die ABVERKAUFSLISTE!) – ich mache am Montag meine nächste Sammelbestellung – melde dich bitte bis 12 Uhr!

So, und nun schau doch auch bei Eva vorbei – ich freu mich schon auf ihre Idee! Aber STOPP! Vielleicht magst du mir vorher noch verraten, welches DEIN persönlicher Stempelliebling von Stampin´Up! ist. Ich freu mich über deinen Kommentar (KOMMENTARE SIND DAS SALZ DER BLOGGERSUPPE – und bei mir kannst du gerne kommentieren, wenn du den Posttitel anklickst und nach unten scrollst.)

Genieße deinen Tag und komm gut ins Wochenende!

Beate

Hallöchen

Bei Ursina habe ich auf Instagram eine wunderbare Karte gesehen-und nachdem mein heutiger Workshop unter dem Motto „Hintergrundtechniken“ stand, hab ich sie gleich ausprobieren müssen.Stempeltechnik, Gänseblümchengruss, Bunt gemischt, Limetten, Jeansblau, Karte,Stampin'Up!, selbstgemachtFür mich ist das eine absolute WOW-Karte! Wunderbar einfach und die Farben sind so wunderbar frisch! Das wirklich tolle an der Karte aber ist, dass sie bereits in einem Kuvert steckt und sich morgen auf den Postweg macht.

Ich schreib einfach zu wenig! Hier häufen sich schöne Karten und wenn du ein Hallöchen von mir möchtest, dann schick mir doch deine Adresse. Ich freu mich auch immer über Post und vielleicht können wir uns so ein wenig Freude bereiten?!

Genieß den Abend,

Beate

 

Amsterdam – schön wars!

Bereits im April 2016 hatten Petra, Bea, Annemarie und ich bereits unser Vierbettzimmer in Amsterdam gebucht. Ein ganzes Jahr Vorfreude auf den Stampin´Up! Event ON STAGE LIVE in Amsterdam. OnStage2017Und nun bin ich wieder zurück – mit einem tollen neuen Katalog sowie einigen tollen neuen Produkten im Gepäck. OnStage ist eine tolle Veranstaltung, für die sich diesmal über 800 DemonstatorInnen in Amsterdam eingefunden hatten. Es ist eine Mischung aus Schulung, Prämierung, Präsentation von Geschäftsdaten und Freunde treffen. Das Hightlight ist dabei natürlich immer die Präsentation des neuen Kataloges. Sehr rücksichtsvoll von den Stampin´Up! -Verantwortlichen, dass sie nach dem Verteilen des „Neuen“ 30 Minuten ohne Programm vergehen ließen, denn wir hätten wohl alle nicht aufgepasst. 😀

Aber natürlich konnten wir auch ein wenig Amsterdam kennen lernen. Eine wunderbare Stadt, mit vielen schönen Plätzen, vielen extravaganten Plätzen und sehr, sehr, sehr vielen Radln, die IMMER Vorrang haben 😀 . Amsterdam, Stampin´Up!, On Stagge 2017, Spaß, FreundeBei einer wunderbaren nächtliche Grachtenfahrt erfuhren wir ein wenig über die Geschichte der Stadt.Amsterdam neuKulinarisch sind Käse, Pommes und Kip Sate (und SCHOKO!) einfach nur empfehlenswert. Und die Blumen sind einfach ein Traum!Amsterdam Blumen.jpgUnd Blumen waren auch das Thema meines Swaps (Tauschobjekts). Blütenregen, Swap, Mini-Leckereientüte, Touches of Texture, Better than email.jpgEine geprägte Mini-Leckereientüte gefüllt mit verschiedenen Blumensamen – das wäre doch auch ein nettes Geschenk für den nächsten Besuch bei einer Freundin, oder zum Muttertag? Ich hatte 50 Stück und habe dafür wunderbare Swaps eingetauscht. Diese werde ich meinen Teammädls kommende Woche beim Teamtreffen zeigen – denn es sind viele Anregungen dabei und ich freue mich schon so auf einen tollen Tag mit ihnen.

Dir wünsche ich einen feinen Abend – und morgen zeige ich dir meine ersten Versuche mit den neuen InColors!

Team-BlogHop zu Ostern

PALMSONNTAG – ich bin wohl am Weg von Amsterdam zurück und freue mich, dass sich einige meiner Teammädls entschieden haben, euch noch durch einen kleinen BlogHop voller Osterideen für das wunderbare Fest nächste Woche zu inspirieren.IMG_6911.JPG MARGIT feiert heute Prämiere.  Sie ist wärend der Sale-A-Bration zu uns gestoßen und hat Ihren Blog erst eingerichtet. Lass sie uns doch heute mit Kommentaren überschütten-das ist schließlich das Salz jeder Bloggersuppe und motiviert und stärkt jeden von uns! Ich freue mich, dass du hier  bist.Osterkörbchen, Ostern, besondere Verpackung, DIY, selbstschließend, Selbermachen, Stampin´Up!, Werkstickl, OsternSo… Klein  und fein ist meine Idee für ein süßes Mitbringsel oder ein kleines Giveaway am Ostertisch. Die Box ist 5cm³ groß und hat einen selbstschließenden Drehverschluss. Der ist ein wenig mit Geduld verbunden, wenn du den Dreh aber raus hast, dann gehts flott!

Dekoriert habe ich mit dem Set Osterkörbchen (immer toll, wenn Stempelset und Stanzmöglichkeit zusammenpassen). Coloriert mit den tollen Aquarellstiften und dem Mischstiften – da brauchst du kein Aquarellpapier und auch keine Wartezeiten einrechnen! 😀

Das tolle Band fällt ja im Frühjahrskatalog leider auch immer erst nach einigen MAlen Hinschauen auf. Es ist ein Doppelpack (Zarte Pflaume und Flüsterweiß) zum wirklich erschwinglichen Preis und lässt sich wunderbar binden.

Falls du jetzt Lust hast, diese Drehverschlussbox nachzuarbeiten, dann kannst du dir meine PDF gern herunterladen. Ich freu mich, wenn du mir deine Ideen zeigst und mich auch verlinkst! 0001So, und nun freue ich mich darauf zu CARMEN weiter zu hüpfen …. Falls du noch Material benötigst, dann darfst du dich gerne meiner Sammelbestellung anschließen. Schick mir deine Wünsche per Mail oder WhatsApp BIS 18:00!

Genieße deinen Tag und die Osterferien!

Beate

Hallo Frühling!

Das Wetter ist momentan so herrlich bei uns, es verlockt zum Eisessen, zum Spazieren ohne Jacke, zum Lächeln, Fröhlichsein und kreativ sein. An allen Ecken beginnt es zu Sprießen und inspiriert mich. Dieser Bilderrahmen aus Papier war gestern meine Vorlage für ein Workshopprojekt. Jede einzelne hat das Thema anders umgesetzt und ich hab leider nicht fotografiert …  Bilderrahmen aus Papier, DIY, Selbermachen, Layered Letters Alphabet, Grußelemente,Du bist..., Kleine Blüte, Stiefmütterchen, Elementstanze Blüte, Geschenk,.jpg

Die Idee mit Hallo Frühling habe ich mi von meiner Upline Jenni kopiert – und auch den Mut, mich an Schwarz heranzutrauen – ich finds einfach nur EDEL! – hab ich von ihr.

Wie gefällt er dir? Was dekorierst du jetzt so im Frühling? Ich bin gespannt, welche Farben dich momentan erfreuen!

Feinen Abend!

Beate