StampA(r)ttack – Gold undKupfer-so ist der Herbst

StampA(r)ttack länglich

Wieder ist ein Bloghoptag.  Jeden 1. Freitag im Monat freue ich mich, im Team der „Lieben Sieben“ aka Stamp A(r)ttack zu sein ….

Falls du beriets von BABS kommst, dann hast du unser wunderschönes Thema sicher schon perfekt umgesetzt gesehen … „GOLD UND KUPFER -SO IST DER HERBST“.

Ich liebe ja diese Jahreszeit und genieße das wunderbare Farbenspiel. Gold und Kupfer sind eine besondere Farbkombi und schreien nach einem besonderen Einsatz. Was für ein Glück, dass ich am Sonntag bei einer Goldenen Hochzeit dabei bin und dafür ein Glückwunschkärtchen werkeln konnte.Gold, Kupfer, Herbst, Goldene Hochzeit, Stanze Blätterzweig, Autumn, Copper, Stampin´Up!, KarteWunderschön fügen sich die einzelnen Teile, die ich mit der Stanze Blätterzweig aus den verschiedensten Glitzer- und Metallic Folienpapieren ausgestanzt habe zu einem Kranz. Als Grundkarte habe ich das NEUE KRAFTPAPIER aus dem Herbst-Winterkatalog gewählt. Es ist etwas dunkler als Savanne und perfekt geeignet für edle, schlichte Arbeiten.Gold, Kupfer, Herbst, Hochzeit, Stanze Blätterzweig, Autumn, Copper, Stampin´Up!, KarteIn letzter zeit greife ich sehr oft und gern auf die großen Buchstaben oder – wie in diesem Fall – Zahlen zurück. Sie sind aber auch so vielseitig! Ich weiß, die Buchstaben Framelits haben einen stolzen Preis, aber falls du sie bei meiner nächsten Sammelbestellung am Montag mitbestellst, dann hast du dir bereits einen Gratisartikel aus meiner Jubiläumsaktion gesichert 😀

Wie immer freue ich mich von dir zu lesen, was du zu meinem Werkstickl sagst und wünsch dir einen guten Start ins Wochenende.

Vorher schau aber noch bei EVA weiter!

Bleib kreativ!

Beate

Advertisements

Anleitung zum Knallbonbon :-)

Ich bedanke mich für eure lieben Kommentar – das ist einfach immer schön zu lesen, dass es da draußen im www Menschen gibt, denen meine Sachen gefallen und mich das auch wissen lassen!

Einige haben mich nach der Anleitung zu meinem 1. Envelope Punch Board – Projekt gefragt. Ich komm momentan nicht zu viel, darum hoffe ich, dass sie verständlich und klar ist. ANSONSTEN EINFACH SCHREIEN („,) Also, los gehts:

 klickt auf dei Bilder, dann sollten sie größer werden:

Knallbonbon Falzanleitung

Als 1. brauch ihr ein Designerpapier in der Größe 11,5cm x17 cm. Dieses falzt ihr der Länge nach bei 2,5cm/5cm/7,5cm und 10cm.

Knallbonbon AnleitungEPB 001

Ihr streicht die Falzlinien gut nach und beginnt mit der schmalen Seite – diese bleibt gefalzt und wird nun  ACHTUNG WIR WECHSELN AUF INCH bei 11/2″ (eigentlich ist es der erste “ 1/2″ – der angezeigt wird – zur Kontrolle es sind wohl ca. 3,75cm) angelegt. Jetzt einmal auf den grauen Knopf drücken  und es macht „PUNCH“ 🙂

Das Papier heraus, an der nächsten Falzlinie falten und wieder bei 11/2″ stanzen.

Knallbonbon FalzanleitungEPB 003

 Wenn ihr alle Falzlinien gestanzt habt, dann bleibt noch die erste 2,5cm Reihe über und da stanzt ihr nocheinmal bei 11/2″ am Papierrand. So wie oben sollte euer Papier jetzt ausschauen.

Nun dreht ihr euer Papier um 180 Grad und wiederholt diesen Stanzvorgang – so dass ihr auf jeder Falzlinie und an einer Papierrandseite 2 Ausstanzungen habt.

Knallbonbon AnleitungEPB 008

So wie hier! Jetzt falzt ihr der Breitseite nach bei 1″ /1,5″ /2″ – wenn ihr keine Falzbrett oder das SU-Schneidbrett mit der amerikanischen Skalierung habt – kein Problem – im Prinzip seid ihr Richtig, wenn ihr am Anfang, an der dicksten Stelle und am Ende der Stanzung falzt. Mit dem Schneidbrett ist es ganz problemlos, über die Ausstanzungen drüber zu falzen !

Und meine Schere liegt auch am Foto, damit ihre seht, die ersten beiden Stanzungen müssen einfach noch „nachgeschnitten“ werden.

Knallbonbon  AnleitungEPB 009

Jetzt noch zusammenkleben – dann siehts so aus. Zum Dekorieren braucht ihr mich ja nicht  -wichtig ist nur – vor dem Verschließen, füllen nicht vergessen.

Ich wünsch euch einen feinen Wochenausklang und freu mich auf Bilder von euren Bonbons!

Alles Liebe, Beate

Meine „Tupfen“-Leidenschaft

Es ist ja interessant, momentan seh´ich überall nur mehr Tupfen – Tupfen auf Schüsseln, Tupfen auf Schals, Tupfen am Papier … das ging ja in Nordrhein-Westfalen schon so weit, dass ich UNBEDINGT und SOFORT eine ganz bestimmte Tasche haben musste, die ich bei NiKa gesehen hatte.

Und seitdem tupfe ich  auch extrem gern.

Ja und dieses Wochenende gibt es In unserer Verwandtschaft einen runden Geburtstag zu feiern und die Jubilarin steht auf Rosa – für ein Projekt in Nepal wurde Geld gewünscht und somit war mein Teil des Geschenkes schon klar: Geldverpackung und ein passendes Kärtchen – natürlich mit Tupfen und weil es so schön zum Geburtstagskind passt – ganz edel in Rosatönen.

Pünktchen, PapillonPotpourie, Kleiner Wunscherfüller, Perfekte Pärchen, Pillow Box

Der kleine Wunscherfüller ist einfach so wunderbar vielseitig – und die Schmetterlinge flattern auch im Herbst sehr gerne („,)

Zur Erinnerung: die Schmetterlingsstanze groß und das Stepelset Papillon Potpourie gibts noch bis Ende des Monats um 15% als Produktpaket! Mehr Infos HIER

So, jetzt wünsch ich euch ein feines Wochenende und genießt das „Kreativwetter“ – brrr, es ist wieder merklich kühler geworden.

Alles Liebe,

Eure Beate

Eine Woche ohne Internet …

.. liegt hinter mir – unser Modem war kaputt.

Jetzt sollte aber wieder alles laufen und ich freu mich aufs Bloggen und auf euch!

Es gibt mehrere Dinge

Es gibt neue Einzelstempel – mit weihnachtlichen Motiven:

FlyerTH_SingleStamps2_DE

Zum Flyer kommt ihr HIER

Auch wenn ich mich entschieden habe, den Online-Shop momentan noch nicht zu nutzen könnt ihr euch dort austoben.

Interessant sicher für alle, die mit MDS arbeiten wollen – es gibt auch eine 30-tägige „TRIAL“ (also Test-) VERSION –  und es soll eine „Ausverkauft“ -Ecke eingerichtet werden, wo ihr euch dann wahrscheinlich Stempel & Co aus dem/den abgelaufenen Katalogen bekommt. Ganz toll finde ich die Möglichkeit für euch natürlich, wenn dann wieder im Mai eine Auslaufliste herauskommt und ihr euch möglichst schnell bestimmte Produkte sichern möchtet.

Vorraussetzung dafür:

1. Englisch – Kenntnisse (der Shop spricht momentan nur diese Sprache,

2. Kredikarte (Visa oder Mastercard) ist das einzig gültige Zahlungsmittel.

3. Portokosten von 5,95 €

Und wenn ihr ganz lieb seid, dann gebt mich als Demonstrator an – bitte mit meinem Namen, die Postleitzahl wird nicht erkannt.

So und dann noch schnell etwas Gewerkeltes: Mein Papa feierte am Wochenende seinen Geburtstag. Weil wir ihm alle viel Spaß im neuen Jahr wünschen wollten und WIR immer viel Spaß mit seinem I-Pad haben („,) – gab´s diese Karte. Punch-Art  -Stanzen sind so vielseitig – ich liebe sie! Meinem Papa hat die Karte auch gefallen – meinen Kindern sicher noch mehr („,) Den Spruch „Auf ins nächste Level! “ habe ich einfach als erstes auf flüsterweißen Farbkarton mit meinem Drucker angebracht. Dann mit dem Brayher den Himmel gewalzt und anschließend die einzelnen Teile zusammengesetzt.

Kennt Ihr das Vogel-Schweinchenspiel? angry b., Punchart, Wellenkreis, Vogelstanze, Brayhertechnik

Ich wünsch euch einen feinen Wochenstart!

Bleibt kreativ,

Beate