Sprudelnde Badeperlen selbstgemacht!

Vielen Dank für all die lieben Reaktionen auf meine „Lehrergeschenke“. Und hier kommt auch das gewünschte Rezept für die Badekugeln:Sprudelnde Badekugeln DIY, Tutorial, Anleitung, Werkstickl, .jpg

Für ca. 5 Badekugeln brauchst du:

  • 100g Natron
  • 50g Zitronensäure
  • 30 g Maisstärke
  • 15 g Sheabutter
  • 15 g Kakaobutter
  • 10-15 Tropfen ätherische Öle
  • evt. etwas Pflanzenfarbe oder getrocknete Blütenblätter
  • Waage, Acrylkugel zum Formen, kleine Pralinenformen, Laborglas

Natron, Zitronensäure, Maisstärke in einer Schüssel gut vermischen.

Kakaobutter (am besten möglischst kleingehackt!)  im Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen. Anschließend die Sheabutter mitschmelzen und alles über die Pulvermischung gießen. Das ätherische Öl dazu und gut durchkneten.

Nach Wunsch und Duftnote getrocknete Blüten einarbeiten (Rosenblüten, Kornblumen, Lavendel, …)Badekugel, WerksticklHier siehst du die Kugel von den Lehrergeschenken, in die ich Rosenblätter eingearbeitet habe.

Ich forme die Kugeln am liebsten mit Acrylkugeln – dazu füllst du die eine Halbkugeln sehr großzügig und presst die andere Hälfte darauf – so, dass die Kugel gut ausgefüllt und die Masse stabil gepresst wird! Du kannst sie natürlich auch in Eiswürfelformen oder einfach mit den Händen formen!

Die Kugeln gut kühlen und etwa 3 Tage gut trocknen lassen. Dann feuchtigkeitsgeschützt verpacken.

Ich liebe diese Badekugeln, da sie im warmen Wasser sanft sprudeln und die Haut durch die Kakao- und Sheabutter herrlich gepflegt wird. Mir sind dabei auch hochwertige Grundprodukte  wichtig, die ich bei Evelyn Deutsch beziehe. Ich freue mich schon sehr, wenn im September der Shop und das Schulungszentrum in meiner Nähe eröffnen!

Aber zurück -schließlich soll die Badekugel ja noch hübsch verpackt sein, oder ? 😀Populär, Explosionsbox Mini, Kunterbunt, Zarte PflaumeDas Stempelset „Pop-ulär“ bietet so viele süße kleine Schriftstempel, die sind ideal für kleine Aufmerksamkeiten und passen auch hier perfekt auf diese 5cm x 5cm große Miniexplosionsbox.Pop-ulär, Explosionsbox, Badekugel, kleines Geschenk,Hast du auch schon Badekugeln gemacht? Vielleicht hast du ein anderes Rezept, das du mir verraten magst? Ich freu´ mich auch, wenn du dieses Rezept ausprobierst und mir deine Ergebnisse zeigst!

Alles Liebe

Beate

 

 

Advertisements

Lob und Tadel, Freud und Leid - nett formuliert das wäre gscheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s